Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Bei dem fingierten Hauskauf hätte die Frau beinahe 250.000 Euro verloren. (Symbolbild)
2.900×

Betrugsmasche mit Reihenhaus
Traumhaus entpuppt sich als Fake - Frau aus Pfronten erstattet Anzeige

Am Montag hat eine Frau bei der Polizei Pfronten Anzeige erstattet. Sie ist offenbar Opfer eines Online-Betruges mit einem Reihenhaus geworden.  Haus zum SchnäppchenpreisDie Frau hatte im Internet auf einem Immobilien-Portal ein günstig angebotenes Reihenhaus für 250.000 Euro in Pfronten gefunden. Sie nahm per E-Mail Kontakt mit dem Verkäufer auf, der sich angeblich im Ausland aufhielt und nur in Englisch antwortete. Er hatte der Frau bestätigt, dass das Haus noch zu kaufen wäre. Zuvor hatte er...

  • Pfronten
  • 26.10.21
Unbekannte Täter haben mit dem Bahnbenutzerkonto eines 56-jährigen Mannes Tickets im Wert von 1.958 Euro gekauft. (Deutsche Bahn-Symbolbild)
2.342× 2

Mann aus Pfronten betrogen
Bahnbenutzerkonto ausspioniert: Unbekannte kaufen Tickets im Wert von fast 2.000 Euro

Unbekannte Täter haben mit dem Bahnbenutzerkonto eines 56-jährigen Mannes Tickets im Wert von 1.958 Euro gekauft. Am Samstag erstattete der 56-Jährige daher Anzeige wegen Betrugs bei der Polizei in Pfronten. Wie die Polizei mitteilt, haben es die Täter wohl geschafft sich in das Bahnbenutzerkonto des Mannes einzuloggen und online Bahntickets im Wert von 1958 Euro zu kaufen. Der Mann hatte daraufhin die Deutsche Bahn informiert und sein Konto sperren lassen. "Die Deutsche Bahn versuchte die...

  • Pfronten
  • 12.09.21
Ein 46-Jähriger ist in Pfronten in ein Wohnmobil eingebrochen. (Symbolbild)
2.488× 1

Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung
Mann (46) bricht in Pfronten in Wohnmobil ein und hält sich zwei Tage darin auf

Ein 46-Jähriger war in ein Wohnmobil, das in einem Unterstand im Krokusweg in Pfronten stand, eingebrochen und hatte sich dann zwei Tage darin aufgehalten. Wie die Polizei berichtet, kamen die Besitzer am Donnerstagnachmittag zufällig zu dem Fahrzeug, um nach dem Rechten zu sehen. Dabei bemerkten sie, dass sich jemand darin aufhielt. Bevor die Polizei eintraf, kletterte der Mann unbemerkt aus dem Wohnmobil und versteckte sich darunter. Als die Beamten ankamen, rannte er davon. Die Polizisten...

  • Pfronten
  • 03.09.21
Polizei (Symbolbild)
4.915× 1

Motorschaden
Mann (29) wird bei Autokauf betrogen: Polizei Pfronten ermittelt

Am Montag hat ein 29-jähriger Mann bei der Pfrontener Polizei einen Autoverkäufer aus Nordbayern wegen Betrugs angezeigt. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 29-Jährige bei dem Privatmann vor eineinhalb Jahren einen Mercedes für 14.000 Euro gekauft. Kurz darauf stellte der 29-Jährige einen Motorschaden bei dem Auto fest. Verkäufer wusste von Schaden Laut Polizeiangaben weigerte sich der Verkäufer jedoch, den Wagen zurückzunehmen und der 29-Jährige blieb auf einem Schaden von über 6.000 Euro...

  • Pfronten
  • 18.08.21
Polizei (Symbolbild)
2.698×

Masche
Ostallgäuerin wird mit versprochener Millionenspende betrogen

Bei der Polizeistation in Pfronten erstattete eine Ostallgäuerin Anzeige wegen einem dreisten Betrug, bei dem ihr eine Spende von 3 Millionen Dollar versprochen wurde. Die Frau bekam vor Weihnachten eine E-Mail von einer angeblichen Stiftung in Amerika, die Personen in Deutschland aussucht, die eine Millionenspende eines Millionärs aus Amerika in Deutschland in Empfang nehmen wollen. Von den Geldern sollten aber auch gemeinnützige Projekte unterstützt werden. Für die Transaktion wurde der Frau...

  • Pfronten
  • 30.12.20
Ein Mann hat eine junge Frau in Pfronten mehrfach beleidigt (Polizei Symbolbild).
3.588×

Streit im Wohngebiet
Älterer Herr (80) beobachtet junge Frau (19) in Pfrontener Garten

Bereits am Donnerstagabend kam es in einem Wohngebiet in Pfronten-Ried zu einem Streit zwischen einem 80-jährigen Bewohner und einer 19-jährigen Anwohnerin. Der ältere Herr beobachtete am Abend die junge Frau mit ihren Freunden ständig im Garten und beleidigte sie anschließend noch. Da es nicht die einzige Beleidigung des älteren Herrn in letzter Zeit war, erstattete nun die junge Frau Anzeige gegen den Mann.

  • Pfronten
  • 23.08.20
Die Polizei kontrollierte den Wagen bei Füssen (Symbolbild).
1.344×

Angst vor Polizeikontrolle
Beifahrer wirft bei Pfronten Haschisch aus dem Fenster

Nicht schlecht staunten Beamte der Grenzpolizei Pfronten, als aus dem Beifahrerfenster eines vor ihnen fahrenden Fahrzeuges ein Gegenstand geworfen wurde. Die Beamten hielten das Fahrzeug anschließend zu einer Kontrolle an und überprüften ebenfalls den weggeworfenen Gegenstand. Dabei stellten die Beamten fest, dass eine geringe Menge Haschisch aus dem Fenster flog. Offensichtlich hatte der Beifahrer Angst, bei einer polizeilichen Kontrolle erwischt zu werden. Die Beamten überprüften...

  • Pfronten
  • 05.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.762×

Anzeige
Mann klaut und beschädigt Fahrrad von eigenem Bruder

Am Dienstagvormittag hat ein 57-jähriger Mann das Fahrrad seines älteren Bruders beim Bahnhof in Pfronten-Ried geklaut und ist damit im Ort herumgefahren. Laut Polizei suchte der ältere Bruder nach der Arbeit sein verschwundenes Fahrrad. Er fand es total beschädigt in einem Stadel seines Bruders. Das Fahrrad war total zerlegt und einige Teile davon fehlten auch. Wegen Fahrraddiebstahl und Sachbeschädigung wurden weitere Ermittlungen eingeleitet.

  • Pfronten
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.838×

Internet-Kauf
Chanel Kleid entspricht nicht der Beschreibung: Frau (53) erstattet in Pfronten Anzeige

Weil ein gebrauchtes Chanel-Kleid im Wert von 350 Euro nicht den Beschreibungen entsprach, kam es zu einem Streit zwischen einer unbekannten Verkäuferin und einer 53-jährigen Frau. Über ein Kleinanzeigen-Portal entdeckte die Frau das Kleid, dieses als neuwertig und nur 1 ½ Jahre alt beschrieben war. Die Frau kaufte das Kleid und überwies das Geld auf ein Konto ins Ausland. Als das Kleid ankam hatte es an den weißen Rändern leichte Verfärbungen. Da die Verkäuferin das Kleid nicht mehr...

  • Pfronten
  • 16.06.20
Symbolbild.
10.536× 3 1

Ausgangsbeschränkung
Junge Leute feiern Party am Irsinger Stausee bei Türkheim: Polizei kündigt weitere Kontrollen an

Am Mittwoch und Donnerstag stellte die Polizei mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen fest. So feierten beispielsweise mehrere junge Menschen eine Party am Irsinger Stausee bei Türkheim. Party am Irsinger Stausee – Polizei kündigt weitere Kontrollen an der Wertach und an Stauseen an Am Donnerstagnachmittag hat eine größere Ansammlung von jungen Leuten eine Party am Irsinger Stausee gefeiert. Dabei hielten sie laut Polizei den Mindestabstand nicht ein. Beim Anblick der Beamten...

  • Türkheim
  • 17.04.20
In einer Klinik in Pfronten hat ein 49-jähriger Patient versucht zwei 1 Liter Flaschen aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen.
6.022×

Anzeige
Patient (49) versucht Desinfektionsmittel aus Krankenhaus in Pfronten zu stehlen

Ein 49-jähriger Patient einer Klinik in Pfronten hat am Donnerstagabend versucht zwei 1 Liter Flaschen Desinfektionsmittel aus dem Vorratsraum des Krankenhauses zu stehlen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, beobachtete das Krankenhauspersonal den Diebstahl. Daher konnten dem 49-Jährigem die Flaschen später wieder abgenommen werden. Wegen des Diebstahls wurde der Mann angezeigt. Der Wert der Flaschen beträgt etwa 50 Euro.

  • Pfronten
  • 04.04.20
Die beiden Täter erwarten nun jeweils eine Anzeige wegen Körperverletzung. (Symbolbild)
3.287×

Körperverletzung
Streitereien unter Männern enden in Pfrontener Bar mit Ohrfeigen und einem Tritt

In einer Pfrontener Bar eskalierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag laut Angaben der Polizei zwei Streitereien, die in Körperverletzungen endeten. Zunächst geriet ein Streit zwischen einem 52-Jährigen und einem 39-Jährigen gegen 23:00 Uhr außer Kontrolle. Der 52-jährige Pfrontener verpasste seinem Kontrahenten eine Ohrfeige und einen Tritt, so die Polizei in einer Meldung. Gegen 02:30 Uhr dann der zweite Vorfall. Der Streit zwischen einem 49-Jährigen und einem 20-Jährigen endete zum...

  • Pfronten
  • 25.08.19
Symbolbild
10.795×

Vatertagsausflug
Pfronten: Vier betrunkene Männer mit Gabelstapler unterwegs

Ein Vatertagsausflug endete für vier Männer mit einer Anzeige. Die alkoholisierte Gruppe war in der Nacht zum Freitag mit einem entwendeten Gabelstapler auf der Allgäuer Straße in Pfronten unterwegs und wurde dort von einer Polizeistreife aufgegriffen.  Bei dem Fahrer ermittelten die Beamten einen Alkoholwert von über 1,2 Promille. Zudem fanden die Polizisten heraus, dass die Männer den Stapler vom Gelände einer nahegelegenen Firma entwendet hatten. Den Fahrer des Gabelstaplers erwartet jetzt...

  • Pfronten
  • 31.05.19
2.856×

Anzeige
Pfrontenerin (24) wird seit drei Jahren von Internetbekanntschaft (28) belästigt

Eine Anzeige wegen Nachstellung handelte sich ein 28-jähriger Mann ein, der seit über drei Jahren eine 24-jährige Frau im Internet belästigt. Der Mann schreibt die junge Frau permanent an und belästigt sie mit sexuellen Anspielungen. Obwohl sie mehrmals den Mann in ihren Internet-Foren sperrte, schaffte er es immer wieder mit neuen Namen sie weiter zu belästigen. Die Frau hat nun Anzeige bei der Polizei erstattet. Die Polizei hat weitere Ermittlungen eingeleitet. Die Straftat der Nachstellung...

  • Pfronten
  • 05.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ