Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Eine Neunjährige wurde in Bobingen gegen Corona geimpft. (Symbolbild)
2.317× 2

Staatsanwaltschaft ermittelt
Arzt impft Mädchen (9) in Bobingen versehentlich gegen Corona

Am Impfzentrum in Bobingen soll ein neunjähriges Mädchen versehentlich gegen Corona geimpft worden sein, obwohl die Impfstoffe erst ab 12 Jahren zugelassen sind. Wie HITRADIO RT1 berichtet, hat der Vater seine Tochter zu seinem Impftermin mitgenommen. Der Arzt habe Späße mit der Neunjährigen gemacht. Das Mädchen habe gesagt, dass es keine Angst vor Spritzen hätte. Der Arzt habe daraufhin ihren Arm desinfiziert. Bis dahin dachte der Vater noch, es handle sich um Spaß. Doch plötzlich hätte der...

  • 09.06.21
Am Freitag erwischte die Polizei zwei Motorradfahrer in Bad Hindelang, die trotz Überholverbot überholten. (Symbolbild)
7.523× 1 1

Überholverbot missachtet
Reifen abgefahren, Katalysator fehlt: Polizei erwischt Motorradfahrer in Bad Hindelang

Am Freitag erwischte die Polizei in Bad Hindelang zwei Motorradfahrer, die ein Überholverbot missachtet und unzulässig an ihren Fahrzeugen herumgeschraubt hatten. Reifen abgefahren, Katalysator fehltAm Freitagvormittag wurde ein 25-Jähriger auf der B308 angehalten, weil er das Überholverbot missachtet hatte. Bei der Kontrolle der Maschine wurden dann noch diverse Verstöße festgestellt. Es war beispielsweise nicht nur ein Reifen viel zu stark abgefahren, sondern es fehlte in der Auspuffanlage...

  • Bad Hindelang
  • 08.06.21
Die Polizei hat an Fronleichnam mehrere Falschparker in Oberstdorf erwischt. (Symbolbild)
3.186×

Hohes Verkehrsaufkommen
Polizei erwischt an Fronleichnam zahlreiche Falschparker in Oberstdorf

Die Oberstdorfer Polizei hat am Fronleichnamstag Falschparker in einer Anzahl im mittleren zweistelligen Bereich geahndet. Die Qualität der Verstöße ging hierbei von geringfügigen Verwarnungen bis hin zu Verstößen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz, welche Anzeigen nach sich ziehen. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kam es auch zeitweise zu Verkehrsbehinderungen, vor allem auf der Kreisstraße zwischen Schöllang und Reichenbach.

  • Oberstdorf
  • 04.06.21
Ein 18-jähriger Jugendlicher hat sich am Montagvormittag selbst bei der Polizei in Sonthofen angezeigt. (Polizei-Symbolbild)
8.110× 1

Weil er sein Leben ändern will
Jugendlicher (18) zeigt sich selbst an und gesteht elf Ladendiebstähle

Ein 18-jähriger Jugendlicher hat sich am Montagvormittag selbst bei der Polizei in Sonthofen angezeigt. Das teilt die Polizei mit. Als Grund gab der Jugendliche an, dass er sein Leben ändern wolle.  Der 18-Jährige gestand elf Ladendiebstähle und zwei Betrügereien von insgesamt mehreren hundert Euro begangen zu haben. Die Beamten nahmen die Anzeigen wunschgemäß auf. Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren.

  • Sonthofen
  • 02.06.21
In München haben zahlreiche Personen am Wochenende zusammen gefeiert. (Symbolbild)
1.179× 2

Viel Alkohol, kein Abstand
Mehr als 400 Personen feiern in München - Memminger (19) wirft Flasche nach Polizisten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hielten sich mehrere Tausend Personen an den beliebten Plätzen in der Münchner Maxvorstadt auf. Ein 19-jähriger Memminger wurde festgenommen, weil er eine Glasflasche in Richtung eines Polizisten warf. Wie die Polizei berichtet, kamen allein am Professor-Huber-Platz in der Nähe der Universität über 400 Menschen zusammen. Sie tranken Alkohol, grölten und hielten die Mindestabstände nicht ein. Mehrere Passanten riefen die Polizei wegen Ruhestörung und...

  • 01.06.21
Am Sonntagabend haben sich zwei 44 und 55 Jahre alten Motorradfahrer zwischen Weitnau und Buchenberg ein illegales Rennen geliefert. (Motorrad-Symbolbild).
6.155× 11

Täter überholen zivile Polizisten
Mit über 200 km/h unterwegs: Motorradfahrer liefern sich bei Buchenberg illegales Rennen

Am Sonntagabend haben sich zwei 44 und 55 Jahre alten Motorradfahrer zwischen Weitnau und Buchenberg ein illegales Rennen geliefert. Dabei überholten sie unter anderem in einer 60er Zone mit "massiv höherer Geschwindigkeit" zwei zivile Polizeimotorräder der Kontrollgruppe Motorrad der Verkehrspolizeiinspektion Kempten.  Beschuldigten droht Freiheitsstrafe Laut Polizei nutzen die Motorradfahrer die Landstraße "als ihre persönliche Rennstrecke." Sie fuhren stellenweise mit über 200 km/h,...

  • Buchenberg
  • 01.06.21
Polizei (Symbolbild)
1.861×

Bruder versucht Festnahme zu verhindern
Nach Ausraster in Unterthingau: Anzeigen wegen Angriff auf Polizeibeamte

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wusste sich eine Familie in Oberthingau nicht anders zu helfen, als aufgrund der Aggressivität eines Familienmitgliedes die Polizei zu verständigen. Der alkoholisierte 27-jährige Sohn randalierte in der elterlichen Wohnung und konnte durch seine Familie nicht beruhigt werden. Nachdem er aufgrund seines psychischen Ausnahmezustandes in ein Krankenhaus verbracht werden sollte, versuchte er sich gewaltsam der Maßnahme zu entziehen, indem er auf die eingesetzten...

  • Unterthingau
  • 31.05.21
Matthias Distel, Anfang 2020 in Köln
145×

"Skandalöse Zustände"
Vorwürfe gegen Sat.1: Ikke Hüftgold erstattet Anzeige

Sänger Ikke Hüftgold erhebt schwere Vorwürfe gegen die Macher der Sendung "Plötzlich arm, plötzlich reich". Jetzt hat er Strafanzeige erstattet. Matthias Distel (44), vielen wohl besser bekannt als Sänger Ikke Hüftgold, hat in Limburg Strafanzeige gegen Sat.1 und Imago TV erstattet. In einer Instagram-Story bestätigt der Sänger einen entsprechenden Bericht des "Spiegels".Er brach die Dreharbeiten abKürzlich hatte er bekannt gemacht, einen Dreh für das Format "Plötzlich arm, plötzlich reich"...

  • 27.05.21
Ein 35-jähriger Mann hat am Donnerstag gleich mehrere Anzeigen erhalten. Der Mann war mit einer Begleiterin im Naturschutz unterwegs. (Symbolbild)
5.987× 2

Mehrere Anzeigen
Diebstahl, Beamtenbeleidigung und mehr: Ausflügler (35) handelt sich jede Menge Ärger ein

Ein 35-jähriger Mann hat sich am Donnerstag bei seinem Ausflug ins Oberallgäu gleich mehrere Anzeigen eingehandelt. Der Mann war gemeinsam mit seiner 39-jährigen Begleiterin bei Oberstdorf unterwegs. Dort  war er zunächst mit seinem PKW ins Naturschutzgebiet am Freibergsee gefahren und hatte sein Fahrzeug geparkt. Feuer gemachtIm Anschluss suchte das Paar eine unbewohnte Hütte im Naturschutzgebiet auf und entzündete daneben auch noch ein Feuer. Das Holz für das Lagerfeuer hatte er von einem...

  • Oberstdorf
  • 21.05.21
Auf einem Füssener Parkplatz kam es zum Streit zwischen zwei Frauen. (Symbolbild)
6.178× 9 2

Anzeigen
Schlecht geparkt: Frauen streiten und beleidigen sich auf Discounter-Parkplatz in Füssen

Zwei Frauen sind am Mittwochmittag auf einem Discounter-Parkplatz im Füssener Norden in Streit geraten und haben sich gegenseitig beleidigt. Alles begann laut Polizei damit, dass eine 37-Jährige mit ihrem Auto zwei Parkplätze belegte. Eine 48-Jährige parkte sie daraufhin so ein, dass die 37-Jährige nicht mehr in ihr Auto einsteigen konnte. Auch durch eine andere Autotür kam sie nicht mehr in ihren Wagen. Als die Frauen aufeinander trafen, kam es zum Streit und die beiden beleidigten sich...

  • Füssen
  • 20.05.21
Auch im Allgäu werden Kinder immer wieder von Fremden angesprochen. (Symbolbild)
11.098× 2

Das sagt die Polizei
Werden in letzter Zeit im Allgäu vermehrt Kinder von Fremden angesprochen?

Immer wieder werden Kinder auch im Allgäu von Fremden angesprochen, die versuchen, sie in ein Auto zu locken. Auch wenn sich die Vorfälle in den vergangenen Wochen häufen, bewegt sich deren Anzahl laut Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, im üblichen Rahmen. Wenn ein Kind von einem Fremden angesprochen wird und der Fremde angezeigt wird, kommt es zunächst zu einer Vernehmung des "Mitteilers", so Geißler. Dabei werden insbesondere Personenbeschreibungen und...

  • 19.05.21
Schon wieder hat die Polizei Wildcamper erwischt. (Symbolbild)
21.190× 2 1

Anzeigen
Polizei erwischt wieder zehn Wildcamper am Forggensee und am Schwansee

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen Naturschutzkontrollen im Bereich des Forggensees und des Schwansees durchgeführt. Hierbei konnten ca. 10 Wildcamper und diverse falsch geparkte Fahrzeuge im Landschaftsschutzgebiet festgestellt werden. Die Verantwortlichen erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz. Trotz Beschilderung und Ausgangssperre: Schon wieder Camper am Forggensee

  • Schwangau
  • 15.05.21
Ein Unbekannter hat 240 Euro von den Konten abgebucht. (Symbolbild)
4.143×

Günzburger erstattet Anzeige
Betrüger bucht Geld von Kinder-Konten ab

Am Freitag erstattete ein 46-jähriger Vater Anzeige, weil am Vorabend 240 Euro von den Konten seiner beiden 14- und 16-jährigen Kinder unberechtigt abgebucht worden waren. Nach Angaben der Polizei hatte der unbekannte Täter auf die Namen der Kinder PayPal-Konten erstellt und diese mit den Girokonten verknüpft. Die Mutter der beiden konnte das Geld wieder zurückbuchen. Dadurch entstand ihnen kein finanzieller Schaden. Wie der Täter an die Daten und Personalien gelangte, ist bislang nicht...

  • 15.05.21
Bei einem Juwelier in Lindau wurde ein Schaukasten aufgebrochen. (Symbolbild)
1.011×

Ringe und Figuren weg
Unbekannter klaut Schmuck aus Schaukasten in Lindau

Der Inhaber eines Juweliergeschäfts in der Salzgasse in Lindau erstattete Anzeige wegen des Diebstahls von diversem Schmuck aus einem Glasschaukasten. Nach Angaben des Geschädigten wurden aus einem verschlossenen Glasschaukasten diverse Ringe und Figuren aus dem Schaukasten entwendet. Wie der bisher unbekannte Täter den Schaukasten öffnete, ist laut Polizei bisher nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Diebstahls führen, nimmt die Polizei Lindau unter der Nummer...

  • Lindau
  • 14.05.21
In der Nacht von Mittwoch auf Donnertag hat ein 22-Jähriger in Untergermaringen versucht, einen Taxifahrer zu betrügen. (Symbolbild)
1.829×

Untergermaringen
Betrunkener Mann (22) will Taxifahrer nicht bezahlen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnertag hat ein 22-Jähriger in Untergermaringen versucht, einen Taxifahrer zu betrügen. Nach Angaben der Polizei hatte in den frühen Morgenstunden ein Taxifahrer den 22-Jährigen von Ingenried nach Untergermaringen gefahren.  Dort verschwand der 22-Jährige dann einfach ohne zu zahlen im Haus. Zuvor sei der 22-Jährige laut Polizei gegenüber dem Taxifahrer noch "äußerst unverschämt gewesen", indem er dem Taxifahrer sagte, dass er ihn ohnehin nicht festhalten...

  • 13.05.21
Die Polizei hat zwei Personen beim Campen am Forggensee erwischt. (Symbolbild)
6.358× 7

Anzeige
Polizei erwischt Camper am Forggensee

Am Dienstagmorgen wurden durch die Polizeiinspektion Füssen zwei Personen festgestellt, welche widerrechtlich in einem Landschaftsschutzgebiet im Bereich des Forggensees campiert hatten. Die Personen erwartet nun jeweils eine Anzeige nach dem bayerischen Naturschutzgesetz.

  • Roßhaupten
  • 12.05.21
Ein Unbekannter hat einen Brief an einen 66-Jährigen geschickt. (Symbolbild)
6.127×

Anzeige bei Füssener Polizei
"Mitschuldig am Tod Unschuldiger": Mann (66) schreibt Leserbrief und bekommt unschöne Post

Ein 66-Jähriger erstattete am Dienstag Anzeige bei der Füssener Polizei, weil er einen Brief bekommen hatte, in dem er beschuldigt wurde, sich mutwillig am Tod unschuldiger Menschen mitschuldig zu machen und alle gegen Corona kämpfenden Personen zu verhöhnen und diese zu delegitimieren. Auf dem Briefumschlag war kein Absender. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann am 4. Mai einen Leserbrief zum Thema Corona und Querdenker in einer Zeitung veröffentlichen lassen. Die Polizei bittet Personen,...

  • Füssen
  • 12.05.21
Ein 37-Jähriger ist mit einer Drohne über den Hopfensee geflogen. (Symbolbild)
11.091×

Zeuge erstattet Anzeige
Mann (37) fliegt mit Drohne über den Hopfensee

Am Dienstagvormittag ist ein 37-jähriger Mann mit einer Drohne über den Hopfensee geflogen. Das ist aufgrund des Landschaftsschutzgebietes und der dort vorkommenden Vogelarten aber verboten. Keine Genehmigung Ein 79-jähriges Mitglied des Landesbundes für Vogelschutz sprach den Mann an und wollte eine Genehmigung für den Drohnenflug sehen. Diese konnte der Drohnenpilot aber nicht vorlegen.  Also erstattete er Anzeige bei der Polizei. Den 37-Jährigen erwartet laut Polizeibericht nun ein Bußgeld...

  • Füssen
  • 12.05.21
Ein Lastwagenfahrer bedrängte einen anderen Lkw-Fahrer beim Überholen. (Symbolbild)
6.127× 1

Beim Überholen
Lkw-Fahrer mit Gefahrgut bedrängt Kraftfahrer aus Memmingen

Am Donnerstag erstattete ein 41-jähriger Kraftfahrer aus Memmingen Anzeige wegen einem Aggressionsdelikt auf der Autobahn. Seinen Schilderungen zufolge war er mit seinem Sattelzug am Mittwoch, dem 05.05.2021 gegen 19:35 Uhr, auf dem rechten Fahrstreifen der A7 in Richtung Ulm unterwegs. Kurz nach dem Autobahnkreuz Memmingen wurde er von einem mit Gefahrgut beladenen Sattelzug mit Gastank-Auflieger überholt. Seinen Angaben zufolge lenkte der Fahrer während dem Überholen immer wieder nach rechts,...

  • Memmingen
  • 07.05.21
Bei seiner Festnahme trat ein 23-Jähriger die Polizisten. (Symbolbild)
2.359×

Mehrere Anzeigen
Mann (23) beleidigt Polizisten in Lindenberg und greift sie bei Festnahme an

Am 02.05.2021 gegen 03:00 Uhr, wurden Beamte der PI Lindenberg zu einem Rettungseinsatz hinzugerufen. Vor Ort stellte sich ein anderes Bild dar. Ein 23-jähriger war mit einem 29-Jährigen in einen verbalen Streit geraten. Da gegen den 23-jährigen ein offener Haftbefehl vorlag, wurde er von den eingesetzten Beamten festgenommen. Während seines Verbleibs im Gewahrsam der Beamten, griff er diese mit Tritten an, leistete Widerstand und beleidigte sie. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen, u.a....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.05.21
Bei einer Polizeikontrolle bekam ein Lastwagenfahrer mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
3.961× 1

Bei Polizeikontrolle in Oberstdorf
Diverse Anzeigen: Lastwagenfahrer führt keine Aufzeichnungen und hat abgefahrene Reifen

Bei der Kontrolle eines Liefer-Lkw stellten Oberstdorfer Polizeibeamte fest, dass der Fahrer seine vorgeschriebenen Aufzeichnungen nicht führte; der Fahrer versuchte noch während der Kontrolle, diese heimlich nachzutragen. Weiterhin waren zwei Reifen am Lkw so abgefahren, dass kein messbares Profil mehr vorhanden war. Der Lkw blieb auf polizeiliche Anordnung vor Ort stehen, das Transportgut musste zum Weitertransport in ein anderes Fahrzeug umgeladen werden. Der Fahrer kann diversen Anzeigen...

  • Oberstdorf
  • 29.04.21
Immer wieder parkten Autofahrer in einem Landschaftsschutzgebiet. (Symbolbild)
4.078×

Landschaftsschutzgebiet
Auto parkt trotz freier Parkplätze in Nesselwang in einer Wiese

Am Dienstagmittag wurde bei einer Landschaftsschutzkontrolle am Kögelweiher ein Pkw festgestellt, der in einer Wiese parkte, obwohl noch genügend freie Parkplätze auf einem nahegelegenen Parkplatz vorhanden gewesen wären. An dem Pkw waren zudem auch noch Saisonkennzeichen angebracht, die erst ab dem Monat Mai gültig gewesen wären. Der Fahrer hätte noch nicht mit seinem Auto fahren dürfen. Neben einer Anzeige ans Landratsamt wird auch die Staatsanwaltschaft wegen einem Verstoß gegen die...

  • Nesselwang
  • 29.04.21
Eine 53-jährige Frau aus Bodolz ist beim Kauf eines Thermomix im Internet betrogen worden.  (Symbolbild)
2.154×

Polizei: "Fälle häufen sich"
Frau (53) wird bei Thermomix-Kauf im Internet abgezockt

Eine 53-jährige Frau aus Bodolz ist beim Kauf eines Thermomix im Internet betrogen worden. Laut Polizei stieß die Frau bei einem privaten Internetanbieter auf einen Thermomix, der für günstige 380 Euro angeboten wurde. Normalerweise kosten die Küchengeräte zwischen 1.000 und 1.200 Euro.  Thermomix wird nicht geliefert Wegen des verlockenden Preises überwies die Frau das Geld über einen Zahlungsdienst - allerdings ohne einen erforderlichen Käuferschutz. Weil die Frau vergeblich auf den Thermomix...

  • Bodolz
  • 28.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ