Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

29×

- Beleidigung I
Polizei in Memmingen mit Aufklebern beleidigt

Nach dem Fußballspiel FC Memmingen gegen Wacker Burghausen hat ein 24-Jähriger am Dienstag in Memmingen zwei Streifenwagen mit Aufklebern beklebt. Der Aufdruck darauf beleidigte die Polizei. Auf frischer Tat – noch beim Bekleben des zweiten Streifenwagens – wurde der Täter von den Beamten ertappt. Ihn erwartet nach Angaben der Polizei nun eine Anzeige wegen Beleidigung.

  • Kempten
  • 05.04.12
21×

Unterallgäu
Müllsünder riskieren ein Bußgeld

Dass Abfälle während der Fahrt einfach aus dem Wagen geworfen werden, kommt immer wieder vor. Verpackungen aus Fastfood-Restaurants oder Plastiktüten liegen dann in Gräben und auf Feldern neben der Straße. Andere entsorgen ihren Müll in der freien Natur oder im Wald. Wer das tut, verschmutzt nicht nur die Umwelt, sondern riskiert ein hohes Bußgeld, so die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu. Zudem müssen Müllsünder die Entsorgungskosten tragen. Die Abfallwirtschaftsberatung...

  • Mindelheim
  • 04.04.12
21×

Oberallgäu
Mädchen verursachen mit Zigarettenkippen Waldbrand

Weil zwei 14- und 15-jährige Mädchen zum heimlichen Rauchen in den Wald gegangen sind ist es in einer Oberallgäuer Gemeinde gestern zu einem Waldbrand gekommen. Die Mädchen warfen nämlich ihre Zigarettenkippen achtlos weg. Aufgrund der Trockenheit fing der Waldboden sofort Feuer. Anwohner bemerkten den Waldbrand zum Glück rechtzeitig und konnten die 10 brennenden Fichten selbst löschen. Die beiden Mädchen erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Brandlegung.

  • Kempten
  • 28.03.12
29×

Oberstdorf
Betrunkener flüchtet nach Unfall in Oberstdorf

Ein 25-Jähriger aus dem Raum Neu-Ulm hat bei Oberstdorf einen Verkehrsunfall verursacht und ist dann geflüchtet. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, hatte der Fahrer über 1,7 Promille, als er an einer Kreuzung einem anderen Fahrzeug die Vorfahrt nahm. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Fahrer. Durch die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen konnte der flüchtige Fahrer aber bereits eine Stunde nach dem Unfall ermittelt werden. Dem Unfallverursacher drohen nun Strafanzeigen u.a. wegen...

  • Oberstdorf
  • 20.03.12
22×

Lkr. Oberallgäu/ Blaichach
Betrug

Auf die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft alleinstehender Damen zielt ein 55-jähriger Betrüger mit noch unbekanntem Wohnsitz ab. Er lanciert Partnerschaftsanzeigen in den verschiedensten Foren und entlockt interessierten Frauen durch Vorspiegelung von Notlagen Geld. Bei dieser offenbar erfolgreichen Masche, gibt der Betrüger per SMS oder Telefonat der jeweiligen Interessentin vor, ihr einen Besuch abstatten zu wollen. Dann passieren ihm die verschiedensten Missgeschicke, wie etwa der Verlust...

  • Kempten
  • 16.03.12
28×

Allgäu/ Stuttgart
Allgäu-Werbung beste des Monats

Die Leser der Stuttgarter Nachrichten und der Stuttgarter Zeitung haben die Anzeige für Winterurlaub im Allgäu zur besten Anzeige des Monats gewählt. Der Slogan 'Beim Urlaub im Allgäu spurt sogar der Ehepartner. Das Paradies für Langläufer: Winterurlaub im Allgäu' übertitelt ein Bild mit zwei Langläufern und überzeugte die Jury sowie die Leser. 'Die Auszeichnung zeigt, dass wir den Gast direkt ansprechen und den richtigen Ton getroffen hat', so der Geschäftsführer der Allgäu GmbH Bernhard...

  • Kempten
  • 27.02.12
15×

Leutkirch
18-jähriger aus Leutkirch rastet mehrfach aus

Nach einem Streit mit seinem Vater ist ein 18-jähriger in Leutkirch mehrfach ausgerastet. Wie die Polizei erst jetzt bekannt gab, verließ der junge Mann von Donnerstag auf Freitag nach einer Auseinandersetzung das Elternhaus. Kurze Zeit später kam der alkoholisierte 18-jährige mit einer Schneeschaufel zurück und versuchte die Kellertür aufzubrechen. Er wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Arrestzelle verbringen. Am nächsten Tag kehrte der junge Mann ins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.02.12
20×

Kempten
Überfall auf 19-jährige Joggerin in Kempten

Wie der Polizei erst jetzt gemeldet wurde, ist am vergangenen Sonntag eine 19-jährige Frau in Kempten überfallen worden. Die 19-jährige war an der Iller beim Joggen, als sich von hinten ein unbekannter Mann mit einem Fahrrad näherte. Als der dickliche, mitte 40-jährige Mann auf gleicher Höhe mit der Frau war, zückte er plötzlich ein Messer und bedrohte die Frau damit. Sie konnte sich durch einen gezielten Fußtritt retten. Der unbekannte Mann gab dann schnell die Verfolgung auf. Der Grund für...

  • Kempten
  • 09.02.12
21×

Jugendkriminalität
Drei Burschen aus Vorarlberg verüben über 100 Straftaten

Täter in Vorarlberg zwischen 15 und 19 Jahre alt Vier jungen Burschen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren aus Hard und Bregenz (Vorarlberg) legt die Polizei über 100 Straftaten zur Last, darunter zahlreiche Diebstähle und Einbrüche sowie eine Brandstiftung. Die Taten sollen sie in wechselnden Zusammensetzungen seit November vergangenen Jahres im Großraum Bregenz begangen haben. Aufgeflogen ist die Straftatenserie nach Polizeiangaben in der Nacht zum vergangenen Freitag. Da stahlen zunächst...

  • Kempten
  • 01.02.12
18×

Oberstdorf
Wintersportler mit geklauten Superschneekarten erwischt

Zwei Wintersportler aus dem südlichen Oberallgäu sind gestern von Oberstdorfer Polizeibeamten auf dem Weg in ein Skigebiet kontrolliert worden. Beide führten unabhängig voneinander jeweils geklaute Superschneekarten im Wert von über 400 Euro mit sich. Laut Polizei hatten sie die Karten zwei Arbeitskollegen gestohlen. Die 23 und 24 Jahre alten Männer haben sich nunmehr wegen Diebstahls und verschiedener Betrugsdelikte zu verantworten.

  • Oberstdorf
  • 26.01.12
15×

Lindau
Fahrstunde endet mit Strafanzeige

Weil er seiner 17-jährigen Bekannten auf dem Parkplatz eines Supermarktes eine Fahrstunde geben wollte, wird ein 20-jähriger Lindauer nun zur Anzeige gebracht. Beamte beobachteten die "Übungsstunde" in der Von-Behring-Straße. Erst als die junge Frau mit dem Pkw gegen einen Bordstein fuhr, setzte sich der 20-jährige wieder hinter das Steuer. Bei der anschließenden Kontrolle gab die 17-jährige zu, nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein. Auch sie muss sich nun in einem Strafverfahren wegen...

  • Kempten
  • 07.01.12
18×

Füssen
Anzeigen: Streit ums Schneeräumen in Füssen eskaliert

Aufgrund des ersten Schnees sind gestern ein 69-Jähriger und ein 65-jähriger Füssener derart in Streit geraten, dass jetzt gegen beide ermittelt wird. Die beiden Herren gerieten sich über das morgendliche Schneeräumen derart in die Haare, dass sich einer der beiden eine Schürfwunde am Knie zu zog. Beide erstatteten Anzeige bei der Polizei gegen den jeweils anderen, einmal wegen Körperverletzung, das andere Mal wegen Beleidigung.

  • Füssen
  • 19.12.11
20×

Nesselwang
Autofahrer flüchtet in Nesselwang vor Polizeikontrolle

In der vergangenen Nacht ist ein 25-jähriger Autofahrer bei einer Polizeikontrolle in Nesselwang geflüchtet. Er bog beim Anblick des Polizeiautos mit seinem auffälligen Sportwagen plötzlich in einen Parkplatz ab. Dort stellte er das Auto ab und flüchtete zu Fuß. Wie sich dann herausstellte war das Auto zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben, wegen fehlendem Versicherungsschutz. Die Polizei montierte das Kennzeichen ab. Das hinderte den Autofahrer jedoch nicht, sein Auto mitten in der Nacht...

  • Kempten
  • 16.12.11

Kaufbeuren
Ladendieb in Kaufbeuren mit Springmesser ertappt

In einem Kaufbeurer Supermarkt ist gestern Abend ein Ladendieb auf frischer Tat ertappt worden. Ein Ladendetektiv hatte beobachtet, wie ein 23-Jähriger eine Flasche Whisky in seinen Rucksack steckte. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass gegen den Mann bereits ein Haftbefehl vorlag. Außerdem wurde in der Jackentasche des Täters ein Springmesser gefunden. Den jungen Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen Diebstahls mit Waffen. Seine zweimonatige Haftstrafe muss der...

  • Kempten
  • 15.12.11
21×

Lindau / Immenstadt
Illegaler Einwanderer wird in Immenstadt aufgegriffen

In Immenstadt hat die Polizei einen libyschen Staatsangehörigen festgenommen. Der Mann hatte sich gestern im Zug von Lindau Richtung München in der Zugtoilette versteckt. Offenbar dachte der 28-Jährige, dass er in der Zugtoilette unbehelligt ohne Ticket reisen könnte. Ein Zugbegleiter entdeckte aber den Schwarzfahrer. Er hatte weder Geld für eine Fahrkarte, noch wies er sich dem Schaffner gegenüber zur Nacherhebung des Fahrpreises aus. Die verständigte Polizei nahm den Libyer am Bahnhof in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.12.11
21×

Ostallgäu
18-Jähriger greift bei Füssen als Beifahrer ins Lenkrad

Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall ist es gestern zwischen Hopferau und Füssen gekommen. Ein 23-jähriger Autofahrer kam auf einer Kreisstraße auf die Gegenspur und von der Fahrbahn ab. Ein entgegenkommender 52-jähriger Autofahrer musste um einen Zusammenstoß zu vermeiden ausweichen. Wie sich herausstellte, hatte der betrunkene 18-Jährige Beifahrer des 23-Jährigen ins Lenkrad gegriffen und damit den Unfall verursacht. Verletzt wurde niemand. Der Beifahrer muss sich jetzt wegen gefährlichen...

  • Kempten
  • 12.12.11
74×

Betrug
Betrug: 1000 Euro für angebliche Anzeige von Lindauer Senioreneinrichtung

Die Polizei in Lindau ermittelt wegen Betrugsverdachts gegen eine Medienfirma aus Frankfurt. 1000 Euro sollte eine Lindauer Senioreneinrichtung für die angebliche Schaltung einer Anzeige bezahlen. Laut Polizei hatte die Firma aus Hessen den stattlichen Betrag in Rechnung gestellt. Die Verantwortliche der Senioreneinrichtung recherchierte in ihren Unterlagen und konnte keine Grundlage für eine entsprechende Forderung finden. Daraufhin erstattete die Frau Anzeige. Da bislang noch unklar ist,...

  • Lindau
  • 19.11.11
18×

Buchloe
Falsches Gewinnversprechen - Frau aus Buchloe verliert fünfstellige Summe

Bei einem falschen Gewinnversprechen hat eine Frau aus Buchloe einen fünfstelligen Geldbetrag verloren. Wie die Polizei heute bekannt gab, erhielt die Frau bereits Anfang September einen Anruf mit der Mitteilung, ein Auto im Wert von 43.700 Euro gewonnen zu haben. Dies stellte sich im Nachhinein jedoch als Betrug heraus. Nach dem Gewinnanruf sollte die Frau aus Buchloe zunächst 700 Euro für die Vollkaskoversicherung des Autos an die Türkei überweisen. Nach und nach fielen dann für die...

  • Kempten
  • 14.11.11
18×

Kempten
Kneipengast in Kempten greift dreist zur Selbstjustiz

Zu einer frechen Selbstjustiz hat ein Duracher am Wochenende gegriffen. Dem 40-Jährigen wurde in einer Kemptener Kneipe seine Lederjacke geklaut. Als er in ein Taxi stieg um heim zu kommen hatte er dann aber mehrere Jacken dabei. Wie er dem Taxifahrer erklärte, habe er diese aus Rache mitgenommen, da man schließlich seine auch entwendet habe. Den Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen Diebstahls.

  • Kempten
  • 14.11.11
16×

Anzeige
17-Jähriger erlaubt sich üblen Scherz

Weil ein 17-Jähriger in Immenstadt einem anderen Jugendlichen einen Streich spielen wollte hat er jetzt eine Anzeige wegen falscher Verdächtigung am Hals. Der Jugendliche meldete der Bundespolizei, am Wochenende dass ein 16-Jähriger am Bahnhof in Drogenbesitz sei. Bei der anschließenden Durchsuchung des Jugendlichen konnte die Polizei aber nichts feststellen. Es stellte sich heraus, dass der 17-Jährige sich einen üblen Scherz erlaubt hatte. Gegen den Jugendlichen wurde eine Anzeige wegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.11
16×

Polizei
Sechsjähriger klärt Unfall in Sonthofen auf

Ein 6-jähriger Junge hat in Sonthofen eine Unfallflucht aufklären können. Wie die Polizei mitteilt stieß am Freitagvormittag ein Autofahrer beim Ausparken gegen ein am Straßenrand geparktes Auto. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr er davon. Im angefahrenen Auto saß der 6-jährige Sohn des Autobesitzers. Er konnte seinem Vater das Fahrzeug, die Fluchtrichtung und die Insassen genau beschreiben. Der Vater des Jungen konnte daraufhin den Unfallflüchtigen verfolgen, stellte ihn und meldete den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.11
20×

Einsätze
Polizei ist am Wochenende in Kempten gefordert

Betrunken, aggressiv und handgreiflich Auf einer Party in der Mensa der Hochschule wurde ein Student von einem Unbekannten in der Nacht auf Samstag angegriffen. Der Unbekannte hatte gegen 1.15 Uhr in den Innenhof der Hochschule uriniert. Der Student und einige Kollegen äußerten darüber ihren Unmut. Daraufhin wurde der Unbekannte aggressiv, schlug dem Studenten ins Gesicht und flüchtete. Der 21-Jährige erlitt laut Polizei Schürfwunden und Prellungen, auch seine Brille ging durch die Attacke...

  • Kempten
  • 31.10.11
25×

Füssen
Einen Füssener Mieter erwartet eine Strafanzeige wegen illegalem Waffenbesitz

Ein durchzechte Nacht hat für einen jungen Mann in Füssen nun ein Nachspiel. Der Mann, der kürzlich als Untermieter in ein Mehrfamilienhaus eingezogen war, verwechselte das Stockwerk und klingelte und klopfte in der falschen Etage. Nachdem die Polizei eingetroffen war, brachte sie den leicht angetrunkenen Mann zu seiner Wohnung. In der Wohnung allerdings fanden die Beamten ein Springmesser des Hauptmieters, dessen Besitz nach dem Waffengesetz verboten ist. Der Hauptmieter bekommt nun eine...

  • Füssen
  • 24.10.11
12×

Marktoberdorf
Mann fährt ohne Führerschein und lügt bei Kontrolle in Marktoberdorf

Noch etwas länger auf die Rückgabe seines Führerscheins wird ein 23-Jähriger Ostallgäuer warten müssen. Wie die Polizei mitteilte gab der junge Mann bei einer Verkehrskontrolle in Marktoberdorf am Mittwoch an, er habe seinen Führerschein zu Hause vergessen. Die Überprüfung gab dann aber schnell Aufklärung: der Führerschein des Mannes war bereits im August gerichtlich entzogen worden. Neben der Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einer Geldstrafe wird der Führerschein jetzt noch länger...

  • Kempten
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ