Arbeiten

Beiträge zum Thema Arbeiten

Zur Verfestigung der sogenannten Inliner wird Wasserdampf verwendet.
458× 3 Bilder

Zeit- und Kostenersparnis
Stadtwerke sanieren Kanäle in Füssen mit speziellem Verfahren

Die Stadtwerke Füssen (SWF) haben letzte Woche ca. 1000 Kanalmeter in Bad Faulenbach saniert, kleinere Abschlussarbeiten sind derzeit noch im Gange. Zum Einsatz kam ein spezielles Verfahren, das die Sanierung der in die Jahre gekommenen Kanäle in nicht-offener Bauweise ermöglicht. Die SWF investierten einen sechsstelligen Betrag für die Maßnahme. Sogenanntes Inliner-VerfahrenUm die Kanäle zwischen dem Oberseebad und dem Fischhausweg zu sanieren, arbeiteten die Stadtwerke Füssen mit einem...

  • Füssen
  • 14.10.21
Ab Montag ist die Tiroler Straße in Füssen gesperrt (Symbolbild).
1.616×

Umleitung
Tiroler Straße in Füssen ab Montag von 8 bis 18 Uhr gesperrt

Die Tiroler Straße in Füssen ist von Montag, 30. November, bis Freitag, 11. Dezember, von 8 bis 18 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt, so heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Füssen. UmleitungGrund der Sperrung sind Arbeiten an der Mobilfunkantenne vom Magnuspark. Die Umleitung erfolgt über die B16, Augsburger Straße und die B310.

  • Füssen
  • 30.11.20
Die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke schreiten gut voran.
1.835×

Mitte September
Theresienbrücke in Füssen: Sanierung soll bald abgeschlossen sein

Bis Mitte September sollen die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke in Füssen abgeschlossen sein. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Dafür muss aber das Wetter mitspielen. Nach aktueller Schätzung sollen Fußgänger und Radfahrer die Brücke bereits ab Ende August nutzen können.  Am Dienstag, 21. Juli, bis Donnerstag, 23. Juli, werden zunächst noch die Gehwege betoniert. Danach dichten die Arbeiter die Fahrbahn ab, montieren die Geländer und sanieren den unteren Teil der Brücke. Vor der...

  • Füssen
  • 20.07.20
An der Theresienbrücke in Füssen nagt der Zahn der Zeit. Nachdem die Sanierung auf dieses Jahr verschoben wurde, sollen die Arbeiten nun bald in Angriff genommen werden.
2.494×

Grober Zeitplan
Sanierung der Füssener Theresienbrücke: Arbeiten sollen Ende März starten

Ab Ende März sollen die Arbeiten für die Sanierung der Füssener Theresienbrücke starten. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) habe die ausführende Firma Dobler GmbH & Co. KG aus Kaufbeuren einen groben Zeitplan erstellt. Demnach soll die Brücke im Sommer fertiggestellt sein. Wie die AZ berichtet, soll der Fahrzeugverkehr voraussichtlich ab Ende März bis zur Freigabe der Brücke umgeleitet werden. Für Fußgänger soll das Bauwerk voraussichtlich ab 13. April bis 16. Juli für etwa sieben Wochen gesperrt sein....

  • Füssen
  • 05.03.20
An der Behebung der gravierenden Brandschutzmängel in der Kita Sternschnuppe wird bereits gearbeitet. Nun befürwortete der Stadtrat weitere Maßnahmen, die zusätzliche Kosten in Höhe von 142.000 Euro verursachen. Auch in den Folgejahren wird man Geld in die Kita stecken müssen.
701×

Ausgaben
Kita "Sternschnuppe": Füssener Stadtrat bewilligt 142.000 Euro für weitere Arbeiten

Der Füssener Stadtrat hat weitere 142.000 Euro für zusätzliche Maßnahmen an der Kita "Sternschnuppe" bewilligt. Das teilt die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe mit. Bisher wurden bereits rund 590.000 Euro für die Behebung gravierender Brandschutzmängel veranschlagt, ansonsten hätte die Kita geschlossen werden müssen. Und ein Ende der Ausgaben sei nach Angaben der AZ  nicht in Sicht. In zehn bis 15 Jahren werde man das Dach erneuern müssen, so der mit den Umbaumaßnahmen beauftragte...

  • Füssen
  • 30.11.19
42×

Reparatur
Neue Steinschlagsicherung bei der Pöllatschlucht

Voraussichtlich ab Anfang Juni wieder geöffnet Nur mithilfe eines Seils gelangt man vom Weg durch die Pöllatschlucht hoch in die Böschung zum derzeitigen Arbeitsplatz von Robert Weise und seinen Kollegen, die sich um die Reparatur eines Steinschlagzauns kümmern. Er liegt zwischen dem oberen Einstieg und der Marienbrücke und wurde bei einem Felssturz im Mai vergangenen Jahres so stark beschädigt, dass die Schlucht für Wanderer gesperrt werden musste. Mitarbeiter der Spezialfirma Königl aus...

  • Füssen
  • 18.05.15
198×

Auszeichnung
Wettbewerb Great Place to Work: St. Vinzenz Klinik in Pfronten auf Platz zwei

Ein Lebensarbeitszeitkonto, 250 Euro Prämie und drei Tage Sonderurlaub bei der Geburt eines Kindes, Sonderrabatte beim Skifahren und Baden oder auch eine kostenlose psychologische Beratung - wer bei der St. Vinzenz Klinik in Pfronten beschäftigt ist, kann einen ganzen Katalog an Sonderleistungen nutzen. Für Betriebsratsvorsitzenden Markus Schmid hat es aber noch einen ganz anderen Grund, weshalb es so angenehm ist, in dem ehemaligen Ordenskrankenhaus zu arbeiten: "Das Betriebsklima ist spürbar...

  • Füssen
  • 04.03.15
25×

Bauarbeiten
Schatzkammer im Füssener Museum entsteht

Mitarbeiter des Steinmetz-Betriebs Probst verlegen gerade neue Sandsteinplatten. In einem Raum nebenan sind Maler am Arbeiten, ein paar Schritte weiter entfernen Asylbewerber Dispersionsfarbe von den historischen Mauern: Auf Hochtouren laufen die Arbeiten für eine 'Schatzkammer' im ehemaligen Kloster St. Mang. Aus einer früheren Wohnung wird nun diese neue Abteilung des Museums, die die alte Verbindung des Füssener Klosters mit dem Tiroler Lechweg aufzeigen soll. Gleichzeitig finden mit diesen...

  • Füssen
  • 06.10.14
19×

Entdeckung
Alte Schatztruhe im Füssener Museum entdeckt

Sie schlummerte über Jahrhunderte hinweg unter den Dielenbrettern im ehemaligen Kloster St. Mang in Füssen – eine massive Schatztruhe aus dem Jahr 1671. Nun wurde sie bei Verkabelungsarbeiten entdeckt. Die vage Hoffnung freilich, dass die Stadt Füssen mit einem Schlag 'möglicherweise schuldenfrei' sein könnte, wie es Bürgermeister Paul Iacob formulierte, erfüllte sich nicht: Denn als die barocke Schließanlage geöffnet war, fanden sich in der Truhe lediglich Spinnweben. Kulturamts-Chef Thomas...

  • Füssen
  • 06.06.14
40×

Verkehr
Instandsetzungsarbeiten auf B309 ab Pfronten-Berg

Ab Pfronten Berg in der Ortsdurchfahrt und im weiteren Verlauf der B 309 bis zur Staatsgrenze wird gebaut. Unter anderem werden Wasserschieberkappen erneuert, Pflasterzeilen saniert und an Brücken kleinere Arbeiten durchgeführt. Der Verkehr sollte weiterhin fließen, teilweise gibt es halbseitige Sperrungen. Die Arbeiten sind voraussichtlich im Juli beendet.

  • Füssen
  • 28.04.14
68×

Inspektion
Forggensee wird wegen Kraftwerks-Inspektion mehr abgestaut als üblich

Wasser raus für Kontrollen Der Forggensee wird derzeit um fünf Meter mehr abgestaut, als normalerweise im Winter üblich. Das ist laut der Betreiberfirma Eon heuer zum ersten Mal seit der Inbetriebnahme des Sees 1954 der Fall. Grund dafür: Nach 60 Betriebsjahren müssen tiefer liegende Bauteile des Kraftwerks bei Roßhaupten umfassend inspiziert werden. Bei dem zusätzlichen Abstau werden rund 7,5 Millionen Kubikmeter Wasser mehr abgelassen. Diese Absenkung soll voraussichtlich für eine Woche...

  • Füssen
  • 31.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ