Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Polizei (Symbolbild)
 1.645×

Anzeige
Mann klaut und beschädigt Fahrrad von eigenem Bruder

Am Dienstagvormittag hat ein 57-jähriger Mann das Fahrrad seines älteren Bruders beim Bahnhof in Pfronten-Ried geklaut und ist damit im Ort herumgefahren. Laut Polizei suchte der ältere Bruder nach der Arbeit sein verschwundenes Fahrrad. Er fand es total beschädigt in einem Stadel seines Bruders. Das Fahrrad war total zerlegt und einige Teile davon fehlten auch. Wegen Fahrraddiebstahl und Sachbeschädigung wurden weitere Ermittlungen eingeleitet.

  • Pfronten
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
 1.556×  1

Anzeige
Eistee unter T-Shirt versteckt: Polizist stoppt betrunkenen Ladendieb (17)

Ein Polizist, der privat unterwegs war, hat am Sonntagnachmittag einen Ladendiebstahl in einer Tankstelle in Memmingen verhindert. Nach Angaben der Polizei beobachtete der Polizist, wie ein 17-Jähriger eine Packung Eistee unter seinem T-Shirt versteckte und ohne zu bezahlen verschwinden wollte. Daraufhin hielt der Beamte den Jugendlichen bis zum Eintreffen einer hinzugezogenen Streife fest. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Jugendliche zuvor mit seinem Fahrrad zur...

  • Memmingen
  • 22.06.20
Polizei (Symbolbild)
 5.962×  1

Diebstahl
Senioren (66,70) klauen Kleidung im Wert von etwa 25.000 Euro

Durch das aufmerksame Handeln eines Füssener Geschäftsinhabers hat die Polizei zwei dreiste Ladendiebe auf frischer Tat ertappt. Nach Angaben der Polizei erbeuteten die 66 Jahre alte Frau und ihr 70-jähriger Komplize bei mehreren Diebstählen etwa 25.000 Euro. Demnach klauten die Senioren bereits im vergangenen Jahr Waren im Wert von etwa 16.000 Euro aus einem Füssener Kleidungsgeschäft. Der Fall blieb zunächst ungelöst. Am Freitagnachmittag betraten dieselben Täter das Geschäft erneut. Der...

  • Füssen
  • 16.06.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
 1.508×

Kontrolle
Mann (27) in Memmingen mit gestohlenem Fahrrad und Drogen unterwegs

Am Sonntagnachmittag hat die Polizei in Memmingen einen 27-Jährigen kontrolliert. Dabei kam heraus, dass der Mann mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war. Bei der Kontrolle fanden die Polizisten außerdem Ecstasy-Tabletten in seinem Schuh und Bargeld. Das teilt die Polizei mit. In der Wohnung des 27-Jährigen stellte die Polizei auch noch LSD, Drogen-Zubehör und mehrere Patronen Kleinkalibermunition sicher. Der Mann muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen, unter anderem wegen des Verstoßes...

  • Memmingen
  • 08.06.20
Die Polizei hat in Türkheim eine 26-Jährige gestellt, die bereits wegen offener Haftbefehle gesucht wurde (Symbolbild).
 7.018×

Einsatz
Polizei in Türkheim stellt Ladendiebin (26) mit offenen Haftbefehlen

Die Polizei in Türkheim hat am Samstagabend eine 26-jährige Frau mit offenen Haftbefehlen gestellt. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Am Samstagabend ging die Kasachin demnach ohne Mund-Nasen-Schutz in Türkheim in einen Verbrauchermarkt. Sie versorgte sich mit Lebensmitteln, Alkoholika und Zigaretten. Sie verließ das Geschäft mit den Waren, allerdings ohne zu bezahlen. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte eine Verkäuferin diesen Vorgang und hielt die Frau auf.  Die...

  • Türkheim
  • 03.05.20
In einer Klinik in Pfronten hat ein 49-jähriger Patient versucht zwei 1 Liter Flaschen aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen.
 5.969×

Anzeige
Patient (49) versucht Desinfektionsmittel aus Krankenhaus in Pfronten zu stehlen

Ein 49-jähriger Patient einer Klinik in Pfronten hat am Donnerstagabend versucht zwei 1 Liter Flaschen Desinfektionsmittel aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, beobachtete das Krankenhauspersonal den Diebstahl. Daher konnten dem 49-Jährigem die Flaschen später wieder abgenommen werden. Wegen des Diebstahls wurde der Mann angezeigt. Der Wert der Flaschen beträgt etwa 50 Euro.

  • Pfronten
  • 04.04.20
Die Polizei Kempten hat zwei Ladendiebe überführt.
 2.343×

Anzeige
Polizei überführt Ladendiebe (28 und 30) in Kempten

Am Montag, 16.03.2020 gegen 11:00 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter eines Baumarktes in der Bahnhofstraße, dass zwei Männer diverses Werkzeug in einen Rucksack packten und das Geschäft ohne zu bezahlen verließen. Als er die Beiden vor dem Geschäft ansprach, ergriff einer sofort die Flucht, der zweite konnte festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der Flüchtige konnte durch die eingesetzten Streifen ermittelt und in einer Wohnung in Kempten angetroffen werden, wo er die Tat einräumte. Bei...

  • Kempten
  • 17.03.20
Polizei (Symbolbild)
 2.021×

Ladendiebstahl
Mann (75) bestiehlt Supermarkt in Kaufbeuren

Am Donnerstag, den 12.03.2020 gegen 15.00 Uhr kam es in einem Supermarkt in der Bahnhofstraße in Kaufbeuren zu einem Ladendiebstahl. Hierbei entwendete ein 75-Jähriger mehrere Lebensmittel im Gesamtwert von knappen zehn Euro. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

  • Kaufbeuren
  • 13.03.20
Polizei (Symbolbild)
 6.154×

Kleidung
Frau (30) nutzt Kinderwagen zum Ladendiebstahl in Lindauer Geschäft

Am Montagmorgen hat ein Ladendetektiv eine 30-jährige Frau dabei erwischt, wie sie aus einem Lindauer Geschäft ein Paar Schuhe klauen wollte. Bei der Anzeigenaufnahme fand die Polizei bei der Durchsuchung des Kinderwagens der Frau zwanzig weitere geklaute Kleidungsstücke fest. Der Diebstahl wurde angezeigt und die Frau erhielt ein Hausverbot. Außerdem muss sie jetzt laut Polizei mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

  • Lindau
  • 10.03.20
Symbolbild.
 1.039×

Polizei
"Einschleichdiebstähle" in Westendorf: Täter durch Fingerabdrücke ermittelt

Die Polizei hat einen Tatverdächtigen von zwei "Einschleichdiebstählen" im Ostallgäuer Westendorf mithilfe von Fingerabdrücken ermittelt. Ende August 2019 gelang der Täter während des Mittagsschlafs einer allein wohnenden Seniorin in das unverschlossene Haus. Dort stahl der Mann Goldketten und Bargeld. Im zweiten Fall soll sich der Täter wohl über die Garage in das Wohnanwesen eingeschlichen haben. Auch dort nahm er Schmuck und Bargeld mit. Bei der Spurensicherung fanden die Beamten...

  • Westendorf
  • 21.02.20
Symbolbild.
 5.263×

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl
Mit "speziell präparierter Tasche": Mann (35) stiehlt mehrfach in Kemptener Bekleidungsgeschäft

Ein 35-Jähriger hat mehrmals Waren aus einem Bekleidungsgeschäft aus Kempten gestohlen. Bereits vor einigen Tagen soll der Kemptener Waren im Wert von mehreren hundert Euro geklaut haben. Derselbe Mann betrat am Freitag, 24. Januar, erneut dasselbe Geschäft, wo ihn eine Angestellte wiedererkannte. Sie verständigte sofort die Polizei, welche den Mann noch im Laden vorfanden. Dabei fanden die Beamten eine speziell präparierte Tasche, worin der 35-Jährige sein Diebesgut offenbar besonders...

  • Kempten
  • 26.01.20
Alkohol (Symbolbild)
 3.412×

Körperverletzung
Knapp 2 Promille: Mann (23) attackiert Portier in Kempten

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 04:00 Uhr griff ein betrunkener 23-jähriger Mann einen Nachtportier eines Hotels in Kempten an. Laut Polizei wies der Mann bei einer anschließenden Alkoholkontrolle knapp zwei Promille auf. Der Portier ließ den Mann zunächst ins Hotel, weil er dachte, dass der Mann ein Gast des Hotels sei. Der Portier erkannte seinen Irrtum schnell und versuchte den 23-Jährigen am weiteren Zutritt zu hindern. Daraufhin kam es zu einem Handgemengen, indem der 23-Jährige den...

  • Kempten
  • 19.12.19
Symbolbild
 6.090×

Diebstahl
Zwei Männer (30) klauen Waschmaschine aus Memminger Elektromarkt

Zwei 30-jährige Männer haben am Donnerstagabend eine gebrauchte Waschmaschine aus einem Elektromarkt in Memmingen gestohlen. Das Gerät stand zur Tatzeit an der Warenausgabe des Marktes.  Nach Angaben der Polizei hatten die beiden Täter die Waschmaschine kurzerhand in ihren PKW geladen und waren davongefahren. Dank einer Zeugin konnten die beiden Täter jedoch kurze Zeit später ermittelt werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des Wohnanwesens stellten die Beamten dann noch fest, dass das...

  • Memmingen
  • 06.09.19
Die Diebstähle waren durch Fehlbestände im Laden aufgefallen. (Symbolbild)
 5.733×

Anzeige
Alkohol im Wert von 585 Euro in Lindau gestohlen: Frau (60) von Ladendetektiv gestellt

Am Freitagnachmittag wurde eine 60-jährige Hausfrau aus Uhldingen dabei erwischt, wie sie in einem Verbrauchermarkt in der Kemptener Straße in Lindau Spirituosen stehlen wollte. Wie die Polizei mitteilt, war dies allerdings nicht das erste Mal, dass die Frau etwas mitgehen lies. Sie soll innerhalb von zwei Wochen insgesamt drei Ladendiebstähle begangen haben. Aufgefallen war dies durch Fehlbestände im Laden. Am Freitag, 23. August konnte die Frau laut Polizeiangaben durch den...

  • Lindau
  • 24.08.19
Symbolbild. Die 18-Jährige verfolgte den Täter und stellte ihn, worauf er das gestohlene Handy zurückgab.
 1.358×

Betäubungsmittel
Mann (28) klaut Handy in Memminger Gaststätte: Bei Durchsuchung Drogen sichergestellt

Kurz nach Mitternacht stahl ein 28-jähriger Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg das Handy einer 18-Jährigen aus einer Gaststätte in der Lindentorstraße in Memmingen. Während sich die junge Frau in der Gaststätte aufhielt, ließ sie ihr Handy auf dem Tisch liegen. Laut Polizeiangaben, soll der 28-Jährige mit ihr am Tisch gesessen haben. Als der Mann das Lokal verließ, fiel der 18-Jährigen ihr fehlendes Handy auf. Sie verfolgte den Mann bis in die Waldhornstraße und konnte...

  • Memmingen
  • 01.05.19
 1.598×

Anzeige
Mädchen (10) in Füssen beim Klauen erwischt

Am Freitagnachmittag wurde um 16:45 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Altstadt eine 10-Jährige erwischt, wie sie ihren Rucksack voll mit Süßigkeiten befüllte und anschließend die Kasse passierte, ohne zu bezahlen. Das Mädchen war den Angestellten schon länger des Diebstahls verdächtig, nun wurde sie erwischt. Die hinzugerufene Polizei übergab die minderjährige Diebin an die erziehungsberechtigte Mutter, eine Anzeige folgt.

  • Füssen
  • 20.10.18
Sparschwein  (Symbolbild)
 1.561×

Diebstahl
Jugendliche klauen auf Party in Buchloe mehrere hundert Euro

Ein 15-Jähriger nutzte die urlaubsbedingte Abwesenheit der Familie aus, um am Samstagabend drei Freunde einzuladen. Nachdem der Gastgeber wegen Müdigkeit bereits im Bett war, gesellten sich nachts gegen zwei Uhr noch weitere drei 16- und 17-Jährige zur Party, obwohl sie nicht eingeladen waren. Dabei durchsuchten sie die komplette Wohnung und entwendeten dabei zwei Sparschweine, in denen sich mehrere hundert Euro befanden. Die Jugendlichen, die mittlerweile ein Geständnis abgelegt und den...

  • Buchloe
  • 05.07.18
 56×

Polizeieinsatz
Mehrere Straftaten am Buchloer Bahnhof

Am vergangenen Wochenende mussten die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe mehrfach am Bahnhof Straftaten aufnehmen, die sich im Zug ereignet hatten. Am Freitagabend rief der Zugbegleiter die Polizei zu Hilfe, da ein 44-jähriger Kemptener im Zug randaliert und dabei einen Schaukasten beschädigt hatte. Ebenfalls am Freitag war einem 32-jährigen Touristenpaar aus Peru zwischen München und Buchloe im Zug ein Rucksack gestohlen worden, während beide schliefen. Es befanden sich Kreditkarten,...

  • Buchloe
  • 02.01.18
 24×

Diebstahl
Mann (66) will vollen Einkaufswagen aus Supermarkt in Oberstdorf stehlen

Am Donnerstag wurde die Polizei gegen Mittag zu einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in berstdorf gerufen. Als die Beamten eintrafen, übergab das Personal ihn einen 66-jährigen Ladendieb. Kurz zuvor hatte der Mann versucht, mit seinem Einkaufswagen mit Waren im Wert von rund 40 Euro den Laden zu verlassen. Als er an der Kasse vorbeiging, bemerkten ihn die Mitarbeiter und stellten den Dieb. Der Mann hatte wegen ähnlicher Delikte bereits Hausverbot in dem Laden. Deswegen erwartet ihn...

  • Oberstdorf
  • 28.07.17
 31×

Polizei
Mann (68) bricht gerichtliches Kontaktverbot und stiehlt Handtasche in Pfronten

Am Samstagabend entwendete ein 68-jähriger Mann eine Handtasche in einem Lokal in Pfronten-Ried. In der Handtasche befanden sich Ausweise und Bargeld im Wert von 75 Euro. Der Frau viel der Diebstahl erst im Nachhinein auf. Sie konnte sich allerdings an einen auffälligen Mann erinnern. Im Rahmen einer örtlichen Fahndung konnte eine Polizeistreife den gesuchten Mann am Bahnhof Pfronten-Ried antreffen und durchsuchen. Dabei wurde die Handtasche in seinem Rucksack aufgefunden und sichergestellt....

  • Füssen
  • 17.04.17
 53×

Diebstahl
Mann (68) vergisst 500 Euro im Bankautomaten in Pfronten

Am Samstag den 1. April vergaß ein 68-jähriger Kunde einer Bank in Pfronten seine 500 Euro im Ausgabeschacht des Geldautomaten heraus zu nehmen. Ein nachfolgender Kunde entdeckte das Bargeld im Ausgabefachs des Geldautomaten und nahm es heraus. Dann steckte der Mann es ein und verließ die Bank. Erst am Mittwoch, den 05.04.2017, erstattete der Geschädigte Anzeige wegen Diebstahl bei der Polizei Pfronten. Zwischenzeitlich konnte der 29-jährige Tatverdächtige ermittelt werden. Ihn erwartet nun...

  • Füssen
  • 07.04.17
 27×

Anzeige
Verwirrter Mann (32) durchwühlt fremdes Auto in Füssen

Am Montag, den 27.03.17, gegen 18:00 Uhr, beobachtet eine Frau in der Von-Freyberg-Straße in Füssen, wie ein Mann ein Auto durchwühlte. Die Zeugin verständigt den ihr bekannten Eigentümer des Autos und begab sich mit diesem zum Fahrzeug. Der 32-jährige Mann ist, wie sich später herausstellte, ohne festen Wohnsitz. Er reagierte auf das Ansprechen durch den Fahrzeugeigentümer und die Frau nicht und redete wirres Zeug. Da er sich nicht ausweisen konnte, musste der Mann mit zur Polizei. Dort...

  • Füssen
  • 28.03.17
 21×

Diebstahl
Dreiste Ladendiebin (44) in Pfronten erwischt

Auf frischer Tat ertappt wurde am Dienstagabend eine 44-jährige Frau beim Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in Pfronten-Ried. Die Frau steckte Waren im Wert von 96 Euro in ihre Umhängetasche und bezahlte an der Kasse nur zwei Getränke im Wert von 1,80 Euro. Nach der Kasse wurde die Frau vom Marktleiter angesprochen und bis zum Eintreffen der Polizei ins Büro gebeten. Dort kamen aus der Tasche die entwendeten Sachen zum Vorschein. Die Frau hatte es auf zwei Rauchmelder, eine...

  • Füssen
  • 08.02.17
 27×

Diebstahl
Junge Männer (19 und 22) stehlen Videospiele aus zwei Geschäften in Kempten

Zwei Ladendiebe, 22 und 19 Jahre alt, wurden in einem Elektrofachmarkt in einem Einkaufszentrum in Kempten erwischt, wie sie Spiele für die Play Station ohne zu bezahlen aus dem Geschäft brachten. Dazu wurden die Spiele im Wert von 130 Euro mittels Klebestreifen unter der Oberbekleidung fixiert. Bei der Anzeigenaufnahme wurde dann weiteres Diebesgut im Wert von rund 275 Euro festgestellt. Diese Computerspiele wurden am gleichen Tage aus einem Geschäft in der Fischerstraße entwendet. Neben...

  • Kempten
  • 01.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020