Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

21×

Kempten
Erste Bildungsmesse Allgäu öffnet in Kempten

Fürs Leben gern fit im Hirn - unter diesem Titel steht heute die erste Bildungsmesse Allgäu in Kempten. Im und um das Forum Allgäu stellen sich heute rund 30 Bildungsträger und Unternehmen aus der Region vor. Sie bieten Arbeitnehmern und Arbeitssuchenden unter anderem Informationen über benötigte Qualifikationen und aktuelle Trends auf dem Arbeitsmarkt. Die erste Bildungsmesse Allgäu beginnt um 9.30 Uhr am Forum Allgäu.

  • Kempten
  • 11.05.12
10×

Arbeitsmarkt/Soziale Lage
Chancenreich und solidarisch? Podiumsdiskussion zur sozialen Lage in Bayern

Die besten Lebensbedingungen finden die Menschen in Bayern. Das sagte die Bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer letzte Woche in ihrer Regierungserklärung. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt sei so gut wie noch nie, und überhaupt sei Bayern sozial, chancenreich und solidarisch. Aber kann man das so stehen lassen? Und wie genau sieht die Situation im Allgäu aus? Diesen Fragen ging gestern in Kempten eine Podiumsdiskussion nach. Unter anderem mit dabei: Der Leiter der Bayerischen...

  • Kempten
  • 22.03.12
19× 2 Bilder

Arbeitsmarkt
Tiefe Temperaturen lassen Arbeitslosenquote in Memmingen steigen

Zahl der Erwerbslosen wird geringfügig höher – Agentur hat viele Jobangebote Die eisigen Temperaturen im Februar haben auch den Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum Memmingen beeinflusst. So meldeten sich Beschäftigte aus Außenberufen vorübergehend arbeitslos, da ihre Arbeiten im Freien nicht fortgeführt werden konnten. Letztlich stieg die Arbeitslosenquote gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf aktuell 2,8 Prozent. Dagegen lieferte der Stellenmarkt nach Angaben der Arbeitsagentur...

  • Kempten
  • 01.03.12
18×

Erwerbslose
Viel Bewegung auf dem Ostallgäuer Arbeitsmarkt ndash Aufschwung geht an Älteren vorbei

Quote sinkt leicht Die Temperaturen steigen und die Arbeitslosigkeit sinkt. Doch die gute konjunkturelle Entwicklung geht an vielen älteren Arbeitslosen vorbei. Vor allem Menschen ab 50 sind betroffen. 'Es gibt aufseiten der Arbeitgeber immer noch viele Vorbehalte', so der stellvertretende Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Oliver Wackenhut. Die Zahl der betroffenen Menschen zwischen 55 und 65 Jahren liege in Kaufbeuren und dem nördlichen Ostallgäu konstant bei 400 – und das bei...

  • Kempten
  • 01.03.12

Allgäu
Immer mehr ältere Menschen auf Nebenjobs angewiesen

Immer mehr ältere Menschen im Ober- und Ostallgäu brauchen einen Nebenjob, obwohl sie schon im Rentenalter sind. Darauf weist die Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt jetzt hin. Demnach waren am Ende des ersten Quartals dieses Jahres insgesamt 5.000 Senioren im Ober- und Ostallgäu als Mini-Jobber beschäftigt. Die wenigsten Senioren arbeiten, weil ihnen das eine willkommene Abwechslung im Rentenalltag bringt. Die allermeisten müssen arbeiten, weil sie von ihrer Rente alleine sonst nicht leben können,...

  • Kempten
  • 20.12.11
69×

Integration
Neues Integrationskonzept des Landkreises Oberallgäu in Kempten vorgestellt

Bildungsgerechtigkeit fördern und Migranten in den Arbeitsmarkt integrieren 8000 Migranten leben im Oberallgäu. Um die Integration auf kommunaler Ebene für den Landkreis voranzutreiben, wurde nun vom Landratsamt Oberallgäu ein Integrationsplan erarbeitet. 'Darin sind konkrete Ziele festgesetzt, beispielsweise wie man Integrationsangebote weiterentwickeln und steuern kann', erklärte Miriam Duran, Beauftragte für Migration und Integration im Landkreis Oberallgäu, bei der Vorstellung des Konzepts...

  • Kempten
  • 08.12.11
21×

Integration
Projekt Stärken vor Ort der Stadt Kaufbeuren geht erfolgreich zu Ende

Die Stadt Kaufbeuren zieht eine positive Bilanz des Bundesprogramms 'Stärken vor Ort'. Demnach hätten in den vergangenen Jahren rund 800 Jugendliche an 35 Projekten teilgenommen. Ziel der Projekte war es vor allem, die schulische, soziale und berufliche Integration von Jugendlichen zu verbessern. Teilnehmer des Programms hätten jetzt beispielsweise eine deutliche bessere Chance am Arbeitsmarkt, so die Programmverantwortlichen. Das Bundesprogramm "Stärken vor Ort" läuft Ende des Jahres aus.

  • Kempten
  • 07.12.11
101×

Kolping-Übungsfirma
Tam Schlachter hilft mit, Bewerber fit für den Arbeitsmarkt zu machen

Integration ist für sie selbst kein leeres Wort Meistens lächelt sie. Tam Schlachter läuft zwischen den Schreibtischen hin und hier, gibt Hinweise, zeigt auf die Monitore und verteilt Aufgaben. 'Mein Traumberuf', wie sie lachend sagt, 'auch wenn ich viel lieber im Hintergrund arbeite'. Es sieht aus wie in der kaufmännischen Abteilung eines echten Unternehmens, doch am Ende wird keine Bilanz erstellt. Und die Beschäftigten bekommen kein Gehalt. Ihr Lohn ist ein Mehr an Wissen. Seitdem die Folgen...

  • Kempten
  • 12.10.11
12×

Ostallgäu
Landkreis Ostallgäu beim Chancenindex wieder vorne mit dabei

Der Landkreis Ostallgäu ist beim Chancenindex 2011 erneut unter den besten 50 Regionen. Das gab das Kölner Institut der Deutschen Wirtschaft in einer Pressemitteilung bekannt. Untersucht wurden die Landkreise auf die Dynamik in den Bereichen Arbeitsmarkt und Wachstumsbranchen. Besonders bei der Entwicklungzukunftsträchtiger Wirtschaftsbereiche schneidet das Ostallgäu hervorragend ab. Von bundesweit 412 untersuchten Regionen landete das Ostallgäu auf dem 38. Platz und ist damit geringfügig...

  • Kempten
  • 11.10.11
25×

Ausbildungsbeginn
Ansturm auf die Lehrstellen im Oberallgäu vorbei

Gute Lehrlinge zu bekommen, wird auch für Oberallgäuer Betriebe immer schwieriger - Wie Ausbilder die heutige Situation beurteilen Heute, Donnerstag, beginnt das neue Ausbildungsjahr für junge Menschen. In Oberallgäuer Betrieben haben damit viele Lehrlinge ihren ersten Arbeitstag im Berufsleben. Acht > sind es beispielsweise bei der Wertacher Firma Alois Berger GmbH & Co. Sie stellt Präzisions- und Maschinenbauteile her. Wie für andere Unternehmen im hiesigen Raum wird es indes für die...

  • Kempten
  • 01.09.11
63×

Arbeitsmarkt
Arbeits- und Ausbildungsmarkt im August: Mehr Arbeitslose und viele Lehrstellen noch unbesetzt

Die Konjunktur in Deutschland hat in den letzten Wochen einen Dämpfer erlitten, auf die Arbeitslosenzahlen hat sich das aber nicht großartig ausgewirkt, das vermeldet heute die Bundesagentur für Arbeit. Saisonbedingt wurden im August 5000 Arbeitslose mehr verzeichnet, dennoch liegt die Gesamtzahl bei unter 3 Millionen. Die Quote bleibt unverändert bei 7 Prozent. Wie haben sich die Arbeitslosenzahlen im Allgäu im August entwickelt? Wir haben die aktuellen Zahlen für Sie zusammengestellt,...

  • Kempten
  • 31.08.11
25×

Ausbildungsmarkt
Mehr freie Lehrstellen in Memmingen als Bewerber

Zahl der Angebote steigt gegenüber 2010 um gut 23 Prozent «Auf unserem regionalen Ausbildungsmarkt sieht es in diesem Jahr sehr gut aus. Die Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen ist hoch»: Das sagt Peter Rasmussen, Leiter der Agentur für Arbeit in Memmingen. Seiner Meinung nach möchten Betriebe durch verstärkte Ausbildung ihren Bedarf an Fachkräften sicherstellen und so auch der demografischen Entwicklung begegnen. > Bis Ende Juli stellten Arbeitgeber im gesamten Bezirk der Memminger...

  • Kempten
  • 11.08.11
17×

Arbeitsmarkt
Fit für die Zukunft: Kempten wird zur Modellregion bei Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit

Und diese Sorge ist durchaus begründet: Das Problem der Jugendarbeitslosigkeit ist in Deutschland längst kein Ausnahmefall mehr. Rund 330.000 junge Menschen unter 25 Jahren waren letztes Jahr in Deutschland arbeitslos. Und das sind nur die, die von der Statistik erfasst wurden. Es besteht also Handlunsgbedarf. 2010 unterzeichneten die bayerische Staatsregierung und die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit die Kooperationsvereinbarung Fit für die Zukunft-Chancen für alle jungen...

  • Kempten
  • 03.08.11

Arbeitsmarkt
Saisonale Einflüsse bremsen gute Entwicklung am Arbeitsmarkt

Schnee und Eis lassen die Arbeitslosenzahlen jedes Jahr in die Höhe schnellen, vor allem in den Bauberufen. Doch auch der Sommer schlägt sich in der Statistik nieder: Jugendliche beenden Schule oder Ausbildung, Kündigungen werden zum Quartalsende ausgesprochen und Einstellungen auf das Ferienende verschoben. Auch in diesem Juli bremsten diese jahreszeitlich bedingten Einflüsse die gute Entwicklung der vergangenen Monate. So verharrte die Erwerbslosenquote im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren...

  • Kempten
  • 01.08.11
353×

Abschied
Berufsfachschüler für Hauswirtschaft und Kinderpflege in Kaufbeuren verabschiedet

Feier an den Berufsfachschulen für Hauswirtschaft und Kinderpflege Die Berufsfachschulen für Hauswirtschaft und Kinderpflege entlassen 86 Absolventen - darunter sechs junge Männer - ins Berufsleben. Studiendirektorin Ulrike Devries attestierte den 36 Kinderpflegerinnen, 27 Hauswirtschaftshelferinnen und 20 Hauswirtschafterinnen in einer Zeit des wirtschaftlichen Booms beste berufliche Zukunftsaussichten. Ihre Dienstleitungen seien in Betreuungseinrichtungen aller Art sehr gefragt, schafften...

  • Kempten
  • 30.07.11

Arbeitsmarkt
Jede Menge offene Stellen

Erwerbslosenquote sinkt auf 3,8 Prozent - Amazon sucht weiter Kräfte Die Arbeitslosenquote sinkt und die Zahl der offenen Stellen steigt: Der gute Trend im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe setzte sich dank der boomenden Konjunktur auch im Juni fort. Rund 1700 Menschen sind dort als arbeitssuchend registriert; das sind 350 Betroffene weniger als vor einem Jahr. In diesem Zeitraum sank die Quote von 4,6 auf 3,8 Prozent (in der Stadt Kaufbeuren beträgt sie aktuell 5,4 Prozent). «Der...

  • Kempten
  • 02.07.11
10×

Arbeitsmarkt
Positiver Trend: Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen aus dem Allgäu

Heute sind wieder die Arbeitsmarktzahlen bekanntgegeben worden. Deutschlandweit ist die Quote gesunken, auch bei uns im Allgäu. Beide Arbeitsagenturen, sowohl die in Memmingen als auch die in Kempten, vermelden einen positiven Trend. Wie gut die Zahlen in Memmingen sind, davon überzeugte sich heute auch der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern, Ralf Holtzwart. Er ist sozusagen der Chef aller Arbeitsagenturen in Bayern und gab heute zusammen mit dem Leiter der Memminger...

  • Kempten
  • 30.06.11
226×

Unterallgäuer Werkstätten
Mehr als 500 Menschen mit Behinderung arbeiten bei der UAW GmbH in Memmingen oder Mindelheim

Menschen mit Behinderung finden Stellen auf dem regulären Arbeitsmarkt - Zusammenarbeit mit Betrieben Mehr als 500 Menschen mit Behinderung arbeiten bei der Unterallgäuer Werkstätten GmbH (UAW) in einer der Betriebsstätten in Memmingen oder Mindelheim. 20 von ihnen, elf in Memmingen und neun in Mindelheim, haben sogar ihren Wunscharbeitsplatz in einem Betrieb des regulären Arbeitsmarktes gefunden. Stundenweise oder in Vollzeit So zum Beispiel der 29-jährige Oliver Trudtnau, der seit vier Jahren...

  • Kempten
  • 08.06.11
17× 2 Bilder

Statistik
Neue Hoffnung für Menschen ohne Arbeit im Allgäu

Erwerbslosenquote geht in der gesamten Region noch einmal deutlich zurück Zahlen, von denen man vor Kurzem nur hätte träumen können: Im gesamten Allgäu ist im Mai die Arbeitslosenquote sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahr noch einmal ein gutes Stück nach unten gegangen. Traumwert Nummer 1: Im Wirtschaftsraum Memmingen ging die Arbeitslosenquote auf 2,2 Prozent zurück und lag damit um 0,2 Prozentpunkte unter dem Aprilwert. Zuletzt hatte es auf dem Arbeitsmarkt Mitte 2008, also...

  • Kempten
  • 01.06.11

Arbeitsmarkt
Zahl der Jobsucher sinkt weiter - Viele Lehrstellen in der Region noch unbesetzt

Die Unternehmen brauchen Personal Auch im Mai hat sich der Arbeitsmarkt zwischen Kaufbeuren und Buchloe dynamisch präsentiert. Die Zahl der Jobsuchenden sank um 119 auf jetzt 1715, was einer Quote von 3,9 Prozent entspricht. Vor einem Jahr lag die Zahl noch bei 5 Prozent. Entsprechend sackte aktuelle auch die Quote (5,6 Prozent) in der Stadt Kaufbeuren ab, die traditionell höher liegt als die im Landkreis. >, so der Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Gerhard Funke. Die Arbeitslosigkeit habe...

  • Kempten
  • 01.06.11
13×

Arbeitsmarkt
Memminger Arbeitsmarkt erreicht deutschlandweite Spitzenwerte

«Arbeitsmarkt präsentiert sich in Topform» Der Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum Memmingen hat im Mai eine neue Jahresbestmarke erzielt: Die Erwerbslosenquote ging um 0,2 Prozentpunkte auf 2,2 Prozent zurück. Laut Reinhold Huber von der Arbeitsagentur hatte es zuletzt im Jahr 2008 - also vor der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise - ein vergleichbares Ergebnis gegeben. >, freut sich Huber. Der Landkreis Unterallgäu stehe mit einer Quote von 1,9 Prozent sogar auf Platz drei unter den deutschen...

  • Kempten
  • 01.06.11
13×

Kempten
Öffnung des Arbeitsmarktes für Osteuropa kein Problem für Allgäuer Arbeitsmarkt

Die Kemptener Agentur für Arbeit sieht in der Öffnung des deutschen Arbeitsmarkts für acht osteuropäische EU-Mitgliedsstaaten kein Problem für das Allgäu. Die Arbeitnehmer-Freizügigkeit werde laut Agentursprecher Herbert Mühlegg nicht, wie von einigen befürchtet, zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit führen. Weiter betont Mühlegg, dass das Allgäu, speziell in der Landwirtschaft oder in der Gastronomie, auch bisher schon für viele Osteuropäer Arbeit geboten hat. Mit der gestern in Kraft...

  • Kempten
  • 02.05.11
18×

Maikundgebung
«Der Arbeitsmarkt droht immer mehr zu verlottern»

Gewerkschaftsbund fordert faire Löhne und Renten - Kritik an Gesundheitspolitik der Bundesregierung Trotz sinkender Arbeitslosenzahlen gab es gestern bei der Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in der Memminger Stadthalle harsche Kritik: «Die Statistik mag gut klingen, aber in Wirklichkeit droht der Arbeitsmarkt immer mehr zu verlottern», wetterte DGB-Regionsvorsitzender Werner Gloning. Denn seiner Meinung nach wird die «Ware Arbeitskraft» immer stärker billigst verramscht. Die...

  • Kempten
  • 02.05.11
16×

Belebung
Weiter gute Zahlen auf dem Kaufbeurer Arbeitsmarkt

Quote sinkt am April erneut - Bedarf der Unternehmen an Beschäftigten weiter hoch Die Frühjahrsbelebung und der stabile Wirtschaftsaufschwung kurbeln den Arbeitsmarkt zwischen Kaufbeuren und Buchloe spürbar an. «Wir haben auch von der guten Witterung im Monat April profitiert», sagt der stellvertretende Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Oliver Wackenhut. Die Zahl der Arbeitslosen ist im April um 235 auf 1834 gesunken. Das waren 521 Betroffene weniger als vor einem Jahr, wie die...

  • Kempten
  • 30.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ