Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Polizei
Polizei (Symbolbild).

Anzeige
Zwei Autoinsassen ohne gültigen Führerschein und mit Einhandmesser in Füssen unterwegs

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Ottostraße in Füssen ein Pkw mit polnischer Zulassung zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei konnte beim 33-jährigen Fahrer des Fahrzeugs festgestellt werden, dass er keinen gültigen Führerschein besaß. Zudem konnte beim Beifahrer in dessen Jackentasche ein sogenanntes Einhandmesser aufgefunden werden. Hierbei handelt es sich um einen verbotenen Gegenstand. Somit ist jeglicher Umgang mit solchen Messern verboten. Das Messer und der...

  • Füssen
  • 10.02.20
  • 3.331× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Mann (20) fährt Autofahrer (47) in Füssen auf: Zwei Leichtverletzte

Am Samstagnachmittag ist es auf der Augsburger Straße in Füssen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich zwei Personen leichte Verletzungen zuzogen.  Ein 47-jähriger Ostallgäuer wollte nach links abbiegen. Weil Gegenverkehr kam, musste er stehen bleiben. Der hinter ihm fahrende 20-Jährige übersah das Bremsmanöver und fuhr dem 47-Jährigen auf. Rettungskräfte brachten den 47-Jährigen ins Krankenhaus. Dort bleibt er eine Nacht zur Beobachtung. Die 21-jährige Beifahrerin des jungen Fahrers...

  • Füssen
  • 12.01.20
  • 1.979× gelesen
Polizei
Symbolbild.

fahrlässiger Körperverletzung
Autofahrerin (83) übersieht Fußgänger (42) in Füssen

Am Mittwoch hat eine 83-jährige Autofahrerin in Füssen einen Fußgänger übersehen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.  Der Fußgänger wollte den Fußgängerüberweg in der von-Freyberg-Straße überqueren. Die Frau übersah ihn, wodurch es zu einem Unfall kam. Der 42-jährige Mann wurde durch den Aufprall mit der linken Körperhälfte gegen das Auto geschleudert. Nach dem Unfall war er ansprechbar. Mit Verdacht auf eine Schädelprellung und Prellung des linken Unterarmes wurde er in das Füssener...

  • Füssen
  • 09.01.20
  • 3.991× gelesen
Polizei
Die 29-Jährige fuhr nach dem Unfall davon und meldete sich später bei der Polizei Füssen. (Symbolbild)

Anzeige
Sportwagen-Fahrerin (29) verursacht Unfall in Füssen und flüchtet

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Füssen mit einem abbiegenden Wagen zusammengestoßen und anschließend geflüchtet. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei einen 59-jährigen Autofahrer übersehen, der gerade in ein Grundstück abbiegen wollte. Die 29-Jährige versuchte noch mit ihrem Sportwagen auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Dann fuhr die Frau vom Unfallort davon. Zeugen konnten sich das Kennzeichen des Sportwagens merken und der...

  • Füssen
  • 29.09.19
  • 11.005× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Mann (32) schlägt seine Freundin (31) in Pfrontener Wohnung

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beleidigte und schlug ein 32-jähriger Mann seine 31-jährige Freundin in ihrer Wohnung. Zunächst kam es in der Wohnung zu einem verbalen Streit, der aber dann schnell in einen Fall von massiver häuslicher Gewalt endete. Der Mann nahm bei der Auseinandersetzung auch den Wohnungsschlüssel und das Telefon der Frau ab, damit sie keine Hilfe mehr verständigten konnte. Die Frau erstattete am nächsten Tag bei der Polizei Pfronten Anzeige wegen...

  • Füssen
  • 17.02.19
  • 6.792× gelesen
Polizei
Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, wegen einer Banalität aus. Die vier beteiligten erhalten eine Anzeige wegen Körperverletzung

Blaues Auge
Anzeige wegen Körperverletzung: Streit von chinesischer Reisegruppe bei Füssen eskaliert

Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, in Bad Faulenbach bei Füssen aus. Vier der Reisegäste erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Als der Reisebus vor ihrem Hotel anhielt, stiegen einige Passagiere aus. Wie die Polizei mitteilt, sollen sich die letzten vier chinesischen Reisegäste dann wegen einer Banalität gestritten haben. Bei der Auseinandersetzung soll ein Mann geschubst worden sein. Mit seinem Ellenbogen traf er einen weiteren...

  • Füssen
  • 05.02.19
  • 4.168× gelesen
Polizei
Den 33- jährigen erwarten mehrere Anzeigen.

Rauschmittel
Unter Drogen stehender Autofahrer (33) gefasst: Täter zeichnet Polizeigespräch nähe Füssen auf

Während einer Grenzkontrolle auf der A7 bei Füssen, wurde ein 33-jähriger Mann in seinem Auto angehalten. Dabei wurden im Fahrzeug Betäubungsmittel aufgefunden. Des Weiteren ergaben die polizeilichen Ermittlungen, dass der Führer des Kraftfahrzeugs gefälschte Kennzeichen am Auto montiert hatte. Das Fahrzeug war nicht zugelassen. Beim Verkehrsteilnehmer wurden zudem drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, weshalb zusätzlich ein Urintest durchgeführt wurde, welcher positiv reagierte....

  • Füssen
  • 04.12.18
  • 2.073× gelesen
Polizei

Anzeige
Mädchen (10) in Füssen beim Klauen erwischt

Am Freitagnachmittag wurde um 16:45 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Altstadt eine 10-Jährige erwischt, wie sie ihren Rucksack voll mit Süßigkeiten befüllte und anschließend die Kasse passierte, ohne zu bezahlen. Das Mädchen war den Angestellten schon länger des Diebstahls verdächtig, nun wurde sie erwischt. Die hinzugerufene Polizei übergab die minderjährige Diebin an die erziehungsberechtigte Mutter, eine Anzeige folgt.

  • Füssen
  • 20.10.18
  • 1.596× gelesen
Lokales

Anzeige
Motorradfahrer beleidigt in Füssen anderen Verkehrsteilnehmer

Am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr befuhr ein 70-jähriger Füssener mit seinem Auto die Weidachstraße als er von einem unbekannten Motorradfahrer überholt wurde. Mittels eindeutiger Handgesten beleidigte der auswärtige Motorradfahrer zunächst den Autofahrer. Als der Zweiradfahrer einige Meter weiter eine 49-Jährige überholen wollte, bog ein anderes Auto nach links ab. Dadurch musste der Motorradfahrer stark abbremsen. Dank der Vollbremsung der beiden zuvor überholten Autofahrer kam es...

  • Füssen
  • 17.10.18
  • 4.419× gelesen
Lokales

Gefährlich
Rehe legen Verkehr auf der A7 bei Füssen lahm: Autofahrer verhalten sich unvernünftig

Wegen drei Rehen ist am Sonntagvormittag die A7 im Bereich des Reinertshofer Tunnels nahe Füssen mehr als zwei Stunden lang komplett gesperrt worden. Die Tiere befanden sich innerhalb des Wildschutzzauns und sorgten immer wieder für gefährliche Situationen. Einen Tag nach dem stundenlangen Stau auf der A7 bei Füssen hat die Polizei am Montag weitere Einzelheiten bekannt gegeben. Aus Sicherheitsgründen sperrte die Polizei die A 7 im Bereich des Reinertshofer Tunnels bei Hopferau komplett....

  • Füssen
  • 28.08.18
  • 5.317× gelesen
Lokales

Kriminalität
Häusliche Gewalt: Zahl der Anzeigen steigt im Füssener Land

Immer häufiger wenden sich Opfer häuslicher Gewalt an die Füssener Polizei: Wurden im Jahr 2007 noch 39 Fälle angezeigt, waren es im Jahr 2017 bereits 56. 'Die Geschädigten nehmen nicht mehr so viel hin wie früher', sagt René Pauli, der Sachbearbeiter im Bereich häusliche Gewalt bei der Füssener Polizei. Doch die Dunkelziffer dürfte dennoch viel größer sein, oft würden die Opfer ihren Peinigern vergeben. Wann die Polizei unbedingt zu einer Anzeige rät und wo sich Opfer Hilfe holen können,...

  • Füssen
  • 29.01.18
  • 37× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Hund schleift Fahrradständer in Füssen hinter sich her: Passant wird verletzt

Ein Hundebesitzer band seinen Hund am Freitagnachmittag in der Füssener Fußgängerzone an einen Fahrradständer. Das Tier wurde nervös und rannte mit dem Fahrradständer im Schlepptau durch die Fußgängerzone. Bei der Flucht riss er einen Mann zu Boden und verletzte ihn. Der Mann musste im Krankenhaus behandelt werden. Außerdem wurde ein Auto von dem mitgezogenen Fahrradständer zerkratzt. Den Halter des Hundes erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Füssen
  • 06.01.18
  • 114× gelesen
Polizei

Drogen
Marihuana-Schmuggler bei Fernbuskontrolle in Füssen aufgeflogen

Die Schleierfahndung Pfronten kontrollierte am 11.12.2017 in Füssen einen Fernreisebus, der von Italien nach Stuttgart unterwegs war. Im Bereich eines Sitzplatzes roch es stark nach Marihuana. Als die Polizeibeamten den dort sitzenden 20-Jährigen durchsuchten, fanden sie einen Joint. Weil der Reisende das Betäubungsmittel aus dem Ausland nach Deutschland brachte, erhält er eine Anzeige wegen Schmuggels von Betäubungsmitteln. Den Joint stellten die Beamten sicher.

  • Füssen
  • 12.12.17
  • 52× gelesen
Lokales

Gesetz
Debatte um metoo: Im Ostallgäu gibt es keinen Anstieg an Anzeigen wegen sexueller Belästigung

Die Sexismus-Debatte ist in vollem Gange. Nach Vorfällen in Hollywood fassen immer mehr Frauen den Mut, ihre persönlichen Erfahrungen öffentlich zu machen. In Deutschland wurde das Sexualstrafrecht bereits Ende 2016 deutlich verschärft, seither ist auch die 'sexuelle Belästigung' strafbar. Anders wie von manchem prophezeit, führte die Verschärfung in der Region jedoch nicht zu einer immensen Zunahme an Anzeigen. Jürgen Krautwald, Pressesprecher der Polizei in Kempten, spricht 'von einigen...

  • Füssen
  • 16.11.17
  • 19× gelesen
Polizei

Anzeige
Verkehrskontrolle in Schwangau: Elektroschocker in Handschuhfach gefunden

Am Dienstag den 15.08.2017, wurde gegen 08:30 Uhr, ein 28-jähriger Autofahrer in Schwangau einer Verkehrskontrolle im Rahmen der Schleierfahndung unterzogen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurde im Handschuhfach ein Elektroschocker aufgefunden. Das Elektroimpulsgerät war getarnt als Taschenlampe. Da auf dem als Waffe eingestuften Elektroschocker keine gültigen Prüfzeichen vorhanden waren, war der Umgang damit verboten. Der Schocker wurde sichergestellt. Den Fahrer erwartet eine Anzeige. ...

  • Füssen
  • 17.08.17
  • 32× gelesen
Polizei

Polizei
Mann (68) bricht gerichtliches Kontaktverbot und stiehlt Handtasche in Pfronten

Am Samstagabend entwendete ein 68-jähriger Mann eine Handtasche in einem Lokal in Pfronten-Ried. In der Handtasche befanden sich Ausweise und Bargeld im Wert von 75 Euro. Der Frau viel der Diebstahl erst im Nachhinein auf. Sie konnte sich allerdings an einen auffälligen Mann erinnern. Im Rahmen einer örtlichen Fahndung konnte eine Polizeistreife den gesuchten Mann am Bahnhof Pfronten-Ried antreffen und durchsuchen. Dabei wurde die Handtasche in seinem Rucksack aufgefunden und sichergestellt....

  • Füssen
  • 17.04.17
  • 27× gelesen
Polizei

Diebstahl
Mann (68) vergisst 500 Euro im Bankautomaten in Pfronten

Am Samstag den 1. April vergaß ein 68-jähriger Kunde einer Bank in Pfronten seine 500 Euro im Ausgabeschacht des Geldautomaten heraus zu nehmen. Ein nachfolgender Kunde entdeckte das Bargeld im Ausgabefachs des Geldautomaten und nahm es heraus. Dann steckte der Mann es ein und verließ die Bank. Erst am Mittwoch, den 05.04.2017, erstattete der Geschädigte Anzeige wegen Diebstahl bei der Polizei Pfronten. Zwischenzeitlich konnte der 29-jährige Tatverdächtige ermittelt werden. Ihn erwartet nun...

  • Füssen
  • 07.04.17
  • 30× gelesen
Polizei

Anzeige
Verwirrter Mann (32) durchwühlt fremdes Auto in Füssen

Am Montag, den 27.03.17, gegen 18:00 Uhr, beobachtet eine Frau in der Von-Freyberg-Straße in Füssen, wie ein Mann ein Auto durchwühlte. Die Zeugin verständigt den ihr bekannten Eigentümer des Autos und begab sich mit diesem zum Fahrzeug. Der 32-jährige Mann ist, wie sich später herausstellte, ohne festen Wohnsitz. Er reagierte auf das Ansprechen durch den Fahrzeugeigentümer und die Frau nicht und redete wirres Zeug. Da er sich nicht ausweisen konnte, musste der Mann mit zur Polizei. Dort...

  • Füssen
  • 28.03.17
  • 19× gelesen
Polizei

Anzeige
Junger Mann (19) prellt Taxifahrer um 135 Euro in Pfronten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein junger Mann einen Taxifahrer aus Reutte um 135 Euro geprellt. Der junge Mann fuhr am Sonntagmorgen mit einem Taxi von Elbigenalp nach Pfronten und ließ sich bei einer Bank absetzen, weil er dort erst Geld abheben wollte. Anschließend verschwand der Fahrgast spurlos durch den Hinterausgang. Der Taxifahrer erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei Pfronten. Die Polizeibeamten konnten nun einen 19-jährigen Mann aus dem Ostallgäu als den Täter...

  • Füssen
  • 22.02.17
  • 20× gelesen
Polizei

Diebstahl
Dreiste Ladendiebin (44) in Pfronten erwischt

Auf frischer Tat ertappt wurde am Dienstagabend eine 44-jährige Frau beim Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in Pfronten-Ried. Die Frau steckte Waren im Wert von 96 Euro in ihre Umhängetasche und bezahlte an der Kasse nur zwei Getränke im Wert von 1,80 Euro. Nach der Kasse wurde die Frau vom Marktleiter angesprochen und bis zum Eintreffen der Polizei ins Büro gebeten. Dort kamen aus der Tasche die entwendeten Sachen zum Vorschein. Die Frau hatte es auf zwei Rauchmelder, eine...

  • Füssen
  • 08.02.17
  • 15× gelesen
Polizei

Anzeige
Mann (55) aus Pfronten seit über einem halben Jahr ohne Versicherungsschutz unterwegs

Über ein halbes Jahr lang war ein 55-jähriger Ostallgäuer fast täglich mit seinem Auto unterwegs ohne die erforderliche Haftpflichtversicherung zu bezahlen. Der Mann hatte auch seit dieser Zeit keinen festen Wohnsitz mehr. Am Mittwoch war dann die Fahrt in Pfronten zu Ende. Polizeibeamte konnten das Auto auf einem Parkplatz vor einem Hotel ausfindig machen und die Kennzeichen sicherstellen. Der Mann gab an, fast täglich mit dem Auto unterwegs gewesen zu sein. Er wird wegen einem Vergehen nach...

  • Füssen
  • 08.09.16
  • 18× gelesen
Polizei

Anzeige
Gambianer (28) will mit gefälschten Papieren heiraten

Ein 28-jähriger Gambianer hatte zurückliegend Asyl beantragt. Hierzu verwendete er falsche Personalien, wie sich nun herausstellte. Aufmerksam wurden die Pfrontener Schleierfahnder, als sie von einer Gemeindeverwaltung informiert wurden. Da der Mann nun eine deutsche Frau heiraten möchte, legte er Anfang September einen Reisepaß und eine Geburtsurkunde vor, auf denen abweichende Daten eingetragen waren. Gegen den 28-Jährigen ermittelt die Schleierfahndung Pfronten jetzt wegen mittelbarer...

  • Füssen
  • 07.09.16
  • 289× gelesen
Lokales

Recherche
Überfall von Afrikanern am Hopfensee offenbar nur ein Gerücht

Zwei Schwarzafrikaner hätten einen älteren Urlauber bei einem Spaziergang am Hopfensee aufgehalten und von ihm sein Handy und Geld gefordert. So heißt es unter anderem in einem anonymen Brief, der bei unserer Zeitung einging. Das Opfer hätte Anzeige bei der Polizei erstattet. Der Schreiber wollte wissen, warum die Zeitung über den Vorfall, der sich angeblich am 10. Juni ereignet hat, nicht berichtet habe. Die Antwort: Es handelt sich dabei allem Anschein nach um ein Gerücht, das derzeit an...

  • Füssen
  • 24.06.16
  • 18× gelesen
Lokales

Gericht
Kein Verfahren gegen Füssener Harald Vauk wegen übler Nachrede

Harald Vauks Vorwurf, Füssens Bürgermeister Paul Iacob würde den Stadtrat gezielt belügen, fällt unter die Meinungsfreiheit, erläuterte Staatsanwalt Bernhard Menzel. Deshalb werde kein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Iacob hatte Vauk im Februar wegen übler Nachrede angezeigt. Durch die Entscheidung der Staatsanwaltschaft, die sich auf §152 Absatz 2 der Strafprozessordnung bezieht, fühle er sich aber in seinen Äußerungen bestätigt, sagte Vauk. 'Das wahrscheinlichste ist, dass...

  • Füssen
  • 07.06.16
  • 160× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020