Apfel

Beiträge zum Thema Apfel

Vermeintlicher Apfeldiebstahl auf der Autobahn (Symbolbild)
5.163×

Was hat der Chef damit zu tun?
Kurioser Apfeldiebstahl auf der Autobahn A7 bei Memmingen

Am Sonntagmorgen ist es zu einem kuriosen Polizeieinsatz auf der A7 bei Memmingen gekommen. Ein 33-jähriger Fahrer eines rumänischen Sattelzuges parkte auf dem Parkplatz Buxachtal. Nach Beendung seiner Ruhezeit stellte der Mann fest, dass eine ganze Palette Äpfel aus seiner Ladung fehlten.  Der Chef hatte die Äpfel Da nach Angaben der Polizei die Türe des Sattelanhängers nicht versperrt war, ging man zunächst von einem Diebstahl aus. Eine Stunden später meldete sich der 33-Jährige telefonisch...

  • Memmingen
  • 08.03.21
Begutachten den Memminger Baum im Bauernhofmuseum Illerbeuren, einen Apfelhochstamm der Sorte „Jochenbacher“ (v.l.): Bernd Kraffczyk, Vorsitzender der Gartenbauvereine Memmingen, Bürgermeister Dr. Hans Martin Steiger, Rainer Graßl, stv. Leiter des städtischen Garten- und Friedhofsamts und Bezirks- und Stadträtin Petra Beer.
475×

Historische Obstsorten erhalten
Streuobstwiese mit alten Obstbaumsorten im Bauernhofmuseum Illerbeuren

Illerbeuren (ex). Alte und seltene Kernobstsorten aus der Region, die nach und nach von Streuobstwiesen und Obstgärten verschwunden sind, werden im Bauernhofmuseum Illerbeuren im Rahmen eines LEADER-Projekts wieder neu angepflanzt. „Eine Erhaltung heimischer Kernobstsorten ist sehr wichtig. Die genetische Vielfalt dieser an Land und Klima angepassten alten Sorten gilt es auch für nachfolgende Generationen zu bewahren“, betonte Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger bei einem Aktionstag im...

  • Memmingen
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ