Arbeitslosigkeit

Beiträge zum Thema Arbeitslosigkeit

22× 2 Bilder

Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt nun fest im Griff des Winters

Die Erwerbslosenquote stieg im Januar um 0,5 Prozentpunkte auf 3,2 Prozent Der Winter schlägt nun erwartungsgemäß auf den Marktoberdorfer Arbeitsmarkt durch: Die Erwerbslosenquote stieg im Januar auf 3,2 Prozent. Im Dezember hatte sie noch bei 2,7 Prozent gelegen. Das bedeutet, dass im Januar insgesamt 833 Menschen in Marktoberdorf und Umgebung ohne Arbeit waren - 135 mehr als noch im Dezember (698). Im Januar des Vorjahres lag die Quote noch bei 4,0 Prozent. Überraschend kommt dieser Anstieg...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.11
21×

Arbeitslose
Entgegen dem Trend: Weniger Menschen ohne Job

Gastronomie, Hotellerie und Baunebengewerbe bescheren dem südlichen Oberallgäu verbesserte Zahlen Da konnte der frostige, verschneite Winter dem südlichen Oberallgäu nichts anhaben: Im Gegensatz zum bundesweiten Trend und auch der Situation im Allgäu nennt die Arbeitsagentur Sonthofen sinkende Zahlen: In ihrem Gebiet sank die Arbeitslosenquote von 4,9 Prozent im Dezember auf aktuell 4,3. «Ein guter Wert», freut sich Sonthofens Agenturchef Wolfgang Scholz. Dafür gibt es mehrere Gründe: Da ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.11

Später Erfolg
Weitnauerin berichtet, wie sie nach vielen Anläufen neuen einen Job fand

Über 50, arbeitslos, sucht - Von der Arbeitsagentur fühlte sie sich alleingelassen Über 50 Jahre und arbeitslos - wie schlecht diese Kombination sein kann, erfuhr eine heute 59-jährige Weitnauerin. Die Oberallgäuerin möchte an dieser Stelle anonym über ihre Jobsuche als Ü50 sprechen und schildern, warum sie denkt, dass sich die Arbeitsagentur nicht automatisch für jeden Arbeitslosen verantwortlich fühlt. 13 Jahre eigenen Laden Aber zum Anfang der Geschichte: Die Frau musste im November 2009...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.11
16× 2 Bilder

Arbeitsmarkt
Vorübergehend mehr Arbeitslose

Winterwetter lässt Quote steigen Die frostigen Temperaturen haben im Januar die Arbeitslosen-Quote im Wirtschaftsraum Memmingen steigen lassen. «Eis und Schnee führten zu vorübergehenden Entlassungen, denn Arbeiten im Freien ließen sich vielfach nicht fortsetzen», so Peter Rasmussen, Chef der Memminger Arbeitsagentur. Die Quote lag im Januar bei 3,4 Prozent - 0,6 Prozentpunkte über dem Dezemberwert. Es seien aber erheblich weniger Menschen ohne Arbeit als vor einem Jahr, so Rasmussen. Damals...

  • Kempten
  • 02.02.11
34×

Neujahrsempfang
«Sozialabbau geht weiter»

Gemeinsamer Empfang von ÖGB und DGB in Bregenz - «Ausmaß der Arbeitslosigkeit verschleiert» Gerade in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs gelte es, «wieder die Menschlichkeit, den persönlichen Respekt und das Miteinander in den Mittelpunkt zu stellen - und zwar von der Chefetage bis zur Reinigungskraft». Dies sei in den letzten Jahren immer mehr abhanden gekommen. Stattdessen zähle nur noch die Profitmaximierung, erklärte der Vorarlberger Landesvorsitzende des Österreichischen...

  • Kempten
  • 25.01.11
15×

Arbeitsmarkt
Über 800 freie Stellen gemeldet

Ältere Arbeitslose sind Sorgenkinder - Vier Millionen Kurzarbeitergeld Gute Nachrichten zu Jahresbeginn von der Arbeitsagentur: Die Arbeitslosenzahl im Landkreis ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Zwar stieg sie im letzten Quartal 2010 leicht an, doch mit 1348 Menschen (Stand: Dezember 2010) sind 348 weniger arbeitslos gemeldet als noch im Dezember 2009. Albert Thumbeck, Geschäftsführer der Lindauer Arbeitsagentur, blickt zufrieden zurück: «Das Jahr 2010 verlief relativ gut. Wenn man...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.01.11
20×

Arbeitslose
Der Arbeitsmarkt hat seit Jahren die besten Werte im Dezember

Laut Statistik sind 2012 Menschen im südlichen Landkreis ohne Job - Gastronomie, Altenheime und Krankenhäuser bieten viele offene Stellen im Allgäu Der beste Dezember-Wert seit Jahren und dennoch Schlusslicht - das gilt für den Arbeitsmarkt im südlichen Oberallgäu: So kann sich die Region über eine auf 4,9 Prozent gesunkene Arbeitslosenquote freuen. Noch 2005 lag die Dezember-Quote beispielsweise bei 7,4 Prozent. Zugleich hatte das südliche Oberallgäu im vergangenen Dezember aber den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.11
22×

Arbeitsmarkt
Ein Dezember so gut wie lange nicht mehr

Nur geringer Zuwachs an Arbeitslosen - Mehr Jugendliche mit Stelle 106 lautet die Superzahl für Dezember. So viele Arbeitslose verzeichnete die Agentur für Arbeit in Kempten in diesem Monat mehr, als im November. Das klingt zunächst wenig erfreulich. Gemessen an den vergangenen zehn Jahren ist es aber der beste Wert für einen Dezember. Zum Vergleich: 2008 war der negative Spitzenwert ein Zuwachs von 977 Arbeitslosen. «Wir hatten im Dezember schon andere Sprünge», sagt der Kemptener Agenturchef...

  • Kempten
  • 05.01.11
13×

Arbeitsagentur
Leiter legt Bilanz für 2010 vor - Arbeitslosigkeit kontinuierlich gesunken

«Zuversichtlich in die Zukunft» Peter Rasmussen schaut «zuversichtlich in die Zukunft». Das hat der Leiter der Arbeitsagentur Memmingen gestern bei einer Pressekonferenz betont. Dabei ging es nicht nur um einen Ausblick für das Jahr 2011, sondern auch um die Bilanz für 2010 (siehe auch Grafik). «Der Arbeitsmarkt hat sich im zurückliegenden Jahr beeindruckend schnell aus der Krise herausgearbeitet», bilanzierte Rasmussen, «so schnell wie der Einbruch 2009 gekommen war, so rasch erfolgte die...

  • Kempten
  • 05.01.11

Statistik
Jahresbilanz auf dem Arbeitsmarkt «fast schon sensationell gut»

Erwerbslosenquote bei 2,7 Prozent - 122 offene Stellen Als «fast schon sensationell gut» bezeichnet Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Arbeitsagentur, die Dezember-Erwerbslosenquote im Raum Marktoberdorf. Sie stieg leicht von 2,6 im November auf 2,7 Prozent (Dezember 2009: 3,4 Prozent). Die absolute Zahl der Arbeitslosen erhöhte sich im Dezember zwar von 662 auf 698. Was für einen Wintermonat aber nur eine marginale Zunahme darstellt. Zumal Marktoberdorf damit erneut Spitzenreiter im...

  • Marktoberdorf
  • 05.01.11

Arbeitslose
Anstieg der Arbeitslosen

Die Arbeitslosigkeit im Raum Kaufbeuren/Buchloe ist nach Angaben der Agentur für Arbeit in der Zeit von November auf Dezember um 157 auf insgesamt 1951 Menschen angestiegen. Das waren aber 328 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug somit im Dezember 4,4 Prozent - vor einem Jahr wurden noch 5,2 Prozent vermeldet. Der Bestand an offenen Arbeitsstellen ist im Dezember um 25 Stellen auf 198 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 50 Arbeitsstellen mehr.

  • Buchloe
  • 04.01.11

Ticker
Anstieg der Arbeitslosigkeit im Raum Kaufbeuren

Die Arbeitslosigkeit im Raum Kaufbeuren/Buchloe ist nach Angaben der Agentur für Arbeit in der Zeit von November auf Dezember um 157 auf insgesamt 1951 Menschen angestiegen. Das waren aber 328 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug somit im Dezember 4,4 Prozent - vor einem Jahr wurden noch 5,2 Prozent vermeldet. Der Bestand an offenen Arbeitsstellen ist im Dezember um 25 Stellen auf 198 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 50 Arbeitsstellen mehr.

  • Kempten
  • 04.01.11
73×

Betreuung Langzeitarbeitsloser
Behörde mit neuem Etikett und Präsenztagen

Aus der Arge Ostallgäu wird nun das Jobcenter Ostallgäu Die Arge Ostallgäu heißt ab Januar 2011 Jobcenter Ostallgäu (wir berichteten). Im Ostallgäu haben sich der Landkreis und die Arbeitsagentur Kempten mit der jüngst unterzeichneten Grundsatzvereinbarung entschieden, die Zusammenarbeit fortzuentwickeln und damit Klarheit für Kunden und Mitarbeiter geschaffen, wie es heißt. Neu ist auch: Die Dienststelle der Arge in Füssen ist seit gestern geschlossen - künftig gibt es sogenannte Präsenztage....

  • Marktoberdorf
  • 21.12.10
13×

Erwerbslose
Der Winter lässt den Arbeitsmarkt noch kalt

Quote sinkt abermals - Vor allem junge Menschen finden wieder mehr Stellen Der Wintereinbruch hat sich noch nicht in der Arbeitsmarktstatistik bemerkbar gemacht. Denn die Zahl der Arbeitslosen ist im November weiter gesunken. Ein Grund dafür ist auch der Stichtag in der Monatsmitte. Da war das Wetter noch herbstlich warm und Bauarbeiter hatten beste Arbeitsbedingungen. Doch auch aktuell spricht der Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Gerhard Funke, von einer «sehr moderaten Entwicklung». Im...

  • Kempten
  • 02.12.10
17×

Erwerbslose
Winter lässt den Arbeitsmarkt noch kalt

Quote sinkt - Starker Rückgang bei jungen Jobsuchenden Der Wintereinbruch hat sich noch nicht in der Arbeitsmarktstatistik bemerkbar gemacht. Die Zahl der Arbeitslosen ist im November weiter gesunken. Ein Grund dafür ist auch der Stichtag in der Monatsmitte. Da war das Wetter noch herbstlich warm und Bauarbeiter hatten beste Arbeitsbedingungen. Doch auch aktuell spricht der Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, Gerhard Funke, von einer «sehr moderaten Entwicklung» bei den Meldungen. Derzeit...

  • Kempten
  • 02.12.10
21×

Arbeitsmarkt
Saisonende bei Hotels führt zu mehr Arbeitslosen

Insgesamt setzt sich aber in der Region Positivtrend fort Deutlich mehr Beschäftigte als im Vorjahr Das Saisonende im Hotel- und Gaststättengewerbe hat im November zu einer Steigerung der Arbeitslosenzahl geführt. Im Vergleich zum Oktober waren 775 Menschen (Steigerung von 9,1 Prozent) mehr arbeitslos gemeldet. «Eine derartige Zunahme ist für die Jahreszeit jedoch durchaus üblich», sagte der operative Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Kempten, Jürgen Traut. Die Arbeitslosenquote stieg...

  • Kempten
  • 01.12.10
22×

Stellenmarkt
Höchststand: 2195 Menschen ohne Job

Jahres-Spitzenwert bei den Arbeitslosen ist aber nur saisonbedingt - Viele haben schon einen neuen Vertrag in der Tasche So viele Arbeitslose wie noch nie in diesem Jahr meldet die Arbeitsagentur: Demnach sind im südlichen Oberallgäu aktuell 2195 Menschen ohne Job. Im November kamen 1130 neue Arbeitslose dazu; zugleich gab es einen Abgang von 473 Arbeitslosen. Für Wolfgang Scholz, Leiter der Sonthofer Dienststelle, dennoch kein Grund zur Sorge: Diesen saisonbedingten Anstieg habe man jedes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.10
22×

Statistik
Der Arbeitsmarkt bleibt stabil

Erwerbslosenquote verharrt im November bei 2,6 Prozent Über alle ist der Winter schon hereingebrochen, nur noch nicht über den Arbeitsmarkt im mittleren Ostallgäu. Die Situation bleibt stabil. So gab es bei der Arbeitslosenquote keinerlei Veränderung zum Vormonat: Sie bleibt bei 2,6 Prozent. Das heißt, im November waren im mittleren Landkreis 662 Menschen arbeitslos. Im Oktober waren es noch 675. Die Zahl der offenen Stellen verharrte mit 109 auf dem Niveau des Vormonats. 662 Arbeitslose...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.10
32×

Gericht
Gericht: Trotz Job Arbeitslosengeld kassiert

Das Amtsgericht Sonthofen hat einen Sozialbetrüger zu einer Geldstrafe von 5600 Euro verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte Arbeitslosen-Unterstützung beantragt und erhalten hat, obwohl er gleichzeitig einer selbstständigen Tätigkeit nachging und einen Pflegedienst betrieb. Der Angeklagte habe zwar sein Gewerbe offiziell abgemeldet, sagte die Staatsanwältin, aber dennoch in drei Monaten rund 20000 Euro Einnahmen erzielt. Zugleich erhielt der Mann von der Arge...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.10
24×

Gericht
Sozialbetrüger zu Geldstrafe verurteilt

Trotz Einnahmen Arbeitslosengeld kassiert Ein Sozialbetrüger ist am Amtsgericht Sonthofen wegen Betrugs zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft warf dem Mann vor, Arbeitslosen-Unterstützung beantragt und erhalten zu haben, obwohl er gleichzeitig einer selbstständigen Tätigkeit nachging und einen Pflegedienst betrieb. Der Angeklagte habe zwar sein Gewerbe abgemeldet, erklärte die Staatsanwältin, aber dennoch in drei Monaten rund 20000 Euro Einnahmen erzielt. Zugleich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.10
18×

Hartz IV
Arbeitsloser wieder frei

Wieder auf freiem Fuß ist ein 51-jähriger Arbeitsloser, der einem Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Grundsicherung (Arge) telefonisch gedroht hatte, ihn mit einem Baseballschläger «wegzumachen». Wie gestern berichtet, nahm die Polizei den Mann am Mittwoch vorübergehend fest, als dieser mit Sportbogen, Pfeilen und zwei Messern seine Wohnung verließ. Laut Polizeisprecher Alexander Resch wurde der 51-Jährige wieder entlassen. Messer, Bogen und Pfeile seien zur «Gefahrenabwehr» eingezogen...

  • Kempten
  • 05.11.10
10×

Verwaltung
Kreis will Arbeitslose selbst betreuen

Der Landkreis Oberallgäu will die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in eigener Regie übernehmen und die Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur beenden. Schließlich gehe es um die Bürger, «für die die Kommunalpolitik verantwortlich ist und für die wir etwas tun wollen», sagte Ralph Aichbauer vom Landratsamt im Kreistag. Das Gremium beschloss gegen zwei Stimmen, sich als sogenannte Optionsgemeinde bei Bund und Land zu bewerben. Ob das Oberallgäu einen der wenigen Plätze in Bayern bekommt, ist...

  • Kempten
  • 29.10.10
10×

Arbeitsmarkt
Wieder eine Zwei vor dem Komma

Der Arbeitsmarkt in und um Marktoberdorf schreibt positive Zahlen. Die Zahl der Arbeitslosen sank im Oktober von 775 auf 675, das bedeutet einen Rückgang von 100. Die Arbeitslosenquote ging damit von 3,0 Prozent im September diesen Jahres auf jetzt 2,6 Prozent zurück (Oktober 2009: 3,4 Prozent).

  • Kempten
  • 29.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ