Arbeitsamt

Beiträge zum Thema Arbeitsamt

36×

Prozess
Betrugs-Vorwurf: Arbeitslosengeld-Empfängerin (28) und ihr Freund (32) stehen in Sonthofen vor Gericht - Freispruch

Vor dem Amtsgericht Sonthofen musste sich jetzt ein Oberallgäuer Paar wegen Betrugs verantworten. Den beiden wurde vorgeworfen, zu viel Arbeitslosengeld bezogen zu haben. Immerhin ging es um einen Betrag von 20.000 Euro. Dabei musste die Richterin klären, ob die beiden einen gemeinsamen Haushalt führen und der Mann die 28-jährige Frau finanziell unterstützt. Denn, weil die junge Frau Hartz IV erhält, hätte sie einen gemeinsamen Haushalt dem Jobcenter im Landratsamt Sonthofen mitteilen musste....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.17

Arbeitsmarkt
Im südlichen Oberallgäu bleibt die Arbeitslosenquote bei 3,4 Prozent

Noch einige Lehrstellen frei Stabil zeigt sich der Arbeitsmarkt im südlichen Landkreis, wenn auch einen Tick schlechter als vor einem Jahr. Für den August meldet die Arbeitsagentur in Sonthofen 1.435 Arbeitslose - vor einem Jahr waren es 102 weniger. Doch schon im September soll die Zahl sinken, beginnen dann doch wieder viele Menschen eine Ausbildung. Aktuell nennt die Statistik allein 199 junge Menschen unter 25 Jahren, die keinen Job haben. Etwa 80 Prozent von ihnen fangen jetzt aber eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ