Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Ein 18-jähriger Jugendlicher hat sich am Montagvormittag selbst bei der Polizei in Sonthofen angezeigt. (Polizei-Symbolbild)
8.110× 1

Weil er sein Leben ändern will
Jugendlicher (18) zeigt sich selbst an und gesteht elf Ladendiebstähle

Ein 18-jähriger Jugendlicher hat sich am Montagvormittag selbst bei der Polizei in Sonthofen angezeigt. Das teilt die Polizei mit. Als Grund gab der Jugendliche an, dass er sein Leben ändern wolle.  Der 18-Jährige gestand elf Ladendiebstähle und zwei Betrügereien von insgesamt mehreren hundert Euro begangen zu haben. Die Beamten nahmen die Anzeigen wunschgemäß auf. Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren.

  • Sonthofen
  • 02.06.21
Bei einem Juwelier in Lindau wurde ein Schaukasten aufgebrochen. (Symbolbild)
1.011×

Ringe und Figuren weg
Unbekannter klaut Schmuck aus Schaukasten in Lindau

Der Inhaber eines Juweliergeschäfts in der Salzgasse in Lindau erstattete Anzeige wegen des Diebstahls von diversem Schmuck aus einem Glasschaukasten. Nach Angaben des Geschädigten wurden aus einem verschlossenen Glasschaukasten diverse Ringe und Figuren aus dem Schaukasten entwendet. Wie der bisher unbekannte Täter den Schaukasten öffnete, ist laut Polizei bisher nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Diebstahls führen, nimmt die Polizei Lindau unter der Nummer...

  • Lindau
  • 14.05.21
Polizei (Symbolbild)
1.964×

Allgäu
Detektive und aufmerksame Zeugen vereiteln mehrere Ladendiebstähle

Gleich drei Ladendiebstähle konnten am Freitag von Ladendetektiven und aufmerksamen Zeugen vereitelt werden.  56-Jährige will Batterien klauen In Immenstadt beobachtete ein Ladendetektiv wie eine 56-jährige Frau Batterien in ihrem Einkaufswagen unter einem mitgebrachten Karton versteckte und anschließend, ohne die Batterien zu bezahlen, das Geschäft verließ. Daraufhin sprach der Ladendetektiv die Frau an. Die 56-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls, sowie ein Hausverbot vom...

  • 20.02.21
Polizei (Symbolbild)
10.287× 9 1

Hausverbot und Anzeige
Renterin stiehlt FFP2-Masken aus Ladengeschäft in Oberstdorf

Am Mittwochnachmittag hat eine Rentnerin versucht, eine größere Packung FFP2-Masken im Wert von knapp 20 Euro aus einem Ladengeschäft in Oberstdorf zu klauen. Laut Polizei beobachteten Mitarbeiter den Diebstahl und riefen die Polizei.  Die Polizei durchsuchte die Frau und nahm ihre Personalien auf. Danach konnte die Rentnerin wieder nach Hause. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls. Außerdem erteilten die Mitarbeiter der Rentnerin ein Hausverbot. In Bayern gilt momentan...

  • Oberstdorf
  • 22.01.21
Die Polizei fasste einen Mann, der in Oberstdorf Graffitis gesprüht hatte. (Symbolbild)
3.724×

Strafanzeigen
Graffitis und Ladendiebstahl: Polizei fasst Täter in Oberstdorf

Die Polizei fasste einen Mann, der für mehrere Graffitis in Oberstdorf und einen Ladendiebstahl verantwortlich war. Anfang dieser Woche hatte eine abgestellte Tasche mit umfangreichem Graffiti-Equipment die Beamten im Rahmen von Ermittlungen zu dem Täter geführt. Er zeigte sich laut Polizei geständig. Ihn erwarten Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und Ladendiebstahl. Außerdem kommen die Kosten für die Reinigung der Sprühflächen auf ihn zu.

  • Oberstdorf
  • 16.12.20
Ein Unbekannter klaute einen Ring aus einem fremden Badezimmer. (Symbolbild)
2.377×

Polizei warnt
Diamantring geklaut: Lindauer lässt Unbekannten ins Haus

Am Mittwochabend erstattete eine 60-jährige Lindauerin Anzeige wegen Schmuckdiebstahl. Am Mittag klingelte eine bisher unbekannte männliche Person beim alleine anwesenden Lebensgefährten der Frau. Der Unbekannte gab an, dringend die Toilette aufsuchen zu müssen. Dies wurde der unbekannten Person gewährt. Kurz darauf klingelte wieder eine unbekannte weiblich Person und bot Putzarbeiten an. Diese wurde jedoch nicht eingelassen. Als die Anzeigenerstatterin am Nachmittag nach Hause kam, stellte sie...

  • Lindau
  • 12.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.611×

Künstliche Fingernägel
Ladendiebin im Theresienhof in Füssen

Am Dienstagvormittag wollte eine 18-Jährige ein Geschäft im Theresienhof verlassen. Dabei wurde die automatische Diebstahlsicherung am Ausgang aktiviert. Die Frau wurde daraufhin von einer Mitarbeiterin in das Filialbüro gebeten. Nach kurzem Zögern gab sie eine Packung mit künstlichen Fingernägeln heraus. Diese hatte sie nicht bezahlt. Die Polizei wurde hinzugerufen und die junge Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Des Weiteren wurde ihr ein Hausverbot für ein Jahr...

  • Füssen
  • 08.10.20
Opferstock (Symbolbild).
1.461×

14 Fälle
Diebstahl aus Opferstöcken in Kirchen: Polizei ermittelt sechs Verdächtige

Seit Mai 2020 hat die Polizei Memmingen gegen mehrere Gruppen aus dem osteuropäischen Raum ermittelt. Die Täter hatten wiederholt Geld aus den Opferstöcken der Kirchen in Memmingen, Memmingerberg und Trunkelsberg geklaut. Bislang konnten die Diebe laut Polizei so einen dreistelligen Betrag erbeuten.  Jetzt hat die Polizei sechs Verdächtige ermittelt - ein Mann wurde auf frischer Tat ertappt. Den Verdächtigen werden insgesamt 14 Fälle zur Last gelegt, die sich zwischen Mai und August ereignet...

  • Memmingen
  • 09.09.20
Symbolbild.
3.377×

Beim Diebstahl erwischt
Zwei Frauen (19) klauen in Sonthofen Kosmetikartikel im Wert von 90 Euro

Zwei 19-jährige Frauen haben am Donnerstagnachmittag versucht, Kosmetikartikel im Wert von etwa 90 Euro aus einem Drogeriemarkt in Sonthofen zu klauen. Eine Mitarbeiterin erwischte die jungen Frauen dabei. Wie die Polizei mitteilt, sammelten die beiden Frauen diverse Kosmetikartikel in einem mitgeführten Rucksack, den sie im Anschluss unbemerkt an der Kasse vorbeischmuggeln wollten. Eine aufmerksame Mitarbeiterin entdeckte das Diebesgut im Gesamtwert von etwa 90 Euro bei einer Kontrolle noch...

  • Sonthofen
  • 26.08.20
Polizei (Symbolbild).
1.668×

Anzeige
Versuchter Diebstahl von drei leeren Getränkekisten: Frau (62) muss vor Gericht

Weil sie versucht hat drei leere Getränkekisten auf dem Parkplatz des V-Marktes in Buchloe zu stehlen, wird sich eine amtsbekannte 62-jährige Frau vor Gericht verantworten müssen. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatte die 62-Jährige wegen mehrere Vorfälle bereits Hausverbot für das gesamte V-Markt-Gelände erhalten. Am Freitagnachmittag konnte eine Verkäuferin jedoch beobachten, wie die 62-Jährige versuchte, aus einem unbeobachtet auf dem Parkplatz stehenden Einkaufswagen drei leere...

  • Buchloe
  • 24.08.20
Symbolbild
9.439×

Diebstahl
Die eigene Freundin bestohlen: Mann (39) klaut 35.000 Euro aus Füssener Wohnung

Ein 39-jähriger Mann aus Baden-Württemberg hat jetzt seine eigene Freundin (37) bestohlen. Nach Informationen der Polizei hat der Mann rund 35.000 Euro aus der Füssener Wohnung seiner neuen Freundin entwendet und das Geld anschließend in seinem eigenen Schließfach versteckt. Die bestohlene Freundin hatte den Diebstahl am Freitag der Polizei gemeldet. Ein Teil des Geldes hatte der Täter bereits im Spielcasino in Füssen ausgegeben. Das restliche Geld wurde von Polizeibeamten sichergestellt. Den...

  • Füssen
  • 11.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.756×

Anzeige
Mann klaut und beschädigt Fahrrad von eigenem Bruder

Am Dienstagvormittag hat ein 57-jähriger Mann das Fahrrad seines älteren Bruders beim Bahnhof in Pfronten-Ried geklaut und ist damit im Ort herumgefahren. Laut Polizei suchte der ältere Bruder nach der Arbeit sein verschwundenes Fahrrad. Er fand es total beschädigt in einem Stadel seines Bruders. Das Fahrrad war total zerlegt und einige Teile davon fehlten auch. Wegen Fahrraddiebstahl und Sachbeschädigung wurden weitere Ermittlungen eingeleitet.

  • Pfronten
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.706× 1

Anzeige
Eistee unter T-Shirt versteckt: Polizist stoppt betrunkenen Ladendieb (17)

Ein Polizist, der privat unterwegs war, hat am Sonntagnachmittag einen Ladendiebstahl in einer Tankstelle in Memmingen verhindert. Nach Angaben der Polizei beobachtete der Polizist, wie ein 17-Jähriger eine Packung Eistee unter seinem T-Shirt versteckte und ohne zu bezahlen verschwinden wollte. Daraufhin hielt der Beamte den Jugendlichen bis zum Eintreffen einer hinzugezogenen Streife fest. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Jugendliche zuvor mit seinem Fahrrad zur...

  • Memmingen
  • 22.06.20
Polizei (Symbolbild)
6.305× 1

Diebstahl
Senioren (66,70) klauen Kleidung im Wert von etwa 25.000 Euro

Durch das aufmerksame Handeln eines Füssener Geschäftsinhabers hat die Polizei zwei dreiste Ladendiebe auf frischer Tat ertappt. Nach Angaben der Polizei erbeuteten die 66 Jahre alte Frau und ihr 70-jähriger Komplize bei mehreren Diebstählen etwa 25.000 Euro. Demnach klauten die Senioren bereits im vergangenen Jahr Waren im Wert von etwa 16.000 Euro aus einem Füssener Kleidungsgeschäft. Der Fall blieb zunächst ungelöst. Am Freitagnachmittag betraten dieselben Täter das Geschäft erneut. Der...

  • Füssen
  • 16.06.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.699×

Kontrolle
Mann (27) in Memmingen mit gestohlenem Fahrrad und Drogen unterwegs

Am Sonntagnachmittag hat die Polizei in Memmingen einen 27-Jährigen kontrolliert. Dabei kam heraus, dass der Mann mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war. Bei der Kontrolle fanden die Polizisten außerdem Ecstasy-Tabletten in seinem Schuh und Bargeld. Das teilt die Polizei mit. In der Wohnung des 27-Jährigen stellte die Polizei auch noch LSD, Drogen-Zubehör und mehrere Patronen Kleinkalibermunition sicher. Der Mann muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen, unter anderem wegen des Verstoßes...

  • Memmingen
  • 08.06.20
Die Polizei hat in Türkheim eine 26-Jährige gestellt, die bereits wegen offener Haftbefehle gesucht wurde (Symbolbild).
7.089×

Einsatz
Polizei in Türkheim stellt Ladendiebin (26) mit offenen Haftbefehlen

Die Polizei in Türkheim hat am Samstagabend eine 26-jährige Frau mit offenen Haftbefehlen gestellt. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Am Samstagabend ging die Kasachin demnach ohne Mund-Nasen-Schutz in Türkheim in einen Verbrauchermarkt. Sie versorgte sich mit Lebensmitteln, Alkoholika und Zigaretten. Sie verließ das Geschäft mit den Waren, allerdings ohne zu bezahlen. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte eine Verkäuferin diesen Vorgang und hielt die Frau auf.  Die heimatlose...

  • Türkheim
  • 03.05.20
In einer Klinik in Pfronten hat ein 49-jähriger Patient versucht zwei 1 Liter Flaschen aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen.
6.019×

Anzeige
Patient (49) versucht Desinfektionsmittel aus Krankenhaus in Pfronten zu stehlen

Ein 49-jähriger Patient einer Klinik in Pfronten hat am Donnerstagabend versucht zwei 1 Liter Flaschen Desinfektionsmittel aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, beobachtete das Krankenhauspersonal den Diebstahl. Daher konnten dem 49-Jährigem die Flaschen später wieder abgenommen werden. Wegen des Diebstahls wurde der Mann angezeigt. Der Wert der Flaschen beträgt etwa 50 Euro.

  • Pfronten
  • 04.04.20
Die Polizei Kempten hat zwei Ladendiebe überführt.
2.371×

Anzeige
Polizei überführt Ladendiebe (28 und 30) in Kempten

Am Montag, 16.03.2020 gegen 11:00 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter eines Baumarktes in der Bahnhofstraße, dass zwei Männer diverses Werkzeug in einen Rucksack packten und das Geschäft ohne zu bezahlen verließen. Als er die Beiden vor dem Geschäft ansprach, ergriff einer sofort die Flucht, der zweite konnte festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der Flüchtige konnte durch die eingesetzten Streifen ermittelt und in einer Wohnung in Kempten angetroffen werden, wo er die Tat einräumte. Bei...

  • Kempten
  • 17.03.20
Polizei (Symbolbild)
6.363×

Kleidung
Frau (30) nutzt Kinderwagen zum Ladendiebstahl in Lindauer Geschäft

Am Montagmorgen hat ein Ladendetektiv eine 30-jährige Frau dabei erwischt, wie sie aus einem Lindauer Geschäft ein Paar Schuhe klauen wollte. Bei der Anzeigenaufnahme fand die Polizei bei der Durchsuchung des Kinderwagens der Frau zwanzig weitere geklaute Kleidungsstücke fest. Der Diebstahl wurde angezeigt und die Frau erhielt ein Hausverbot. Außerdem muss sie jetzt laut Polizei mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

  • Lindau
  • 10.03.20
Symbolbild.
1.068×

Polizei
"Einschleichdiebstähle" in Westendorf: Täter durch Fingerabdrücke ermittelt

Die Polizei hat einen Tatverdächtigen von zwei "Einschleichdiebstählen" im Ostallgäuer Westendorf mithilfe von Fingerabdrücken ermittelt. Ende August 2019 gelang der Täter während des Mittagsschlafs einer allein wohnenden Seniorin in das unverschlossene Haus. Dort stahl der Mann Goldketten und Bargeld. Im zweiten Fall soll sich der Täter wohl über die Garage in das Wohnanwesen eingeschlichen haben. Auch dort nahm er Schmuck und Bargeld mit. Bei der Spurensicherung fanden die Beamten...

  • Westendorf
  • 21.02.20
Symbolbild.
5.362×

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl
Mit "speziell präparierter Tasche": Mann (35) stiehlt mehrfach in Kemptener Bekleidungsgeschäft

Ein 35-Jähriger hat mehrmals Waren aus einem Bekleidungsgeschäft aus Kempten gestohlen. Bereits vor einigen Tagen soll der Kemptener Waren im Wert von mehreren hundert Euro geklaut haben. Derselbe Mann betrat am Freitag, 24. Januar, erneut dasselbe Geschäft, wo ihn eine Angestellte wiedererkannte. Sie verständigte sofort die Polizei, welche den Mann noch im Laden vorfanden. Dabei fanden die Beamten eine speziell präparierte Tasche, worin der 35-Jährige sein Diebesgut offenbar besonders...

  • Kempten
  • 26.01.20
Alkohol (Symbolbild)
3.468×

Körperverletzung
Knapp 2 Promille: Mann (23) attackiert Portier in Kempten

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 04:00 Uhr griff ein betrunkener 23-jähriger Mann einen Nachtportier eines Hotels in Kempten an. Laut Polizei wies der Mann bei einer anschließenden Alkoholkontrolle knapp zwei Promille auf. Der Portier ließ den Mann zunächst ins Hotel, weil er dachte, dass der Mann ein Gast des Hotels sei. Der Portier erkannte seinen Irrtum schnell und versuchte den 23-Jährigen am weiteren Zutritt zu hindern. Daraufhin kam es zu einem Handgemengen, indem der 23-Jährige den...

  • Kempten
  • 19.12.19
Symbolbild
6.140×

Diebstahl
Zwei Männer (30) klauen Waschmaschine aus Memminger Elektromarkt

Zwei 30-jährige Männer haben am Donnerstagabend eine gebrauchte Waschmaschine aus einem Elektromarkt in Memmingen gestohlen. Das Gerät stand zur Tatzeit an der Warenausgabe des Marktes.  Nach Angaben der Polizei hatten die beiden Täter die Waschmaschine kurzerhand in ihren PKW geladen und waren davongefahren. Dank einer Zeugin konnten die beiden Täter jedoch kurze Zeit später ermittelt werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des Wohnanwesens stellten die Beamten dann noch fest, dass das...

  • Memmingen
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ