Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Quote unter fünf Prozent denkbar

Kaufbeuren/Ostallgäu (mab). Die Arbeitslosigkeit in Kaufbeuren und im nördlichen Landkreis Ostallgäu könnte heuer in den 'guten' Monaten Mai/Juni und September/Oktober unter fünf Prozent sinken. 'Das ist durchaus möglich', so Gerhard Funke, Chef der Kaufbeurer Agentur für Arbeit. Die Februarzahlen ließen eine solche Prognose zu. Aktuell beträgt die Quote 6,2 Prozent.

  • Kempten
  • 01.03.07
11×

Arbeitslosen-Quote steigt im Januar leicht

Memmingen (ver). 'Die Entwicklung auf unserem Arbeitsmarkt verlief in diesem Januar deutlich günstiger als in den letzten Jahren', sagt Peter Rasmussen, Leiter der Agentur für Arbeit Memmingen. So habe der konjunkturelle Aufwärtstrend den sonst in dieser Jahreszeit üblichen Anstieg der Arbeitslosenzahlen abgemildert. Im Raum Memmingen stieg die Zahl auf 2750 Personen, das sind 355 mehr als im Dezember, aber 1242 weniger als im Vorjahresmonat.

  • Kempten
  • 01.02.07

Arbeitsmarkt startet gut ins neue Jahr

Marktoberdorf (rel). 'Der Januar ist kein Krisenmonat geworden: Auf dem Arbeitsmarkt findet tatsächlich Wachstum statt', kommentiert der Leiter der Arbeitsagentur Marktoberdorf, Martin Guggenmos, die jüngsten Arbeitsmarktzahlen für das mittlere Ostallgäu. Zwar stieg die Zahl der Erwerbslosen im Januar witterungsbedingt um 113 auf 963 an, doch stellt sich die Lage im Jahresvergleich sehr erfreulich dar: In den letzten zwölf Monaten sank die Erwerbslosigkeit um 25 Prozent. Im Januar 2006 zählte...

  • Kempten
  • 01.02.07
31×

Arbeitsmarkt brummt: Bester Wert seit 1991

Füssen (hs). So gut wie seit vielen Jahren nicht mehr hat sich der Arbeitsmarkt im südlichen Ostallgäu im Januar präsentiert: Nur 1279 Arbeitslose waren gemeldet, erheblich weniger als in den Vorjahresmonaten (siehe Grafik). Der Leiter der Füssener Agentur für Arbeit, Heinz Hipp, muss lange in seinen Statistik-Unterlagen blättern, ehe er einen vergleichbar guten Wert findet: Im Januar 1991 waren 1258 Arbeitslose registriert, damals herrschte nach der Wiedervereinigung eine...

  • Kempten
  • 01.02.07

Bei der Ausbildung nicht nachlassen

Füssen (asp). Bei Heinz Hipp, Leiter der Agentur für Arbeit in Füssen, führt die Erfolgsleiter nicht nach oben, sondern nach unten: Im Dezember sank die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Dezember 2005 um 0,6 auf 5,3 Prozent. 'Besser war die Lage zuletzt im Jahr 2001', freut sich Hipp über die statistisch erfassten, nur noch 1224 Arbeitslosen. Er wagt auch eine Prognose für das Jahr 2007: 'Mit Sicherheit werden die statistischen Verbesserungsraten kleiner, weil die Besetzung der freien Stellen...

  • Kempten
  • 04.01.07

Marktoberdorf bei Arbeitslosenquote nach wie vor im Spitzenfeld in Bayern

Konjunkturaufschwung vor Ort bestätigt Marktoberdorf (sg). Bei 3,4 Prozent lag die Arbeitslosenquote im Bereich der Agentur für Arbeit Marktoberdorf im Dezember. Viele Faktoren haben zu diesem als positiv bewerteten Ergebnis beigetragen. Zum einen, so der Geschäftsstellenleiter Martin Guggenmos, konnte das schon im Vormonat niedrige Niveau (3,3 Prozent) durch eine gute Auftragslage der Bauwirtschaft gehalten werden. Zum anderen habe die optimale Wetterlage mit wenig Frost und Niederschlägen im...

  • Kempten
  • 04.01.07

Positive Tendenz im Langzeitvergleich hält an

Konjunktur und Wetter drücken Arbeitslosenquote Buchloe/Ostallgäu (avu). Dem Klima sei Dank, in doppelter Hinsicht: Dank der Konjunktur und des relativ milden Wetters in jüngster Zeit ist die Zahl der Arbeitslosen im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe im Langzeitvergleich deutlich gesunken. 'Das ist unüblich für diese Jahreszeit', sagt der Kaufbeurer Arbeitsagenturleiter Gerhard Funke. 'Einen solchen November hatten wir seit 15 Jahren nicht mehr.' Die Erwerbslosenquote betrug im...

  • Kempten
  • 02.12.06

Positive Tendenz im Langzeitvergleich hält an

Konjunktur und Wetter drücken Arbeitslosenquote Kaufbeuren (avu). Dem Klima sei Dank, in doppelter Hinsicht: Dank der Konjunktur und des relativ milden Wetters in jüngster Zeit ist die Zahl der Arbeitslosen im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe im Langzeitvergleich deutlich gesunken. 'Das ist unüblich für diese Jahreszeit', sagt der Kaufbeurer Arbeitsagenturleiter Gerhard Funke. 'Einen solchen November hatten wir seit 15 Jahren nicht mehr.' Die Erwerbslosenquote betrug im...

  • Kempten
  • 01.12.06

Schönes Wetter tat Arbeitsmarkt gut

Memmingen (vog). Die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt setzte sich auch im November fort: So sank nach Angaben der Agentur für Arbeit die Zahl der Arbeitslosen im Raum Memmingen von 2428 auf 2401. Dies ist ein neuer Jahrestiefstand und entspricht einer Quote von 4,1 Prozent. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosen-Quote noch 5,5 Prozent.

  • Kempten
  • 01.12.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ