Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Ein Wohnmobilbesitzer hat in Marktoberdorf eine Frau dabei erwischt, wie sie in seinem Fahrzeug randaliert hat. Offenbar stand die Frau unter Drogeneinfluss und hatte die Orientierung verloren.  (Symbolbild)
5.349×

Randale mitten in der Nacht
Im Drogenrausch: Frau beschädigt Wohnmobil in Marktoberdorf

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat eine Frau in Marktoberdorf in einem Wohnmobil randaliert. Wie die Polizei meldet hatte die Frau im Drogenrausch offenbar die Orientierung verloren.  Anzeige wegen SachbeschädigungDer Besitzer des Wohnmobils entdeckte die Frau, als er auffällige Geräusche aus seinem Fahrzeug vor dem Haus hörte. Die Polizei hielt die Frau von Mitte 30 fest und nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf.

  • Marktoberdorf
  • 07.06.22
Ein 67-Jähriger wurde am Montag beim Schwarzfahren erwischt. (Symbolbild)
3.594× 1

In Buchloe aus dem Zug geholt
Wegen Schwarzfahren: Polizei bringt ehemaligen Rechtsanwalt (67) hinter Gitter

Die Polizei schnappte am Montagnachmittag einen 67-jährigen Schweizer beim Schwarzfahren im Eurocity der Schweizerischen Bundesbahn von München nach Zürich. Der Mann konnte keine Fahrkarte vorzeigen und beleidigte den Zugchef. Mann (67) zur Festnahme ausgeschriebenNach Angaben der Polizei wurde der Mann beim Halt in Buchloe aus dem Zug geholt und der Sachverhalt aufgenommen. Dabei beleidigte der 67-Jährige auch die Beamten und wurde deshalb zur Dienstelle gebracht. Dort stellten die Beamten bei...

  • Buchloe
  • 31.05.22
Ein 32-Jähriger verursachte am Samstag zwei Unfälle. (Symbolbild)
2.380×

Ihn erwarten mehrere Anzeigen
Betrunkener (32) verursacht Unfälle in Mauerstetten und Thalhofen

Ein 32-jähriger Betrunkener verursache am Samstagabend zwei Verkehrsunfälle in Mauerstetten und Thalhofen. Zuerst beschädigte er in Mauerstetten ein Verkehrsschild und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bei dem Unfall verlor er sein Kennzeichen und wurde zudem von einem Zeugen beobachtet. Nur wenige Minuten späten fuhr er am Ortseingang von Thalhofen über einen Kreisverkehr und beschädigte dabei weitere Verkehrsschilder. Durch diesen Unfall war das Auto nicht mehr fahrbereit. Da...

  • Mauerstetten
  • 30.05.22
Ein 24-Jähriger ist gewaltsam in eine Wohnung in Kaufbeuren eingedrungen. (Symbolbild)
4.025× 1

Unter Drogeneinfluss
Mann (24) dringt gewaltsam in Kaufbeurer Wohnung ein und randaliert

Am Dienstagmittag verschaffte sich ein 24-Jähriger gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Dessestraße in Kaufbeuren-Neugablonz. Die Frau, die dort wohnte, hatte den Mann erst in der vergangenen Woche aus ihrer Wohnung verwiesen. Nach Angaben der Polizei ergriff die Frau die Flucht, als der 24-Jährige gewaltsam in ihre Wohnung eindrang und randalierte. Mehrere Polizeistreifen konnten den Randalierer, der unter Drogen stand, fassen. Der Mann leistete bei der Festnahme massiven Widerstand und...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.22
Eine Frau soll in Neugablonz Passanten mit einem Messer bedroht haben. Die Frau ist inzwischen in einem Klinikum. (Symbolbild)
893×

Widerstandslose Festnahme
Passanten mit Messer bedroht: Frau (30) randaliert in Neugablonz

Am Montagnachmittag soll eine 30-jährige Frau mit einem Küchenmesser in Neugablonz Passanten bedroht haben. Laut Zeugenaussagen hatte die Frau zunächst im Außenbereich eines vollbesetzten Cafés auf einen der Tische geschlagen. Anschließend ging sie in ein Lokal nebenan und bedrohte dort einen Angestellten mit dem Messer.  Polizei bringt Frau in KlinikDie Polizei Kaufbeuren war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort und konnte die Frau in einem Hinterhof stellen. Sie ließ sich widerstandslos...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.22
Polizei (Symbolbild)
8.657× 1

Ordnungswidrigkeiten
Terrassen zu lange in Betrieb: Gaststätten in Füssen erhalten Anzeige

In der Nacht auf Sonntag genossen viele Gäste das gastronomische Angebot in Füssen und nutzten hierbei auch die zahlreichen Terrassen der Gaststätten. Bei mehreren Betrieben wurde jedoch festgestellt, dass die Terrassen zu lange in Betrieb waren. Weit nach Mitternacht wurden noch Gäste in den Außenbereichen mehrerer Betriebe festgestellt, obwohl in den jeweiligen Erlaubnisbescheiden abweichende, deutlich frühere Schließzeiten für die Außengastronomie vorgeschrieben waren. Die Betreiber der...

  • Füssen
  • 23.05.22
Naturschutzgebiet (Symbolbild)
5.970× 3

Anzeige
Gleitschirmflieger (70) landet in Naturschutzgebiet am Bannwaldsee

Am Samstagmittag hat die Polizei einen 70-jährigen Mann aus Roßhaupten erwischt, wie er mit seinem Gleitschirm im Naturschutzgebiet am Bannwaldsee in Halblech gelandet ist. Weil die Landung geplant war, erwartet den Mann nun eine Anzeige nach dem Luftverkehrsgesetz. Laut Polizeiangaben landete der 70-Jährige in einer Feuchtwiese abseits der Wege. Das Verlassen der Wege im Schutzgebiet Bannwaldsee ist allerdings verboten. Daher muss der Mann mit einer weiteren Anzeige rechnen.

  • Halblech
  • 22.05.22
Die Polizei bittet um Hinweise: Junger Mann (19) in Pfronten brutal zusammengeschlagen. (Symbolbild)
2.472×

Zeugenaufruf
Junger Mann (19) in Pfronten von mehreren Tätern brutal zusammengeschlagen

Ein 19-jähriger Mann ist am Sonntag in Pfronten von mehreren Tätern verfolgt und anschließend brutal zusammengeschlagen worden. Laut Polizei war der 19-Jährige in den frühen Morgenstunden von einer Stadelparty in Pfronten-Rehbichl auf dem Heimweg. Dabei wurde er von mehreren Personen verfolgt und geschlagen. Auch als der Mann bereits am Boden lag, sollen die Angreifer auf den 19-Jährigen eingetreten haben. Fraktur und Prellungen erlitten Das Opfer erlitt dabei eine Fraktur in der Hand, mehrere...

  • Pfronten
  • 17.05.22
Die Polizei fand mutmaßliches Diebesgut in dem Auto.
1.554× 1

Diebesgut aus Niedersachen
763 Kilometer entfernt: Bundespolizei ertappt georgisches Duo nach Diebstahl

Am Samstagmorgen (7. Mai) hat die Bundespolizei zwei eines Ladendiebstahls beschuldigte georgische Ladendiebe aufgegriffen. Die beiden Männer hatten versucht, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Neben dem mutmaßlichen Stehlgut aus einem Baumarkt in Niedersachen fanden die Beamten auch eine kleine Menge Drogen. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei stoppte auf der BAB 7 ein mit drei Männern besetztes Fahrzeug mit polnischer Zulassung. Der 43-jährige Fahrer, der 22-jährige Beifahrer sowie...

  • Füssen
  • 10.05.22
Ein Hund hat eine junge Frau in Kaufbeuren gebissen. (Symbolbild)
7.220×

Besitzer nicht vor Ort
Hund reißt sich in Kaufbeuren von Leine los und beißt Frau

Am Sonntagnachmittag wurde eine junge Frau in Kaufbeuren von einem Hund gebissen. Nach Angaben der Polizei war die Frau an dem angeleinten Tier vorbeigelaufen ohne mit ihm zu agieren, als der Hund bellend auf sie zulief. Er riss sich von seiner Leine los und versuchte die Frau in die Hand und in den Oberschenkel zu beißen. Glücklicherweise erlitt sie davon nur Kratzer und leichte Hämatome. Den Hundebesitzer, der zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht vor Ort war, erwartet nun eine Anzeige wegen...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.22
Ein mutmaßlicher Schleuser hat gemeinsam mit seiner Freundin versucht, 13 Landsleute aus dem Iran auf der Ladefläche eines Transporters unerlaubt nach Deutschland zu bringen. (Symbolbild)
3.933×

Grenzkontrolle in Füssen
Paar schleust 13 Männer auf Transporter-Ladefläche nach Deutschland ein

Ein mutmaßlicher Schleuser hat gemeinsam mit seiner Freundin versucht, 13 Landsleute aus dem Iran auf der Ladefläche eines Transporters unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Die Grenzpolizei Pfronten kontrollierte am Donnerstagabend  nahe des Grenzübergangs Füssen-Ziegelwies den 34-jährigen Iraner und die 23-jährige türkische Staatsbürgerin als Insassen eines in Deutschland zugelassenen Miettransporters. Die beiden, die in Karlsruhe wohnen, hatten laut der Bundespolizei gültige...

  • Füssen
  • 06.05.22
Ein Ehepaar hat im Dunkeln einen Unfall gebaut - Sie fuhren gegeneinander. (Symbolbild)
15.421× 1

Kein Licht an den Fahrrädern
Betrunkenes Ehepaar (38 und 45) baut bei Roßhaupten Unfall - Sie fahren gegeneinander

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat sich bei Roßhaupten ein Verkehrsunfall zwischen einem betrunkenen Ehepaar ereignet. Die 38-jährige Frau und ihr 45-jährige Mann hatten den Abend am Forggensee verbracht. Dabei hatten sie mehrere Bier getrunken. Bei der Heimfahrt bauten sie dann einen Unfall - Und zwar miteinander.  In der Dunkelheit übersehenAls beide dann am Abend mit ihren Fahrrädern zurückfuhren, fuhr die Frau etwas vor. Als die 38-Jährige sich aber wunderte, warum ihr Mann nicht...

  • Roßhaupten
  • 30.04.22
Die Polizei hat bei einer Kontrolle mehrere Verstöße festgestellt. (Symbolbild)
1.055×

Illegaler Aufenthalt und gefälschte Identität
Grenzpolizei kontrolliert bei Füssen und deckt mehrere Verstöße auf

Am vergangenen Mittwoch hat die Grenzpolizei Pfronten eine mehrstündige Kontrolle auf der A 7 bei Füssen durchgeführt. Dabei stellten die Polizeibeamten mehrere Verstöße fest. Erst abgelaufen, dann gefälschtSchon am Vormittag kontrollierten die Polizisten einen italienischen Kleintransporter. Der 55-jährige Fahrer zeigte den Beamten dabei einen italienischen Führerschein, der bereits abgelaufen war. Nachdem die Fahnder die Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen hatten, befragten...

  • Füssen
  • 29.04.22
Ein 47-Jähriger beging am Sonntagabend mehrere Straftaten. (Symbolbild)
3.579×

Personen bedrängt, Hund angegriffen
Mann (47) begeht mehrere Straftaten an einem Abend in Pfronten

Ein 47-Jähriger beging am Sonntagabend in Pfronten mehrere Straftaten. Nach Angaben der Polizei ging es in einer Wirtschaft los. Dort bedrängte er eine 28-jährige Angestellte verbal und sprach sie wiederholt unsittlich an. Ein Angestellter ging dazwischen und rief die Polizei. Als die Beamten eintrafen, hatte der Mann das Lokal bereits verlassen. Wenig später verständigte dann der Lebensgefährte der 28-Jährigen die Polizei. Der 47-Jährige hatte ihn und seine Lebensgefährtin an seiner Wohnung...

  • Pfronten
  • 25.04.22
Die Polizei hat am Osterwochenende die Posing- und Tuningszene kontrolliert. (Symbolbild)
4.868× 1

Vier Fahrzeuge sichergestellt
Polizei kontrolliert Tuningszene: Autofahrerin (18) rast mit 103 km/h durch Kaufbeuren

Mit dem beginnenden Frühling verstärkt die Polizei wieder ihre Kontrollen der Poser- und Tuningszene. Am sogenannten "Car-Freitag" trafen sich im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums bis zu 150 Fahrzeuge aus der Szene. Die Beamten beanstandeten dabei erste Fahrzeuge in Memmingen und Kaufbeuren. Kontrollen der Poser- und Tuningszene: Vier Fahrzeuge sichergestelltDie Polizei führte nach eigenen Angaben am Osterwochenende zwischen Karfreitag und Ostermontag wieder zahlreiche Tuningkontrollen...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.22
Ein 16-Jähriger ist mit einer Drohne über den Schwansee geflogen.
3.372×

Landschafts- und Vogelschutzgebiet
Jugendlicher (16) fliegt mit Drohne über Schwansee

Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei Füssen über eine Drohne informiert, die über dem Schwansee in Alterschrofen flog. Vor Ort konnte ein 16-Jähriger zusammen mit seiner Mutter angetroffen werden und als Drohnenpilot festgestellt werden. Da das Fliegen mit einer Drohne im dortigen Landschafts- bzw. Vogelschutzgebiet strengstens untersagt ist, um die einheimischen Brutvögel zu schützen, erwartet den Jugendlichen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Schwangau
  • 16.04.22
Ein Mann schlug in Aitrang auf einen Biber ein. (Symbolbild)
8.309×

Anwohnerin ruft Polizei
Mann (34) schlägt in Aitrang mit einer Schaufel auf einen Biber ein

Am frühen Freitagmorgen hat ein 34-Jähriger in Aitrang mit einer Schaufel auf einen Biber eingeschlagen. Das sah eine 32-Jährige von ihrem Balkon aus und rief die Polizei. Der Mann rannte weg und schlug mit der Schaufel gegen die Hausfassade der 32-Jährigen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Nach Angaben der Polizei konnte der 34-Jährige im unmittelbaren Umfeld angetroffen und identifiziert werden. Der Biber war bereits regungslos, stark verletzt und konnte von den Beamten...

  • Aitrang
  • 15.04.22
Die Polizei ermittelt wegen Rechnungen, die ein 58-jähriger Mann aus Halblech bekommen hat. (Symbolbild)
6.377×

Er soll hohen dreistelligen Betrag bezahlen
Mann (58) aus Halblech erhält merkwürdige Rechnungen von Inkassofirma

Innerhalb von drei Tagen hat ein 58-jähriger Mann aus Halblech drei Briefe mit Rechnungen von einer Inkassofirma bekommen. Die Schreiben forderten den 58-Jährigen auf, einen hohen dreistelligen Betrag zu überweisen. Der laut Polizei völlig überraschte Mann wusste allerdings überhaupt nicht, weshalb er diese Rechnungen erhielt und wofür er sie begleichen sollte. Deshalb wandte sich der 58-Jährige an die Polizei und erstattete Anzeige. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Bezahlt hat der Mann...

  • Halblech
  • 07.04.22
Ein Mann hat einen Stein gegen ein Polizeiauto geworfen.(Symbolbild)
2.821×

Wollte zuvor Taxi nicht bezahlen
Betrunkener Mann (25) wirft in Kaufbeuren faustgroßen Stein auf Polizeiauto

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein 25-jähriger Mann einen Stein auf einen Streifenwagen geschmissen. Die Polizeistreife war vorher dazugekommen, weil der Mann die Kosten einer Taxifahrt nicht bezahlen wollte.  Betrunkener Mann lässt sich nur schwer beruhigenDer 25-Jährige war in der Kaufbeurer Innenstadt gegen 3:00 Uhr in einen Streit mit seinem Taxifahrer geraten. Er wollte die durch die Fahrt entstandenen Kosten nicht bezahlen. Im Beisein der Polizei beglich er schließlich die...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.22
Die Polizei konnte die Autofahrerin schnell ermitteln. (Symbolbild)
818×

Unfall in Buchloe
Mit Außenspiegeln zusammengestoßen: Autofahrerin (72) fährt nach Gespräch einfach weg

Ein 55-jähriger Mann fuhr am Mittwochnachmittag mit seinem Pkw auf der Schießstattstraße Richtung Schützenheim. Als ihm ein Pkw entgegenkam, musste er nach rechts ins Bankett ausweichen. Trotzdem stießen beide Fahrzeuge mit den Außenspiegeln zusammen. Die unfallbeteiligte Fahrerin stieg aus. Es gab ein kurzes Gespräch und der Mann zeigte ihr seinen beschädigten Außenspiegel. Die Frau zündete sich eine Zigarette an, stieg wieder in ihr Auto und fuhr weiter, ohne ihre Personalien zu hinterlassen....

  • Buchloe
  • 03.03.22
Ein 59-Jähriger hat einem Mann in Pfronten ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
3.400×

Vorfall in Pfronten
Mann (50) will nur helfen und wird ins Gesicht geschlagen

Einem 50-jährigen Anwohner im Pfrontener Ortsteil Ried fiel am Mittwochnachmittag ein älterer Mann auf, der von einem 59-Jährigen verfolgt und beschimpft wurde. Der Anwohner bat den 59-Jährigen, den Mann in Ruhe zu lassen. Der 59-Jährige geriet laut Polizei dadurch aber noch mehr in Rage und schlug den 50-Jährigen ins Gesicht. Auch gegenüber der Polizei verhielt sich der amtsbekannte Mann weiterhin aggressiv. Er war bereits in den vergangenen Tagen mehrfach auffällig geworden, sodass er...

  • Pfronten
  • 24.02.22
Ein Mann soll in Kaufbeuren mehrere Schüsse abgegeben haben. (Symbolbild)
2.424×

Ins BKH eingewiesen
Mann (29) schießt in Kaufbeuren mit Pistole in die Luft

In der Grünwalderstraße Kaufbeuren hat am Dienstagabend ein 29-Jähriger mit einer Pistole mehrmals in die Luft geschossen. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Mann durch eine gezielte Fahndung auf der Straße festgenommen werden. Bei einer anschießenden Wohnungsdurchsuchung konnten die Beamten die Waffe sicherstellen. Es handelte sich um eine Schreckschusspistole, die jedoch optisch von einer scharfen Schusswaffe nicht zu unterscheiden war. Der 29-Jährige besaß keinerlei Erlaubnisse zum Führen...

  • Kaufbeuren
  • 23.02.22
Ein Ostallgäuer wurde Opfer von "Sexpressern". (Symbolbild)
1.670× 1 Video

Ostallgäuer wird Opfer von "Sextortion"
Erpresst und abgezockt: Wenn ein Online-Flirt zum Verhängnis wird

Ein 43-jähriger Ostallgäuer erstattete am Montagabend bei der Füssener Polizei Anzeige, nachdem er Opfer von "Sextortion" geworden war. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Mann in den Tagen zuvor mit einer unbekannten Frau über einen Chat in den sozialen Medien unterhalten. Die Unterhaltung mündete in einen Videochat, in dem sich beide vor der Kamera entblößten. Nach kurzer Zeit beendete die Unbekannte plötzlich das Gespräch. Danach wurde der 43-Jährige mit dem Video erpresst. Würde er...

  • Füssen
  • 08.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ