Apfel

Beiträge zum Thema Apfel

Die Apfelernte am Bodensee beginnt. (Archivbild)
794×

Obstbauern
Apfelernte in Lindau: Weniger, dafür aber bessere Äpfel als im Vorjahr erwartet

Nach dem heftigen Winter mit viel Schnee, der im Allgäu noch bis in den Mai gefallen ist, hatten Bodensee Obstbauern Sorge um ihre Ernte. Jetzt hat dort die Apfelernte begonnen. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, rechnen Lindaus Obstbauern in diesem Jahr mit weniger, dafür aber qualitativ besseren Äpfeln als vergangenes Jahr. Erwartet werden knackige und aromatisch gute bis sehr gute Äpfel, so der BR.  Die Ausbeute im letzten Jahr sei üppig gewesen, allerdings mit weniger Qualität. In der...

  • Lindau
  • 27.08.19
21×

Landwirtschaft
Apfelernte am Bodensee hat begonnen

Am Bodensee hat die Apfelernte offiziell begonnen. Die Obstbauern blicken allerdings zweigeteilt in Richtung Ernte. Einerseits erwarten sie eine Rekordernte mit qualitativ hochwertigen Äpfeln. Andererseits wird die Apfelernte in ganz Europa gut ausfallen. Das ist schlecht für den Apfelmarkt. Und weil Russland derzeit keine Lebensmittel aus dem Westen einführt, drängen noch mehr Länder auf den westeuropäischen Markt. Die Obstbauern befürchten deshalb in diesem Jahr besonders niedrige...

  • Lindau
  • 25.08.14
85×

Diebstahl
Erntezeit am Bodensee beginnt: Auch die Obstdiebe schlagen wieder zu

Rote Backen, pralle Formen, knackige Schale. Jetzt hängen Äpfel und Birnen reif an den Bäumen. Die Ernte verspricht dieses Jahr sehr gut auszufallen. Etwa 294.000 Tonnen Obst erwarten die Obstbauern am Bodensee - ein Fünftel mehr als im Vorjahr, wie Obstbauberaterin Karin Wudler aus Lindau sagt. Doch nicht immer bleibt die volle Ernte den Erzeugern. Obstdiebe sorgen bei den Bauern für Unmut. Denn oft bleibe es nicht nur bei einem gestohlenen Apfel. Teilweise rücken die Mundräuber sogar mit...

  • Lindau
  • 21.08.14
38×

Preisdruck
Sinken die Preise für Bodensee-Äpfel?

Der Druck auf die Apfelpreise könnte auch die Obstbauern am Bodensee betreffen. Russland kommt aufgrund des Importstopps nicht mehr als Abnehmer in Frage. Dem steht eine überdurchschnittliche Ernte von 300.000 Tonnen Äpfeln gegenüber. Die Obstbauern befürchten, dass durch dieses Überangebot die Preise stark sinken könnten.

  • Lindau
  • 18.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ