Architekt

Beiträge zum Thema Architekt

Bis 1999 verkauften die Kemptener Wochenmarkt-Händler im Gewölbekeller des Kornhauses ihre Waren. Mittlerweile dient er als Lager. Das soll sich wieder ändern.
 303×

Umbau
Architekt stellt erste Ideen für den Umbau des Kemptener Konrhauses vor

Viehtränke, Dusche, Teppichstange, halbfertige Tankanlage: Schon bevor 2002 das erste Wasser aus dem Brunnen vor dem Kornhaus floss, erntete die schlichte Stahl-Konstruktion reichlich Spott. Und seitdem ständig. Nun hat Stefan Langer vom Ulmer Architektenbüro Hochstrasser in den Raum gestellt: Muss der Brunnen bleiben? Der Architekt erläuterte dem Werkausschuss erste Ideen für den Umbau des Kornhauses – und bewertet das Wasserspiel davor als „städtebaulich völlig falsch“. Der Architekt...

  • Kempten
  • 30.11.18
 366×

Interview
Kunsthaus Bregenz feiert Jubiläum mit Ausstellung des Architekten Peter Zumthor

Peter Zumthor, der 74-jährige Stararchitekt und Schöpfer des Kunsthauses Bregenz, verlässt sich nicht allein auf den Verstand. Er fordert mehr Bewusstsein für Baukultur Herr Zumthor, was fühlen Sie, wenn Sie Ihr Kunsthaus in Bregenz betreten? Zumthor: Freude. Ich finde schön, wie das Haus genutzt wird. Es hat sich bewährt, und es gefällt den Leuten. Was will ich mehr als Architekt? Sie haben mal gesagt: Ich möchte Räume ganz genau kennen, bevor ich sie baue. Wie machen Sie das? Zumthor:...

  • Kempten
  • 22.11.17
 277×

Baukultur
Architekturforum Allgäu gibt einen neuen Führer heraus

'In denen vergangenen zehn Jahren hat sich ein gewisser Qualitätsanspruch bei der Gestaltung unserer gebauten Umwelt etabliert.' Das stellt Franz G. Schröck fest, und er muss es wissen. Erst als Vorsitzender, nun als Geschäftsführer des Architekturforums Allgäu verfolgt der Kemptener Architekt mit kritischem Blick die Baukultur in unserer Region. Wie zum Beweis seiner Theorie hat das Architekturforum nun erneut einen Führer in Buchform über die 'Architektur im Allgäu' vorgelegt; er schließt an...

  • Kempten
  • 14.11.17
 367×

Baukultur
Fabrik mit grünem Herzstück: Das Firmengebäude von Hawe Hydraulik in Kaufbeuren ist raffiniert gebaut

Die Architekten haben die Arbeitsprozesse studiert - und erstaunliche Lösungen gefunden Baukultur und industrielle Fertigung müssen sich nicht ausschließen. Dies zeigt das Werk der Hawe Hydraulik in Kaufbeuren. Der von dem renommierten Berliner Büro Barkow-Leibinger konzipierte Industrie-Bau hat Charakter und Stil - innen wie außen. 'Gute Produkte können nur an guten Stätten entstehen, das ist unser Anspruch', sagt Michael Pfleghaar. Der 32-Jährige ist Sicherheitsingenieur im Kaufbeurer Werk,...

  • Kempten
  • 28.06.16
 16×

Architektenwettbewerb
Kaufbeurer Fußgängerzone soll in neuem Glanz erstrahlen

Zur Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone hat die Stadt einen Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Die Ergebnisse präsentierte die Verwaltung am Donnerstagabend im Rathaus der Öffentlichkeit. Dabei wurde deutlich, dass weniger oft mehr ist. Die Vorsitzende des Preisgerichts, Professorin Bü Prechter, Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin aus München, erläuterte ausführlich, wie die Jury zu ihren Ergebnissen gekommen ist. Sie betonte, dass der Bodenbelag das wesentliche...

  • Kempten
  • 26.02.16
 888×

Interview
Buchautor und Architekt Florian Aicher: Allgäuer sollten sich genau anschauen, wie die Menschen im Bregenzerwald mit ihren alten Bauernhäusern umgehen

Er glaubt, dass die Bregenzerwälder ein größeres Bewusstsein fürs Bauen entwickelt haben. Auch weil sie intensiv diskutieren. Die Allgäuer sollen sich am Bregenzerwald orientieren - das rät der Architekt und Autor Florian Aicher im Gespräch mit unserer Zeitung. Aicher muss es wissen, schließlich lebt und arbeitet der 61-Jährige im Allgäu, genauer gesagt in Rotis, einem Weiler zwischen Leutkirch und Legau. Herr Aicher, kann die Baukultur des Bregenzerwaldes Vorbild sein für das Allgäu? Aicher:...

  • Kempten
  • 16.01.16
 454×

Stadtmauer
Architekt Wilhelm Huber hat mit einem Winkelhaus die Kemptener Altstadt neu interpretiert

Wer bei einem Wettbewerb die Vorgaben ignoriert, hat am Ende bisweilen die Nase vorn. Eine kuriose Tatsache, die sich immer wieder bewahrheitet. Etwa in der Kemptener Altstadt, an der Burgstraße, auf der täglich viele Autos entlangrollen. Die 'Sozialbau Kempten' hat in den vergangenen zwölf Jahren nach und nach die alten Gebäude saniert neue Häuser gebaut. Zuletzt war noch eine Lücke in der Gasse 'An der Stadtmauer' zu schließen. Zwölf Architekturbüros beteiligten sich am Wettbewerb. Zehn...

  • Kempten
  • 30.10.15
 216×

Gestaltung
Architekt Tobias Niggl präsentiert Ergebnisse seiner Diplomarbeit zum Großen Loch in Kempten

Mit dem Ex-Loch zum Diplom Ein Schwimmbecken? Geht nicht mehr. Eine winterliche Eislauffläche? Inzwischen unmöglich. Und mit einem innerstädtischen Hubschrauberlandeplatz wird es auf dem Grundstück, das einmal das Große Loch von Kempten war, ohnehin nichts mehr. Das Ex-Loch in der Mozartstraße, über dem die beiden Schweizer Investoren Richard Ritter und Peter Kyburz ein Geschäftshaus errichten wollten, ist zwar Vergangenheit. Doch die Gemüter bewegt es weiter – zumal demnächst die...

  • Kempten
  • 21.09.15
 9×

Stadtbild
Ideenpaket für die Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone

Die Sanierung der Fußgängerzone – ein Thema, das die Menschen bewegt. Aber nur, wenn kein wichtiges Fußballspiel im TV läuft oder kein Grillwetter herrscht. Am Dienstagabend gab es Fußball und Grillwetter. Vermutlich deshalb fanden sich zu einer 'Bürgerwerkstatt' im Stadtsaal nur rund 50 Teilnehmer ein, darunter Stadträte und Vertreter der Stadtverwaltung. Ihre Aufgabe: Anregungen für die Neugestaltung der Fußgängerzone erarbeiten. Ihr Ziel: ein schöneres Stadtzentrum. Das Ideenpaket soll dem...

  • Kempten
  • 14.05.15
 632×

Planungen
Eisstadion Kaufbeuren um 300 Quadratmeter vergrößert: Stadtrat verabschiedet Raumprogramm

Architekten mit Erfahrung aus Weißwasser planen Kaufbeurer Arena Das Raumprogramm für das neue Kaufbeurer Eisstadion steht. Der Stadtrat verabschiedete es in nicht-öffentlicher Sitzung mehrheitlich. Laut Oberbürgermeister Stefan Bosse kam das Gremium dabei den Wünschen des ESVK entgegen und legte noch einmal 300 Quadratmeter bei den Räumen außerhalb der Eisfläche drauf. Damit werde die Arena etwas größer als es die Deutsche Industrienorm (DIN) für Eissportanlagen vorschreibt. Bosse ist dennoch...

  • Kempten
  • 28.02.15
 232×

Einrichtung
Kaufbeuren lässt 20 neue Stühle nach den Entwürfen des berühmten Rathaus-Architekten anfertigen

Brautpaare und ihre Gäste können sich in Zukunft auf ein noch stimmigeres Ambiente im historischen Trausaal im Kaufbeurer Rathaus freuen. Von nun an nehmen sie und ihre Gäste auf 20 handgefertigten Stühlen Platz, die nach historischen Plänen von Georg von Hauberrisser, dem Architekten des Kaufbeurer Rathauses, entstanden sind. Die massiven Eichenholzstühle sind mit braunem Leder bezogen und passen stilistisch zur Wand- und zur Deckengestaltung. 'Die neuen Stühle sind kleine Meisterwerke', sagt...

  • Kempten
  • 09.02.15
 11×

Umbau
Kaufbeurer Hauptfeuerwache: Architektenwettbewerb für Erweiterung ausgeschrieben

Seit Jahren beschäftigt sich die Stadt mit den beengten Platzverhältnissen in der Kaufbeurer Hauptfeuerwache. Doch die Planung der Erweiterung bereitet einiges Kopfzerbrechen, da ein Großteil des alten Gerätehauses bestehen bleiben, das Areal an der Neugablonzer Straße beschränkt ist, zwei Bauabschnitte vorgesehen sind und die Einsatzbereitsschaft der Feuerwehr während der Umbauarbeiten gewährleistet bleiben muss. Zudem gilt es, den Kostenrahmen von knapp sieben Millionen Euro einzuhalten. Die...

  • Kempten
  • 05.12.14
 17×

Bauprojekt
Pläne für Umbau des Steinheimer Zehntstadels in Memmingen vorgestellt

Der Zehntstadel im Memminger Stadtteil Steinheim soll bei einer Sanierung kein neues Gesicht bekommen, stattdessen ist ein behutsamer Umbau geplant. Der Sieger des Architekten-Wettbewerbs habe sich für eine 'einfache Lösung' entschieden, hieß es bei der Präsentation der Entwürfe. Die wichtigsten Änderungen an der Fassade sind ein Holzspalier mit großem Fenster am Westgiebel und mehr Dachgauben. Die Kosten für den umstrittenen Umbau des Zehntstadels in ein Dorfgemeinschaftshaus stehen noch...

  • Kempten
  • 30.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ