Arbeitsplatz

Beiträge zum Thema Arbeitsplatz

Anzeige
 159×

Wir suchen Dich
Web-Entwickler Frontend (m/w/d)

Wir suchen ab sofort Verstärkung:  Web-Entwickler Frontend (m/w/d) Die rta.design GmbH ist eine Digital- und Werbeagentur aus dem Allgäu und Teil der Mediengruppe Allgäuer Zeitung. Unser Leistungsspektrum umfasst Content-Portale, Corporate Websites, Print- und Werbemittel sowie Werbe- und Social Media-Kampagnen. Ihre Aufgaben:  Erstellung und Betreuung von Frontend-TemplatesPlanung modularer Umsetzungen von responsiven DesignsEnge Zusammenarbeit mit Design und...

  • Kempten
  • 31.07.20
Anzeige
 545×

Jobs-im-Allgäu.de
Allgäuer Jobportal in neuem Design

Unser Jobportal Jobs-im-Allgäu.de hat ab heute ein neues, verbessertes Design. Nach neun Jahren verabschieden wir uns von unserem alten Logo und CI. Mit dem neuen Design bringen wir frischen Wind in das Portal. Die vielen Funktionalitäten und die Nutzerfreundlichkeit bleiben natürlich erhalten. Mit Jobs-im-Allgäu.de arbeiten wir täglich daran, Arbeitgeber und Jobsuchende einfach und effektiv zusammenzubringen. Ein wichtiges Merkmal für beide Seiten: Regionalität. Das wollen wir auch...

  • Kempten
  • 29.07.20
Frust im Stau: Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich.
 3.128×

Auch wegen Wohnungsmarkt
Zahl der Berufspendler nach Kempten im Allgäu auf 21.000 gestiegen

37 Prozent mehr Pendler innerhalb von knapp 20 Jahren: Laut der Gewerkschaft IG Bau hat die Zahl der Berufspendler in Kempten einen neuen Höchststand erreicht. Rund 21.000 Menschen fahren demnach jeden Tag von außerhalb in die Stadt, um zu arbeiten. Es fehlt bezahlbarer WohnraumDie IG BAU beruft sich auf Zahlen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und spricht in einer Pressemitteilung von einem "alarmierenden Trend". Hauptursache: Es fehlt bezahlbarer Wohnraum....

  • Kempten
  • 15.10.19
 525×

Umsiedlung
50.000 Quadratmeter für mehr Arbeitsplätze in Kempten

Es war ein Kraftakt, bei dem hinter den Kulissen viele Interessen unter einen Hut zu bringen waren und bei dem es vor allem schnell gehen musste: Die Stadt Kempten hat mit mehreren komplizierten Grundstücksgeschäften den Weg frei gemacht für eine Umsiedlung der Unternehmen Ceratizit und WNT von der Dieselstraße in ein neues Gewerbegebiet zwischen der Autobahn und Leubas. Die international tätigen Firmen erweitern dort auf einer Riesenfläche nicht nur, sondern wollen für weltweit verstreute...

  • Kempten
  • 01.07.17
 89×

Gesundheit
Allgäuer Unternehmen interessieren sich immer mehr für das Wohlbefinden der Mitarbeiter

Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten organisierte deshalb ihre 14. Fachtagung zum Thema 'Gesundheit im Unternehmen'. Gymnastik und Yoga am Arbeitsplatz oder vegetarisches Essen statt Currywurst in der Kantine. Unternehmen interessieren sich immer mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, um krankheitsbedingte Fehlzeiten zu verringern. Doch ein systematisches betriebliches Gesundheitsprogramm fehle bislang in den meisten Unternehmen. Bei der Fachtagung diskutierten am...

  • Kempten
  • 10.06.17
 16×

Betrug
Bewährungsstrafe für Ostallgäuer Handwerker: Trotz Pleite der Firma weiter Verträge abgeschlossen

Er wollte sein Lebenswerk retten und seinen Mitarbeitern den Arbeitsplatz erhalten: Der ehemalige Besitzer eines Ostallgäuer Handwerksbetriebs schloss in den Jahren 2011 und 2012 weiter Verträge mit Lieferanten, Dienstleistern und Kunden, obwohl seine Firma nicht mehr zahlungsfähig und letztlich auch nicht zu retten war. Vor dem Kaufbeurer Schöffengericht wurde der Ostallgäuer jetzt des gewerbsmäßigen Betrugs in 54 Fällen schuldig gesprochen und zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und...

  • Kempten
  • 08.12.15
 42×

Rede
Zuwanderung nach Deutschland: Vortrag von Professor Holger Bonin an der Hochschule Kempten

Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg und liegen uns auf der Tasche. Immer wieder sind solche Behauptungen und Befürchtungen zu hören. Ist da etwas Wahres dran? Oder ist alles ganz anders? Licht ins Dunkel brachte Professor Holger Bonin am Montagabend in der Hochschule Kempten. Der Volkswirt referierte zum Thema Zuwanderung nach Deutschland: Belastung oder Entlastung für den Steuerzahler? Sein Fazit lautet: Zuwanderung kann die öffentlichen Haushalte in einem von Arbeitskräfteengpässen...

  • Kempten
  • 10.11.15
 689×

Mobiltelefone
AOK Kempten-Oberallgäu verbietet Mitarbeitern Handynutzung am Arbeitsplatz

Viele Mitarbeiter sind für den Job erreichbar. Umgekehrt kann private Nutzung während der Dienstzeit ablenken. Die AOK hat darauf reagiert Für den Job sind viele Mitarbeiter permanent erreichbar - oft über das private Mobiltelefon. Doch das hat eine Kehrseite. Mit modernen Smartphones kann man telefonieren, spielen, chatten, surfen, und diese private Nutzung lenkt während der Dienstzeit schnell von der Arbeit ab. Auf dieses Problem hat kürzlich die AOK mit einem Verbot reagiert. Für die 160...

  • Kempten
  • 13.10.15
 26×

Arbeitsmarkt
Arbeitlosenquote im Unterallgäu geht nach dem Sommer zurück

Nach der Sommerpause ist Bewegung in den Arbeitsmarkt im Memminger Wirtschaftsraum gekommen. Weniger Menschen waren arbeitslos. Gleichzeitig meldeten Unternehmen einen anhaltenden Bedarf an Arbeitskräften. Die Arbeitslosenquote sank im September um 0,1 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent. Das ist der gleiche Wert wie vor einem Jahr. Laut dem stellvertretenden Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, Horst Holas, fanden vor allem Jüngere unter 25 Jahren neue Stellen. So ging die Zahl der...

  • Kempten
  • 01.10.15
 22×

Arbeitsplätze
Politiker machen sich für mögliches Amt in Kaufbeuren stark

Entscheidung fällt bald Die Entscheidung über weitere Behördenverlagerungen von München in die Provinz geht in die finale Runde. Kaufbeuren hofft, ein neues Amt zu erhalten - als Ausgleich für den bevorstehenden Abzug der Bundeswehr. Unterstützung erfährt die Wertachstadt von mehreren Landespolitikern. So trafen sich in dieser Woche im Maximilianeum Oberbürgermeister Stefan Bosse, Finanzminister Markus Söder, Staatssekretär Franz Pschierer und der Sprecher der schwäbischen CSU-Abgeordneten,...

  • Kempten
  • 28.02.15
 402×

Milchwirtschaft
Ökologische Molkereien Allgäu ziehen nach Lindenberg

Der Käsestandort Lindenberg bekommt Zuwachs. Die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) verlagern ihren Sitz von Kißlegg in die Westallgäuer Stadt. In Lindenberg mietet das Unternehmen Flächen von der Rupp AG. Der größte Vorarlberger Käsehersteller mit Sitz in Hörbranz hat das Gebäude der Firma Bayernland in der Nähe des Hallenbades erworben. Dort war auch die vor gut zehn Monaten in Insolvenz gegangene Bergland Naturkäse GmbH beheimatet. Bürgermeister Eric Ballerstedt spricht mit Blick auf die...

  • Kempten
  • 27.08.14
 410×

Wirtschaft
Hawe Hydraulik eröffnet neues Werk in Kaufbeuren

Knapp ein Jahr nach seiner Fertigstellung im Rohbau ist das neue Werk des Münchner Unternehmens Hawe Hydraulik in Kaufbeuren komplett bezogen worden. 360 Arbeitsplätze wurden bereits besetzt. Und es werden weiterhin Mitarbeiter eingestellt sowie Arbeitsplätze vom Münchner Stammsitz nach Kaufbeuren verlagert. Die Produktion von Hydraulikkomponenten läuft bereits im Dreischichtbetrieb. Die offizielle Eröffnung ist am 19. September vorgesehen. Mehr über die Eröffnung von Hawe Hydraulik finden...

  • Kempten
  • 07.07.14
 10×

Arbeitsmarkt
Allgäuer Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke: Arbeitsplätzemangel in Kaufbeuren

Kaufbeuren hat zu wenige sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze im Vergleich zu größeren Städten wie Memmingen und Kempten - so der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke. Für ihn sei das Geld aus dem bayrischen Städtebauförderprogramm ein weiterer kleiner Baustein im Kampf gegen die Folgen des Bundeswehrabzugs. Mit dem Abzug ist auch ein Arbeitsplatzwegfall verbunden. Für Stracke sei eine große Behördenverlagerung für Kaufbeuren nötig. Hier sei nun die Staatsregierung...

  • Kempten
  • 05.05.14
 8×

Zusammenarbeit
Kemptener CoWorker gehen in die Verlängerung

Seit letzter Woche haben Allgäuer Selbstständige, Gründer und Gründungsinteressierte die Möglichkeit, sich für fünf Euro pro Tag einen Arbeitsplatz zu mieten. Das Konzept des Zusammenarbeitens (Coworking) ist in Amerika entstanden und findet sich ebenfalls in vielen großen europäischen Metropolen wieder. Aufgrund der guten Resonanz in Kempten wird das Projekt noch bis zum 11. April verlängert.

  • Kempten
  • 25.03.14

Testphase
Arbeitsplatz nach Bedarf: Coworking-Testwochen in Kempten

Schreibtische für alle! Unter diesem Motto wird in Kempten gerade das Konzept des Coworking getestet. Coworking richtet sich vor allem an Freiberufler, junge Unternehmesgründer oder Angestellte die viel reisen. Schlicht an alle, die kurzfristig und für einige Stunden einen Bedarf an einem Arbeitsplatz haben. Ein weiterer Vorteil: Man kann sich jederzeit auch mit branchenfremden Personen austauschen. Meine Kollegen haben sich das Konzept einmal näher angeschaut.

  • Kempten
  • 21.03.14
 32×

Bundeswehr
Fliegerhorst Kaufbeuren hat nur noch 726 Beschäftigte

Posten werden immer weniger Die Stadt Kaufbeuren beklagt seit der Nachricht, dass der Fliegerhorst geschlossen wird, 1.100 Arbeitsplätze zu verlieren. Tatsächlich hat dieser Stellenabbau längst begonnen. Die Allgäuer Zeitung fand heraus, dass derzeit nur noch 726 Menschen auf dem Gelände arbeiten. Das Technische Ausbildungszentrum Süd hat die Technische Schule der Luftwaffe 1 abgelöst. Unter seinem Dach findet nach wie vor die Ausbildung der Techniker und der Flugsicherung statt. Beschäftigt...

  • Kempten
  • 19.02.14
 16×

Arbeiten
12.000 neue Arbeitsplätze in drei Jahren im Allgäu

In den vergangenen drei Jahren wurden im Allgäu rund 12.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. 'Das waren die besten Jahre innerhalb der vergangenen zwei Jahrzehnte', sagt der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, Reinhold Huber. Und dabei handle es sich nicht um 400-Euro-Jobs sondern um sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen. Ein Trend, der sich auch in Kempten bestätigt. Dort entstanden allein zwischen 2009 und 2012 über 3800 neue Arbeitsplätze, weiß Wirtschaftsreferent...

  • Kempten
  • 11.01.14
 28×

Politik
Neujahrsempfang mit Oberbürgermeister Ulrich Netzer in Kempten

Einen gemütlichen Ausklang seiner Amtszeit wird es für Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer nicht geben. Obwohl er im März nicht erneut kandidiert, will Netzer bis zum Schluss voll anpacken. Das hat er am Abend beim Neujahrsempfang der Stadt Kempten versprochen. Rückblickend auf seine bald 18-jährige Amtszeit freut sich Netzer vor allem über eine gelungene Innenstadtentwicklung, den erfolgreichen Schuldenabbau und die Schaffung von vielen neuen Arbeitsplätzen.

  • Kempten
  • 08.01.14
 82×

Arbeitsagentur
Bauzeichner in Markt Rettenbach ist trotz Schwerbehinderung vollwertige Arbeitskraft

Die Bundesagentur für Arbeit hat sich in dieser Woche den Themenschwerpunkt 'Arbeitsplätze für Behinderte' gesetzt. Der Leiter der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen, Peter Litzka, besuchte in diesem Zusammenhang den gelernten Bauzeichner Horst Trebbin, der bei der Firma Gropper Hallen in Markt Rettenbach vor gut drei Wochen einen Arbeitsplatz gefunden hat. Trebbin ist aufgrund eines Krebsleidens zu 100 Prozent schwerbehindert. Bemerkenswert sind sein Lebensmut, seine Zuversicht auf Heilung und...

  • Kempten
  • 11.12.13

Richtfest
Richtfest: Hydraulikkonzern HAWE weiht Werk in Kaufbeuren ein

Bei den Wirtschaftsstandorten im Allgäu, steht Kaufbeuren selten als erstes auf dem Wunschzettel größerer Firmen. Jetzt hat ein Münchener Konzern gezeigt, dass es auch Ausnahmen gibt. Direkt an der B12 ist ein 51.000 Quadratmeter großer Komplex entstanden, der in naher Zukunft Platz für über 400 neue Jobs bereithält. Gestern war Richtfest.

  • Kempten
  • 17.10.13

Prämierung
Great Place to Work: Zehn Unternehmen als der beste Arbeitgeber im Allgäu ausgezeichnet

Ein faires Gehalt, nicht zu viel Stress, ein gutes Arbeitsklima, Verantwortung und Anerkennung: Es sind viele Dinge, die einen Arbeitsplatz zu einem guten Arbeitsplatz machen. Und oft schätzen sich Unternehmen anders ein als es die Mitarbeiter tun. Eine offizielle Auszeichnung kann da helfen, und genau so eine vergibt das Institut Great Place to Work seit zehn Jahren. Seit heute nun gibt es nicht nur den Besten Arbeitgeber Deutschland, sondern auch den Besten Arbeitgeber Allgäu - genauer...

  • Kempten
  • 12.08.13
 28×

Hitzewelle
Wie die Memminger an ihren Arbeitsplätzen mit der Hitze umgehen

Wenn die Temperaturen draußen auf über 30 Grad steigen, ist es an manchen Arbeitsplätzen unerträglich heiß. Sitzt man am Schreibtisch, kann es da schon helfen, die Rollläden im Büro herunter zu lassen oder einen Ventilator aufzustellen. Arbeitet man jedoch im Freien, hat man nicht viele Möglichkeiten: 'Eigentlich hilft gar nichts', sagt Markus Benz, der Tag für Tag bei der Sanierung der Memminger Fußgängerzone im Einsatz ist. Die Arbeiter fangen um sieben Uhr an, um vormittags noch ein paar...

  • Kempten
  • 06.08.13
 20×

Aktion
IG BAU möchte Zeichen gegen rechts setzen

Die Gewerkschaft IG BAU Schwaben ruft Azubis dazu auf, ein Zeichen gegen 'rechts' zu setzen – und den Arbeitsplatz von rechten Sprüchen und Fremdenfeindlichkeit frei zu machen. Dazu hat die Gewerkschaft den Wettbewerb 'Gelbe Hand – Mach meinen Kumpel nicht an' ins Lebens gerufen. Es können Straßenaktion gemacht, Filme gedreht oder Fotoreportagen zusammengestellt werden. Die originellsten Aktionen gegen "rechts" werden mit Geldpreisen prämiert. Bis 14. Januar haben die Azubis...

  • Kempten
  • 25.07.13
 17×

Arbeit
Unterforderung ist Ursache vieler psychischer Krankheiten

Nicht Überforderung, sondern Unterforderung am Arbeitsplatz lässt immer mehr Berufstätige psychisch erkranken. Diese neue Studie hat die Barmer-Ersatzkasse heute auf der zweiten Allgäuer Präventions-Fachkonferenz in Kempten vorgestellt. Die Präventions-Fachtagung informiert Führungskräfte und Personalverantwortliche aus Unternehmen und Wirtschaft über die psychische Gesundheit im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Schirmherr der Fachkonferenz ist Parlamentarischer Staatssekretär für...

  • Kempten
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ