Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Nachrichten
283×

"Zam Schaffa" in Kempten
Projektwoche für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Mit dem Stichwort Inklusion kann inzwischen fast jeder etwas anfangen. Inklusion bedeutet Zugehörigkeit. In einer inklusiven Gesellschaft sind alle Menschen willkommen und niemand wird ausgegrenzt. So weit sind wir dann doch noch nicht. Inklusion bedeutet noch immer viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Vor allem beim Thema Arbeit. Die Projektwoche „Zam Schaffa“ will zeigen, dass auch Menschen mit psychischen Behinderungen in der Arbeitswelt gebraucht werden und vollwertige Mitglieder in einem...

  • Kempten
  • 04.07.22
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
1.258×

Arbeitslosenquote steigt
Arbeitslosenzahlen: Krieg in der Ukraine erreicht den Allgäuer Arbeitsmarkt

Im ganzen Jahr 2022 ist die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu stetig gesunken - bis jetzt. Für den Juni meldet die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen einen Anstieg der Arbeitslosenquote von 2,2 im Mai auf 2,5 Prozent im Juni.  Anstieg kommt erwartetMaria Amtmann, Leiterin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, zeigt sich davon nicht überrascht. "Zurückzuführen ist dieser Anstieg auf die ukrainischen Geflüchteten, die in diesem Monat zum ersten Mal bei uns in der Arbeitslosenstatistik...

  • Kempten
  • 30.06.22
Die Allgäuer Arbeitslosenquote ist die niedrigste im Mai seit 25 Jahren. (Symbolbild)
354×

Unter 9.000 gerutscht
Allgäuer Arbeitslosenquote die niedrigste im Mai seit 25 Jahren

"Seit mindestens 25 Jahren hatten wir noch nie eine so niedrige Arbeitslosenquote im Mai", sagt Maria Amtmann, Chefin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. "2,2 Prozent - das ist Rekord. Damit einhergehend ist die Zahl arbeitsloser Allgäuerinnen und Allgäuer unter 9.000 gerutscht - sie lag zum Stichtag im Mai bei 8.613." Auch die Zahl der offenen Arbeitsstellen ist mit 8.212 rekordverdächtig. Die ukrainischen Geflüchteten schlagen sich in den Arbeitslosenzahlen derzeit noch nicht nieder....

  • 01.06.22
Ab dem 1. Juni werden in deutschen Jobcentern auch ukrainische Flüchtlinge betreut. Auch die Jobcenter im Allgäu arbeiten auf Hochtouren um den Wechsel so reibungslos wie möglich zu machen. (Symbolbild)
777×

Betreuung aus einer Hand
Jobcenter ab Juni für Geflüchtete aus der Ukraine zuständig

Die Menschen, die seit Februar 2022 aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind, werden ab 1. Juni von den Jobcentern betreut. Sie wechseln vom Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) in die Grundsicherung (SGB II). Aufenthaltstitel notwendigAnträge auf Leistungen der Grundsicherung können bereits jetzt gestellt werden. Über den Antrag wird entschieden, wenn die gesetzlichen Regelungen für den Rechtskreiswechsel feststehen. Gesetzliche Voraussetzung für den Bezug von SGB II-Leistungen ist...

  • Kempten
  • 31.05.22
Die Arbeitsmarktzahlen entwickeln sich im bayerischen Allgäu weiterhin positiv. (Symbolbild)
457×

Arbeitslosenquote sinkt weiter
Arbeitsmarkt im Allgäu gibt weiter Gas - Rekordstand bei offenen Stellen

Die Arbeitsmarktzahlen entwickeln sich im bayerischen Allgäu weiterhin positiv. Nachdem sich die Arbeitslosenquote im März bereits bei 2,5 stabilisiert hatte, ist sie im April weiter gesunken auf jetzt 2,3. Maria Amtmann, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen freut sich: "Die Arbeitslosenquote unterschreitet mit aktuell 2,3 Prozent auch die des Vorpandemiemonats April 2019: damals lag die Quote bei 2,4 Prozent." Rekordstand bei offenen ArbeitsstellenZu den...

  • Kempten
  • 04.05.22
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
689× 1

Beratung und Qualifizierung
Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine: Arbeitsagentur bietet Hilfe bei der Arbeitssuche

Auch im Allgäu kommen immer mehr Geflüchtete aus der Ukraine an. Am wichtigsten sind sicherlich erst einmal die Unterbringung und die Sicherung der Grundbedürfnisse. Dann geht es allerdings für viele auch darum, zügig Fuß zu fassen, sich zu qualifizieren und eine Arbeit zu finden. Die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen dazu in einer Pressemitteilung: "Hier stehen die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen und alle ihre Geschäftsstellen Geflüchteten und ihren Helfer*innen ab sofort mit...

  • Kempten
  • 06.04.22
Nachrichten
375×

Arbeitsmarkt hat Lücken
Kann Integration von Flüchtlingen Abhilfe schaffen?

Immer mehr Flüchtlingsfamilien kommen auch bei uns im Allgäu an. Geplant ist, dass sie drei Jahre hierbleiben dürfen. Doch wie sieht es aus auf dem Arbeitsmarkt? Inwiefern können Flüchtlinge hier integriert werden? Ist die Flüchtlingswelle vielleicht sogar eine Chance, um Abhilfe bei Personalmangeln in Pflege oder Gastronomie zu schaffen? Sheila Richinger hat mit der Agentur für Arbeit und einem Unternehmen, das in Sachen Flüchtlinge bereits Erfahrung hat, gesprochen.

  • Kempten
  • 01.04.22
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
350×

Zwei Städte über 3 Prozent
Arbeitslosenquote im Allgäu im März wieder leicht gesunken

Die Arbeitsmarktzahlen entwickeln sich im bayerischen Allgäu weiterhin positiv. Nachdem sich die Arbeitslosenquote im Februar bereits bei 2,6 stabilisiert hatte, ist sie im März weiter gesunken auf jetzt 2,5. Horst Holas, Geschäftsführer Operativ und stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen: "Die Zahl arbeitsloser Menschen liegt mit 9.618 wieder unter der 10.000er Marke. Alle Personengruppen konnten davon profitieren: neben den bei Arbeitgebern sehr gefragten Jüngeren...

  • Kempten
  • 31.03.22
Nachrichten
131×

Hilfe bei der Berufswahl
Woche der Ausbildung bei der Agentur für Arbeit

Mit der „Woche der Ausbildung“ versuchen unter anderem die Agenturen für Arbeit, junge Menschen und Betriebe zusammen zu bringen. Das Ziel ist, dass möglichst alle, die eine Ausbildung machen wollen, eine für sie geeignete Stelle erhalten. Noch bis morgen läuft die Woche der Ausbildung. Wir haben uns bei der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen über Chancen und Zukunftsaussichten in verschiedenen Branchen informiert.

  • Kempten
  • 18.03.22
Nach wie vor sind in den vier Allgäuer Landkreisen und drei kreisfreien Städten der Region noch viele Ausbildungsplätze unbesetzt. (Symbolbild)
436×

Karriere statt Krise
IHK Schwaben zählt noch 700 offene Ausbildungsplätze im Allgäu

Nach wie vor sind in den vier Allgäuer Landkreisen und drei kreisfreien Städten der Region noch viele Ausbildungsplätze unbesetzt. Peter Leo Dobler, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren und Ostallgäu appelliert an die Schulabsolventen von Buchloe bis Lindau, diese Gelegenheit zu ergreifen: "Die Allgäuer Wirtschaft setzt gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten auf gut ausgebildete Fachkräfte. Eine Ausbildung bietet daher hervorragende Perspektiven." Dobler ist davon...

  • 16.03.22
Insgesamt sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen 10.289 Menschen arbeitslos gemeldet. (Symbolbild)
367×

Quote im Februar
Arbeitslosenzahlen im Allgäu stabilisieren sich auf niedrigem Niveau

"Momentan sieht es danach aus, dass sich die Arbeitslosigkeit auf leicht niedrigerem Niveau einpendelt als direkt vor der Corona-Krise", sagt Maria Amtmann, Chefin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Insgesamt sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen 10.289 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Januar 2022 gibt es im Februar 345 weniger Arbeitslose. Demnach liegt die Quote momentan bei 2,6 Prozent.  Diese Allgäuer Unternehmen brauchen ArbeitskräfteIm bayerischen...

  • Kempten
  • 03.03.22
Nachrichten
1.595×

Bäcker, Metzger und Bauarbeiter
"Es tut sehr weh" - Die verzweifelte Suche nach Auszubildenden

Es sind Berufe die schon seit Jahrhunderten zu unserem Alltag gehören: Bäcker Metzger oder auch der Bauarbeiter. In den letzten Jahren sind diese Berufsfelder aber immer unbeliebter geworden. Kaum einer bewirbt sich mehr für einen dieser traditionellen Berufe. Doch woran liegt das?  "Es tut sehr weh" Die Schulabgänger interessieren sich vor allem für Metallberufe. Hier gibt es jedes Jahr genügend Auszubildende. Anders ist die Situation beispielsweise bei den Metzgern. Es sei schon etwas...

  • Kempten
  • 23.02.22
Viel Verkehr auf der B12: ein großer Teil sind Pendler. (Symbolbild)
2.848×

IHK-Pendleratlas 2022
Grenzüberschreitende Pendelströme: Im Allgäu pendeln mehr raus als rein

In 82 Prozent der bayerisch-schwäbischen Gemeinden und nahezu allen Landkreisen pendeln mehr Menschen aus dem Wohnort zu ihrem Arbeitsplatz aus als parallel einpendeln. Wie die IHK Schwaben mitteilt, gilt das auch für das Allgäu. Wie stark das Ausmaß der Pendlerverbindungen nach Österreich und Oberbayern sind, zeigt der Pendleratlas 2022 der IHK Schwaben. Pendler ins Allgäu: Woher sie kommenKnapp 500 Beschäftigte pendeln demnach aus Österreich in den Landkreis Ostallgäu, 370 nach Lindau am...

  • Kempten
  • 17.02.22
Die Arbeitslosenquote liegt zum ersten Mal unter der Quote vor der Pandemie.  (Symbolbild)
304×

Arbeitsmarkt stabilisiert sich
Arbeitslosenzahlen im Allgäu im Januar: Jetzt sogar niedriger als vor Pandemie!

Die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu ist im Januar erwartungsgemäß leicht angestiegen. Das teilt die Agentur für Arbeit mit. Demnach liegt die Arbeitslosenquote momentan bei 2,7 Prozent, die Quote ist damit um 0,1 Prozent niedriger als im Januar 2020. Insgesamt sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen 10.634 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Januar 2021 sind das 23,3 Prozent weniger. Anstieg der Arbeitslosen geringer als erwartetIm Vergleich zum Dezember ist die...

  • 03.02.22
C&A schließt die Filiale in Sonthofen im Februar 2022.
10.484× 2 Bilder

Jetzt ist es raus!
C&A bestätigt: Sonthofener Filiale macht dicht!

Jetzt ist es raus: C&A schließt seine Filiale in Sonthofen. Das eine Sprecherin gegenüber all-in.de schriftlich bestätigt. In der Email heißt es: "Es stimmt, dass die Filiale in Sonthofen nur noch bis zum 28. Februar 2022 geöffnet sein wird. C&A ist zu dieser Entscheidung im Rahmen der regelmäßigen Analysen gekommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden darüber frühzeitig informiert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zu mitarbeiterbezogenen Daten keine näheren Angaben machen....

  • Sonthofen
  • 07.12.21
Die Arbeitslosenzahlen sind im Vergleich zum Vormonat leicht gesunken. (Symbolbild)
393×

Quote auf Vor-Corona-Niveau
Allgäuer Arbeitslosenzahl niedriger als im letzten Jahr

Die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu ist im November saisonbedingt leicht gestiegen. Das teilt die Agentur für Arbeit mit. Demnach liegt die Arbeitslosenquote momentan bei 2,4 Prozent. Insgesamt sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen 9.222 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum November 2020 sind das 23,9 Prozent weniger. Quote bei den Jüngeren stark gesunkenDamit fällt der saisonbedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen deutlich geringer aus als in den vergangenen...

  • Kempten
  • 01.12.21
Anzeige
1.741×

Jobs-im-Allgäu.de kann bald noch mehr
Jobs-im-Allgäu.de wird schneller, klüger und modularer

Mehr Funktionen, mehr Komfort, für mehr Erfolg: Die etablierte Jobbörse für das Allgäu bekommt eine neue flexiblere Technologie. Die Möglichkeiten für Bewerber und Jobanbieter miteinander in Kontakt zu treten, werden damit erheblich verbessert und ausgebaut. Aber auch optisch wird sich einiges ändern: Die Gestaltungsmöglichkeiten für Jobangebote und Unternehmensseiten entsprechen den neuesten Standards für Jobportale und werden mit dem Wechsel gleich mitgeliefert. Höchste Relevanz auch...

  • Kempten
  • 11.11.21
Die Arbeitslosenzahlen sind im Vergleich zum Vormonat leicht gesunken. (Symbolbild)
478×

Quote auf Vor-Corona-Niveau
Allgäuer Arbeitslosenzahl niedriger als im letzten Jahr

Die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu ist im November saisonbedingt leicht gestiegen. Das teilt die Agentur für Arbeit mit. Demnach liegt die Arbeitslosenquote momentan bei 2,4 Prozent. Insgesamt sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen 9.222 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum November 2020 sind das 23,9 Prozent weniger. Quote bei den Jüngeren stark gesunkenDamit fällt der saisonbedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen deutlich geringer aus als in den vergangenen...

  • Kempten
  • 29.10.21
Nachrichten
195×

Erholung auf dem Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im Allgäu sinkt

Für den Arbeitsmarkt ist der September ein traditionell wichtiger Monat. Denn durch den Ausbildungsstart kommt viel Bewegung in die Arbeitswelt. In diesem Jahr, dem ersten Jahr nach dem schweren Corona-September 2020, sogar noch ein bisschen mehr. Wie sich der Arbeitsmarkt im September verhält und in welchen Bereichen der stärkste Zuwachs zu verzeichnen ist hat uns Maria Amtmann von der Agentur für Arbeit verraten.

  • Kempten
  • 01.10.21
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
531×

Allgäuer Wirtschaft erholt sich von der Corona-Krise
Allgäuer Arbeitsmarkt im August: Es geht aufwärts!

Die Allgäuer Wirtschaft erholt sich von der Corona-Krise. Das zeigt sich auch auf dem Arbeitsmarkt. Im August steigt die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat saisonbedingt immer etwas an. Der Anstieg fiel diesmal im bayerischen Allgäu mit 0,1 Prozentpunkten auf jetzt 2,7 allerdings sehr moderat aus. Unternehmen suchen dringend neue MitarbeiterHorst Holas, stellvertretender Leiter der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen, sieht "die Wirtschaft im Allgäu weiter im Aufwind. Die Firmen haben uns...

  • Kempten
  • 01.09.21
Agentur für Arbeit (Symbolbild)
405×

Arbeitsmarkt im Juli weiterhin auf gutem Kurs
Arbeitslosenquote im Allgäu sinkt: Weiterhin stabil unter 3 Prozent

Der Trend setzt sich fort: Die Arbeitslosenquote ist im bayerischen Allgäu im Vergleich zum Juni weiter gesunken. Sie liegt jetzt bei 2,6 Prozent (Vormonat: 2,8 Prozent). Volkswirtschaftlich betrachtet, liegt das Allgäu damit weiter stabil im Bereich "Vollbeschäftigung" (alles unter 3 Prozent). Im Vergleich  zur bundesweiten Arbeitslosenquote von aktuell 5,6 Prozent ist die Arbeitslosenquote im Allgäu sogar sehr viel niedriger. Auch im Bayernweiten Vergleich (bayernweit: 3,3 Prozent) schneidet...

  • Kempten
  • 30.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ