Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Ein Hund wurde am Montag eine Stunde lang allein im Auto gelassen - bei 30 Grad. (Symbolbild)
59.257× 8 2

Auf dem Parkplatz des Bodenseecenters
Bei 30 Grad und praller Sonne: Mann (26) lässt Welpen eine Stunde allein im Auto

Ein 26-Jähriger ließ einen jungen Welpen am Montagabend bei 30 Grad allein im Auto in der prallen Sonne auf dem Parkplatz des Bodenseecenters. Eine Zeugin wurde laut Polizei auf das Tier aufmerksam und verständigte die Einsatzkräfte. Die Beamten versuchten vergeblich den Fahrzeughalter zu kontaktieren. Polizisten befreien den WelpenDa der Welpe sichtlich gezeichnet von der Hitze im Auto lag und von einer lebensbedrohlichen Lage auszugehen war, schlugen die Polizeibeamten kurzerhand eine Scheibe...

  • 02.07.21
Unfall auf der A96 bei Memmingen (Symbolbild).
3.685×

Unfall auf der A96
Gegen Leitplanke geknallt: Autofahrer (20) schleudert bei Memmingen in die Luft

Glück gehabt hat ein 20-jähriger Autofahrer am späten Sonntagnachmittag auf der A96 bei Memmingen: Sein Auto ist mit der Leitplanke kollidiert und wurde daraufhin in die Luft geschleudert. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt, so die Polizei in einer Mitteilung. Autofahrer stößt mehrmals gegen die LeitplankeDemnach kam der 20-Jährige auf Höhe Volkratshofen von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen die rechte Leitplanke. Dadurch wurde sein Fahrzeug in die Luft geschleudert. Danach kam es...

  • Memmingen
  • 23.03.21
Unzulässig Munition im Auto mitgeführt (Symbolbild)
1.821×

Zwei "scharfe" ältere Schrotpatronen
Munition im Auto dabei: Autofahrer (30) bekommt Strafanzeige

Am Montagvormittag kontrollierte die Verkehrspolizei Kempten in der Lenzfrieder Straße einen Pkw kontrolliert. Der Fahrer, ein 30-jähriger Mann, gab an, er komme gerade von einem Arzt. Während des Gesprächs fielen den Beamten mehrere offen im Fahrzeug herumliegende, leere Gewehrpatronenhülsen auf. Nach der Jagd vergessen Bei einer genaueren Überprüfung stellten die Beamten dann noch unter einem Sitz zwei „scharfe“, offensichtlich aber bereits ältere, überlagerte Schrotpatronen fest. Der Fahrer...

  • Kempten
  • 03.02.21
Ausflugsverkehr und Tagestourismus in Oberstdorf (Symbolbild)
8.214×

Tagestourismus
Unerlaubtes Parken rund um Oberstdorf: Viele Anzeigen zu Beginn des Jahres

Auch im neuen Jahr wurden etliche Autos von Tagesausflüglern in den Tälern und Gemeinden in und rund um Oberstdorf unerlaubt geparkt. So mussten direkt zu Beginn des neuen Jahres viele geparkte Autos verwarnt, beziehungsweise angezeigt werden. Das vorhandene Parkplatzangebot sei laut Polizei für viele Erholungssuchende nicht zufriedenstellend. So wurde Hinweisschilder auf Landschafts- und Naturschutzgebieten ignoriert und Verkehrszeichen nicht beachtet.

  • Oberstdorf
  • 02.01.21
Exhibitionistische Handlung auf einem Supermarktparkplatz (Symbolbild).
6.051×

Autokennzeichen
Exhibitionist holt Glied raus und sucht Blickkontakt auf Memminger Supermarktparkplatz

Am Montagnachmittag hat ein Mann in der der nähe der Einkaufswägen auf einem Supermarktparkplatz in Memmingen seine Hose geöffnet und sein Glied heraus genommen. Während dieser Aktion suchte der Mann den Blickkontakt zu zwei Frauen, die in einem Auto saßen und auf dem Parkplatz warteten.  Ins Auto eingestiegen und davongefahrenAls der Mann auf seine Handlung angesprochen wurde, stieg er in sein Auto und fuhr davon. Durch das Kennzeichen konnte der Mann aber ermittelt werden. Den Mann erwartet...

  • Memmingen
  • 08.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.433× 3

Ermittlungen
Fußgänger touchiert und Vogel gezeigt: Strafverfahren gegen Autofahrerin eingeleitet

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung gegen eine Autofahrerin in Buchloe eingeleitet. Wie die Polizei mitteilt, touchierte die Fahrerin zunächst mit ihrem rechten Außenspiegel die Hand eines 47-jährigen Fußgängers. Der 47-Jährige erlitt dabei eine Prellung am Handgelenk. Anstatt anzuhalten, zeigte die Fahrerin dem Angefahrenen den Vogel und setzte ihre Fahrt fort. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall und notierten sich das Kennzeichen. Der...

  • Buchloe
  • 15.09.20
Polizei (Symbolbild)
11.417× 13 2

Illegale Autorennen
Mit über 100 km/h durch Kaufbeuren: Polizei geht gegen "Raser- und Autoposer-Szene" vor

Durchdrehende Reifen, überhöhte Geschwindigkeit und das Aufheulen von Motoren - die Raser- und Tuning-Szene findet in Kaufbeuren immer größeren Zulauf. Darauf hat die Polizei jetzt reagiert. Das Ergebnis sind über 80 Anzeigen bei bislang 12 Schwerpunktkontrollen. Innerorts mit über 100 km/h: Kein EinzelfallDas Hauptaugenmerk bei den Schwerpunktkontrollen lag nach Angaben der Polizei auf der Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet. Bei den Geschwindigkeitsmessungen wurden oft...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.20
Unfall (Symbolbild)
2.699×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf. Der...

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Symbolbild.
805×

Anzeige
Pärchen-Streit in Bad Wörishofen eskaliert: Mann (30) schlägt Freundin (26) ins Gesicht

Eine 26-Jährige ist am Mittwoch bei einem Streit mit ihrem Freund unter anderem durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fing es als verbale Auseinandersetzung wegen einer Belanglosigkeit am Gärtnerweg in Bad Wörishofen an und endete vorerst mit einem Biss des 30-jährigen Mannes ins Handgelenk der jungen Frau. Der Streit ging anschließend im Auto der 26-Jährigen weiter. Auf der Robert-Bosch-Straße griff der Freund schließlich an die Handbremse und ins...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Eine 20-Jährige konnte von der Polizei angehalten werden. (Symbolbild)
8.937× 1 1

Anzeige
Illegales Straßenrennen in Kaufbeuren: Junge Frau (20) von Polizei angehalten

Drei Autos haben sich am frühen Samstagabend in der Augsburger Straße in Kaufbeuren ein Rennen geliefert. Laut Polizeiangaben soll alle drei Wagen in Sekundenschnelle ihre Geschwindigkeit erhöht haben, sobald die Ampel auf Grün schaltete. Dabei sollen die Autos sehr laute Motorgeräusche erzeugt haben. Die am Rennen beteiligten Fahrzeuge überholten sich gegenseitig. Einer davon konnte durch eine Polizeistreife angehalten werden. Die 20-jährige Fahrerin aus dem Ostallgäu wurde nach Angaben der...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
96×

Waffen
Mann transportiert unerlaubt Munition im Auto

Bei einer Verkehrskontrolle gestern gegen 23.50 Uhr wurden im Pkw eines 18-jährigen Fahrers vier Schuss erlaubnispflichtige Munition aufgefunden. Der Halter des Pkw ist Jäger und hatte die Patronen offenbar in einer Ablage liegen gelassen. Gegen beide Personen – den Fahrer und den Halter als Jäger – wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Munition sichergestellt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.17
74×

Anzeige
Mann (73) fährt alkoholisiert zur Polizei in Memmingen

In den späten Abendstunden des 2.10.2017 erschien ein 73-jähriger Mann auf der Dienststelle der Polizei Memmingen, um der Polizei eine Mitteilung zu machen. Der aufnehmende Beamte konnte im Gespräch mit dem Mann einen deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Auf Nachfrage gab der Mann an, mit seinem PKW zur Dienststelle gekommen zu sein. Nach Überprüfung wurde sein Fahrzeug auf dem Besucherparkplatz der Dienststelle festgestellt. Da der Mitteiler einen Atemalkoholtest verweigerte, wurde eine...

  • Memmingen
  • 03.10.17
122×

Strafanzeige
Polizeieinsatz wegen Streit nach Geschlechtsverkehr auf parkendem Auto in Bad Wörishofen

Kurz nach Mitternacht der vergangenen Nacht erhielt die Polizei die Mitteilung, dass ein junges Pärchen Geschlechtsverkehr auf einem parkenden Fahrzeug ausübte und sich dabei eine laute Streitigkeit entwickelte. Das erwachsene Pärchen konnte schließlich angetroffen werden, obwohl der Mann noch versuchte zu entkommen. Die Streitigkeit zwischen beiden war aber bereits geklärt. Beide erwartet nun eine Strafanzeige aufgrund Erregung öffentlichen Ärgernisses. Ob am Fahrzeug ein Sachschaden...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.17
33×

Anzeige
Verwirrter Mann (32) durchwühlt fremdes Auto in Füssen

Am Montag, den 27.03.17, gegen 18:00 Uhr, beobachtet eine Frau in der Von-Freyberg-Straße in Füssen, wie ein Mann ein Auto durchwühlte. Die Zeugin verständigt den ihr bekannten Eigentümer des Autos und begab sich mit diesem zum Fahrzeug. Der 32-jährige Mann ist, wie sich später herausstellte, ohne festen Wohnsitz. Er reagierte auf das Ansprechen durch den Fahrzeugeigentümer und die Frau nicht und redete wirres Zeug. Da er sich nicht ausweisen konnte, musste der Mann mit zur Polizei. Dort konnte...

  • Füssen
  • 28.03.17
35×

Anzeige
Fahrer (18) zweifach bei Rutschmanöver in Sonthofen erwischt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde kurz vor Mitternacht im Stadtgebiet ein 18-jähriger Autofahrer kontrolliert, nachdem er auf der verschneiten Fahrbahn Rutschmanöver durchgeführt hatte. Der Mann wurde daraufhin verwarnt. Nach Mitternacht rief dann der Verantwortliche für die Grüntenkaserne auf hiesiger Dienststelle an und teilte mit, dass er soeben einen Mann auf dem Gelände der Kaserne erwischt habe, wie er Schleudermanöver durchgeführt hatte. Wie sich herausstellte, handelte es sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.17
31×

Ermittlung
Unbekannte springen nachts in Bad Wörishofen vor Auto und zwingen Fahrerin anzuhalten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 23.30 Uhr, sprangen zwei bisher unbekannte Fußgänger auf der Maximilian-Philipp-Straße vor ein fahrendes Auto und zwangen die Fahrerin so stehen zu bleiben. Das Motiv der beiden Männer ist bisher unklar. In dem Wagen befanden sich die 33-Jährige Fahrerin und ein Beifahrer. Die beiden bisher unbekannten Personen waren zuvor offensichtlich zu Fuß unterwegs und sprangen plötzlich auf die Fahrbahn. Nachdem die Frau anhalten musste, versuchten sie die...

  • Buchloe
  • 23.09.16
22×

Anzeige
Betrunkener Autofahrer (20) meldet Sachbeschädigung an seinem Wagen

Am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr wurde an einem in der Knopfgasse geparkten Auto die Heckscheibe eingeschlagen. Die Täter flüchteten. Bei Eintreffen der Polizei vor Ort gab der 20-jährige Fahrer an, mit dem Auto noch gefahren zu sein. Bei ihm wurde allerdings Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille, weshalb der Fahrer angezeigt wurde. Hinweise bezüglich der Sachbeschädigung bitte an die Polizei Kaufbeuren unter der...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.16
39×

Anzeige
Mann (55) aus Pfronten seit über einem halben Jahr ohne Versicherungsschutz unterwegs

Über ein halbes Jahr lang war ein 55-jähriger Ostallgäuer fast täglich mit seinem Auto unterwegs ohne die erforderliche Haftpflichtversicherung zu bezahlen. Der Mann hatte auch seit dieser Zeit keinen festen Wohnsitz mehr. Am Mittwoch war dann die Fahrt in Pfronten zu Ende. Polizeibeamte konnten das Auto auf einem Parkplatz vor einem Hotel ausfindig machen und die Kennzeichen sicherstellen. Der Mann gab an, fast täglich mit dem Auto unterwegs gewesen zu sein. Er wird wegen einem Vergehen nach...

  • Füssen
  • 08.09.16
29×

Anzeige
Knapp zwei Promille: Mann (29) macht sich in Nesselwang mit dem Auto auf den Weg, um Alkohol zu kaufen

Am Freitagabend teilte ein aufmerksamer Zeuge der Polizei Pfronten mit, dass er soeben beobachten konnte wie ein offensichtlich betrunkener Mann zu seinem Auto lief und dann davon fuhr. Eine Streife der Polizei Pfronten, die sich umgehend auf die Suche nach dem vermeidlich betrunkenen Autofahrer machte, konnte diesen schließlich in seiner Wohnung in Nesselwang antreffen. Der 29-jährige Mann gab zu, gerade mit seinem Auto unterwegs gewesen zu sein da ihm der Wein ausgegangen war und er Nachschub...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.09.16
38×

Anzeige
Autofahrer (66) in Lindau ohne Führerschein unterwegs

Wegen seines auffällig unsicheren Fahrverhaltens kontrollierte die Polizei am Dienstagnachmittag in Reutin einen Pkw. Der 66-jährige Fahrer konnte keinen Führerschein vorweisen und gab zunächst an, ihn zuhause vergessen zu haben. Durch Ermittlungen konnte jedoch festgestellt werden, dass der Mann gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ihm war bereits der Führerschein entzogen worden und er durfte aufgrund einer Sperrfrist auch keinen neuen erwerben. Seine 69-jährige Ehefrau, die auf dem...

  • Lindau
  • 24.08.16
87×

Festnahme
Auto nach Probefahrt nicht wieder gebracht: Lindauer Autohaus erstattet Anzeige

Am Montag, 25. Juli, erstattete ein Lindauer Autohaus Anzeige gegen einen 47 Jahre alten Mann aus der Schweiz. Am Mittag lieh sich der Mann einen hochwertigen Volvo unter vorgetäuschtem Kaufinteresse zu einer Probefahrt aus. Er hinterlegte dabei noch eine Kopie seines Führerscheines, brachte das Auto allerdings nicht mehr zurück. Die Kripo Lindau übernahm die Ermittlungen und ließ das Fahrzeug zur Fahndung ausschreiben. Am Tag darauf wurde das Auto auf der Autobahn BAB 57, nahe Neuss in...

  • Lindau
  • 29.07.16
38×

Anzeige
Mann (21) bewirft Polizeifahrzeug in Bad Wörishofen mit Kieselsteinen

Ein 21-jähriger Ostallgäuer hat am Sonntag nach Mitternacht das vor einer Veranstaltung im Ulla-Salzgeber-Weg geparkte Polizeifahrzeug mit Kieselsteinen beworfen. Ein Sanitäter, der bei dieser Veranstaltung eingesetzt war, hat den Vorfall beobachtet und den Polizeibeamten gemeldet. Der Verursacher konnte daraufhin aufgrund der Beschreibung identifiziert werden. Nachdem vermutlich kein Schaden am Dienswagen entstanden ist, erwartet den Mann nun eine Anzeige wegen Versuchs der gemeinschädlichen...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.16
13×

Anzeige
Frau (24) täuscht Unfallflucht in Sonthofen vor

Bereits am Montag wurde der PI Sonthofen durch eine 24-Jährige angezeigt, dass ihr Fahrzeug im Heckbereich angefahren wurde und der Verursacher geflüchtet sei. Der Unfall fand nach ihren Angaben in der Sonthofener Jahnstraße statt. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ergaben sich Zweifel an der Darstellung der Frau. Im Stoßstangenbereich wurden Rückstände von Stein festgestellt. Dadurch ergab sich der Verdacht, dass der Schaden nicht durch einen anderen Pkw verursacht wurde, sondern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ