Arbeitsunfall

Beiträge zum Thema Arbeitsunfall

Lokales

75-Jähriger von schweren Strohballen erdrückt

Leutkirch Bei einem landwirtschaftlichen Betriebsunfall in der Nähe von Leutkirch (württembergisches Allgäu) ist ein 75-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann hatte mit zwei Helfern gepresste Strohballen von einem Anhänger abladen wollen. Während die beiden Männer die Spanngurte der in drei Reihen und übereinander gestapelten Strohballen lösten, zog sie der 75-Jährige auf der gegenüberliegenden Seite herunter.

  • Kempten
  • 13.08.08
  • 12× gelesen
Lokales

Bauarbeiter bei Arbeitsunfall am Kopf verletzt

Weiler/Pfronten (az). Verletzungen am Kopf hat sich ein 34-jähriger Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall am Montag in Weiler (Westallgäu) zugezogen. Laut Polizei wollte der Mann mit einem Pickel Pflastersteine aus einer Regenrinne lösen. Dabei traf er versehentlich mit seinem Werkzeug gegen die Kette eines abgestellten Baggers.

  • Kempten
  • 18.04.07
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020