Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

20×

Einsätze
Polizei ist am Wochenende in Kempten gefordert

Betrunken, aggressiv und handgreiflich Auf einer Party in der Mensa der Hochschule wurde ein Student von einem Unbekannten in der Nacht auf Samstag angegriffen. Der Unbekannte hatte gegen 1.15 Uhr in den Innenhof der Hochschule uriniert. Der Student und einige Kollegen äußerten darüber ihren Unmut. Daraufhin wurde der Unbekannte aggressiv, schlug dem Studenten ins Gesicht und flüchtete. Der 21-Jährige erlitt laut Polizei Schürfwunden und Prellungen, auch seine Brille ging durch die Attacke...

  • Kempten
  • 31.10.11
25×

Füssen
Einen Füssener Mieter erwartet eine Strafanzeige wegen illegalem Waffenbesitz

Ein durchzechte Nacht hat für einen jungen Mann in Füssen nun ein Nachspiel. Der Mann, der kürzlich als Untermieter in ein Mehrfamilienhaus eingezogen war, verwechselte das Stockwerk und klingelte und klopfte in der falschen Etage. Nachdem die Polizei eingetroffen war, brachte sie den leicht angetrunkenen Mann zu seiner Wohnung. In der Wohnung allerdings fanden die Beamten ein Springmesser des Hauptmieters, dessen Besitz nach dem Waffengesetz verboten ist. Der Hauptmieter bekommt nun eine...

  • Füssen
  • 24.10.11
11×

Marktoberdorf
Mann fährt ohne Führerschein und lügt bei Kontrolle in Marktoberdorf

Noch etwas länger auf die Rückgabe seines Führerscheins wird ein 23-Jähriger Ostallgäuer warten müssen. Wie die Polizei mitteilte gab der junge Mann bei einer Verkehrskontrolle in Marktoberdorf am Mittwoch an, er habe seinen Führerschein zu Hause vergessen. Die Überprüfung gab dann aber schnell Aufklärung: der Führerschein des Mannes war bereits im August gerichtlich entzogen worden. Neben der Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einer Geldstrafe wird der Führerschein jetzt noch länger...

  • Kempten
  • 21.10.11
10×

Buchloe
18-Jähriger irrt unter Drogen durch Buchloe

Am Morgen fiel in der Bahnhofstraße in Buchloe ein junger Mann auf der wirres Zeug redete. Wie die Polizei mitteilt wurde bei der Überprüfung festgestellt, dass der 18-Jährige deutlich unter Rauschgifteinfluss stand. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde bei dem Rheinland-Pfälzer ein Brocken Haschisch und ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden. Der Mann erhält jetzt eine Anzeige wegen dem Besitz von Betäubungsmitteln und Verstoßes gegen das Waffengesetz.

  • Kempten
  • 23.09.11
19×

Sonthofen
Zwei Kinder aus Sonthofen durch Softairwaffen verletzt

Fünf Kinder und Jugendliche haben gestern Mittag in Sonthofen mit Softairwaffen auf zwei andere Kinder geschossen. Im Bereich der Siplingerstraße hatten sich die Kinder gestritten und im Verlauf des Streits beschossen sie ihre Altersgenossen. Die beiden beschossenen Kinder erlitten dabei Verletzungen an Schulter, Oberschenkel und Hals. Die Eltern der Opfer haben Anzeige erstattet, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

  • Kempten
  • 16.09.11
34×

Notruf
Jugendliche missbrauchen Notruf: Anzeige

Vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren haben am Donnerstagabend gegen 20 Uhr aus einer Telefonzelle des Krankenhauses Sonthofen den Notruf betätigt und eine angebliche Schlägerei mitgeteilt. Auf der Anfahrt der Polizei konnten die Beamten beobachten, wie die Täter versuchten, über den Spielplatz zu Fuß zu flüchten. Nachdem sie gestellt wurden, gestanden sie ein, sich einen Scherz erlaubt zu haben. Der Spaß werde nun als Anzeige der Staatsanwaltschaft Kempten vorgelegt, teilte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.11
37×

Oberstaufen
Kellner klaut über Monate Champagner

Ein Kellner aus Oberstaufen hat über Monate hinaus Champagner im Wert von mehreren Tausend Euro mitgehen lassen. Wie die Polizei mitteilt, gelangten die Beamten aufgrund einer Anzeige in die Wohnung des Kellners. In einem Weinregal fand die Polizei den Champagner in rauhen Mengen. Der Chef der Gaststätte hatte noch gar nicht bemerkt, dass er bestohlen wurde und zeigte sich erfreut als er den sichergestellten Champagner wieder zurückbekam. Der Kellner bekommt nun unter anderem eine Anzeige wegen...

  • Kempten
  • 19.08.11
21×

Obermaiselstein
Anzeige wegen Softairwaffe

Der leicht angetrunkene junge Mann hatte bei einer Polizeikontrolle geleugnet, dass er verbotene oder gefährliche Gegenstände mit sich führt. Grund für die Anzeige: Seit der Verschärfung des Waffengesetzes im Jahr 2008 ist das Führen von sogenannten Anscheinswaffen, die echten Waffen optisch täuschend ähnlich sind, verboten.

  • Kempten
  • 02.08.11

Festwoche
Festwochen-Leitung warnt vor Trittbrettfahrern aus dem Anzeigen-Markt

Die Organisatoren der Allgäuer Festwoche (13. bis 21. August) warnen vor Trittbrettfahrern auf dem Anzeigen-Markt. So versuche derzeit ein in Mexiko ansässiges Unternehmen unter der Bezeichnung «Expo Guide - Das Messe- und Ausstellerverzeichnis» Anzeigen zu akquirieren. >, sagt Martina Dufner-Wucher, Geschäftsführerin von Kempten Tourismus- & Veranstaltungsservice, der die Allgäuer Festwoche organisiert. >, rät sie den über 400 Ausstellern. Das offizielle Messejournal der Allgäuer Festwoche...

  • Kempten
  • 27.07.11
14×

Allgäu
Weitere Pferde im Allgäu verletzt

Am vergangenen Wochenende sind zwei weitere Fälle von Pferdeschänderei im Allgäu angezeigt worden. Zwei Pferde wurden in der Nacht zum Freitag auf einer Koppel in Halblech mit einem scharfen Gegenstand verletzt. Der zweite Fall ereignete sich bereits Ende April im Oberallgäu, wurde aber erst jetzt zur Anzeige gebracht. Die Polizei ermittelt weiterhin in alle Richtungen, so Polizeisprecher Michael Hämmer. Insgesamt sind jetzt sieben Fälle mit verletzten Pferden im Allgäu bekannt. Eine...

  • Kempten
  • 27.06.11
30×

Benzin
Familienstreit: Auto mit Benzin begossen

Zu einem Familienstreit zwischen einem 31-jährigen Mann und seinem Vater kam es am Sonntagabend im Alpenweg in Igling. Die Auseinandersetzung eskalierte laut Polizeibericht gegen 19 Uhr so weit, dass der 31-Jährige Benzin über das Auto des Vaters schüttete und drohte, dieses anzuzünden. Deutlich alkoholisiert Die verständigte Polizeistreife nahm den deutlich alkoholisierten Mann in Gewahrsam. Dabei schubste er einen Beamten gegen eine Wand und versuchte wegzulaufen. Er konnte schließlich...

  • Buchloe
  • 07.06.11
76×

Tradition
Jodelnachwuchs dringend gesucht

«D Breitachtalar Johlar» werben mit auffälliger Anzeige um neue Talente Auch wer gerade keine Wohnung, kein Auto und keinen Partner sucht, für den könnte es sich trotzdem lohnen, den privaten Anzeigenteil der Zeitung zu durchforsten. Immer wieder stößt man auf lustige, skurrile oder auffallende Anzeigen. Wir greifen uns diese in einer Serie heraus, machen aus, wer sie geschaltet hat - und erzählen die Geschichte hinter der Anzeige. Du witt mitdüe und johle? Kumm uifach. D Breitachtalar Johlar...

  • Kempten
  • 29.03.11
47×

Aktionstag
Biathlon, Sprintparcours und Schnupperkurse

Beim «Nordic Day» des Allgäuer Anzeigeblatts im Langlaufstadion Ried können Besucher Wintersportarten ausprobieren Verschiedene Wintersportarten nach Herzenslust ausprobieren: Das können Leser beim «Nordic Day» des Allgäuer Anzeigeblatts kostenlos am Sonntag, 20. Februar, in Oberstdorf. Der Aktionstag ist eine Gemeinschaftsaktion der Zeitung, der Skiclubs Oberstdorf und Immenstadt sowie der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH. Weil der «Nordic Day» voriges Jahr so erfolgreich gelaufen ist, wird...

  • Oberstdorf
  • 17.02.11
60×

Meerschweinchen
Meerschweinchen zu jung zum Verkauf: Anzeige

Wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt die Polizei gegen einen Kleintierzüchter. Der Mann hatte laut Polizei einer 35-jährigen Frau aus Marktoberdorf im Herbst vergangenen Jahres zwei junge Meerschweinchen verkauft, die kurz darauf starben. Die Tiere waren zum Zeitpunkt des Verkaufs erst wenige Wochen alt und hätten nicht verkauft werden dürfen. Die 35-jährige Frau erstatte daraufhin Anzeige.

  • Kempten
  • 05.01.11
24×

Aktion
Entdecker gesucht: Ein Wochenende lang die neue Sportler-Herberge testen

Das Allgäuer Anzeigeblatt und das Explorer-Hotel bei Langenwang suchen zwei Leser für einen ausführlichen Test «Kein Schnickschnack, kein Sommelier, der einem die Weinkarte runterbetet.» Laut Investorin Katja Leveringhaus unterscheidet sich das Konzept des Explorer-Hotels von regulären Unterkünften. Bis ins Detail ist es auf die Bedürfnisse von Outdoor-Sportlern konzipiert. Ab dem 17. Dezember öffnet das Hotel bei Langenwang seine Pforten. Das Allgäuer Anzeigeblatt sucht nun gemeinsam mit dem...

  • Oberstdorf
  • 11.12.10
59×

Preisausschreiben
9000 Euro von Bosch für Schüler

Das Unternehmen füllt mit der Aktion zur Jubiläums-Serie im Allgäuer Anzeigeblatt Kassen für Klassenfahrten auf Sie haben unsere Zeitung aufmerksam gelesen und wurden dafür belohnt: Bei einem Preisausschreiben der Robert Bosch GmbH wurden die Reisekassen von Oberallgäuer Schulen mit insgesamt 9000 Euro aufgebessert. 2000 Schüler haben teilgenommen. Im Zuge des 50-jährigen Bestehens von Bosch im Allgäu erschien in unserer Zeitung über den Oktober hinweg eine fünfteilige Serie zur...

  • Kempten
  • 18.11.10
38×

Straftatbestand
Mit 25 Jahren und fremdem Papier zur Ü-30-Party: Anzeige rechtens

Laut Staatsanwalt musste Polizei einschreiten Auf frischer Tat ertappt wurde eine 25-Jährige, die am Samstagabend versucht hatte, sich Einlass in die Ü-30-Party einer großen Kemptener Diskothek zu verschaffen: Um hereinzukommen, benutzte sie den Führerschein ihrer älteren Freundin. Sie wird nun angezeigt wegen des Missbrauchs von Ausweispapieren. Einem Sicherheitsmann am Eingang war laut Polizei aufgefallen, dass die Frau nicht die eigenen Papiere nutzte. Er behielt den Führerschein der Fremden...

  • Kempten
  • 11.11.10
42×

Kaufbeuren
Falsche Verdächtigung gegen Polizeibeamte

Ein 40-jähriger Ostallgäuer war im Frühjahr 2008 zwischen Germaringen und Neugablonz von einer Polizeistreife gesehen worden, wie er am Steuer seines Traktors mit dem Handy telefonierte. Den fälligen Bußgeldbescheid über 40 Euro samt einem Punkt in Flensburg wollte er nicht akzeptieren. Er verdächtigte die Polizisten in einer schriftlichen Anzeige an die Staatsanwaltschaft der Falschaussage. Dies brachte ihm das Verfahren wegen falscher Verdächtigung ein.

  • Kempten
  • 23.07.09

Allgäuer Anzeigeblatt
Sanfter Sport mit großen Tretern

Die Rahmenbedingungen waren ideal: Pulverschnee, soweit das Auge reichte, und eine hervorragende Organisation. Da störte es kaum einen Winterfreund, dass es bisweilen heftig schneite. Der 1. Allgäuer Schneeschuh-Trail oberhalb von Burgberg «Auf dem Ried» - vom im Rahmen seines diesjährigen 150-jährigen Bestehens unterstützt - war ein voller Erfolg.

  • Kempten
  • 16.02.09

Allgäuer Anzeigeblatts
Familien-Vital-Park setzt auf Sonne

Dem Familien-Vital-Park mit seinem Schwimmbadbereich bleibt in Burgberg nichts anderes übrig, als auf den Beistand von Petrus im Sommer zu bauen. Der Himmel möge Sonne pur möglichst über mehrere Tage hinweg ausschicken. Dann erwärmt sich das Badewasser pro Tag um 1,5 Grad. Dies rechnete Bürgermeister Dieter Fischer beim Leserstammtisch des vor. Eine Heizanlage könne man sich nicht leisten, erklärte der Rathauschef in der Zusammenkunft auf eine Nachfrage von Hermann Ott. Fischer: «Die Kosten...

  • Kempten
  • 07.02.09
10× 2 Bilder

Allgäuer Anzeigeblatts
Burgbergs Schulhof ist völlig vereist

Eiszeit an der Grundschule Burgberg: Die Erst- bis Viertklässler riskieren Kopf und Kragen, wenn sie derzeit auf dem Schulhof herumtollen. Besser nicht, denn der Pausenbereich ist bei der derzeitigen Mischung aus strengen Nachtfrösten und sonnigen Tagen eine einzige Eisplatte. Schlittschuh laufen könnte man dort fast. Das Problem mit dem Schulhof wurde beim Leserstammtisch des dem Bürgermeister aufs Butterbrot geschmiert.

  • Kempten
  • 06.02.09
28× 2 Bilder

Allgäuer Anzeigeblatts
Umgehungsstraße gerät derzeit ins Hintertreffen

Um eine Umgehung des vom Autoverkehr belasteten Burgberger Ortsteils Agathazell ist es derzeit nicht gut bestellt. Momentan wird um die nötigen Grundstücksverkäufe gepokert, legte Bürgermeister Dieter Fischer beim Leserstammtisch des dar. Fischer setzt deshalb sogar ein Fragezeichen hinter den Straßenbau (Staatsstraße 2007), obwohl er vom großen Teil der 80 Agathazeller ersehnt wird.

  • Kempten
  • 03.02.09

Allgäuer Anzeigeblatt
«Genauso wichtig ist der Gegenwind»

Er arbeitete als Wachmann, als Möbelpacker und als Gabelstaplerfahrer. Und erhielt eine Reihe von Auszeichnungen für seine literarischen Arbeiten, darunter im vergangenen Jahr den Preis der Leipziger Buchmesse. Am Mittwoch liest der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer (31) auf Einladung der Kulturgemeinschaft Oberallgäu im «Literaturhaus Allgäu» aus seinem Werk. Veronika Krull vom unterhielt sich mit Meyer vor seinem Auftritt in Immenstadt.

  • Kempten
  • 03.02.09
33×

Allgäuer Anzeigeblatts
Die «Zukunftswerkstatt» bündelt Ideen und Projekte

Wer sich heute schon in einer Gemeinde fürsorglich um die Kinder kümmert, hat den Grundstein für eine gesunde kommunale Fortentwicklung gelegt. Gemäß diesem grundlegenden Gedanken will die Gemeinde Burgberg auf breiter Basis eine «Zukunftswerkstatt» eröffnen. Die ersten Pfähle dafür werden gerade eingerammt. Aber auch das gegenwärtige dörfliche Leben und die Überlegung, was man für die älteren Burgberger noch besser machen kann, sind Bestandteil der Denkschmiede. Beim Leserstammtisch des rief...

  • Kempten
  • 02.02.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ