Arbeiter

Beiträge zum Thema Arbeiter

Symbolbild Soziales
467×

Helfen
Allgäuer Arbeiter-Samariter-Bund sucht Wunsch-Erfüller für Schwerstkranke

Noch einmal auf die Zugspitze, einen letzten gemeinsamen Ausflug mit der Familie oder ins Stadion zum Fußballverein des Herzens: Der Allgäuer Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) erfüllt Menschen, die nur noch eine geringe Lebenserwartung haben, einen besonderen Herzenswunsch. Ab Dezember ist der ASB-Wünschewagen im Allgäu unterwegs. Dafür sucht der ASB-Regionalverband Allgäu noch Freiwillige, die beim Erfüllen der Wünsche mithelfen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Kempten
  • 25.07.18
91×

Bauvorhaben
Neues Seniorenzentrum am Memminger Hühnerberg geplant

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) plant den Bau eines neuen Seniorenzentrums am Memminger Hühnerberg. Der entsprechenden Bauvoranfrage hat der Bausenat des Stadtrats jetzt geschlossen zugestimmt. Laut Hochbauamtsleiter Fabian Damm wird der viergeschossige Neubau in zwei Bauabschnitten erstellt. Nach Abschluss des ersten Abschnitts ziehen die Bewohner vom bestehenden Seniorenheim in das neue Gebäude um. Dann wird ein Teil des alten Seniorenzentrums abgerissen, wobei die Altenwohnungen der AWO bestehen...

  • Kempten
  • 29.09.15
534×

Amtsgericht
Kameramann aus Sulzberg bei Baumfällarbeiten schwer verletzt: Klammarbeiter nun verurteilt

Der 22. April des vergangenen Jahres ist der Tag, der das Leben der Familie des Berg- und Dokumentarfilmers Gerhard Baur aus dem Oberallgäuer Sulzberg radikal verändert hat. An jenem Tag verunglückte der heute 37 Jahre alte Sohn Fridolin bei Dreharbeiten im Auftrag einer Produktionsfirma für den Fernsehsender Servus TV. Fridolin Baur sollte das Fällen eines großen, morschen Baums filmen, der danach in die Schlucht krachen sollte. Doch die aus Totholz bestehende alte Fichte drehte sich...

  • Kempten
  • 11.08.15
30×

Messe
Festwochenabbau in Kempten bis Freitagmittag fertig

Wenn die Festwoche vorbei ist, wird es schlagartig ruhig in der Stadt. Denn für viele Kemptener beginnt dann der Urlaub. Nur an einem Ort in der Allgäu-Metropole herrscht großes geschäftiges Treiben: Im Stadtpark und drumherum, auf dem Messegelände, sind die Arbeiter der Zeltfirmen und der Stadt mit dem Abbau der Festwoche beschäftigt. Am Freitagmittag, sagt Festwochenarchitektin Marianne Lechner, soll alles fertig sein. 400 Aussteller in 17 Hallen und auf dem Freigelände, Tausende jeden Abend...

  • Kempten
  • 28.08.14
63×

Rettungseinsatz
Betriebsunfall: Kanalarbeiter verletzt sich in einem Schacht in Haldenwang

Bei einem Betriebsunfall im Haldenweg in Oberauerbach wurde am frühen Nachmittag des Dienstag, 15.04.2014, ein Arbeiter schwer verletzt. Für Kanalarbeiten war die Straße aufgerissen und ein Schacht gegraben worden. Der Arbeiter war gerade mit Arbeiten im Schacht beschäftigt, als die Seitenwand einstürzte und den Mann teilweise begrub. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber zur ärztlichen Versorgung in das Krankenhaus Kaufbeuren gebracht, da er sich Verletzungen an der Wirbelsäule zuzog.

  • Kempten
  • 16.04.14
94×

Denkmalschutz
König-Ludwig-Brücke in Kempten eingehüllt - weitere Sanierungspläne offen

Mehr als 300 Baudenkmäler gibt es in Kempten - die König-Ludwig-Brücke am Schumacherring gehört zu den bekanntesten. Allerdings auch zu den marodesten - und deshalb geben Notz, Rehle und und ihr Kollege Agatino Scarvaglieri eine Kemptener Christo-Variante, verhüllen die 120 Meter lange König-Ludwig-Brücke. Nicht um der Kunst willen. Vielmehr, um über den Winter weitere Schäden zu verhindern - bis klar ist, wie es weitergeht. Da wird es nämlich noch Diskussionen geben - schließlich hat...

  • Kempten
  • 10.12.13
85×

Unfall
Mann bei Arbeiten an Pfänderbahn schwer verletzt

Bei einem Sturz in der Bergstation der Pfänderbahn hat sich heute Morgen ein Arbeiter schwere Verletzungen zugezogen. Der 50-Jährige stürzte über den Rand einer Rampe fast zwei Meter in die Tiefe. Er zug sich einen offenen Oberarmbruch und weitere Verletzungen zu. Ein Mitarbeiter fand den Mann und veranlasste die Rettung. Der Verletzte wurde in das LKH Bregenz gebracht.

  • Kempten
  • 19.09.13
23×

Arbeit
Mehr Ausbildungsstellen und weniger Bewerber im Unterallgäu

Herbert Roth, Chef des Friseur-Salons Roth in Amendingen greift zu einem Vergleich, der allzu deutlich macht, wie die Dinge stehen: 'Noch vor zwei, drei Jahren kamen 60 bis 80 Bewerbungen, jetzt sind es noch zwei oder drei.' Und die Lage werde sich künftig noch verschärfen, sagt Reinhold Huber von der Arbeitsagentur. 'Bei den offenen Stellen gehen die Zahlen hoch, auf der Bewerber-Seite weiter nach unten.' Dabei sei die Zahl der Schulabgänger noch 'relativ gleichbleibend', so der Sprecher der...

  • Kempten
  • 26.08.13

Sommercamp
Politik zum Anfassen: Hoher Besuch im Sommercamp der Christlichen Arbeiterjugend

Politiker ganz persönlich kennen lernen ? gerade jetzt vor den Wahlen im Herbst kann das bei der Wahlentscheidung hilfreich sein. Im Sommercamp der Christlichen Arbeiterjugend steht dieser Tage genau das auf dem Programm. Eine Woche verbringen die Jugendlichen aus der Diözese Augsburg auf einem Kemptener Zeltplatz. Hier bekommen sie Besuch von Politikern aller großen Parteien. So können sich die jungen Leute mit den Polit-Profis austauschen.

  • Kempten
  • 05.08.13
14×

IG BAU Schwaben fordert saubere Luft an Baustellen

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt fordert eine Kat-Pflicht für Baumaschinen. Damit soll laut Pressemitteilung der Arbeitsschutz verbessert und die Luft auf den Baustellen im Oberallgäu sauberer werden. Ein Bauarbeiter stehe ständig im Dunst der Abgase und habe keine Chance, als das, was aus dem Auspuff komme, einzuatmen, so Hugo Herburger von der IG BAU Schwaben.

  • Kempten
  • 25.04.13
34×

Haus International
Im Gespräch: Vom Gastarbeiter zum Bürger in Kempten

Bereits 1961, kurz nach dem Anwerbeabkommen mit der Türkei, bemerkte der Schweizer Schriftsteller Max Frisch in einem seiner Dramen: 'Wir riefen Arbeitskräfte, es kamen aber Menschen.' Als das Abkommen mit der Türkei unterzeichnet wurde, war es für beide Staaten selbstverständlich, dass die Gastarbeiter nach einiger Zeit wieder Deutschland den Rücken kehren. Sie sollten nicht länger als zwei Jahre bleiben, sondern in die Türkei zurückkehren und dann durch neue Gastarbeiter ersetzt werden. Doch...

  • Kempten
  • 28.11.12
143×

Arbeitsunfall
20 000-Volt-Stromschlag an Windkraftanlage

Ein Monteur (50) ist am Donnerstagnachmittag an einer Windkraftanlage in Wildpoldsried (Oberallgäu) von einem 20 000 Volt starken Stromschlag getroffen worden. Der Mann erlitt schwere Verbrennungen. Gemeinsam mit einem Kollegen wollte er Daten erheben und schraubte die Abdeckung eines Wandlergehäuses ab. Der Polizei zufolge gingen die beiden Netzmonteure davon aus, dass die Anlage außer Spannung gesetzt sei. Bei dem Versuch den Stromwandler zu fotografieren, griff ein 20 000 Volt starker...

  • Kempten
  • 29.09.12
16×

Quali-traniing
Qualitraining mit der Arbeiterjugend

Die Christliche Arbeiterjugend (CAJ) erreichte mit ihrem Projekt 'Qualitraining' in diesem Jahr über 70 Schüler im Allgäu und Ammer-Lech. 'Dass wir in diesem Jahr so viele Jugendliche erreichen, hätte ich nicht gedacht', freute sich Jugendbildungsreferent Robert Kugelmann 'Allein im Allgäu waren es heuer über 50', so der 33-jährige. Angeboten wurde das Qualitraining in Seeg und Ebenhofen und zusätzlich als 'Powerwochenende' im Falkencamp in Schwangau. Das Qualitraining ist ein Lernangebot für...

  • Kempten
  • 22.06.12
13×

Allgäu
Arbeitslosenquote im Januar leicht angestiegen

Die Arbeitslosenquote im Allgäu ist im Januar um 0.4 Prozentpunkte gestiegen und liegt jetzt bei 3,6 Prozent. Grund ist die kalte Jahreszeit, in der viele Bauarbeiter oder Forstarbeiter saisonbedingt nicht arbeiten können, so Herbert Mühlegg Pressesprecher der Arbeitsagentur Kempten. Vergleicht man den Januar 2012 mit den Januarquoten der Vormonate, sei der Wert in diesem Jahr immer noch um 0,5 Prozentpunkte besser, sagte Mühlegg weiter. Insgesamt sind im Januar 8.858 Allgäuer arbeitslos.

  • Kempten
  • 31.01.12
10×

Ruderatshofen
Chronischer Botulismus Thema bei Arbeitsgemeinschaft Bäuerlicher Landwirtschaft

Die Arbeitsgemeinschaft Bäuerlicher Landwirtschaft thematisiert in einer Informationsveranstaltung heute den chronischen Botulismus. Über die lebensbedrohliche Vergiftung Botulismus referiert Dr. Monika Krüger von der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig. Im Anschluss können dann auch noch Fragen gestellt werden. Die Informationsveranstaltung beginnt um 20 Uhr im Gasthof Walburg in Ruderatshofen.

  • Kempten
  • 26.01.12
140× 2 Bilder

Arbeiterwohlfahrt
Otto Procher weiterhin AWO-Vorsitzender in Lindenberg

90-jähriger erneut zum Vorsitzenden des 'Oldtimerclubs' im Kreis gewählt – Mitgliederzahl sinkt stetig Otto Procher, seit 20 Jahren an der Spitze der Arbeiterwohlfahrt im Kreis, wurde auf der Kreiskonferenz für weitere vier Jahre einmütig zum Vorsitzenden gewählt. Der 90-Jährige hatte eingangs erklärt, nicht weitermachen zu wollen. Sein 'Wunschkandidat' sei Michael Wegscheider. Doch der Lindenberger Stadtrat hatte schon vor Monaten eindeutig bekanntgegeben, dass er das Ehrenamt nicht...

  • Kempten
  • 07.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ