Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Polizei (Symbolbild)
7.227× 2

Stötten am Auerberg
Zwei Männer (28, 31) fahren betrunken und in Unterwäsche gegen Straßenlaterne

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am späten Montagnachmittag betrunken und nur in Unterwäsche bekleidet durch Stötten am Auerberg gefahren. Im Bereich der Hauptstraße sind sie zuerst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen ein Verkehrsschild gefahren, teilt die Polizei mit. Anschließend entfernten sie sich in ein nahegelegenes Waldstück. Im Rahmen der Fahndung hielten die Polizisten das Auto schließlich an. Beide Männer trugen jeweils nur Unterwäsche und waren sichtlich...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.06.20
Symbolbild.
5.724×

Anzeige
Autofahrer (71) wendet auf B12 bei Kaufbeuren, verursacht Unfall und flüchtet

Ein 71-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend auf der B12 bei Kaufbeuren einen Verkehrsunfall durch ein Wendemanöver verursacht. Eine Person ist dabei leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der 71-jährige, ortskundige Mann vom Kreisverkehr auf die B12 in Richtung Kempten auf. Weil er aber ursprünglich nach München fahren wollte, wendete der 71-Jährige auf der Bundesstraße. Dabei stieß er mit einem anderen Wagen zusammen, der auf der B12 in Richtung Kempten unterwegs war. Der...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.20
Symbolbild.
3.169×

Polizei
Mann (20) baut Unfall in Sulzschneid und fährt davon: Anwohner hilft bei Täterfindung

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend einen Unfall in Sulzschneid bei Marktoberdorf verursacht und flüchtete dann. Wie die Polizei mitteilt, half ein Nachbar dabei, den Mann zu finden. Der 20-Jährige wollte mit seinem Auto von der Baldaufstraße nach rechts in die Tiroler Straße einbiegen. Weil er wohl zu schnell war, so die Polizei, bekam er die Kurve nicht und fuhr in einen Gartenzaun. Der junge Mann blieb allerdings nicht zur Schadensregulierung vor Ort, sondern fuhr in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.19
Die 29-Jährige fuhr nach dem Unfall davon und meldete sich später bei der Polizei Füssen. (Symbolbild)
11.055×

Anzeige
Sportwagen-Fahrerin (29) verursacht Unfall in Füssen und flüchtet

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Füssen mit einem abbiegenden Wagen zusammengestoßen und anschließend geflüchtet. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei einen 59-jährigen Autofahrer übersehen, der gerade in ein Grundstück abbiegen wollte. Die 29-Jährige versuchte noch mit ihrem Sportwagen auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Dann fuhr die Frau vom Unfallort davon. Zeugen konnten sich das Kennzeichen des Sportwagens merken und der Polizei...

  • Füssen
  • 29.09.19
Symbolbild: Nachdem sich ein 23-Jähriger mit seinem beschädigten Wagen von der Unfallstelle entfernte, fuhr er mit seinem Zweitwagen zur Polizei.
3.507× 1

Polizei verständigt
Betrunkener (23) baut Unfall in Memmingen und fährt mit Zweitwagen zur Polizei

Am Samstag, 23. Februar 2019, fuhr ein 23-Jähriger gegen 03:20 Uhr betrunken mit seinem Wagen in der Alpenstraße in Memmingen. Dort beschädigte er ein Firmentor und seinen Wagen. Er verständigte selbst die Polizei, wartete jedoch nicht am Unfallort auf die Beamten. Dort fanden sie Fahrzeugtrümmerteile und sahen das beschädigte Tor. Rund eine Stunde später erschien der 23-Jährige auf der Polizeiinspektion. Der Mann teilte den Beamten mit, dass er mit dem beschädigten Fahrzeug nach Memmingerberg...

  • Memmingen
  • 23.02.19
41×

Drohung
Mann (81) versucht in Immenstadt seinen Unfallgegner (68) zu erpressen

Bereits am Samstag war es zu einem Verkehrsunfall gekommen, der nachträglich bei der Polizei angezeigt wurde. Ein 68-Jähriger fuhr vom Klosterplatz in Richtung Marienplatz und wollte dann nach links in eine Parklücke einfahren. Hierbei übersah er einen von links kommenden 81-jährigen Fahrradfahrer. Dieser bremste stark ab, stürzte und verletzte sich leicht. Beide einigten sich darauf, die Polizei nicht zu verständigen und tauschten gegenseitig ihre Personalien aus. Wie jetzt der Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.16
30×

Anzeige
Seniorin flieht von Unfallort in Markt Rettenbach

Am Donnerstagvormittag wendete eine ältere Dame ihren Pkw gegenüber der Arztpraxis in der Ottobeurer Straße in einem Zug. Hierbei stieß sie leicht mit der rechten vorderen Fahrzeugecke gegen einen geparkten Pkw, sodass ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand. Im Anschluss daran fuhr die ältere Dame aber weg, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Auf Grund eines aufmerksamen Zeugen konnte die Verursacherin etwa eineinhalb Stunden später ermittelt werden. Gegen die Dame wird eine...

  • Mindelheim
  • 20.02.15
21×

Alkohol
Alkoholisierte Fahrradfahrer verursachen zwei Verkehrsunfälle in Oberstdorf

Am frühen Abend waren zwei Radfahrer erheblich angetrunken auf dem Weg von Oberstdorf auf der Kreisstraße in Richtung Rubi unterwegs. Als Folge von diesen Fahrten kam es zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst stürzte ein 28-jährige Radfahrer ohne Fremdbeteiligung aufgrund seiner Alkoholisierung - der Alkoholtest ergab über zwei Promille - auf die Straße und verletzte sich leicht. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin musste stark abbremsen und hielt vor dem Gestürzten an. Der Zweite, ein 48-jährige...

  • Oberstdorf
  • 02.10.14
25×

Betrug
Vorgetäuschte Verkehrsunfallfluchten in Oberstaufen und Sonthofen

In zwei Fällen gelang es der Polizei, am vergangenen Wochenende nachzuweisen, dass entgegen der Angaben vermeintlicher Unfallopfer keine Unfallfluchten geschahen. Der Schaden wurde jeweils selbst verursacht und vorsätzlich falsch angezeigt. Besonders dreist zu Werke ging dabei am vergangenen Samstag eine 71-jährige Frau in Oberstaufen, als sie auf dem Parkplatz ihres Hauses eine Verkehrsunfallflucht bei den Staufner Beamten anzeigte. Sie meldete, dass das Fahrzeug eines Gastes angefahren worden...

  • Oberstaufen
  • 23.06.14
12×

Anzeige
Unfallflucht und Trunkenheit: Frau (35) aus dem Unterallgäu erhält gleich zwei Anzeigen

Doppeltes Pech für eine 35-jährige Frau aus dem Landkreis Unterallgäu. Die Frau verursachte zunächst am frühen Mittwochnachmittag, 21.05.2014 einen Verkehrsunfall in Türkheim, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Holzpfahl fuhr. Erst nach vier Stunden entschied sich die Frau, den Unfall bei der Polizei anzuzeigen. Hierbei fuhr sie mit ihrem unfallbeschädigten Pkw zur Polizei Bad Wörishofen. Der aufnehmende Polizeibeamte stellte bei der Frau einen deutlichen Alkoholgeruch...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.14
23×

Anzeige
19-Jähriger prallt gegen Leitplanke und täuscht Unfallflucht vor

Ganz schlau wollte es ein 19-jähriger Pkw-Fahrer machen und erstattete am letzten Freitag Anzeige bei der Polizei Sonthofen wegen Unfallflucht. Er gab an, in den Abendstunden sein Fahrzeug in Höhe des Gymnasiums abgestellt und anschließend einen Spaziergang unternommen zu haben. Als er wieder zurückkehrte, sei die komplette rechte Fahrzeugseite beschädigt worden. Dem aufnehmenden Beamten kamen bei der Ansicht des Fahrzeugs erhebliche Zweifel an der Sachverhaltsschilderung. Aus diesem Grund...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.13
33×

Unfall
Unfallflucht mit 10.000 Euro Schaden in Oberstaufen aufgeklärt

In der Nacht vom Dienstag, 04.06.2013 auf Mittwoch, 05.06.2013 kam es in Oberstaufen am Seelesgraben zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war gegen 5 Uhr mit seinem Pkw zuerst gegen einen Gartenzaun gefahren und anschließend gegen zwei geparkte Pkw gestoßen. Der Fahrer entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro zu kümmern. Nachdem keinerlei Zeugenangaben vorlagen,...

  • Oberstaufen
  • 06.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ