Artenschutz

Beiträge zum Thema Artenschutz

Frösche haben jedes Jahr eine gefährliche Reise vor sich.
194× 1

Abfangzäune und gesperrte Straßen
Amphibienwanderung beginnt: So werden Kröten, Frösche und Molche geschützt

Die Temperaturen im Allgäu deuten schon den Frühling an. Grund genug für Amphibien, ihre Winterstarre zu beenden und auf Wanderschaft zu gehen. Wenn die Temperaturen auch nachts bei etwa 5 bis 6 Grad liegen und ausreichend Feuchtigkeit vorhanden ist, kann die Hochzeitsreise beginnen. Gefährliche Wanderung für AmphibienFrösche, Kröten und Molche wandern immer im Frühjahr an den Ort ihrer Geburt zurück. Sie sind immer geprägt auf ihr Geburtsgewässer und können nicht auf andere Tümpel und Weiher...

  • Lindau
  • 24.02.21
Ein Affenbaby mit besten Aussichten.
2.630×

Tiere
200 Berberaffen, 50 Storchenpaare: Der Affenberg in Salem startet in die neue Saison

Am Affenberg Salem leben in einem 20 Hektar großen Waldgehege rund 200 Berberaffen fast wie in freier Wildbahn. Am 14. März startet der Affenberg Salem in der Nähe des Bodensees in eine neue Saison. Wie die Affenberg Salem Mendlishausen GmbH mitteilt, haben die Berberaffen mit ihren sieben Affenbabies den Winter gut überstanden. „Unsere Affen sind dank ihres dichten Winterfells und ihres kompakten Körperbaus auch für kältere Temperaturen bestens gerüstet", sagt Biologe und Affenexperte Dr....

  • Lindau
  • 03.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ