Arbeitsplatz

Beiträge zum Thema Arbeitsplatz

Ab kommenden Montag gibt es Verhandlungen mit Voith. Die Mitarbeiter setzten am Donnerstag noch einmal ein Zeichen.
 8.033×  7   Video   22 Bilder

Arbeitskampf
Streik bei Voith in Sonthofen: IG Metall bekräftigt Forderungen vor den Verhandlungen

"Der Streik steht", sagt Carlos Gill von der IG Metall gegenüber all-in.de und fordert, dass das Managament von Voith endlich die Verhandlungen mit der IG Metall zum Sozialtarifvertrag aufnimmt. Am Montag soll es Verhandlungen geben, allerdings ist Gill sich sicher, dass es dann noch keine Einigung geben wird. Außerdem sollten die Beschäftigten nochmals die Gelegenheit bekommen, auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Das taten sie, unter anderem mit einer provokanten Botschaft an...

  • Sonthofen
  • 14.05.20
Symbolbild. Wenn es im Büro zu heiß wird, kann im ersten Schritt ein Fächer oder Ventilator helfen.
 5.910×

Sommer
Hitzefrei als Arbeitnehmer? Diese Regeln gelten für Arbeitsräume

Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Arbeitnehmer haben kein Anrecht auf Hitzefrei. Arbeitgeber können allerdings frei entscheiden, ob und ab wann sie Hitzefrei geben. Das hängt mit dem Arbeitsrecht zusammen. Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) stellen Anforderung an die Arbeitsplätze. Wichtig zu wissen ist, dass zwischen Raum- und Lufttemperatur unterschieden wird. Unter Raumtemperatur versteht man die vom Menschen empfundene Temperatur, die unter anderem durch die...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 25.06.19
Das Nestléwerk in Biessenhofen.
 2.579×

Abteilungs-Schließung
Biessenhofener Nestlé-Mitarbeiter atmen etwas auf

Nach der Krisenstimmung wird aufgeatmet: So lässt sich die aktuelle Stimmung im Nestlé-Werk Biessenhofen beschreiben. Dort wird die Produktionsabteilung für Kindercerealien geschlossen – was im Sommer für einen Schock, für Unverständnis und Wut bei Betroffenen gesorgt hatte. Zumal vom „Wegsparen“ von 106 Arbeitsplätzen dort die Rede war. Nach mehrmonatigen Verhandlungen sieht die Lage nicht mehr ganz so düster aus: Denn in dem Ostallgäuer Werk versucht man, wie es nun heißt, die vom Konzern...

  • Biessenhofen
  • 28.01.19
 3.106×

Allgäu Airport
Am Memminger Flughafen sind über 100 neue Arbeitsplätze in Planung

1.700 Arbeitsplätze sind in den letzten elf Jahren am Flughafen Memmingen und dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorsts entstanden. Schon bald könnten weitere 120 Stellen dazukommen. Denn die ACM Aircraft Cabin Modification GmbH, ein Spezialist für das Kabinen-Interieur von Flugzeugen und Hubschraubern, plant, seinen Standort aufs Memminger Flughafengelände zu verlegen. Eine erste Absichtserklärung sei bereits unterschrieben. „Nun werden die Details geprüft und dann die Kaufverträge...

  • Memmingen
  • 06.07.18
 2.078×

Gewerkschaft
Mitarbeiter protestieren gegen Entlassungen bei Nestlé in Biessenhofen

Rund 150 Mitarbeiter der Firma Nestlé haben am Montag in Biessenhofen gegen den geplanten Stellenabbau protestiert. Dazu aufgerufen hatte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Bei einer nicht-öffentlichen Betriebsversammlung diskutierten Nestlé-Verantwortliche, Mitarbeiter und Gewerkschafter. Hintergrund für den Protest ist die Ankündigung des Konzerns, die Kindercerealien-Abteilung im Biessenhofener Nestlé-Werk zu schließen und 106 der 760 Arbeitsplätze einzusparen. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.18
In ihren selbst geschaffenen, künstlerischen (Frei-)Räumen sitzen (von links) Selin Durmaz, Hazal Celic und Daniel Raspertov.
 380×

Mewo-Kunsthalle
Kunstprojekt in Memmingen trainiert Jugendliche nebenbei fürs Berufsleben

In jeder Kugel steckt ein Wunsch verborgen: vielleicht auch der, schon bald einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Die ausgestellten, mit Filzwolle ummantelten Wunschbälle im zweiten Stock der Memminger Mewo-Kunsthalle sind Teil eines Kunstprojekts, das Schülerinnen und Schüler der JoA-Klasse des Berufsbildungszentrums Jakob Küner (BBZ) dort realisiert haben. Sie stellen ihre Werke noch bis zum 8. April aus. JoA steht für „Jugendliche ohne Ausbildungsplatz“. In dieser Klasse werden...

  • Memmingen
  • 17.03.18
 530×

Umsiedlung
50.000 Quadratmeter für mehr Arbeitsplätze in Kempten

Es war ein Kraftakt, bei dem hinter den Kulissen viele Interessen unter einen Hut zu bringen waren und bei dem es vor allem schnell gehen musste: Die Stadt Kempten hat mit mehreren komplizierten Grundstücksgeschäften den Weg frei gemacht für eine Umsiedlung der Unternehmen Ceratizit und WNT von der Dieselstraße in ein neues Gewerbegebiet zwischen der Autobahn und Leubas. Die international tätigen Firmen erweitern dort auf einer Riesenfläche nicht nur, sondern wollen für weltweit verstreute...

  • Kempten
  • 01.07.17
 92×

Gesundheit
Allgäuer Unternehmen interessieren sich immer mehr für das Wohlbefinden der Mitarbeiter

Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten organisierte deshalb ihre 14. Fachtagung zum Thema 'Gesundheit im Unternehmen'. Gymnastik und Yoga am Arbeitsplatz oder vegetarisches Essen statt Currywurst in der Kantine. Unternehmen interessieren sich immer mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, um krankheitsbedingte Fehlzeiten zu verringern. Doch ein systematisches betriebliches Gesundheitsprogramm fehle bislang in den meisten Unternehmen. Bei der Fachtagung diskutierten am...

  • Kempten
  • 10.06.17
 923×

Testgelände
Am Fliegerhorst Memmingerberg sollen 500 neue Arbeitsplätze entstehen

Auf dem früheren Fliegerhorst Memmingerberg soll 'das modernste Zentrum für autonomes Fahren in Deutschland' entstehen. Das sagte Xaver Fackler, Geschäftsführer der Firma Fakt Motion, die dort seit 2012 ein 18 Hektar großes Testgelände für die Automobilindustrie betreibt. Das Gelände wird auf über 30 Hektar Fläche vergrößert – samt einer 1.100 Meter langen Teststrecke, auf der Autobahnfahrten simuliert werden. Insgesamt will Fackler 13 Millionen Euro investieren. Zugleich würden in seiner...

  • Memmingen
  • 10.02.17
 764×

Turbolader
Bosch Mahle Turbo Systems soll verkauft werden: Über 100 Mitarbeiter sind in Blaichach tätig

Die Bosch-Gruppe und der Mahle-Konzern haben beschlossen, einen Käufer für das Gemeinschaftsunternehmen Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS) zu suchen. Die gemeinsame Tochter wurde 2008 gegründet. Sie entwickelt und fertigt mit insgesamt rund 1.400 Mitarbeitern Turbolader für Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen. Die Schwerpunkte der Fertigung befinden sich im österreichischen St. Michael und in Shanghai (China). In Deutschland ist BMTS an zwei weiteren Standorten in Stuttgart und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.17
 108×

Spatenstich
Handelsunternehmen Franz Mensch verlegt seinen Firmensitz nach Buchloe

Startschuss für das 21 Millionen Euro teure Bauprojekt Das Handelsunternehmen Franz Mensch hat große Pläne in Buchloe: Die Firma will an ihrem neuen Standort in der Stadt 20 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen und ihren Umsatz von derzeit 40 auf mehr als 100 Millionen Euro ankurbeln. Das haben die beiden Geschäftsführer Achim und Axel Theiler gestern beim Spatenstich für das künftige Firmengelände an der neugebauten Werner-von-Siemens-Straße vor knapp 200 Besuchern verkündet. Die neuen...

  • Buchloe
  • 03.06.16
 43×

Rede
Zuwanderung nach Deutschland: Vortrag von Professor Holger Bonin an der Hochschule Kempten

Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg und liegen uns auf der Tasche. Immer wieder sind solche Behauptungen und Befürchtungen zu hören. Ist da etwas Wahres dran? Oder ist alles ganz anders? Licht ins Dunkel brachte Professor Holger Bonin am Montagabend in der Hochschule Kempten. Der Volkswirt referierte zum Thema Zuwanderung nach Deutschland: Belastung oder Entlastung für den Steuerzahler? Sein Fazit lautet: Zuwanderung kann die öffentlichen Haushalte in einem von Arbeitskräfteengpässen...

  • Kempten
  • 10.11.15
 26×

Arbeitsmarkt
Arbeitlosenquote im Unterallgäu geht nach dem Sommer zurück

Nach der Sommerpause ist Bewegung in den Arbeitsmarkt im Memminger Wirtschaftsraum gekommen. Weniger Menschen waren arbeitslos. Gleichzeitig meldeten Unternehmen einen anhaltenden Bedarf an Arbeitskräften. Die Arbeitslosenquote sank im September um 0,1 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent. Das ist der gleiche Wert wie vor einem Jahr. Laut dem stellvertretenden Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, Horst Holas, fanden vor allem Jüngere unter 25 Jahren neue Stellen. So ging die Zahl der...

  • Kempten
  • 01.10.15
 28×

Arbeitsmarkt
252 freie Arbeitsstellen im Raum Marktoberdorf

252 freie Arbeitsstellen allein im Raum Marktoberdorf hat die Arbeitsagentur aktuell in ihrem Portfolio – zehn mehr als im Mai, 20 mehr als vor einem Jahr. Für Menschen, die auf Jobsuche sind, ist das 'ein sehr guter Stellenmarkt', kommentiert Geschäftsstellenleiterin Erika Weber die Zahlen. Für Firmen ist die Lage schwieriger. Denn gerade in Industrie und Handwerk sowie in Pflege- und Gesundheitsberufen werden laut Weber viele Fachkräfte gesucht – und hiesige Arbeitgeber haben weiter Probleme,...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.15
 1.512×

Unternehmen
Privatkäserei Rupp schafft 80 neue Arbeitsplätze in Lindenberg

Die in Hörbranz (Vorarlberg) beheimatete Privatkäserei Rupp festigt ihren Standort Lindenberg. Dort ist sie bislang durch ein Joint-Venture mit dem amerikanischen Unternehmen Schreiber vertreten und betreibt mit der Schreiber & Rupp Lindenberg Produktions GmbH ein Schmelzkäsewerk. Hier sind derzeit 100 Mitarbeiter beschäftigt. Seit Januar baut Rupp mit der Rupp Lindenberg Produktions GmbH & Co. KG (RLP) einen zweiten Betrieb im Westallgäu auf. 14.000 Tonnen Käse sollen in der früheren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.15
 22×

Arbeitsplätze
Politiker machen sich für mögliches Amt in Kaufbeuren stark

Entscheidung fällt bald Die Entscheidung über weitere Behördenverlagerungen von München in die Provinz geht in die finale Runde. Kaufbeuren hofft, ein neues Amt zu erhalten - als Ausgleich für den bevorstehenden Abzug der Bundeswehr. Unterstützung erfährt die Wertachstadt von mehreren Landespolitikern. So trafen sich in dieser Woche im Maximilianeum Oberbürgermeister Stefan Bosse, Finanzminister Markus Söder, Staatssekretär Franz Pschierer und der Sprecher der schwäbischen CSU-Abgeordneten,...

  • Kempten
  • 28.02.15
 64×

Arbeit
Allgäuer Samariter schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap

'Florian Lipp ist ein Mensch mit ganz normalen Stärken und Schwächen.' Mit diesen Worten beschreibt Uwe Kuchinke, Geschäftsführer der Allgäuer Samariter seinen Mitarbeiter. So ganz normal ist es dann allerdings auch nicht, denn Lipp ist von Geburt an zu 100 Prozent gehbehindert. Doch seinen Job im Pflegezentrum ist ihm seine Behinderung nur anzumerken, wenn er von seinem Arbeitsplatz an der Rezeption aufsteht. Ansonsten kann er die Anforderungen seiner Tätigkeit genausogut erfüllen wie jeder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.14
 53×

Industrie
Neues Logistikzentrum des Dänischen Bettenlagers bringt 100 Millionen Euro ins Unterallgäu

Dänen lieben das Unterallgäu: Erst kommt ein Reifenrecycler, nun die Bettenwelt Dänische Firmen lernen das Unterallgäu lieben: Den Anfang hatte vor vier Jahren der weltweit größte Reifen-Recycler Genan gemacht und eine 53 Millionen Euro teure Fabrik auf die grüne Wiese neben der A96 bei Kammlach gesetzt. Nun zieht ein weiteres dänisches Schwergewicht nach. Die Bettenwelt - so heißen die Zentrallager des Dänischen Bettenlagers - baut in unmittelbarer Nachbarschaft von Genan für 100 Millionen...

  • Mindelheim
  • 21.10.14
 407×

Milchwirtschaft
Ökologische Molkereien Allgäu ziehen nach Lindenberg

Der Käsestandort Lindenberg bekommt Zuwachs. Die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) verlagern ihren Sitz von Kißlegg in die Westallgäuer Stadt. In Lindenberg mietet das Unternehmen Flächen von der Rupp AG. Der größte Vorarlberger Käsehersteller mit Sitz in Hörbranz hat das Gebäude der Firma Bayernland in der Nähe des Hallenbades erworben. Dort war auch die vor gut zehn Monaten in Insolvenz gegangene Bergland Naturkäse GmbH beheimatet. Bürgermeister Eric Ballerstedt spricht mit Blick auf die...

  • Kempten
  • 27.08.14
 417×

Wirtschaft
Hawe Hydraulik eröffnet neues Werk in Kaufbeuren

Knapp ein Jahr nach seiner Fertigstellung im Rohbau ist das neue Werk des Münchner Unternehmens Hawe Hydraulik in Kaufbeuren komplett bezogen worden. 360 Arbeitsplätze wurden bereits besetzt. Und es werden weiterhin Mitarbeiter eingestellt sowie Arbeitsplätze vom Münchner Stammsitz nach Kaufbeuren verlagert. Die Produktion von Hydraulikkomponenten läuft bereits im Dreischichtbetrieb. Die offizielle Eröffnung ist am 19. September vorgesehen. Mehr über die Eröffnung von Hawe Hydraulik finden...

  • Kempten
  • 07.07.14
 10×

Arbeitsmarkt
Allgäuer Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke: Arbeitsplätzemangel in Kaufbeuren

Kaufbeuren hat zu wenige sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze im Vergleich zu größeren Städten wie Memmingen und Kempten - so der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke. Für ihn sei das Geld aus dem bayrischen Städtebauförderprogramm ein weiterer kleiner Baustein im Kampf gegen die Folgen des Bundeswehrabzugs. Mit dem Abzug ist auch ein Arbeitsplatzwegfall verbunden. Für Stracke sei eine große Behördenverlagerung für Kaufbeuren nötig. Hier sei nun die Staatsregierung...

  • Kempten
  • 05.05.14
 279×

Schließung
Schließung vom Phönix-Standort in Füssen: 50 Arbeitsplätze gehen verloren

Ende Februar 2015 schließt der Phönix-Standort in Füssen und es gehen knapp 50 Arbeitsplätze verloren: Die Mitarbeiter des privaten Pflegedienstleistungsanbieters erhielten vor kurzem ihre Kündigungen. Geschäftsführer Helmut Zanghellini betont, dass das Personal so früh wie möglich informiert worden sei. Mitarbeiter sind jedoch verärgert, dass die Kündigung 'ohne wirkliche Begründung' und ohne Alternativen geschehen sei. Die Stimmung bei den Mitarbeitern ist derzeit schlecht. Zwar stehen laut...

  • Füssen
  • 18.03.14
 270×

Gewerbepark
Fenster-Hersteller Wirthensohn investiert 2,5 Millionen Euro am neuen Standort Füssen

Beim Kommunalwahlkampf in Füssen rückt die städtische Wirtschaftspolitik immer mehr in den Mittelpunkt. Jetzt konnte Bürgermeister Paul Iacob hierbei punkten: Gestern präsentierte er einen weiteren Betrieb für den Gewerbepark - eine echte Neuansiedlung. Die Firma Wirthensohn, laut Mitinhaber Konrad Prestel 'mittlerweile größter Hersteller von Fenstern und Türen im Allgäu', will geschätzt 2,5 Millionen Euro in Füssen investieren. In der Nachbarschaft des Autohauses Heuberger ist ein moderner...

  • Füssen
  • 22.01.14
 17×

Arbeiten
12.000 neue Arbeitsplätze in drei Jahren im Allgäu

In den vergangenen drei Jahren wurden im Allgäu rund 12.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. 'Das waren die besten Jahre innerhalb der vergangenen zwei Jahrzehnte', sagt der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, Reinhold Huber. Und dabei handle es sich nicht um 400-Euro-Jobs sondern um sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen. Ein Trend, der sich auch in Kempten bestätigt. Dort entstanden allein zwischen 2009 und 2012 über 3800 neue Arbeitsplätze, weiß Wirtschaftsreferent...

  • Kempten
  • 11.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ