Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Ein Mann hat seine Tochter bei einem Streit gewürgt. (Symbolbild)
4.697×

Familienstreit in Mindelheim eskaliert
Vater (56) bringt Tochter (20) zu Boden und würgt sie

Am Montagabend eskalierte ein Familienstreit in Mindelheim zwischen einem 56-jährigen Vater und seiner 20-jährigen Tochter. Wie die Polizei berichtet, brachte der Mann die 20-Jährige zu Boden, würgte sie und nahm sie in den "Schwitzkasten". Eine Freundin der Tochter ging dazwischen und konnte so ernsthafte Verletzungen verhindern. Den Vater erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Mindelheim
  • 14.07.21
Ein 49-Jähriger warf in Füssen einen Staubsauger aus dem Haus. (Symbolbild)
4.324×

Streit in Füssen eskaliert
Zu laut sauber gemacht: Mann (49) wirft Staubsauger aus dem Haus

Am Sonntagvormittag eskalierte ein Streit im Füssener Zentrum. Wie die Polizei mitteilt, beschwerte sich ein 49-jähriger Bewohner bei einer 45-jährigen Reinigungskraft, weil sie die Ferienwohnung unter ihm lautstark reinigen würde. Der Mann nahm den Staubsauger und warf ihn aus dem Haus. Zudem wurde er der Frau gegenüber handgreiflich. Sie wurde dabei nicht verletzt. Der 49-Jährige bekommt eine Anzeige.

  • Füssen
  • 05.07.21
Am Sonntagabend wurde ein Mann in Isny mit dem Tod bedroht. (Symbolbild)
3.066×

Streit in Isny
Mann (21) bedroht Bekannten (23) nach einer Hochzeitsfeier mit dem Tod

Ein 21-Jähriger hat seinen 23-jährigen Bekannten am Sonntagabend in Isny nach einer Hochzeitsfeier mit dem Tod bedroht. Laut Polizei kam es vermutlich nach einer Hochzeitsfeier wegen eines Videos zu einem Streit zwischen den Männer. Der 23-Jährige hatte das Video, durch das sich der Jüngere beleidigt fühlte, über die sozialen Medien verbreitet. Der 21-Jährige kam daraufhin mit einem großen Küchenmesser bewaffnet zur Wohnung des 23-Jährigen. Als der nicht öffnete, trat der Jüngere wohl gegen die...

  • Isny
  • 29.06.21
Auf einem Füssener Parkplatz kam es zum Streit zwischen zwei Frauen. (Symbolbild)
6.188× 9 2

Anzeigen
Schlecht geparkt: Frauen streiten und beleidigen sich auf Discounter-Parkplatz in Füssen

Zwei Frauen sind am Mittwochmittag auf einem Discounter-Parkplatz im Füssener Norden in Streit geraten und haben sich gegenseitig beleidigt. Alles begann laut Polizei damit, dass eine 37-Jährige mit ihrem Auto zwei Parkplätze belegte. Eine 48-Jährige parkte sie daraufhin so ein, dass die 37-Jährige nicht mehr in ihr Auto einsteigen konnte. Auch durch eine andere Autotür kam sie nicht mehr in ihren Wagen. Als die Frauen aufeinander trafen, kam es zum Streit und die beiden beleidigten sich...

  • Füssen
  • 20.05.21
In Türkheim ist ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. (Symbolbild)
408×

Anzeige wegen Körperverletzung
Nachbarschaftsstreit in Türkheim endet in körperlicher Auseinandersetzung

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 18./19.04.2021, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien, einem 27-jährigen Mann und einer 33-jährigen Frau. Zwischen den beiden Familien, welche in einem Haus leben, kam es bereits vermehrt zu verbalen Streitigkeiten. In der Nacht endete dies in einer gegenseitigen, körperlichen Auseinandersetzung. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Sie erwartet nun je eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Türkheim
  • 20.04.21
Körperverletzung und Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz (Symbolbild)
1.047×

Strafverfahren wegen Körperverletzung
Prügelei unter fünf Betrunkenen in Lindau

Zu einer Streitigkeit mit insgesamt fünf Männern aus Lindau im Alter von 30 bis 49 Jahren wurden die Beamten der PI Lindau am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, nach Zech gerufen. Es wurde mitgeteilt, dass eine Wohnungstüre gerade eingetreten wird. Beim Eintreffen der Polizei waren die beiden Männer, die die Türe offenbar eintreten wollten, jedoch geflüchtet. Ordentlich dem Alkohol zugesprochen Nach Überprüfung der Wohnung stellten die Beamten dort drei weitere Männer fest, die ordentlich dem...

  • Lindau
  • 02.02.21
Polizei (Symbolbild).
3.012×

Bad Wörishofen
Seniorin (69) schlägt Nachbar leere Weinflasche auf den Kopf

Am Sonntagnachmittag ist in Bad Wörishofen ein schon länger andauernder Nachbarschaftsstreit eskaliert. Nach Angaben der Polizei waren ein 49-jähriger Mann und eine 69-jährige Seniorin wegen einer Nichtigkeit in Streit geraten. Während des Streits schlug die Seniorin ihrem Nachbarn mit einer leeren Weinflasche auf den Kopf. Gegen die 69-Jährige wurde nun Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

  • Bad Wörishofen
  • 18.01.21
Streit im Supermarkt endet mit zwei Anzeigen. (Symbolbild)
9.991× 3 1

Frau (40) mit Einkaufswagen angefahren
Auseinandersetzung im Supermarkt in Lindau endet mit zwei Anzeigen

Eine 44-jährige Frau hat in einem Supermarkt in Lindau eine 40-jährige Frau mit dem Einkaufswagen verletzt. Die zwei Frauen hatten an der Kasse des Geschäftes eine Auseinandersetzung und die 44-Jährige fuhr laut Polizei absichtlich in die Füße der 40-jährigen Frau. Verstoß gegen das InfektionsschutzgesetzDie Polizei hat bei der Anzeigenaufnahme festgestellt, das die 40-jährige Frau aus der Schweiz kommt. Die Frau und ihre Mutter waren zusammen von St. Gallen nach München gefahren und wollten...

  • Lindau
  • 23.12.20
Ein Streit in Füssen endete für alle drei Beteiligten im Krankenhaus. (Symbolbild)
2.225× 1

Alle drei mussten ins Krankenhaus
Streit zwischen Frau (43), Bekanntem (34) und Ex-Mann (43) eskaliert in Füssen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einem Füssener Mehrfamilienhaus zu einem massiven Streit mit körperlichen Folgen für alle Beteiligten. Eine 43-jährige Füssenerin verbrachte einen zunächst feuchtfröhlichen Abend mit einem ihr sehr guten Bekannten, als plötzlich die Stimmung umschlug. Der 34-jährige Füssener entschied sich kurzerhand, den Ex-Mann der Füssenerin aufzusuchen, um diesem "eine Abreibung" zu verpassen. An der Wohnung des ebenfalls 43-Jährigen angekommen, fackelte der...

  • Füssen
  • 20.12.20
Polizei (Symbolbild)
10.178× 1

Inhaber gewürgt
Paar rastet in Lamerdinger Autohaus aus

So hatte sich der Inhaber eines Autohauses in Lamerdingen das Verkaufsgespräch mit einem Landsberger Paar wahrscheinlich nicht vorgestellt. Eine 48-Jährige und ihr 58-jährigen Partner aus Landsberg waren bei einer Beratung anderer Meinung wie der Inhaber. Nach Angaben der Polizei nahm er den zuvor ausgehändigten Autoschlüssel wieder an sich, weil der Kaufpreis des Wagens noch nicht geklärt war. Die 48-Jährige versuchte daraufhin, ihm den Schlüssel wieder zu entreißen. Ihr Partner unterstützte...

  • Lamerdingen
  • 22.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.816× 1

Streit eskaliert
Wildpinkler (55) geht mit Taschenmesser auf Mann los, der wehrt sich mit einem Eimer

Ein 55-jähriger Wildpinkler ist am Mittwoch in Lindau mit einem Taschenmesser auf einen 57-jährigen Mann losgegangen. Der angegriffene Mann setzte mit einem Eimer zur Wehr, indem er mit dem Eimer auf den Kopf des Angreifer einschlug. Laut Polizei erwartet die beiden jetzt eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Kempten.  Zu der Auseinandersetzung war es gekommen, weil der 55-Jährige an einen Baum an der Schiffswerfte in Lindau pinkelte. Der 57-jähriger Mann sprach den Wildpinkler darauf an, dass...

  • Lindau
  • 27.08.20
Ein Mann hat eine junge Frau in Pfronten mehrfach beleidigt (Polizei Symbolbild).
3.576×

Streit im Wohngebiet
Älterer Herr (80) beobachtet junge Frau (19) in Pfrontener Garten

Bereits am Donnerstagabend kam es in einem Wohngebiet in Pfronten-Ried zu einem Streit zwischen einem 80-jährigen Bewohner und einer 19-jährigen Anwohnerin. Der ältere Herr beobachtete am Abend die junge Frau mit ihren Freunden ständig im Garten und beleidigte sie anschließend noch. Da es nicht die einzige Beleidigung des älteren Herrn in letzter Zeit war, erstattete nun die junge Frau Anzeige gegen den Mann.

  • Pfronten
  • 23.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.003×

Kontaktverbot
Mann bedroht Freundin seiner getrennt lebenden Ehefrau

Am Sonntagmittag wurde die Polizeiinspektion Füssen über eine Streitigkeit in Hohenschwangau informiert. Wie sich herausstellte, suchte der von seiner Ehefrau getrennt lebende 43-jährige Ehemann diese dort trotz einem bestehenden Kontaktverbot auf. Mann sucht gezielt Kontakt Die Ehefrau befand sich zusammen mit Freundinnen auf einem Ausflug bei den Königsschlössern, was der Mann wusste und dort gezielt den Kontakt suchte. Als der 43-jährige Mann eine Freundin seiner Gattin entdeckte, wollte er...

  • Schwangau
  • 13.07.20
Symbolbild
2.408×

Straftat
Hitlergruß in Türkheim gezeigt: Mann (34) erwartet Anzeige

Wegen der Verwendung von verfassungswidrigen Symbolen muss sich jetzt ein 34-Jähriger verantworten. Der Mann hatte in seinem Fahrzeug eine Reichskriegsflagge aufgehängt. Ein 38-jähriger Autofahrer hatte sich daran gestört und den 34-jährigen auf einem Parkplatz darauf angesprochen. Daraufhin war es  zu einem verbalen Streit zwischen den Männern gekommen. Als der 38-Jährige dann mit seiner Ehefrau davon fuhr, zeigte ihm der 34-jährige Täter den Hitlergruß.  Nach Angaben der Polizei muss sich der...

  • Türkheim
  • 11.07.20
Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
12.239× 47

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen wird....

  • Lautrach
  • 08.07.20
Polizei (Symbolbild)
8.732×

Schwer verletzt
Mann (42) bricht in Wohnung ein und attackiert Verlobte (41) mit Schlagstock

Update vom 05. Juni Mit einem Schlagstock hat ein 42-jähriger Mann seine Verlobte am Donnerstag attackiert und ihr dabei zwei stark blutende Kopfplatzwunden zugefügt. Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus. Das teilt die Polizei mit. Bereits am Mittwoch hatte der Mann zweimal seine Verlobte angegriffen und verletzt. Nachdem Vorfall kam die Verlobte bei einem Bekannten unter. Weil der 42-Jährige wohl davon wusste, brach er in die Wohnung des Bekannten ein. Als er...

  • Bad Wörishofen
  • 05.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.857×

Baseballschläger
Zwei Männer (57/42) geraten in Türkheim aneinander

Nahe des Eisstadions sind am Karfreitag gegen 20:00 Uhr zwei Männer im Alter von 57 und 42 Jahren vor einem Mehrfamilienhaus aneinander geraten. Wie die Polizei berichtet soll zunächst der Jüngere beim 57-Jährigen geklingelt haben. Dieser ging daraufhin mit einem Baseballschläger nach unten. An der Haustür ging der zunächst verbale Streit dann "in eine körperliche Auseinandersetzung" über. Dabei soll laut Polizei auch mit dem Baseballschläger zugeschlagen worden sein. Schließlich entriss der...

  • Türkheim
  • 11.04.20
Polizei (Symbolbild)
5.671×

Polizisten Attackiert
Polizei fixiert Mann (31) in Kaufbeurer Diskothek: Freund versucht ihn zu befreien

In der Nacht auf Samstag hat die Polizei einen 31-jährigen Mann in einer Kaufbeurer Diskothek fixieren müssen, weil dieser zuvor Polizisten angriff. Ein Freund des 31-Jährigen versuchte daraufhin den Mann zu befreien. Zuvor war die Polizei wegen eines Streites des 31-Jährigen mit einem anderen Mann in die Diskothek gerufen worden. Beim Eintreffen der Polizisten ließen sich die Gemüter nach Aussage der Polizei nur schwer beruhigen. Schließlich griff der betrunkene 31-Jährigen die Polizisten an...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.20
Symbolbild.
3.293× 1

Jugendamt
Handgreiflicher Streit in Blaichach wegen "richtiger Erziehungsmethode"

Die Polizei ermittelt gegen die Eltern eines Jungen, weil sie sich am Montag auf einem Sportplatz in Blaichach über die vermeintlich richtige Erziehungsmethode gestritten haben. Die Beamten wurden zunächst zu dem Sportplatz gerufen, rückten dann aber wieder ab, weil zunächst keine Straftaten geschildert wurden. Die Mutter des Jungen ging am Dienstag nochmal an zur Polizei und erzählte dort von verschiedenen Straftaten wie Beschimpfungen und "kleinen Tätlichkeiten", die von ihrem Lebensgefährten...

  • Blaichach
  • 19.02.20
Die beiden Täter erwarten nun jeweils eine Anzeige wegen Körperverletzung. (Symbolbild)
3.285×

Körperverletzung
Streitereien unter Männern enden in Pfrontener Bar mit Ohrfeigen und einem Tritt

In einer Pfrontener Bar eskalierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag laut Angaben der Polizei zwei Streitereien, die in Körperverletzungen endeten. Zunächst geriet ein Streit zwischen einem 52-Jährigen und einem 39-Jährigen gegen 23:00 Uhr außer Kontrolle. Der 52-jährige Pfrontener verpasste seinem Kontrahenten eine Ohrfeige und einen Tritt, so die Polizei in einer Meldung. Gegen 02:30 Uhr dann der zweite Vorfall. Der Streit zwischen einem 49-Jährigen und einem 20-Jährigen endete zum...

  • Pfronten
  • 25.08.19
Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, wegen einer Banalität aus. Die vier beteiligten erhalten eine Anzeige wegen Körperverletzung
4.203×

Blaues Auge
Anzeige wegen Körperverletzung: Streit von chinesischer Reisegruppe bei Füssen eskaliert

Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, in Bad Faulenbach bei Füssen aus. Vier der Reisegäste erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Als der Reisebus vor ihrem Hotel anhielt, stiegen einige Passagiere aus. Wie die Polizei mitteilt, sollen sich die letzten vier chinesischen Reisegäste dann wegen einer Banalität gestritten haben. Bei der Auseinandersetzung soll ein Mann geschubst worden sein. Mit seinem Ellenbogen traf er einen weiteren...

  • Füssen
  • 05.02.19
2.254×

Streit
Mann (23) greift in Marktoberdorf Mitbewohner mit Messer an und droht mit dem Tod

Ein 23-Jähriger, mit dem es in letzter Zeit immer wieder zu Schwierigkeiten kommt, geriet am Mittwochabend mit einem Mitbewohner in einer Marktoberdorfer Wohnung in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung verpasste er ihm eine Kopfnuss, so dass sein Kontrahent im Nasen- und Stirnbereich verletzt wurde. Anschließend holte sich der 23-Jährige ein Brotmesser aus der Küche und fuchtelte damit vor seinem Kontrahenten herum. Dieser flüchtete sich in sein Zimmer und versperrte die Tür, da der andere...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.18
34×

Streit
Handgreiflichkeit auf dem Standstreifen auf der A96 Höhe Kammlach

Am Mittwochnachmittag meldeten Verkehrsteilnehmer dass auf dem Pannenstreifen der A96 kurz vor dem Kohlbergtunnel sich zwei Männer prügeln. Beim Eintreffen der Streifen ergabt eine erste Abklärung, dass beide Männer als Mitfahrer eines Fahrzeugs aus Richtung Mindelheim kamen. Im Fahrzeug gerieten sie in Streit weil ein 28-Jähriger den anderen 19-jährigen Mitfahrer mit dem Sicherheitsgurt gewürgt haben soll. Nur mit Hilfe eines Seitenschneiders konnte sich dieser befreien. Der Fahrer hat...

  • Mindelheim
  • 29.06.17
29×

Anzeige
Streit vor dem Kino in Türkheim eskaliert: Jugendlicher (16) schlägt Kontrahenten ins Gesicht

Am Dienstagabend kam es vor dem Kino in Türkheim zu einer zunächst verbalen Streitigkeit zwischen zwei Jugendlichen. Ein 16-jähriger Türkheimer war im Vorfeld nach derzeitigem Ermittlungsstand beleidigt worden und schlug dem 16-jährigen Kontrahenten aus dem Landkreis Ostallgäu deshalb mit der Faust ins Gesicht. Die Eltern der beiden Jugendlichen waren ebenfalls vor Ort. Die jungen Männer erwarten nun Anzeigen wegen Beleidigung und Körperverletzung.

  • Buchloe
  • 27.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ