Arbeitslos

Beiträge zum Thema Arbeitslos

27×

Arbeit
Lindauer Arbeitsagentur stellt erneuten Rückgang der Arbeitslosenzahlen fest

Die Erwerbslosenquote ist von 2,9 auf 2,7 Prozent gesunken. 'Nur' noch 1.164 Menschen im Landkreis sind derzeit ohne feste Stelle. Das freut Wolfgang Scholz, den Geschäftsführer der Lindauer Arbeitsagentur. Mit dem Lindauer Monatsbericht ist der Agenturleiter sehr zufrieden. So sind Ende Mai nur 20 Jugendliche unter 20 Jahren arbeitslos, der Anteil der erwerbslosen Kreisbewohner mit ausländischem Pass ist auf 225 gesunken. Was zu denken gibt, ist die immer noch große Zahl an Arbeitslosen, die...

  • Lindau
  • 30.05.14
26×

Arbeitsmarkt
Bilanz 2013: Anzahl der Langzeitarbeitslosen in Lindau gesunken

Schon vor einem Jahr ist Rüdiger Schälter bewusst gewesen: Langzeitarbeitslose zurück ins Berufsleben zu vermitteln wird immer schwieriger. 'So gibt es mittlerweile viel weniger offene Stellen im Landkreis.' Dennoch kann der Geschäftsführer des Lindauer Jobcenters wieder bessere Zahlen vorlegen: Ende Dezember haben nur noch 648 Langzeitarbeitslose Geld vom Jobcenter erhalten, insgesamt haben 1753 Landkreisbewohner von Grundsicherung für Erwerbsfähige gelebt. 'Wirtschaft hat auch viel mit...

  • Lindau
  • 06.02.14
37×

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenzahlen im Westallgäu: Konjunktur stockt, Quote steigt

1461 Menschen im Kreis ohne feste Arbeit – Agenturleiter setzt auf den Saisonbeginn – 'Extreme Zurückhaltung' bei Einstellungen Der Februar endet auf dem Lindauer Arbeitsmarkt mit einer höheren Quote, nämlich 3,6 Prozent. 1461 Menschen sind im Kreis derzeit ohne feste Arbeit. Und der Lindauer Agenturleiter Wolfgang Scholz sieht die Lage eher kritisch: Er hofft zwar auf den Beginn der Tourismussaison, aber die Wirtschaftskonjunktur stockt. Zum einen ist es der für Lindauer Verhältnisse strenge...

  • Lindau
  • 01.03.13
21×

Lkr. Lindau
Entlassungsquote im Landkreis Lindau über acht Prozent

Nach Berechnungen der DGB-Region haben 2353 Beschäftigte im Landkreis Lindau im vergangenen Jahr ihren regulären Job verloren und sind arbeitslos geworden, so der DGB in einer Pressemitteilung. Dies bedeute eine Entlassungsquote von über acht Prozent. Es bestehe deshalb arbeitsmarktpolitisch nach wie vor dringender Handlungsbedarf.

  • Lindau
  • 07.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ