Aquaplaning

Beiträge zum Thema Aquaplaning

Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen.
4.427× 9 Bilder

Autobahn 1,5 Stunden gesperrt
Aquaplaning-Unfall auf der A96 bei Sigmarszell: Mercedes prallt gegen Leitplanke

Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen. Laut Polizeiangaben war vermutlich der oder die Fahrende eines Mercedes bei Regen zu schnell unterwegs. Mercedes gerät ins Schlingern Der Mercedes geriet demnach ins Schlingern, fuhr zuerst nach rechts in den Grasstreifen und drehte sich über die Autobahn in die Mittelleitplanke. Beide Insassen kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, konnten dieses aber nach kurzer...

  • Sigmarszell
  • 12.09.21
Auf der A7 und der A96 ereigneten sich am Montag acht Unfälle wegen überhöhter Geschwindigkeit bei Dauerregen. (Symbolbild)
2.421× 1

119.000 Euro Schaden
Zu schnell bei Regen: Acht Unfälle auf A7 und A96 bei Memmingen

Dauerregen und eine nicht angepasste Geschwindigkeit haben von Montagmittag bis zum frühen Abend auf der A7 und A96 rund um Memmingen zu acht Verkehrsunfällen geführt. Nach Angaben der Polizei verloren die Fahrer in allen Fällen alleinbeteiligt die Kontrolle über ihr Auto und krachten gegen die Leitplanke. Dabei entstand an den Fahrzeugen und den Schutzplanken insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 119.000 Euro. Sämtliche Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem...

  • Memmingen
  • 31.08.21
Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg kam es am Montagvormittag zu vier Unfällen. (Symbolbild)
1.296×

Aquaplaning
Heftiger Regen: Vier Unfälle, zwei Verletzte und 80.000 Euro Schaden auf der A8

Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg kam es am Montagvormittag bei heftigen Regenschauern in beiden Fahrtrichtungen zu insgesamt vier Unfällen. Die Verkehrsteilnehmer fuhren laut Polizei zu schnell für die Wetter- und Fahrbahnverhältnisse. Den Gesamtschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit rund 80.000 Euro an. Zwei Autofahrer kamen mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus. Autos geraten ins SchleudernUm kurz vor 10 Uhr geriet ein 62-Jähriger mit seinem...

  • Günzburg
  • 31.08.21
Regen und Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
6.100× 3

Aquaplaning-Unfall und Auffahrunfall mit Verletzten
Testfahrer (40) schrottet 80.000-Euro-Auto auf der A96

Ein hochwertiges Testfahrzeug hat ein 40-jähriger Autofahrer am Samstagvormittag auf der A96 bei Mindelheim zu Schrott gefahren. Der Schaden am Auto beträgt rund 80.000 Euro. Im Anschluss gab es noch einen Auffahrunfall mit zwei Verletzten. Testauto: TotalschadenDer 40-Jährige war im Testfahrzeug Richtung München unterwegs. Es hat stark geregnet, auf der Autobahn herrschte Aquaplaning. Kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim fuhr der Mann zu schnell, er verlor die Kontrolle über das Auto und...

  • Mindelheim
  • 29.08.21
Regen / Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
26.352× 1

Fünfköpfige Familie im Auto
Aquaplaning: Auto überschlägt sich auf der A96

Am gestrigen Freitag gegen 13:00 Uhr war eine fünfköpfige Familie mit ihrem Auto auf der Autobahn A96 bei Wiedergeltingen in Richtung München unterwegs. Die Straße war nass, der Fahrer fuhr zu schnell. Das Auto verlor die Bodenhaftung und kam ins Schleudern. Der Citroen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Bankett. Dort kam das Auto auch zum Stillstand. Niemand verletztGlücklicherweise blieb die Familie bei dem Unfall unverletzt. Zur Überprüfung kamen alle Insassen ins...

  • Wiedergeltingen
  • 29.08.21
Unfall (Symbolbild)
3.574× 1

Auf dem Weg zum Einsatz
Polizei-Streifenwagen auf der B28 bei Neu-Ulm verunglückt

Ein Streifenwagen der Polizei Neu-Ulm ist in der Nacht zum Sonntag verunglückt - zwei Polizeibeamte wurden bei dem Unfall leicht verletzt.  Auf dem Weg zum Einsatz Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West waren eine 28-jährige Polizistin und ihr Kollege gegen 3:20 Uhr nachts auf der B28 unterwegs zu einem dringenden Unterstützungseinsatz im südlichen Teil des Landkreises.  Kontrolle verloren Auf Höhe des Neu-Ulmer Dreiecks verlor die Fahrerin dann die Kontrolle über den...

  • 26.07.21
Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
1.524×

Zu schnell auf regennasser Fahrbahn
Aquaplaning auf der Autobahn: Drei Unfälle innerhalb einer Stunde auf der A7

Am Sonntagabend hat es auf der A7 im Bereich Memmingen dreimal hintereinander gekracht. Ursache waren Aquaplaning und zu hohe Geschwindigkeit. Zunächst krachte ein 45-jähriger Autofahrer bei Altenstadt in Fahrtrichtung Füssen in die Mittelschutzplanke und schleuderte dann quer über die Fahrbahn. Er kam schließlich in der Bankette zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, verursachte aber einen Schaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.Etwa zehn Minuten später geriet auf Höhe Dettingen, in Fahrtrichtung...

  • Memmingen
  • 05.07.21
Am Dienstagabend ereigneten sich auf der A7 fast zeitgleich zwei Unfälle bei starkem Regen. (Symbolbild)
5.439× 3 1

Aquaplaning auf der A7
Zwei Porsche-Fahrer verlieren bei Starkregen fast zeitgleich die Kontrolle über ihre Autos

Am Dienstagabend ereigneten sich auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Bad Grönenbach fast zeitgleich zwei Unfälle bei starkem Regen. Wie die Polizei berichtet, verlor ein 54-Jähriger wegen des Starkregens mit seinem Porsche Cayenne die Bodenhaftung, rutschte gegen die Mittelleitplanke und schleuderte anschließend quer über die Fahrbahn. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Airbag ausgelöst. Der Fahrer erlitt dadurch nur leichte Verbrennungen und Schürfwunden. An der...

  • Bad Grönenbach
  • 23.06.21
Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
4.213× 8 Bilder

Aquaplaning auf der A96 bei Türkheim
Bei Starkregen die Kontrolle verloren: Autofahrer (22) schwer verletzt

Am Sonntagabend ist es auf der A96 bei Türkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 22-jähriger Autofahrer "bei plötzlich einbrechendem Starkregen" die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er gerade auf der Überholspur in Richtung Lindau unterwegs war. Der 22-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in seinem Auto. Das Fahrzeug kam auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegend zum Stehen. Fahrer schwer verletzt Laut...

  • Türkheim
  • 21.06.21
Mehrere Autofahrer sind am Wochenende auf der A7 im Unterallgäu aufgrund von Aquaplaning von der Straße abgekommen. Glücklicherweise wurde bei den Unfällen niemand verletzt. (Symbolbild)
2.719× 1

Starkregen
Mehrere Aquaplaning-Unfälle auf der A7 im Unterallgäu

Mehrere Autofahrer sind am Wochenende auf der A7 im Unterallgäu aufgrund von Aquaplaning von der Straße abgekommen. Glücklicherweise wurde bei den Unfällen niemand verletzt.  "Nicht angepasste Geschwindigkeit"Auf der A7 zwischen Berkheim und Altenstadt ist am Sonntagmorgen ein 74-jähriger Autofahrer ins schleudern geraten und in die Seitenleitplanke gekracht. Grund dafür war laut Polizeibericht nicht angepasste Geschwindigkeit. Den Sachschaden am Auto gibt die Polizei mit 20.000 Euro an. Das...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 07.06.21
Polizei (Symbolbild)
2.356×

Aquaplaning auf der A7
Autofahrer (43) gerät beim Überholen ins Schleudern und stößt mit anderem Auto zusammen

Gestern Abend, 15.05.2021, gegen 21.45 Uhr, war eine 58-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Auf Höhe Dettingen wollte sie ein 43-jähriger Pkw-Lenker überholen und kam dabei auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Er stieß seitlich mit dem Pkw der 58-Jährigen zusammen, wodurch diese anschließend mit der rechten Leitplanke kollidierte. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. 24.000 Euro SachschadenDas Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit...

  • 17.05.21
Bei einem Unfall in Vorarlberg sind am Samstag zwei Menschen gestorben. (Symbolbild)
5.411×

Wegen missglücktem Überholmanöver
Auto crasht ungebremst in Betonsäule: Zwei Tote in Vorarlberg

Am Samstagabend geriet ein Auto mit drei Insassen bei einem Überholmanöver auf der A14 bei Koblach in Vorarlberg ins Schleudern, prallte ungebremst gegen die Mittelleitplanke und anschließend frontal gegen die erste Betonsäule der dortigen Autobahnbrücke. Nach Angaben der Polizei starben der 48-jährige Fahrer, der aus dem Auto geschleudert wurde, und ein 16-jähriger Insasse noch an der Unfallstelle. Die 46-jährige Beifahrerin erlitt Rippenbrüche und einen schweren Schock. Sie konnte sich aber...

  • 02.05.21
Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf nasser Straße die Kontrolle verloren. Er überschlägt sich dabei mehrfach. Das Verunglückte Fahrzeug löst kurz darauf noch einen Folgeunfall aus.(Symbolbild)
8.952×

Mit Sommerreifen unterwegs
Autofahrer (22) verursacht 45.000 Euro Sachschaden bei Wangen

Ein junger Autofahrer hat am Dienstagabend auf der A96 bei Wangen (Westallgäu) die Kontrolle verloren. Er überschlug sich daraufhin mehrfach. Das verunglückte Fahrzeug löste kurz darauf noch einen Folgeunfall aus. Auto überschlägt sich mehrfachDer junge Mann kam auf der A96 nach rechts von der nassen Fahrbahn ab und prallte dort auf die Leitplanke, eine Notrufsäule und einen Leitpfosten. Anschließend überschlug sich das Auto mehrfach. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und mit dem...

  • Wangen
  • 09.04.21
Aquaplaning auf der Autobahn (Symbolbild)
4.769× 2 3

Aquaplaning auf der Autobahn
Ins Schleudern gekommen: Autofahrer (44) fährt seinen BMW auf der A96 zu Schrott

Tauwetter und starker Regen haben am Freitag für Auqaplaning auf den Straßen gesorgt. Auf der A96 bei Wangen ist ein BMW-Fahrer (44) ins Schleudern gekommen. Er kam laut Polizeibericht nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Verkehrszeichen.  Sachschaden am Auto: 30.000 EuroDer Fahrer wurde leicht verletzt, der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Am seinem BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000.- Euro.

  • Wangen
  • 30.01.21
Nasse Fahrbahn (Symbolbidl).
2.427×

Aquaplaning
Zwei Unfälle mit Sachschäden auf der A 96 und A 7

Auf der A96 und A7 haben sich am Freitag zwei Unfälle ereignet.  Unfall auf A96 bei Türkheim Gegen 00:30 Uhr am 25.09.2020 befuhr ein 31-Jähriger die A 96 in Fahrtrichtung Lindau als er bei regennasser Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Buchloe West und Bad Wörishofen auf dem linken Fahrstreifen fahrend ins Schleudern geriet und gegen die Mittellschutzplanke prallte. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Unfall auf Höhe Dettingen an der Iller Ein 22-jähriger Pkw-Lenker befuhr am...

  • Türkheim
  • 25.09.20
Unfall (Symbolbild).
2.689×

Innerhalb von etwa einer Stunde
Wegen Aquaplaning: Drei Verkehrsunfälle auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen

Wegen des herbstlichen Regenwetters und Aquaplanings ist es am Mittwoch zu gleich drei Unfällen auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Unfälle in einem Zeitraum von etwa einer Stunde.    Gegen 07:30 Uhr verunfallte zunächst ein 33-jähriger Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim in Fahrtrichtung München. Er touchierte mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Mindelheim
  • 23.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.311×

Aquaplaning und geringer Abstand
Acht Unfälle an einem Tag auf der A7 und A96 bei Memmingen

Insgesamt acht Unfälle verzeichnet die Polizei am Dienstag auf den Autobahnen A7 und A96 rund um Memmingen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 90.000 Euro, ein Mann wurde schwer verletzt. Zu drei der Unfälle kam es laut Polizei aufgrund zu hoher Geschwindigkeit bei Nässe. Die Fahrzeuge schleuderten wegen Aquaplaning in die Schutzplanken. Ein Transporterfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Bei zwei Unfällen entstand lediglich ein Sachschaden von ca. 54.000 Euro. Wegen zu...

  • Memmingen
  • 02.09.20
Unfall auf der A7 (Symbolbild).
5.967×

Aquaplaning-Unfall
Fahrer des Kleintransporters schwer verletzt: A7 Fahrtrichtung Ulm

+++ Update 11:39 +++ Am Dienstagmorgen ist es auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm zu einem Unfall durch Aquaplaning gekommen. Ein 44-jähriger Autofahrer überholte kurz nach dem Autobahnkreuz Memmingen einen Kleintransporter. Der Fahrer der Kleintransporters wurde dabei schwerverletzt musste ins Klinikum gebracht werden.  Durch die nasse Fahrbahn ist der 44-Jährige beim Überholen ins Schleudern geraten. Das Auto drehte sich laut Polizei entgegen der Fahrtrichtung und prallte dann mit der linken...

  • Memmingen
  • 01.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.148×

Zu Schnell
Über 10.000 Euro Schaden bei zwei Aquaplaningunfällen auf der A7

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei starkem Regen war die Ursache für zwei Verkehrsunfälle auf der A 7 am Freitagmorgen. Zunächst krachte es bei Vöhringen. Eine 22-Jährige fuhr mit ihrem VW in Richtung Norden und kam kurz vor der Anschlussstelle Vöhringen ins Schleudern. Ihr Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Wildschutzzaun und beschädigte im Anschluss den Grundstückszaun einer ansässigen Firma. Da ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden....

  • Mindelheim
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
4.619×

12.000 Euro Schaden
Aquaplaning-Unfall auf der A7 bei Heimertingen

Am gestrigen Freitag, 05.06.20 befuhr gegen 09.50 Uhr eine 32-jährige Pkw-Lenkerin die A 7 in Richtung Füssen. Während eines starken Regenschauers verlor sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte zunächst nach rechts in die Schutzplanke, dann quer über beide Fahrstreifen in die Mittelschutzplanke, an welcher sie schließlich zum Stehen kam. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 12.000 Euro. Der Pkw der...

  • Heimertingen
  • 06.06.20
Symbolbild.
5.041×

Unfälle
Zwei Leichtverletzte und 40.000 Euro Sachschaden nach Aquaplaning auf der A96 bei Leutkirch

Bei fast zeitgleichen Verkehrsunfällen auf der A96 zwischen Aichstetten und Leutkirch sind am Samstagmorgen zwei Beteiligte leicht verletzt worden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Gegen 5:10 Uhr fuhr ein Kleinbus auf der Autobahn in Richtung Lindau. Auf der nassen Fahrbahn verlor der 18-jährige Fahrer wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der VW-Bus fuhr in die angrenzende Böschung und überschlug sich. Der...

  • Leutkirch
  • 19.01.20
Unfall (Symbolbild)
1.630×

Aquaplaning
Unfälle auf regennasser Fahrbahn im Bereich Memmingen

Der teilweise starke Regen im Bereich der Autobahnen rund um Memmingen führte gestern Vormittag kurz hintereinander zu mehreren Unfällen. Auf der A7 bei Dettingen war ein 48-jähriger Pkw-Fahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs, als sein Pkw ins Schleudern geriet und gegen die rechten Schutzplanken prallte. Ebenfalls wegen Aquaplanings auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Straße prallte eine 23-jährige Pkw-Lenkerin auf der A 96 bei Wiedergeltingen nach einem...

  • Memmingen
  • 30.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ