Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz nach Wohnungsdurchsuchung (Symbolbild)
5.437× 3

Mann (38) will Türe nicht öffnen
Kempten: Führerschein beschlagnahmt und Betäubungsmittel aufgefunden

Am Sonntagabend wollten Polizeibeamte aufgrund eines Beschlusses den Führerschein eines 38-Jährigen beschlagnahmen. Der Mann war in der Wohnung, wollte die Türe aber nicht öffnen. Nach Angaben der Polizei öffneten die Polizisten deshalb kurzerhand die Türe selber. Nach dem Betreten der Wohnung stellten die Beamten einen deutlichen Marihuana-Geruch fest. Führerschein und Betäubungsmittel beschlagnahmt Bei der anschließenden Durchsuchung wurde dann nicht nur der Führerschein des 38-Jährigen...

  • Kempten
  • 01.02.21
Polizei (Symbolbild)
3.345×

Amphetamin und Marihuana
Polizei stoppt Drogenfahrt in Kempten: Tests verlaufen positiv auf mehrere Substanzen

In den frühen Morgenstunden des 20.01.2021 staunten Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten nicht schlecht, als ein Pkw mit komplett vereisten Scheiben an ihnen vorbeifuhr. Sie stoppten das Fahrzeug, um dieses sorglose Verhalten zu ahnden. Doch dabei stellten sie fest, dass die vereisten Scheiben das geringere Problem des Fahrers waren. Nach der Anhaltung stellten sie bei dem 32-jährigen Fahrzeugführer deutliche Drogenauffälligkeiten fest. Darauf angesprochen, griff der junge Mann in...

  • Kempten
  • 22.01.21
52×

Fahrerlaubnis
Spritztour ohne Führerschein in Kempten

Am Dienstagabend, gegen 19:30 Uhr, 'lieh'' sich ein 37-jähriger Oberallgäuer den Pkw eines Bekannten ohne dessen Wissen aus und unternahm eine kleine Spritztour. Nachdem dieser nicht mehr zurückkam, wurde die Polizei verständigt. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

  • Kempten
  • 10.01.18
18×

Anzeige
Mann (34) fährt betrunken zur Kemptener Polizeidienststelle

Das hatte sich ein 34-jähriger Kemptner wohl anders vorgestellt: Am Sonntagmittag kam der Mann zur Polizeiinspektion Kempten, um dort eine Verlustanzeige aufzugeben. Er hatte sein Handy verloren. Bei dem Anzeigeerstatter, welcher mit seinem Auto zur Dienststelle gefahren war, wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Alkoholwert von über 1,1 Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Kempten
  • 01.08.16
15×

Anzeige
Verkehrskontrolle in Kempten: Vater lässt Sohn (16) fahren

Am späten Donnerstagnachmittag, gegen 17 Uhr, kam einer uniformierten Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten am Augarten ein Auto entgegen. Im Vorbeifahren fällt den Beamten das sehr jugendlich wirkende Aussehen des Fahrers auf, weswegen die Beamten umdrehten und das Fahrzeug kontrollierten. Bei der Anhaltung wurde auf dem Beifahrersitz der 47-jährige Vater festgestellt und hinter dem Steuer saß sein erst 16-jähriger Sohn, welcher wohl seine ersten privaten Fahrstunden bekommen sollte....

  • Kempten
  • 18.03.16
12×

Kontrolle
Autofahrer (40) in Kempten zum siebten Mal ohne Führerschein erwischt

Als uneinsichtigen Autofahrer zeigte sich gestern gegen 16.45 Uhr der Fahrer eines Pkw, weil er ein weiteres Mal ohne Führerschein am Steuer saß. Bislang wurde bereits sechsmal gegen den 40-Jährigen wegen des gleichen Verstoßes ermittelt. Nun wird er ein weiteres Mal angezeigt. Sein Auto musste er an Ort und Stelle im Oberwang abstellen. Die Beamten der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Kempten stellten aber auch noch fest, dass für dieses Fahrzeug kein gültiger Versicherungsschutz bestand,...

  • Kempten
  • 18.09.15
12×

Anzeige
Mann (37) fährt betrunken und ohne Führerschein durch Immenstadt

Am Donnerstagabend teilten Zeugen der Polizei Immenstadt mit, dass ein nicht zugelassener BMW in einem Wohnviertel im Stadtbereich herumfährt. Kurze Zeit später stoppte die herbeigerufene Streife das Fahrzeug. Wie sich herausstellte, hatte der 37-jährige Fahrer 1,5 Promille intus, besitzt keinen Führerschein und war zudem vor dem Eintreffen der Polizei mit dem nicht versicherten BMW gegen eine Hauswand gefahren. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen und strafrechtliche Konsequenzen.

  • Kempten
  • 07.08.15
15×

Erwischt
Polizeikontrolle in Memmingen: Eine Autofahrt - vier Anzeigen

Mit gleich vier Anzeigen hat ein 33-jähriger Autofahrer aus Kronburg zu rechnen. Der Mann war in der Nacht von Freitag, 14.11.2014 auf Samstag, 15.11.2014 kurz nach Mitternacht in Memmingen kontrolliert worden. Hierbei stellten die Beamten zunächst fest, dass er mit einer Atemalkoholkonzentration von knapp unter 1,8 Promille unterwegs war. Einen Führerschein konnte man ihm nicht nehmen, weil er keinen hatte. Den Schlüssel zu dem Pkw hatte er schon länger vorher unterschlagen und nachdem er...

  • Kempten
  • 15.11.14
10×

Fahrerlaubnis
Mit ungültigem bosnischem Führerschein in Kempten unterwegs

Am Mittwochvormittag wurde ein 36-jähriger Pkw-Lenker in Kempten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wies sich der junge Mann, der in Baden-Württemberg wohnt, mit einer bosnischen Fahrerlaubnis aus. Da er jedoch seit mehr als einem halben Jahr in Deutschland einen festen Wohnsitz hat, hat seine bosnische Fahrerlaubnis hier keine Gültigkeit mehr. Innerhalb eines halben Jahres muss eine Fahrerlaubnis, die nicht in der EU ausgestellt wurde, bei Wohnsitzwechsel in die Bundesrepublik auf...

  • Kempten
  • 04.09.14
11×

Anzeige
Mann (39) ohne Führerschein in Kempten mit Messer und unter Drogeneinfluss unterwegs

Gleich mehrere Verstöße deckten Beamte der örtlichen Inspektion bei einer Verkehrskontrolle auf. Der Fahrer stand vermutlich unter dem Einfluss illegaler Drogen. Um kurz nach Mitternacht in der vergangenen Nacht kontrollierte eine Streifenbesatzung der Kemptener Inspektion in der Lindauer Straße einen 39-jährigen Autofahrer. Da die Beamten bei ihm Hinweise fanden, die auf einen Einfluss illegaler Drogen hindeuteten, wurde der Mann daraufhin positiv auf Rauschgift getestet. Aus diesem Grund...

  • Kempten
  • 30.06.14
15×

Marktoberdorf
15-jähriger Mofafahrer zu schnell unterwegs

Im Rahmen einer Lasermessung ist Polizeibeamten in Marktoberdorf ein Mofafahrer aufgefallen, der mit 35 km/h unterwegs war. An der Kontrollstelle gab der 15-Jährige dann gestern an, am Mofa ein anderes Ritzel montiert zu haben. Den Jugendlichen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

  • Kempten
  • 24.04.12
15×

Lindau
Fahrstunde endet mit Strafanzeige

Weil er seiner 17-jährigen Bekannten auf dem Parkplatz eines Supermarktes eine Fahrstunde geben wollte, wird ein 20-jähriger Lindauer nun zur Anzeige gebracht. Beamte beobachteten die "Übungsstunde" in der Von-Behring-Straße. Erst als die junge Frau mit dem Pkw gegen einen Bordstein fuhr, setzte sich der 20-jährige wieder hinter das Steuer. Bei der anschließenden Kontrolle gab die 17-jährige zu, nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein. Auch sie muss sich nun in einem Strafverfahren wegen...

  • Kempten
  • 07.01.12
12×

Marktoberdorf
Mann fährt ohne Führerschein und lügt bei Kontrolle in Marktoberdorf

Noch etwas länger auf die Rückgabe seines Führerscheins wird ein 23-Jähriger Ostallgäuer warten müssen. Wie die Polizei mitteilte gab der junge Mann bei einer Verkehrskontrolle in Marktoberdorf am Mittwoch an, er habe seinen Führerschein zu Hause vergessen. Die Überprüfung gab dann aber schnell Aufklärung: der Führerschein des Mannes war bereits im August gerichtlich entzogen worden. Neben der Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einer Geldstrafe wird der Führerschein jetzt noch länger...

  • Kempten
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ