Armut

Beiträge zum Thema Armut

724×

Armut
Ostallgäuer Caritas-Geschäftsführer: Hartz IV reicht nicht aus

Der Geschäftsführer des Ostallgäuer Caritasverbandes, Franz Gast, hält die derzeitigen Hartz IV-Sätze für nicht ausreichend. „Hartz IV heißt nicht Leben, sondern Überleben“, sagte Gast im Interview mit unserer Zeitung. Es gebe für diese Menschen keinerlei finanziellen Spielräume und sie können keine Rücklagen für außergewöhnliche Ausgaben bilden. Zudem seien sie einer Stigmatisierung ausgesetzt.“ Viele Bezieher von Hartz IV müssen mit dem Vorurteil leben, sie wollten nicht arbeiten“, sagte...

  • Marktoberdorf
  • 03.04.18
29×

Armut
Ausstellung Prekäres Leben, prekäre Arbeit, prekäre Zukunft in Kaufbeuren

In Deutschland gelten 12,5 Millionen Menschen als arm, elf Prozent mehr als vor wenigen Jahren sind das laut Verdi. Die Dienstleistungsgewerkschaft gibt diesen Schicksalen in der Ausstellung 'Prekäres Leben, prekäre Arbeit, prekäre Zukunft' Raum. Sie wird am Mittwoch, 4. November, 18 Uhr, im Pfarrheim St. Magnus, Schwabenstraße 63 eröffnet (bis 13. November). Am gleichen Abend wird Monika Hoffmann, ehemalige Betriebsratsvorsitzende bei AGCO/Fendt Marktoberdorf, mit dem Hans-Adlhoch-Preis...

  • Marktoberdorf
  • 29.10.15
34×

Solidarität
Fachgespräch über Demografie in Marktoberdorf

'Generationen im Clinch - Blechen die Jungen für die Alten?' hieß provokant das Thema eines Fachgesprächs über Generationengerechtigkeit, zu dem der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert ins Café Greinwald eingeladen hatte. Demografischer Wandel, Rentengerechtigkeit und Altersarmut, Kinderbetreuung und Pflege von Senioren wurden genannt. Ganz klar kam jedoch zum Ausdruck, dass von Generationen im Clinch nicht die Rede sein könne. Die Solidarität untereinander sei groß und die starke...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.15
27×

Armut
Armut in Marktoberdorf: In manchen Familien reicht es nicht einmal für eine Tafel Schokolade zu Weihnachten

Manche Rentner können sich Weihnachten nicht leisten. Eine Familie hält mit Gemeinschaft gegen den Konsum 'Weihnachten findet für mich nicht statt.' Jeder, der das hört, zuckt im ersten Moment zusammen. Es klingt kalt und herzlos. Bei den Worten kullern der älteren Frau aber die Tränen über die Wangen. Sie hat noch nicht einmal das Geld für eine Tafel Schokolade, die sie ihren Enkeln schenken möchte. Je mehr Licht an den Festtagen entzündet wird, je heller alles strahlt, umso deutlicher werden...

  • Marktoberdorf
  • 24.12.14
344×

Kooperation
Marktoberdorfer Peter Herfert und Martin Wolf aus Rettenberg im Himalaya

Allgäuer Sparkassler helfen in Nepal Die Sparkasse Allgäu und die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation haben Mitte des Jahres einen Partnerschaftsvertrag mit dem nepalesischen Rural Micro Finance Development Centre (RMDC) unterschrieben. Ziel soll die Stärkung des Bankensektors im Bereich der Mikrokredite und der finanziellen Grundbildung der Bevölkerung sein. Kürzlich waren nun die ersten Allgäuer Sparkassler im Himalaya vor Ort, darunter Peter Herfert aus Marktoberdorf. Aufgrund...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.12

Marktoberdorf
Steigende Altersarmut im Ostallgäu

Derzeit erhalten rund 243 Haushalte im Ostallgäu Grundsicherung im Alter. Das ist im Bundesdurchschnitt ein relativ niedriger Satz, dennoch eine jährliche Steigerung um rund 3 Prozent. Das sagte Stefan Mohr von der Abteilung Soziales im Landratsamt Ostallgäu. Gerade angesichts des demografischen Wandels müsse viel getan werden, um die Entwicklung der steigenden Altersarmut zu stoppen. Für 2012 rechnet der Landkreis Ostallgäu mit 1,364 Millionen Euro, die er für die Grundsicherung im Alter...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.12
19×

Existenznöte
Altersarmut ndash auch im Ostallgäu ein wachsendes Thema

Sozialverbände sprechen von 'Zeitbombe' und fordern zum Handeln auf Ältere Menschen sind laut verschiedener Prognosen zunehmend von Armut bedroht. Auch im Ostallgäu. Hier lag sie laut Bertelsmann-Stiftung im Jahr 2009 bei 1,9 Prozent. Gründe gibt es viele. Niedrigeinkommen in der Vergangenheit sorgen für schlechte Alterseinkünfte heute und morgen. Die Ortsvorsitzende des VdK Marktoberdorf (600 Mitglieder), Monika Kunz, beobachtet, dass etliche Senioren schon jetzt am Existenzminimum leben....

  • Marktoberdorf
  • 19.12.11
75×

Peru
Anna Probst will Kindern dabei helfen, mit Musik dem Elendsviertel zu entkommen

Entwicklungspolitik mit Bratsche und Geige Nach dem Abi erst einmal «weg sein» und ins Ausland gehen: Das will Anna Probst aus Görwangs schon lange. «Mein Traum ist ein südamerikanisches Land», sagt sie. Um so glücklicher ist die 20-Jährige, dass sie am 14. September für ein Jahr nach Peru fliegen kann. Dass ihr ehrenamtlicher Aufenthalt dort mit Musik zu tun hat, versteht sich fast von selbst: Schließlich ist sie eines von fünf Kindern des Vollblutmusikers Harald Probst. Sie singt und spielt...

  • Marktoberdorf
  • 20.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ