Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosenzahlen sind im Vergleich zum Vormonat leicht gesunken. (Symbolbild)
349×

Quote auf Vor-Corona-Niveau
Allgäuer Arbeitslosenzahl niedriger als im letzten Jahr

Die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu ist im November saisonbedingt leicht gestiegen. Das teilt die Agentur für Arbeit mit. Demnach liegt die Arbeitslosenquote momentan bei 2,4 Prozent. Insgesamt sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen 9.222 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum November 2020 sind das 23,9 Prozent weniger. Quote bei den Jüngeren stark gesunkenDamit fällt der saisonbedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen deutlich geringer aus als in den vergangenen...

  • Kempten
  • 01.12.21
Anzeige
Jobs-im-Allgäu.de: Die Jobbörse für das Allgäu und darüber hinaus.
1.670×

Jobs-im-Allgäu.de kann bald noch mehr
Jobs-im-Allgäu.de wird schneller, klüger und modularer

Mehr Funktionen, mehr Komfort, für mehr Erfolg: Die etablierte Jobbörse für das Allgäu mit den meisten Jobangeboten in der Region bekommt eine neue flexiblere Technologie. Die Möglichkeiten für Bewerber und Jobanbieter miteinander in Kontakt zu treten, werden damit erheblich verbessert und ausgebaut. Aber auch optisch wird sich einiges ändern: Die Gestaltungsmöglichkeiten für Jobangebote und Unternehmensseiten entsprechen den neuesten Standards für Jobportale und werden mit dem Wechsel gleich...

  • Kempten
  • 11.11.21
Die Arbeitslosenzahlen sind im Vergleich zum Vormonat leicht gesunken. (Symbolbild)
476×

Quote auf Vor-Corona-Niveau
Allgäuer Arbeitslosenzahl niedriger als im letzten Jahr

Die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu ist im November saisonbedingt leicht gestiegen. Das teilt die Agentur für Arbeit mit. Demnach liegt die Arbeitslosenquote momentan bei 2,4 Prozent. Insgesamt sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen 9.222 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum November 2020 sind das 23,9 Prozent weniger. Quote bei den Jüngeren stark gesunkenDamit fällt der saisonbedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen deutlich geringer aus als in den vergangenen...

  • Kempten
  • 29.10.21
Nachrichten
183×

Erholung auf dem Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im Allgäu sinkt

Für den Arbeitsmarkt ist der September ein traditionell wichtiger Monat. Denn durch den Ausbildungsstart kommt viel Bewegung in die Arbeitswelt. In diesem Jahr, dem ersten Jahr nach dem schweren Corona-September 2020, sogar noch ein bisschen mehr. Wie sich der Arbeitsmarkt im September verhält und in welchen Bereichen der stärkste Zuwachs zu verzeichnen ist hat uns Maria Amtmann von der Agentur für Arbeit verraten.

  • Kempten
  • 01.10.21
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
522×

Allgäuer Wirtschaft erholt sich von der Corona-Krise
Allgäuer Arbeitsmarkt im August: Es geht aufwärts!

Die Allgäuer Wirtschaft erholt sich von der Corona-Krise. Das zeigt sich auch auf dem Arbeitsmarkt. Im August steigt die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat saisonbedingt immer etwas an. Der Anstieg fiel diesmal im bayerischen Allgäu mit 0,1 Prozentpunkten auf jetzt 2,7 allerdings sehr moderat aus. Unternehmen suchen dringend neue MitarbeiterHorst Holas, stellvertretender Leiter der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen, sieht "die Wirtschaft im Allgäu weiter im Aufwind. Die Firmen haben uns...

  • Kempten
  • 01.09.21
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
397×

Arbeitsmarkt im Juli weiterhin auf gutem Kurs
Arbeitslosenquote im Allgäu sinkt: Weiterhin stabil unter 3 Prozent

Der Trend setzt sich fort: Die Arbeitslosenquote ist im bayerischen Allgäu im Vergleich zum Juni weiter gesunken. Sie liegt jetzt bei 2,6 Prozent (Vormonat: 2,8 Prozent). Volkswirtschaftlich betrachtet, liegt das Allgäu damit weiter stabil im Bereich "Vollbeschäftigung" (alles unter 3 Prozent). Im Vergleich  zur bundesweiten Arbeitslosenquote von aktuell 5,6 Prozent ist die Arbeitslosenquote im Allgäu sogar sehr viel niedriger. Auch im Bayernweiten Vergleich (bayernweit: 3,3 Prozent) schneidet...

  • Kempten
  • 30.07.21
Arbeitsmarkt: Im Juni haben sich die Arbeitslosenzahlen weiter erholt. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei 2,8 Prozent. (Symbolbild)
571×

Arbeitslosenquote sinkt
Erholung von der Corona-Krise: Erneut weniger Arbeitslose im Allgäu

Die Arbeitslosenquote im Allgäu ist erneut gesunken. Nach den positiven Zeichen bei den Mai-Zahlen scheint sich die Wirtschaft weiter von der Corona-Krise zu erholen. Mit 2,8 Prozent liegt die Arbeitslosenquote knapp unter dem, was volkswirtschaftlich als "Vollbeschäftigung" gilt. Wirtschaft im Allgäu erholt sichDie Gründe für den Rückgang der Arbeitslosigkeit: Laut Agentur für Arbeit hauptsächlich die niedrigen Corona-Inzidenzwerte und die damit einhergehenden Lockeruungen bei den...

  • Kempten
  • 30.06.21
Arbeitslosenzahlen im Allgäu: Im Frühjahr 2021 erstmals seit Beginn der Corona-Krise leicht gesunken.
876×

Es geht wieder aufwärts
Allgäuer Arbeitsmarkt in der Corona-Krise: Arbeitslosenquote endlich wieder niedriger!

Die Situation auf dem Arbeitsmarkt hat sich im April leicht verbessert. Der Start in den Frühling hat dafür gesorgt, dass die Arbeitslosenquote leicht zurückgegangen ist auf jetzt 3,2%. 12.566 Menschen im Allgäu sind momentan arbeitslos, gut 560 weniger als noch im März. Auch im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte gesunken. Erstmals wieder rückläufige ArbeitslosenquoteZum ersten Mal seit Beginn der Corona-Krise vor gut einem Jahr gehen die Arbeitslosenzahlen...

  • Kempten
  • 29.04.21
Im März waren knapp 800 Menschen weniger als im Februar arbeitslos, teilt die Agentur für Arbeit Memmingen-Kempten mit.
837× 2

Arbeitsmarktzahlen im Allgäu
Weniger Arbeitslose im März: Viele neue Maurer, Maler und Trockenbauer

Die Arbeitslosenzahl im Allgäu ist im März im Vergleich zum Vormonat zurückgegangen. Knapp 800 Menschen weniger als im Februar waren arbeitslos, teilt die Agentur für Arbeit Memmingen-Kempten mit. Demnach ist auch die Arbeitslosenquote auf 3,4 Prozent gesunken.  "Im März hat sich der Arbeitsmarkt im Allgäu in Teilen weiter erfreulich entwickelt. So starteten zuletzt mehr als 1.500 Menschen in eine neue Beschäftigung und konnten dadurch ihre Arbeitslosigkeit wieder beenden, die höchste Zahl seit...

  • Kempten
  • 12.04.21
Arbeitsagentur (Symbolbild)
860× 1

Arbeitslosenquote bleibt gleich
Corona belastet weiterhin den Arbeitsmarkt im Allgäu

Der Arbeitsmarkt im Allgäu leidet weiterhin unter der Corona-Pandemie. Im Februar lag die Arbeitslosenquote bei 3,6 Prozent und damit exakt beim Wert im Januar. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosenquote um ein knappes Prozent gestiegen. "Die Situation bleibt angespannt""Der Arbeitsmarkt kam im Februar wieder stärker in Bewegung, dennoch erreichte er noch nicht die Dynamik des letzten Jahres, als bereits im Februar Menschen in zahlreichen Branchen wieder eine Beschäftigung aufnehmen...

  • Kempten
  • 02.03.21
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
3.188× 2 1

Wegen Corona-Lockdown
Arbeitslosenzahlen im Allgäu steigen weiter - Beschränkungen führen zu Entlassungen

Bereits im Dezember war die Arbeitslosigkeit auf einem Höchststand. Dieser Trend hat sich auch im Januar fortgesetzt. Laut Agentur für Arbeit liegt die Arbeitslosenquote jetzt bei 3,6 Prozent, 0,4 Prozentpunkte über dem Vormonat, 0,8 Prozentpunkte über der Quote im Januar 2020. Die Kombination von Viruspandemie und Witterung habe die Arbeitslosenzahl ansteigen lassen, interpretiert die Agentur für Arbeit. Demnach waren im Januar knapp 13.900 Menschen arbeitslos gemeldet, gut 1.500 mehr als im...

  • Kempten
  • 01.02.21
Nachrichten
287×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 28. Januar 2021

Die Themen: • Mütter unerwünscht? H&M will in Memmingen Stellen abbauen • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • unterschiedliche Regelungen der Bundesländer - wie 100m Luftlinie über Betriebsverbot eines Oberallgäuer Skilifts entscheiden • Welche Nebenwirkungen habe ich nach einer Corona-Impfung zu erwarten? – Dr. Hardy Götzfried beantwortet Ihre Fragen zur Impfung

  • Kempten
  • 01.02.21
Nachrichten
210×

Nachrichten aus dem Allgäu
Arbeitslosigkeit steigt - Rückblick auf den Arbeitsmarkt 2020

Das Allgäu ist seit langem unter den Top Regionen, wenn es um eine niedrige Arbeitslosenquote geht. Vor allem das Unterallgäu sticht mit einer Arbeitslosenquote von 2,4 Prozent heraus und ist damit unter den besten fünf Regionen der gesamten Bundesrepublik. Aber wie hat sich der Arbeitsmarkt im Coronajahr 2020 entwickelt und wie stark waren die Auswirkungen des Virus auf die Beschäftigungszahlen im Allgäu? Das haben Johannes Klemp und Manuel Gößl herausgefunden.

  • Kempten
  • 07.01.21
Die Arbeitslosenzahlen für den Monat Dezember im Jahr 2020 (Symbolbild)
2.357× 9 3 Bilder

Arbeitsmarkt im Dezember 2020
Arbeitslosigkeit im Allgäu auf höchstem Stand seit 10 Jahren - Ausblick für 2021

Höchste Zahl arbeitsloser Menschen seit dem Jahr 2010. Der Durchschnitt im Jahr 2020 liegt bei 12.100 arbeitslosen Personen und ist damit so hoch wie seit 10 Jahren nicht mehr.  Arbeitslosigkeit weiter leicht gestiegenLaut der Agentur für Arbeit ist die Arbeitslosigkeit im Allgäu auch seit November 2020 leicht gestiegen. Im Dezember lag die Arbeitslosenquote bei 3,2 Prozent und damit um 0,1 Prozentpunkte über der Novembermarke. Im Vorjahresmonat lag diese noch bei etwa 2,5 Prozent. Insgesamt...

  • Kempten
  • 07.01.21
Die Arbeitslosigkeit im Arbeitsagenturbezirk Kempten-Memmingen wird 2020 um 3.400 auf insgesamt 12.500 Erwerbslose steigen. (Symbolbild)
6.877×

Bezirk Kempten-Memmingen
Corona-Pandemie hinterlässt negative Spuren: Arbeitslosenzahl steigt um rund 40 Prozent

Die Arbeitslosigkeit im Arbeitsagenturbezirk Kempten-Memmingen wird 2020 um 3.400 auf insgesamt 12.500 Erwerbslose steigen. Das entspricht einem Plus von 37,4 Prozent. Das teilt die Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft (IBW) in einer Pressemeldung mit und beruft sich dabei auf eine Prognose des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).  Arbeitslosigkeit: vbw-Geschäftsführer rechnet mit größten Anstieg seit über zehn Jahren"2020 und 2021 werden wir einen seit über zehn...

  • Kempten
  • 19.11.20
Bilanz Ausbildungsmarkt (Symbolbild)
959×

Viele unbesetzter Ausbildungsstellen
Ausbildungsmarkt im Allgäu weitgehend unbeeinflusst von Corona-Pandemie

Die Zahl der angebotenen Lehrstellen ist aufgrund der Krise nur leicht zurück gegangen. Laut IHK Schwaben sei bei 60 Prozent der Unternehmen das Angebot an Ausbildungsplätzen 2020 genauso groß wie im Vorjahr gewesen und das trotz zum Teil massiver Umsatzeinbrüche. 16 Prozent boten sogar mehr Ausbildungsplätze an, so die IHK Schwaben. "Der Fachkräftemangel bleibt für die Unternehmen weiter ein drängendes Thema, dem sie begegnen wollen. Wir müssen alles daransetzen, junge Menschen für die duale...

  • Kempten
  • 29.10.20
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
811×

Weniger Menschen arbeitslos
Allgäuer Arbeitsmarkt erholt sich

Der Arbeitsmarkt im Allgäu hat sich im September etwas erholt. Die Arbeitslosenquote liegt jetzt bei 3,2 Prozent gegenüber 3,5 Prozent im August. Im Vergleich zum September letzten Jahres liegt sie allerdings ein knappes Prozent darüber. Das geht aus den aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen hervor. Nachfrage nach Arbeitskräften hat zugenommen Die Quote ist damit die niedrigste seit Ausbruch der Corona-Pandemie. "Der Abstand zu den Ergebnissen des Vorjahres ist in den...

  • Kempten
  • 30.09.20
Darf mich mein Chef zu Überstunden zwingen? (Symbolbild)
6.040×

Arbeitszeiten
Darf mich mein Chef zu Überstunden zwingen?

Mal wieder länger am Arbeitsplatz, weil der Chef das so will. Mehrarbeit in Form von Überstunden ist in einigen Betrieben nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Gibt es aber überhaupt eine Pflicht Überstunden zu leisten?Müssen Überstunden geleistet werden? Es gibt keine Pflicht Überstunden zu machen. Allerdings können sich entsprechende Vereinbarungen im Arbeits- oder Tarifvertrag wiederfinden. Steht nichts dazu im Arbeitsvertrag, dann kann der Chef nur Überstunden anordnen, wenn ein...

  • Kempten
  • 23.09.20
Anzeige
663×

Wir suchen Dich
Web-Entwickler Frontend (m/w/d)

Wir suchen ab sofort Verstärkung:  Web-Entwickler Frontend (m/w/d) Die rta.design GmbH ist eine Digital- und Werbeagentur aus dem Allgäu und Teil der Mediengruppe Allgäuer Zeitung. Unser Leistungsspektrum umfasst Content-Portale, Corporate Websites, Print- und Werbemittel sowie Werbe- und Social Media-Kampagnen. Ihre Aufgaben:  Erstellung und Betreuung von Frontend-TemplatesPlanung modularer Umsetzungen von responsiven DesignsEnge Zusammenarbeit mit Design und Backend-EntwicklungMitarbeit in...

  • Kempten
  • 31.07.20
Anzeige
1.511×

Jobs-im-Allgäu.de
Allgäuer Jobportal in neuem Design

Unser Jobportal Jobs-im-Allgäu.de hat ab heute ein neues, verbessertes Design. Nach neun Jahren verabschieden wir uns von unserem alten Logo und CI. Mit dem neuen Design bringen wir frischen Wind in das Portal. Die vielen Funktionalitäten und die Nutzerfreundlichkeit bleiben natürlich erhalten. Mit Jobs-im-Allgäu.de arbeiten wir täglich daran, Arbeitgeber und Jobsuchende einfach und effektiv zusammenzubringen. Ein wichtiges Merkmal für beide Seiten: Regionalität. Das wollen wir auch mit dem...

  • Kempten
  • 29.07.20
Jobcenter (Symbolfoto)
1.056×

Arbeitslosenquote leicht gesunken
Allgäuer Arbeitsmarkt entspannt sich etwas

Die Corona-Krise scheint ihren Höhepunkt überwunden zu haben, zumindest was den Arbeitsmarkt im Allgäu betrifft. Nachdem die Arbeitslosenquote im Mai einen Höchststand von 3,5 Prozent erreicht hatte, nähert sich der Arbeitsmarkt mit jetzt 3,3 Prozent wieder der im Allgäu seit Langem gewohnten Marke "Vollbeschäftigung". Von "Vollbeschäftigung" spricht man volkswirtschaftlich ab einer Arbeitslosenquote von 3,0 Prozent oder niedriger. Knapp 13.000 Allgäuer sind momentan arbeitslos gemeldet....

  • Kempten
  • 01.07.20
Agentur für Arbeit (Symbolbild).
543×

Agentur für Arbeit
Arbeitgeber aufgepasst: Wichtige Frist bei der Erstattung von Kurzarbeitergeld läuft ab

Arbeitgeber aufgepasst: Ende Juni läuft eine wichtige Frist ab, die Unternehmen bei der Erstattung von Kurzarbeitergeld beachten müssen. Bis zum 30.6. besteht letzt-malig die Möglichkeit, Kurzarbeit für den Monat März abzurechnen. Unternehmen haben gesetzlich rückwirkend bis zu drei Monate Zeit, genehmigte und dann realisierte Kurzarbeit bei der Agentur für Arbeit abzurechnen. Im Juni läuft damit die Frist für März aus, dem Monat in dem die Coronavirus-Pandemie die Wirt-schaft auch im Allgäu...

  • Kempten
  • 23.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ