Alles zum Thema Aprilscherz

Beiträge zum Thema Aprilscherz

Lokales
13 Bilder

Spaßmeldung
Aprilscherz 2017: Jute statt Plastik: ZAK Kempten schafft die grünen Säcke ab

Der Kemptener Zweckverband für Abfallwirtschaft (ZAK) will die grünen Plastiksäcke abschaffen. Stattdessen sollen die Kunden des ZAK ihren Plastikmüll in Jutesäcken (ähnlich wie Kartoffelsäcke) abliefern. Der ZAK hat damit eine Pilotrolle: Läuft das Beispiel aus Kempten erfolgreich, wollen auch andere kommunale Abfall-Entsorger nachziehen. Die neuen Säcke sind "wiederverwendbar, biologisch abbaubar und damit umweltschonend", so ZAK-Geschäftsstellenleiter Christian Oberhaus (51). Darüber...

  • Kempten
  • 01.04.17
  • 617× gelesen
Lokales
2 Bilder

Spaßmeldung
Aprilscherz 2016: Kein neues ALL-Kennzeichen für das Allgäu

Liebe User, einige von Ihnen haben es ja bereits gemerkt: Es wird kein neues ALL-Kennzeichen für die Allgäuer Landkreise geben. Andere sind allerdings auf unseren Aprilscherz reingefallen. Ganz abgeneigt von der Idee war auch die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker nicht. Hier unser Aprilscherz zum Nachlesen. Rund zwei Jahre nach Einführung der alten "MOD"- und "FÜS"-Kennzeichen geht das Allgäu jetzt den Schritt in die entgegengesetzte Richtung. Mit dem "ALL"-Kennzeichen will sich die...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.16
  • 351× gelesen
Lokales
8 Bilder

Verordnung
all-in.de Aprilscherz 2015: Leichtes Schuhwerk in den Allgäuer Alpen ab dieser Saison verboten - Bußgeld bei Verstoß

Unser Aprilscherz mit ernstem Hintergrund. Natürlich wird es in nächster Zeit kein Bußgeld für falsches Schuhwerk geben und Liftbetreiber kontrollieren auch nicht jeden Wanderer. Trotzdem sind feste Schuhe für eine Bergwanderung unverzichtbar. Hier unser Aprilscherz zum Nachlesen. Jahr für Jahr passieren Unfälle auf Allgäuer Wanderwegen und Klettersteigen, die auf unpassendes Schuhwerk zurückzuführen sind. Viele Touristen gehen Wandern mit zu leichten Schuhen, teilweise sogar mit Flipflops...

  • Oberstdorf
  • 01.04.15
  • 123× gelesen
Lokales
7 Bilder

Touristenmagnet
all-in.de-Aprilscherz 2014: Snowdome Allgäu in Bad Grönenbach in Planung

Viele haben es schnell gemerkt: Bei der Planung eines Snowdomes bei Bad Grönenbach handelt es sich um den Aprilscherz von all-in.de im Jahr 2014. Vielen Dank an dieser Stelle an Bernhard Kerler, den Bürgermeister von Bad Grönenbach, der den Spaß mitgemacht hat! Seit 2010 schicken wir unsere User jedes Jahr in den April. Wie in den Jahren zuvor haben wir einen Politiker dazu eingeladen, uns dabei zu unterstützen. Manche haben die Geschichte geglaubt, die Reaktionen waren unterschiedlich. So...

  • Altusried
  • 01.04.14
  • 50× gelesen
Lokales

Aprilscherz
all-in.de-Aprilscherz 2011: Dialektverbot an Allgäuer Schulen

Kultusministerium startet angeblich Pilotprojekt 2011 holten wir den Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut und den Füssener Bürgermeister Paul Iacob mit ins Boot. In einem Video-Beitrag sprachen sie sich, natürlich im Sinne eines April-Scherzes, für ein Dialektverbot an Allgäuer Schulen aus. Angeblich wollte das bayerische Kultusministerium in Füssen ein Pilotprojekt starten. Dazu nahmen beide Politiker Stellung. Fleschhut befürwortete das Projekt mit der Begründung, dass das Allgäu für...

  • Füssen
  • 27.03.14
  • 18× gelesen
Lokales

Entwarnung
all-in.de-Aprilscherz 2013: Allgäuer Festwoche im Jahr 2015 erstmals in Memmingen

Viele von Ihnen haben es bereits vermutet: Unser Artikel über den Wechsel des Festwochen-Standortes von Kempten nach Memmingen war ein Aprilscherz. Die Meldung zum Nachlesen: Die Allgäuer Festwoche, jährlicher Besuchermagnet in Kempten, wird im Jahr 2015 in Memmingen stattfinden. Stattfinden soll die Messe auf dem Gelände der Landesgartenschau. Dort seien die Voraussetzungen gegeben, dem Besucheransturm entsprechend Herr zu werden. Nachdem die Festwoche im Stadtgebiet von Kempten aufgrund...

  • Memmingen
  • 01.04.13
  • 25× gelesen
Lokales
Aprilscherz: Einheimischenlift

Wochenende
all-in.de-Aprilscherz 2012: Der Skilift nur für Einheimische bei Oberstaufen

Geniestreich oder Schnappsidee? Jedes Jahr häufen sich mehr Beschwerden bei Allgäuer Liftbetreibern. Allgäuer Wintersportler ärgern sich, weil sie als Einheimische kaum noch in Ruhe Skifahren können. Der Tourismus ist zwar eine der tragenden Säulen der Allgäuer Wirtschaft. Für die Menschen, die hier leben, bedeutet er allerdings: Parkplatznot und Anstehen am Lift. Dieses Problem hat man jetzt in Oberstaufen erkannt. In Steibis, unweit der Imbergbahn-Skiarena, entsteht der erste...

  • Oberstaufen
  • 29.03.12
  • 58× gelesen
Lokales

Allgäu
all-in.de-Aprilscherz 2010: Das Allgäu als eigener Regierungsbezirk

Abspaltung des Allgäus von Schwaben nicht ganz ernst gemeint... Wahrscheinlich haben Sie es gemerkt: Die Online-Redaktion von all-in.de hat sich einen Aprilscherz erlaubt. Natürlich ist es blanker Unsinn, dass das Allgäu ein eigenständiger Regierungsbezirk werden wird. Obwohl sich viele genau das wünschen würden... An dieser Stelle erst einmal ein herzliches Dankeschön an die politischen Würdenträger, den Unterallgäuer Landrat Joachim Weirather und die Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer, Dr....

  • 26.03.10
  • 17× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019