Arbeitslosenzahlen

Beiträge zum Thema Arbeitslosenzahlen

Stellenanzeige bei Jobs-im-Allgäu
548×

Arbeitsmarkt
Allgäuer Job-Portal verzeichnet Zuwachs an freien Stellen - im Gegensatz zur Agentur für Arbeit

Laut Agentur für Arbeit ist die Zahl der offenen Stellen im Allgäu im Mai um 2,8 Prozent gesunken, neu gemeldete Stellen gibt es sogar knapp 25 Prozent weniger. Anders sieht es bei Jobs-im-Allgäu aus, dem Online-Stellenportal. Hier laufen täglich neue Stellenangebote ein, die der Arbeitsagentur offenbar gar nicht erst gemeldet werden. Hier kommen im Schnitt pro Monat im Vergleich zum Vorjahr momentan knapp 20 Prozent neue Stellen dazu. "Das könnte daran liegen, dass die Online-Stellensuche bei...

  • Kempten
  • 17.06.19
20×

Arbeitsmarkt
Erwerbslosenquote stagniert - Viele offene Stellen im Raum Kaufbeuren und Buchloe

13 Erwerbslose mehr: So stellt sich der Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe im Juli dar. Die Erwerbslosenquote verharrt damit bei 3,9 Prozent. Im Stadtgebiet Kaufbeuren, das wie immer eine höhere Quote als auf dem Land aufweist, waren es 5,6 Prozent. Die leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit ist laut Alfred Falger von der Kaufbeurer Arbeitsagentur vor allem darauf zurückzuführen, dass junge Menschen nach dem Ausbildungsende nicht übernommen wurden. Andererseits fanden...

  • Buchloe
  • 31.07.15
21×

Jobs
Arbeitslosenquote im Allgäu sinkt auf 3,2 Prozent

Im Maschinenbau läuft es besonders gut Die gute Entwicklung des Arbeitsmarktes setzte sich auch im April fort. Die anhaltend milden Temperaturen haben im Allgäu für zusätzliche Beschäftigung im Baugewerbe und anderen Handwerksbereichen gesorgt. "Im verarbeitenden Gewerbe läuft es besonders im Metall- und Maschinenbau gut', sagt Horst Holas, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Im April lag die Arbeitslosenquote bei 3,2 Prozent und damit um 0,3 Prozentpunkte besser...

  • Kempten
  • 02.05.14
10×

Agentur für Arbeit
Allgäuer Arbeitsmarkt ist im Februar stabil

Der Arbeitsmarkt im Allgäu ist auch im Monat Februar weitestgehend unverändert. Die Arbeitslosenquote liegt genau wie im Januar bei 3,6 Prozent, meldet die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Insgesamt sind derzeit 12.663 Menschen ohne Arbeit. Die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren ist dagegen leicht gestiegen: 1.425 unter 25-Jährige im Allgäu suchen einen Job.

  • Kempten
  • 27.02.14

Erwerbslosenzahlen
Frühling auf dem Arbeitsmarkt Kaufbeuren - Buchloe

Der Winter ist bislang kein Winter, sondern eher ein Frühling. Ebenso mild wie die Tagestemperaturen zeigt sich derzeit der Arbeitsmarkt. Zwar waren im Wirtschaftsraum zwischen Kaufbeuren und Buchloe im Dezember 84 Menschen mehr auf Jobsuche als noch im Vormonat, doch mit vier Prozent ist die Quote nach wie vor relativ niedrig. Alfred Falger, Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, führt die Entwicklung auch auf den bislang milden Winter zurück. 'Manch eine Baustelle wird weitergeführt', sagt er....

  • Kempten
  • 08.01.14
42×

Stellenmarkt
Südliches Oberallgäu: Ende Dezember waren 1.896 Menschen ohne Job

Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,5 Prozent. Damit hat Sonthofen unter den Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen zwar den schlechtesten Wert, kann aber dennoch punkten: Verglichen mit dem Dezember 2012 haben sich nämlich die meisten Gebiete verschlechtert - nicht aber Lindau, Sonthofen und Kaufbeuren. Sie liegen besser als vor einem Jahr. Im südlichen Oberallgäu lag die Arbeitslosenquote im Dezember 2013 noch bei 4,7 Prozent. Und unter den 1896 Arbeitslosen in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.14
26×

Abeitsmarkt
Arbeitslosenzahl im Oberallgäu im Oktober leicht gesunken

Aufschwung nicht wie erhofft Leicht gesunken ist die Zahl der Menschen ohne Job im Oktober um 22 auf 1.307. Zwar sei die Quote mit 3,1 Prozent besser als vergangenes Jahr und auch besser als im September, 'wir hätten uns aber mehr erhofft', sagt Monika Felder-Bauer, stellvertretende Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit in Sonthofen. Denn zahlreiche Betriebe reagierten bislang verhalten bei Einstellungen. Ein Grund hierfür ist laut Felder-Bauer: 'Wir haben kaum Fachkräfte im Handwerk,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.10.13

Agentur für Arbeit
Arbeitslosenquote im Allgäu im August leicht angestiegen

Im August waren wieder mehr Menschen im Allgäu ohne Arbeit. Aktuell sind etwa 11.182 Menschen ohne Job. Das entspricht einer Quote von 3,2 Prozent. Das sind 0,3 Prozentpunkte mehr als noch im Juli. Der Anstieg sei laut Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen saisonbedingt. Viele Schüler haben ihre Schullaufbahn beendet, viele Lehrlinge haben ausgelernt und sich nun arbeitslos gemeldet. Außerdem ist in etlichen Personalabteilungen auch Urlaubszeit, deshalb werden mitunter auch weniger Menschen...

  • Kempten
  • 29.08.13
11×

Arbeit
Arbeitslosenquote in Memmingen und Unterallgäu gestiegen

1705 Menschen suchen einen Job Im Januar hat sich die Erwerbslosen-Quote im Memminger Wirtschaftsraum um 0,4 Prozentpunkte auf 2,8 Prozent erhöht. 1705 Menschen waren arbeitslos gemeldet, das sind 233 mehr als im Dezember. 'Die frostigen Temperaturen haben im Januar die Arbeiten im Freien stark eingeschränkt und zur vorübergehenden Entlassung von Mitarbeitern geführt. Nach dem Weihnachtsgeschäft benötigt der Handel etwas weniger Kräfte. Auch das führte zu einer Reihe von Arbeitslos-Meldungen',...

  • Kempten
  • 01.02.13
17×

Arbeitsmarkt
Im südlichen Ostallgäu sind trotz Winters nur 886 Menschen ohne Job

Vor allem ältere Menschen tun sich schwer 'Auch wenn viel geunkt wird: Der Arbeitsmarkt ist nach wie vor gut. Von einer Krise kann man bei uns nicht sprechen.' Füssens Arbeitsagenturleiterin Erika Weber bringt es auf den Punkt: Die Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent sei der beste Januar-Wert im südlichen Ostallgäu seit über zehn Jahren. Witterungsbedingt stieg die Zahl der Menschen ohne Job im Vergleich zum Vormonat dennoch leicht um 0,3 Prozentpunkte – das entspricht 886 Arbeitslosen....

  • Füssen
  • 01.02.12
31×

Arbeitsamt: Bilanz für 2011 fällt positiv aus - Derzeit 1104 Menschen ohne Job

'Ein gutes Jahr für den Kreis' Für 1104 Frauen und Männer im Landkreis Lindau hat das neue Jahr nicht so erfolgreich angefangen: Sie sind arbeitslos. Doch Albert Thumbeck, der Geschäftsstellenleiter der Arbeitsagentur in Lindau, ist zuversichtlich, dass seine Mitarbeiter einem Teil dieser Menschen schon bald wieder neue Arbeit vermitteln können – schließlich hat das Jahr 2011 auch mit 1193 offenen Stellen aufgehört. Zum Jahreswechsel liegt nicht nur die Arbeitslosenbilanz für den Monat...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ