Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Zwei Camper haben in Oberstdorf in einem Bachbett übernachtet. (Symbolbild)
3.470×

Mehrere Anzeigen
Oberstdorf: Camper übernachten im Bachbett der Stillach

Zwei Personen haben von Samstag auf Sonntag in Oberstdorf im Bachbett der Stillach gecampt. Nach Angaben der Polizei erwarten die beiden nun mehrere Anzeigen nach dem bayerischen Naturschutz- und dem bayerischen Wassergesetz. Ihr Fahrzeug sackte im Bachbett über Nacht ab und die Betroffenen mussten das Fahrzeug schließlich auch noch freischaufeln, um herausfahren zu können. Betriebsstoffe liefen keine aus.

  • Oberstdorf
  • 27.09.21
Ein Mann hat offensichtlich mehrere Frauen beim Duschen gefilmt. (Symbolbild)
14.234× 1

In einer Freizeitanlage im Oberallgäu
Gebäudereiniger (38) filmt offensichtlich mehrere Frauen beim Duschen

Ein Mann hat offensichtlich mehrere Frauen in einer Freizeitanlage im südlichen Oberallgäu beim Duschen gefilmt. Wie die Polizei berichtet, hatte das eine Campingplatzbesucherin, die selbst gefilmt wurde, bemerkt. Vor der Dusche traf sie dann einen Mann an, der daraufhin flüchtete. Der Zugangsbereich war gesichert, sodass nur Berechtigte in die Dusche gelangen konnten. Schnell rückte ein 38-jähriger Gebäudereiniger einer externen Firma in den Fokus der Polizei. Er war wohl auf das Kommen der...

  • Oberstdorf
  • 27.06.21
Die Polizei hat an Fronleichnam mehrere Falschparker in Oberstdorf erwischt. (Symbolbild)
3.194×

Hohes Verkehrsaufkommen
Polizei erwischt an Fronleichnam zahlreiche Falschparker in Oberstdorf

Die Oberstdorfer Polizei hat am Fronleichnamstag Falschparker in einer Anzahl im mittleren zweistelligen Bereich geahndet. Die Qualität der Verstöße ging hierbei von geringfügigen Verwarnungen bis hin zu Verstößen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz, welche Anzeigen nach sich ziehen. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es auch zeitweise zu Verkehrsbehinderungen, vor allem auf der Kreisstraße zwischen Schöllang und Reichenbach.

  • Oberstdorf
  • 04.06.21
Ein 35-jähriger Mann hat am Donnerstag gleich mehrere Anzeigen erhalten. Der Mann war mit einer Begleiterin im Naturschutz unterwegs. (Symbolbild)
6.001× 2

Mehrere Anzeigen
Diebstahl, Beamtenbeleidigung und mehr: Ausflügler (35) handelt sich jede Menge Ärger ein

Ein 35-jähriger Mann hat sich am Donnerstag bei seinem Ausflug ins Oberallgäu gleich mehrere Anzeigen eingehandelt. Der Mann war gemeinsam mit seiner 39-jährigen Begleiterin bei Oberstdorf unterwegs. Dort  war er zunächst mit seinem PKW ins Naturschutzgebiet am Freibergsee gefahren und hatte sein Fahrzeug geparkt. Feuer gemachtIm Anschluss suchte das Paar eine unbewohnte Hütte im Naturschutzgebiet auf und entzündete daneben auch noch ein Feuer. Das Holz für das Lagerfeuer hatte er von einem...

  • Oberstdorf
  • 21.05.21
Bei einer Polizeikontrolle bekam ein Lastwagenfahrer mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
3.965× 1

Bei Polizeikontrolle in Oberstdorf
Diverse Anzeigen: Lastwagenfahrer führt keine Aufzeichnungen und hat abgefahrene Reifen

Bei der Kontrolle eines Liefer-Lkw stellten Oberstdorfer Polizeibeamte fest, dass der Fahrer seine vorgeschriebenen Aufzeichnungen nicht führte; der Fahrer versuchte noch während der Kontrolle, diese heimlich nachzutragen. Weiterhin waren zwei Reifen am Lkw so abgefahren, dass kein messbares Profil mehr vorhanden war. Der Lkw blieb auf polizeiliche Anordnung vor Ort stehen, das Transportgut musste zum Weitertransport in ein anderes Fahrzeug umgeladen werden. Der Fahrer kann diversen Anzeigen...

  • Oberstdorf
  • 29.04.21
Mehrere Camper im Raum Oberstdorf angezeigt. (Symbolbild)
22.738× 16

Mehrere Verstöße
Viele Camper in Oberstdorf übers Wochenende

Auch an diesem Wochenende parkten wieder viele Wohnmobile in Oberstdorf. Die Camper wurden laut Polizei angesprochen und gebeten, dass sie ihre gewählten Abstell- und Übernachtungsplätze verlassen sollten. Am nächsten Tag wurden noch zwölf Camper festgestellt. Diese wurden angezeigt. Dabei kommen unterschiedliche Regelungen nach dem Bayerischen Naturschutzgesetzt, dem Waldgesetz oder auch dem Infektionsschutzgesetz zur Anwendung. Mann (32) zeltet in Landschaftsschutzgebiet am Weißensee

  • Oberstdorf
  • 08.03.21
Polizei (Symbolbild)
10.303× 9 1

Hausverbot und Anzeige
Renterin stiehlt FFP2-Masken aus Ladengeschäft in Oberstdorf

Am Mittwochnachmittag hat eine Rentnerin versucht, eine größere Packung FFP2-Masken im Wert von knapp 20 Euro aus einem Ladengeschäft in Oberstdorf zu klauen. Laut Polizei beobachteten Mitarbeiter den Diebstahl und riefen die Polizei.  Die Polizei durchsuchte die Frau und nahm ihre Personalien auf. Danach konnte die Rentnerin wieder nach Hause. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls. Außerdem erteilten die Mitarbeiter der Rentnerin ein Hausverbot. In Bayern gilt momentan...

  • Oberstdorf
  • 22.01.21
Ausflugsverkehr und Tagestourismus in Oberstdorf (Symbolbild)
8.220×

Tagestourismus
Unerlaubtes Parken rund um Oberstdorf: Viele Anzeigen zu Beginn des Jahres

Auch im neuen Jahr wurden etliche Autos von Tagesausflüglern in den Tälern und Gemeinden in und rund um Oberstdorf unerlaubt geparkt. So mussten direkt zu Beginn des neuen Jahres viele geparkte Autos verwarnt, beziehungsweise angezeigt werden. Das vorhandene Parkplatzangebot sei laut Polizei für viele Erholungssuchende nicht zufriedenstellend. So wurde Hinweisschilder auf Landschafts- und Naturschutzgebieten ignoriert und Verkehrszeichen nicht beachtet.

  • Oberstdorf
  • 02.01.21
Die Polizei fasste einen Mann, der in Oberstdorf Graffitis gesprüht hatte. (Symbolbild)
3.731×

Strafanzeigen
Graffitis und Ladendiebstahl: Polizei fasst Täter in Oberstdorf

Die Polizei fasste einen Mann, der für mehrere Graffitis in Oberstdorf und einen Ladendiebstahl verantwortlich war. Anfang dieser Woche hatte eine abgestellte Tasche mit umfangreichem Graffiti-Equipment die Beamten im Rahmen von Ermittlungen zu dem Täter geführt. Er zeigte sich laut Polizei geständig. Ihn erwarten Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und Ladendiebstahl. Außerdem kommen die Kosten für die Reinigung der Sprühflächen auf ihn zu.

  • Oberstdorf
  • 16.12.20
Polizei (Symbolbild)
6.491× 1

Kontrolltag in Oberstdorf
Polizei stellt zehn Parkverstöße im Bereich der Sesselalp fest

Im Bereich der Sesselalp bei Tiefenbach beanstandeten Beamte der PI Oberstdorf allein am Donnerstag zehn Verkehrsteilnehmer wegen Parken in der freien Natur. Des Weiteren brachten die Polizeibeamten mehrere Fahrzeuge im Bereich Freibergsee und den Oberstdorfer Tälern wegen Verstößen nach dem Naturschutzrecht zur Anzeige. Alle Fahrzeugführer erwartet nun ein erhebliches Bußgeld. Kontrolltag in Oberstdorf Die Polizei Oberstdorf führt mit Unterstützung der Bayerischen Bereitschaftspolizei einen...

  • Oberstdorf
  • 28.08.20
Polizei (Symbolbild)
30.562× 1 1

Polizei
Oberstdorferin (71) verstreut Glasscherben am Gemeinschaftsparkplatz

Eine 71-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Oberstdorf hat Glasscherben auf dem Gemeinschaftsparkplatz verstreut, um dort das Abstellen von Fahrzeugen zu verhindern. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau offenbar über die Nutzung des Gemeinschaftsparkplatzes verärgert. Sie versuchte deshalb, mit zweifelhaften und gefährlichen Maßnahmen, das Parken von Autos zu verhindern, so die Polizei weiter. Anwohner hatten die 71-Jährige jedoch dabei beobachtet und riefen die Polizei. Auf...

  • Oberstdorf
  • 03.06.20
Symbolbild
15.657×

Anzeige erstattet
Skiunfall: Frau (39) erleidet erhebliche Brustwirbelveretzungen

Am Sonntagmittag, 22.12, ist es zu einem schweren Skiunfall auf der Skipiste Schlappodsee am Fellhorn gekommen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem 22-jährigen Mann und einer 39-jährigen Frau. Die Frau erlitt bei dem Unfall erhebliche Brustwirbelverletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den 22-jährigen Mann wird Strafanzeige erstattet. Zeugen der Kollision werden gebeten, sich bei der Polizei Oberstdorf (08322-96040) zu melden.

  • Oberstdorf
  • 23.12.19
Symbolbild Graffiti
2.875×

Sachbeschädigung
Oberstdorfer Polizei ermittelt Graffitisprayer

Im Zeitraum von Januar bis April kam es im Ortsbereich zu mehreren Sachbeschädigungen durch Schmierereien. Die Täter hatten ihre Tags an etlichen Stromkästen, Geländern, Hundetoiletten, Trafohäuschen und an der Therme hinterlassen. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich zwischenzeitlich auf mehrere Tausend Euro. Durch die Ermittlungen der Beamten der Oberstdorfer Polizei konnten nun die beiden 16-jährigen Urheber ermittelt werden. Neben dem eingeleiteten Strafverfahren haben die beiden...

  • Oberstdorf
  • 11.06.19
Symbolbild
20.238×

Gefahr
Oberstdorfer (26) spannt Schnur über Fahrbahn

Die Beamten der Polizeiinspektion Oberstdorf konnten am späten Freitagabend im Ortsgebiet eine kuriose Feststellung machen. Sie beobachteten einen 26-Jährigen, der gerade dabei war, eine Schnur über eine Fahrbahn zu spannen. Der 26-Jährige ergriff die Flucht, als er das Streifenfahrzeug sah, konnte jedoch kurz darauf gestellt werden. Unterdessen musste ein heranfahrender Pkw vor der bereits gespannten Schnur eine Vollbremsung durchführen. Den 26-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Oberstdorf
  • 01.06.19
5.242×

Polizeieinsatz
Mehrere Vorfälle beim Klausentreiben in Oberstdorf

Das Klausentreiben in Oberstdorf verlief größtenteils in geordneten Bahnen. Nachfolgende Vorfälle waren jedoch leider zu verzeichnen. Ein ukrainischer Staatsangehöriger, der bereits seit geraumer Zeit in Oberstdorf wohnt, machte geltend, dass er sich von Klausen nicht schlagen lässt. Die Klausen wiederum hielten jedoch am Brauchtum fest und schlugen mit den Ruten zu. Der Ukrainer wehrte sich daraufhin und schlug nach ersten Ermittlungen drei Klausen mit der Faust ins Gesicht. Alle Beteiligten...

  • Oberstdorf
  • 07.12.18
1.169×

Drogen
Mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in Oberstdorf

Eine 19-Jährige wurde Mittwochnacht vom Kleinwalsertal kommend auf der B19 bei einer Fahndungskontrolle überprüft. Sie führte rund drei Gramm Marihuana in der Handtasche mit sich. Die weiteren Überprüfungen verliefen negativ. Da sie die Betäubungsmittel aus dem Ausland mitgebracht hat, wird die junge Frau wegen Schmuggels von Betäubungsmittel zur Anzeige gebracht. Gleiches widerfuhr einem 22-Jährigen. Dieser brachte bei seiner Rückkehr von seiner Wanderung aus den Bergen am Donnerstag abends...

  • Oberstdorf
  • 07.09.18
131×

Belästigung
Mann (19) küsst Mädchen (13) in Oberstdorf auf den Mund

Am Donnerstagmorgen wurde ein 13-jähriges Mädchen von einem 19-Jährigen angesprochen und anschließend gegen ihren Willen auf den Mund geküsst. Zudem soll er ihr an den Haaren gezogen haben. Dies wurde durch Anzeigenerstattung des Mädchens im Beisein ihrer Mutter bekannt. Wie sich der Sachverhalt tatsächlich abgespielt hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. Den Mann erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung und sexueller Belästigung.

  • Oberstdorf
  • 10.11.17
58×

Zeugenaufruf
Frau (17) wird von Unbekanntem in Oberstdorf bedrängt

Am Montagabend, gegen 22.30 Uhr, war eine 17-Jährige zu Fuß im Oberstdorfer Kurpark unterwegs. Nach ihren Angaben wurde sie dort von einem jungen Mann bedrängt. Sie zeigte den Vorfall am Dienstagmorgen bei der Polizei Oberstdorf an. Ein ca. 20-Jähriger sprach sie auf Höhe der Bühne an. Der Unbekannte hielt Sie daraufhin am Arm fest und umarmte sie. Er soll ihr anschließend auch mit einer Hand an den Po gefasst und sie auf den Hals geküsst haben. Die Frau stieß den Mann daraufhin weg und rannte...

  • Oberstdorf
  • 12.09.17
34×

Diebstahl
Mann (66) will vollen Einkaufswagen aus Supermarkt in Oberstdorf stehlen

Am Donnerstag wurde die Polizei gegen Mittag zu einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in berstdorf gerufen. Als die Beamten eintrafen, übergab das Personal ihn einen 66-jährigen Ladendieb. Kurz zuvor hatte der Mann versucht, mit seinem Einkaufswagen mit Waren im Wert von rund 40 Euro den Laden zu verlassen. Als er an der Kasse vorbeiging, bemerkten ihn die Mitarbeiter und stellten den Dieb. Der Mann hatte wegen ähnlicher Delikte bereits Hausverbot in dem Laden. Deswegen erwartet ihn...

  • Oberstdorf
  • 28.07.17
35×

Fahrerflucht
Frau fährt Auto eines Mannes (70) in Fischen an und streitet Schuld ab

Als am Freitagmorgen ein 70-jähriger Mann seinen Wagen am Friedhof in Fischen einparken wollte, hörte er plötzlich einen lauten Knall. Als er sich umdrehte, sah er wie eine Frau gerade in sein Auto fuhr. Der Mann stellte die Unfallverursacherin zur Rede. Die Fahrerin sah ihren Fehler aber nicht ein und behauptete, dass der Mann schuld sei. Sie fuhr danach weg, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Die Frau richtete einen Schaden von ca. 800 Euro an. Sie erwartet nun einen Anzeige wegen...

  • Oberstdorf
  • 15.04.17
62×

Polizei
Sexuelle Belästigung auf Bahnhofstoilette in Oberstdorf geklärt: Frau (18) erkennt Täter (18) auf der Straße wieder

Bereits im September 2016 wurde eine Frau in der Bahnhofstoilette von einem zunächst Unbekannten belästigt. Der Mann konnte nun identifiziert werden. Erst Mitte Januar 2017 brachte die junge Frau nach langen Überlegungen den Vorfall zur Anzeige. Sie gab an, Die 18-Jährige konnte sich wehren und die Toilette verlassen. Zwischenzeitlich ist die Identität des Mannes aus Sicht der Polizei geklärt. Bei ihm handelt es sich um einen 18-Jährigen, der durch die Anzeigeerstatterin zwischenzeitlich...

  • Oberstdorf
  • 09.03.17
35×

Meinungsverschiedenheit
Nach Streit um Parkplatz Auto eingeparkt: Frau (68) aus Bolsterlang erhält Anzeige wegen Nötigung

Weil sie am Mittwochmittag absichtlich ihren Pkw hinter einem anderen Fahrzeug abgestellt und somit verhindert hatte, dass der Besitzer den Pkw benutzen konnte, erhält nun eine 68-jährige Frau eine Anzeige wegen Nötigung. Vorausgegangen war, dass der 18-jährige Besitzer des eingesperrten Pkw sein Fahrzeug unberechtigt auf dem Privatparkplatz der Pkw-Fahrerin abgestellt hatte.

  • Oberstdorf
  • 05.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ