Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Agentur für Arbeit (Symbolbild)
 2.084×

Arbeitslosen-Quote steigt weiter
Arbeitsagentur zahlt jetzt schon knapp 40 Millionen Euro für Kurzarbeit im Allgäu

Über viele Jahre ging die Arbeitslosigkeit im bayerischen Teil des Allgäus aufgrund saisonaler Einflüsse zurück. Zuletzt lag sie regelmäßig bei unter drei Prozent: volkswirtschaftlich "Vollbeschäftigung". Das war dieses Mal anders. Denn wie die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen mitteilt, hat die Corona-Krise auch im Mai die Arbeitsmarkt-Entwicklung geprägt. Und auch nach den bisherigen Lockerungen bleiben Unsicherheiten in Wirtschaft und Gesellschaft in Bezug auf die weitere Entwicklung der...

  • Kempten
  • 03.06.20
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
 675×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im September: Wieder weniger Arbeitslose im Allgäu

Die Arbeitslosenquote im Allgäu ist im September wieder gesunken. Insgesamt waren laut Agentur für Arbeit knapp 8.800 Menschen arbeitslos. Die Quote ist im Vergleich zum August um 0,1 Prozentpunkte auf jetzt 2,3 Prozent gesunken. Damit liegt das Allgäu 0,5 Prozent unter dem Bayerischen Durchschnitt (2,8 Prozent) und 0,3 Prozent unter dem Durchschnitt des Regierungsbezirks Schwaben (2,6%). "Im September hat sich der Arbeitsmarkt im Allgäu weitgehend stabil gezeigt. Erfreulich ist...

  • Kempten
  • 30.09.19
Arbeitslosenzahlen im Allgäu: Weiterhin sogenannte Vollbeschäftigung.
 1.029×

Arbeitsmarkt-Zahlen
Arbeitslosenquote im Allgäu: Stabile Vollbeschäftigung

Die Arbeitsagentur Kempten-Memmingen hat die Arbeitslosenzahlen für den Januar bekanntgegeben. Die Arbeitslosenlosenquote im Allgäu liegt demnach momentan bei 2,7 Prozent, etwas mehr als im Vormonat. Liegt die Arbeitslosenquote unter 3 Prozent, spricht man volkswirtschaftlich von Vollbeschäftigung. Ursache für den leichten Anstieg sei das winterliche Wetter, so die Arbeitsagentur. Viele Arbeiten im Freien konnten im Januar nicht durchgeführt werden. Im Vergleich zum Januar 2018 allerdings...

  • Kempten
  • 31.01.19
Der Arbeitsmarkt im Allgäu boomt.
 674×

Bilanz
Sehr gutes Jahr für den Arbeitsmarkt: Beschäftigungsrekord im Allgäu

„2018 war ein ausgezeichnetes Jahr für den Arbeitsmarkt im Allgäu. Noch nie hatten so viele Menschen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wie im vergangenen Jahr. Sichtbares Ergebnis dieser Entwicklung ist die niedrige Zahl arbeitsloser Menschen und eine niedrige Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent,“ so Maria Amtmann, Leiterin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Die Zahl der arbeitslosgemeldeten Menschen lag laut Agentur für Arbeit in den letzten zehn Jahren nie so niedrig...

  • Kempten
  • 04.01.19
Symbolfoto: Insbesondere im Handwerk fehlt es an Bewerbern. Dabei ist die Ausbildung laut Alfred Falger, Geschäftsführer des Jobcenters im Unterallgäu, anspruchsvoll und der Verdienst oft sehr gut.
 1.368×

Arbeitsmarkt
Unterallgäu: Viele Jobs, wenige Bewerber

Gut für die Arbeitnehmer, schlecht für die Arbeitgeber: Im November 2018 lag die Arbeitslosenquote im Raum Mindelheim bei 1,8 Prozent. Jeder, der arbeiten will, findet hier also einen Job. Was für die eine Seite – die Arbeitnehmer – sehr schön ist, wirkt sich auf der anderen Seite negativ aus: Die Unternehmen suchen verzweifelt nach Fachkräften. Wie es zu dieser Situation gekommen ist, dazu haben Verantwortliche in der Agentur für Arbeit verschiedene Erklärungen: Einerseits sei da natürlich...

  • Mindelheim
  • 29.12.18
Arbeitsmarkt mit saisonalen Einflüssen.
 266×

Arbeitslosenzahlen
Der Allgäuer Arbeitsmarkt bleibt auch im November stabil: Die Arbeitslosenquote steigt nur leicht an

Der Allgäuer Arbeitsmarkt vermeldet diesen Monat eine leichte Steigung der Arbeitslosenquote. Dies ist auf die alljährliche Pause im Tourismusgewerbe rück zu führen. Nach Angaben der Agentur für Arbeit sind im November 8.873 Menschen arbeitslos. Im Vergleich zum Oktober ist die Zahl der Arbeitslosenmenschen um 7,6 Prozent gestiegen, im direkten Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl jedoch um 5,7 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote ist zum Oktober nur minimal um 0,1 Prozent gestiegen und...

  • Kempten
  • 29.11.18
Arbeitslosenzahlen: Weiterhin niedrig im Allgäu.
 501×

Arbeitslosenzahlen
Herbst-Hoch auf dem Allgäuer Arbeitsmarkt: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit 20 Jahren

Der Arbeitsmarkt im Allgäu meldet weiter Rekordwerte. Die Agentur für Arbeit hat jetzt die Zahlen für den Oktober veröffentlicht. Demnach liegt die Zahl der Arbeitslosen momentan bei 8.243 Menschen, so wenige wie seit 20 Jahren nicht mehr. Die Zahl hat sich im Vergleich zum September um 5,5 Prozent verringert, im Vergleich zum Oktober 2017 um 4,2 Prozent. Auch die Arbeitslosenquote liest sich positiv: 2,2 Prozent Arbeitslosigkeit, das bedeutet Vollbeschäftigung (als "Vollbeschäftigung" im...

  • Kempten
  • 30.10.18
Herbstaufschwung bei den Arbeitslosenzahlen.
 340×

Agentur für Arbeit
Herbstaufschwung am Allgäuer Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahlen sinken weiter

Die Arbeitslosenquote im Allgäu ist im September 2018 auf 2,3 Prozent gefallen. Im Vergleich zum Vorjahr 2017 und dem Vormonat August hat sich somit eine Verbesserung von 0,2 Prozent ergeben, wie die Bundesagentur für Arbeit Kempten- Memmingen mitteilt.  Die Anzahl an arbeitslosen Menschen ist zum Vorjahr 2017 um 500 und zum Vormonat August sogar um 813 gefallen auf 8.722. Besonders groß ist der Aufschwung bei den jungen Menschen zwischen 15 und 24. Hier hat sich zum Vormonat August die...

  • Kempten
  • 28.09.18
 27×

Arbeitsmarkt
Weit über 800 freie Stellen im Westallgäu: Arbeitslosenquote sinkt auf 2,6 Prozent

Nach dem Ferienende stellen Firmen etliche neue Mitarbeiter ein. 'Das Übliche nach den Sommerferien', kommentiert Wolfgang Scholz die Monatsbilanz der Lindauer Arbeitsagentur: Denn die weist für September eine Arbeitslosenquote von nur 2,6 Prozent vor. Das ist die zweitniedrigste in der Region Allgäu. 1.128 Frauen und Männer sind im Kreis Lindau ohne festen Arbeitsplatz 'Nach dem Ferienende haben zahlreiche Firmen neue Mitarbeiter eingestellt', beschreibt der Agenturleiter das alljährliche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.15
 24×

Arbeitsmarkt
Erwerbslosenquote in Memmingen und dem Unterallgäu steigt saisonbedingt auf 2,8 Prozent.

Betriebe bieten zahlreiche Stellen an. Nach der Lehre zieht es viele wieder auf die Schule Zu Beginn der Haupturlaubszeit hat die Arbeitslosigkeit im Wirtschaftsraum Memmingen zugenommen. 1.754 Menschen waren im August bei den Vermittlern der Arbeitsagentur und in den Jobcentern arbeitslos gemeldet. Die Erwerbslosenquote lag bei 2,8 Prozent und damit um 0,2 Prozentpunkte höher als im Juli. Weiterhin hoch blieb die Nachfrage nach Arbeitskräften in der Region. Arbeitgeber stellten 1.092...

  • Mindelheim
  • 02.09.15
 23×

Arbeitsmarkt
Allgäu ist eine der besten Job-Regionen Deutschlands

Der Arbeitsmarkt hat sich im Jahr 2014 ähnlich robust gezeigt wie schon im Jahr zuvor. 'Mit einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent gehörte das Allgäu im deutschlandweiten Vergleich erneut zu den besten Regionen in Deutschland', sagte Peter Litzka, Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, in seiner Bilanz zum Arbeitsmarkt des vergangenen Jahres. Der Bundes-Schnitt 2014 liegt bei 6,7 Prozent. Wie im November 2014 und im Dezember 2013 lag die Arbeitslosenquote im...

  • Kempten
  • 08.01.15
 23×

Wirtschaft
Arbeitsmarkt im Kreis Lindau weiter mit stabiler Quote

Eine Arbeitslosenquote von stabilen drei Prozent - 'das ist für das vergangene Jahr kennzeichnend', stellt Wolfgang Scholz im Rückblick auf 2014 fest. Der Arbeitsmarkt im Kreis Lindau habe zwölf Monate lang 'ein hohes Niveau' gehalten. Von Mai bis Oktober stand sogar sieben Monate lang eine Zwei vor dem Komma. Allerdings hat der Leiter der Lindauer Arbeitsagentur deutlich mehr Bewegung auf dem Arbeitsmarkt verspürt: Gut 4700 Kreisbewohner hatten sich für einige Zeit arbeitslos gemeldet, das...

  • Lindau
  • 08.01.15
 22×

Arbeitsmarkt
Zahl der Arbeitslosen im Wirtschaftsraum Memmingen geht zurück

Am Herbstanfang ist es mit dem Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum Memmingen wieder aufwärts gegangen. Die Arbeitslosenquote verbesserte sich im Oktober auf 2,4 Prozent. Sie lag damit um 0,3 Prozentpunkte unter dem Ergebnis des Vormonats. Das bedeutete auch den besten Wert des laufenden Jahres. Aktuell waren im Memminger Wirtschaftsraum, zu dem Teile des Unterallgäus gehören, 1499 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 184 weniger als im September. Die Nachfrage nach Arbeitskräften blieb weiter...

  • Kempten
  • 31.10.14
 26×

Konjunktur
Zahl der Erwerbslosen in Kaufbeuren und Buchloe leicht gesunken

Üblicherweise sorgt der Herbst für einen Beschäftigungszuwachs. Der Ruck fällt heuer allerdings moderat aus. So brachte der September wenig Bewegung auf den Arbeitsmarkt. Die Erwerbslosenquote sank im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe leicht auf 4,1 Prozent. Langfristig zeigt sich aber noch immer eine positive Entwicklung: Vor einem Jahr lag sie mit 4,3 Prozent etwas höher. In der Stadt Kaufbeuren, in der üblicherweise immer etwas mehr Menschen als auf dem Land arbeitssuchend...

  • Buchloe
  • 01.10.14
 29×

Ausbildungsmarkt
Noch 97 offene Lehrstellen im Raum Marktoberdorf

97 offene Ausbildungsstellen allein im Bereich Marktoberdorf/Obergünzburg vermeldet die Arbeitsagentur aktuell für Herbst. Und das, obwohl der Ausbildungsbeginn meist der 1. September, sprich der nächste Montag, ist – 'und damit direkt vor der Tür steht', wie Erika Weber, die Leiterin der hiesigen Agentur, betont. 45 Lehrstellen sind demnach im Baugewerbe im mittleren Ostallgäu noch offen, der Rest verteilt sich unter anderem auf Handel, Industrie, Gastgewerbe und soziale Berufe. Dem gegenüber...

  • Marktoberdorf
  • 28.08.14
 31×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenzahlen: Quote in Kaufbeuren und Buchloe steigt nur leicht

Sommerflaute herrscht derzeit auf dem Arbeitsmarkt, der sich im Juli ohne große Veränderungen präsentiert. Einige Firmen stellen erst nach den Ferien neues Personal ein, andere machen Betriebsurlaub. Zudem meldet sich manch ein Schulabgänger arbeitslos. Die Arbeitslosenquote im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe stieg leicht auf 3,8 Prozent (Stadt Kaufbeuren 5,5 Prozent). Damit sind 1750 Menschen als arbeitssuchend gemeldet, 17 mehr als im Vormonat. Einige ehemalige Auszubildende...

  • Buchloe
  • 01.08.14
 33×

Arbeitsmarkt
Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Raum Marktoberdorf

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Raum Marktoberdorf von Juni auf Juli leicht angestiegen. Insgesamt waren im Juli 756 Menschen ohne Arbeit. Das sind 31 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 2,9 Prozent. Bei den neu hinzugekommenen Arbeitslosen handelt es sich ausschließlich um junge Leute, wie die Chefin der hiesigen Agentur für Arbeit, Erika Weber, sagt. 'Im Juli meldete sich eine Reihe junger Menschen nach Abschluss ihrer Ausbildung vorübergehend...

  • Marktoberdorf
  • 01.08.14
 13×

Statistik
Stabiler Arbeitsmarkt: Zahl der Erwerbslosen im Bereich Memmingen bleibt unverändert

Das Februar-Ergebnis auf dem Arbeitsmarkt im Memminger Wirtschaftsraum spricht laut Arbeitsagentur für Stabilität: So lag die Arbeitslosenquote wie im Vormonat bei exakt drei Prozent. Dagegen präsentierte sich der Stellenmarkt verbessert. Arbeitgeber stellten 673 Jobangebote zur Verfügung - deutlich mehr als in den vergangenen Monaten (siehe Grafik). Auch im Landkreis Unterallgäu veränderte sich die Arbeitslosenquote gegenüber dem Vormonat nicht. Sie beträgt 2,7 Prozent. 'Die...

  • Kempten
  • 28.02.14
 34×

Zahlen
Arbeitsmarkt: Quote steigt im Raum MarktoberdorfObergünzburg auf 3,2 Prozent

Saisonbedingt mehr Erwerbslose - 163 offene Stellen Das allmählich einsetzende Winterwetter hinterlässt auch am Arbeitsmarkt Spuren: 831 Menschen waren im Januar im Raum Marktoberdorf/Obergünzburg arbeitslos, 126 mehr als im Dezember, 88 mehr als vor einem Jahr. Die Erwerbslosenquote liegt bei 3,2 Prozent. 'Dieser Anstieg ist fast ausschließlich auf die Saison zurückzuführen', sagt Erika Weber, Leiterin der Agentur für Arbeit Marktoberdorf. Demzufolge liege auch der Schwerpunkt bei den...

  • Marktoberdorf
  • 31.01.14
 16×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im Allgäu im Januar leicht gestiegen

Die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen hat heute die aktuellen Allgäuer Arbeitsmarktdaten für Januar veröffentlicht. Trotz des relativ milden Winters konnten viele Arbeiten im Freien nicht fortgesetzt werden. Deswegen steigt die Arbeitslosenquote jahreszeitbedingt im Vergleich zum Vormonat Dezember leicht um 0,4 Prozent. Insgesamt liegt die Arbeitslosenquote im Allgäu damit bei 3,6 Prozent.

  • Kempten
  • 30.01.14
 16×

Arbeitsagentur
Arbeitsmarkt in Füssen soll auch 2014 stabil bleiben

Erika Weber, Chefin der Agentur für Arbeit in Füssen, zieht eine durchweg positive Bilanz für das Jahr 2013. 'Mit einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent und fünf Monaten Vollbeschäftigung haben wir ein sehr gutes Jahr hinter uns', sagt sie. Auf 858 Menschen ohne Beschäftigung kommen derzeit 220 offene Stellen. Im Frühling und Sommer habe in Füssen sogar Vollbeschäftigung geherrscht. Die Arbeitslosenquote hielt sich in diesen Monaten unter drei Prozent. Auch für 2014 hat...

  • Füssen
  • 07.01.14
 6×

Arbeitsmarkt
Erwerbslosenquote bleibt im Wirtschaftsraum Kaufbeuren stabil

Auf dem Arbeitsmarkt hat sich im November wenig bewegt. Im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe ging die Zahl der Jobsuchenden mit 80 leicht zurück, 1760 Menschen waren ohne Beschäftigung. Die Quote liegt bei 3,9 Prozent. Eine ähnliche Entwicklung zeigt sich in der Stadt (5,7 Prozent). Der Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Alfred Falger, spricht von positiven Zahlen, da sie sich im Allgäuer Umfeld abheben. Denn dort sei die Erwerbslosigkeit jahreszeitlich bedingt leicht...

  • Kempten
  • 29.11.13
 5×

Bilanz
Stabiler Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum Memmingen

Die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hält im Wirtschaftsraum Memmingen weiter an: Die Arbeitslosen-Quote lag im November erneut bei 2,3 Prozent - wie bereits im Oktober. Bei den Vermittlern der Arbeitsagentur und in den Jobcentern waren 1420 Erwerbslose gemeldet, insgesamt gab es 614 offene Stellen. Der Landkreis Unterallgäu verzeichnete eine Erwerbslosen-Quote von 1,9 Prozent. 'Im November zeigte sich unser regionaler Arbeitsmarkt weiter robust. Erfreulich ist die gleichbleibend niedrige...

  • Kempten
  • 29.11.13
 14×

Arbeit
Arbeitsmarkt: Im Allgäu steigt die Quote wegen Entlassungen im Tourismus

Das alljährliche Saisonende im Tourismus macht sich auch auf dem Arbeitsmarkt im Allgäu bemerkbar. Im November waren mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im Monat zuvor. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich im November um 0,2 Prozentpunkte. Sie lag bei 3,1 Prozent. Insgesamt zeigt sich der Arbeitsmarkt weiter robust, denn vor einem Jahr lag der Vergleichswert ebenfalls bereits bei diesem Wert. Aktuell sind 11 037 Menschen bei den Vermittlern der Arbeitsagentur und in den Jobcentern arbeitslos...

  • Kempten
  • 29.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ