Anzeige

Beiträge zum Thema Anzeige

Am Sonntag ist ein Streit zwischen zwei Freundinnen in Immenstadt ausgeartet. (Symbolbild)
898×

Immenstadt
Streit zwischen Freundinnen artet aus: Junge Frauen schlagen sich

In der Nacht auf Sonntag artete ein Streit zwischen zwei Freundinnen in Immenstadt aus. Unter dem Einfluss von Alkohol entwickelte sich die Auseinandersetzung zu einer Handgreiflichkeit. Dabei schlug eine 20-Jährige ihre 22-jährige Freundin ins Gesicht. Diese schlug laut Polizei zurück, sodass sie sich leicht an der Hand verletzte. Beide Frauen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.22
Eine 24-Jährige ist in Bad Wörishofen illegaler Prostitution nachgegangen. (Symbolbild)
644×

Dienste im Internet angeboten
Frau (24) geht in Bad Wörishofen illegaler Prostitution nach

Am Sonntagabend ging eine 24-Jährige in einem angemieteten Appartement in Bad Wörishofen illegaler Prostitution nach. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Zeuge der Polizei den entsprechenden Hinweis geliefert. Die Beamten überprüften das Anwesen. Die 24-Jährige hatte ihre Dienste online angeboten. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Ausübung der verbotenen Prostitution.

  • Bad Wörishofen
  • 16.05.22
Die Polizei fand mutmaßliches Diebesgut in dem Auto.
1.533× 1

Diebesgut aus Niedersachen
763 Kilometer entfernt: Bundespolizei ertappt georgisches Duo nach Diebstahl

Am Samstagmorgen (7. Mai) hat die Bundespolizei zwei eines Ladendiebstahls beschuldigte georgische Ladendiebe aufgegriffen. Die beiden Männer hatten versucht, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Neben dem mutmaßlichen Stehlgut aus einem Baumarkt in Niedersachen fanden die Beamten auch eine kleine Menge Drogen. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei stoppte auf der BAB 7 ein mit drei Männern besetztes Fahrzeug mit polnischer Zulassung. Der 43-jährige Fahrer, der 22-jährige Beifahrer sowie...

  • Füssen
  • 10.05.22
Ein Hund hat eine junge Frau in Kaufbeuren gebissen. (Symbolbild)
7.137×

Besitzer nicht vor Ort
Hund reißt sich in Kaufbeuren von Leine los und beißt Frau

Am Sonntagnachmittag wurde eine junge Frau in Kaufbeuren von einem Hund gebissen. Nach Angaben der Polizei war die Frau an dem angeleinten Tier vorbeigelaufen ohne mit ihm zu agieren, als der Hund bellend auf sie zulief. Er riss sich von seiner Leine los und versuchte die Frau in die Hand und in den Oberschenkel zu beißen. Glücklicherweise erlitt sie davon nur Kratzer und leichte Hämatome. Den Hundebesitzer, der zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht vor Ort war, erwartet nun eine Anzeige wegen...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.22
ÖPNV (Symbolbild).
3.473×

Kein Fahrschein und versuchte Körperverletzung
Streit um Maskenpflicht im Stadtbus Lindau: Jugendliche erhalten Anzeige

Am Freitagabend haben mehrere Jugendliche einen Sicherheitsdienst im Lindauer Stadtbus beschäftigt. Laut Polizeiangaben mussten die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrfach eingreifen, weil die Jugendlichen keine Maske trugen.  Tritt nach Mitarbeiter Demnach wurde einer der Jugendlichen nach Belehrung über die Einhaltung der Masken-Pflicht aufbrausend und versuchte einen der Sicherheitsdienstmitarbeiter zu treten. Sein Freund hielt ihn dabei zurück. Den Jugendlichen erwartet eine Anzeige...

  • Lindau
  • 07.05.22
Ein mutmaßlicher Schleuser hat gemeinsam mit seiner Freundin versucht, 13 Landsleute aus dem Iran auf der Ladefläche eines Transporters unerlaubt nach Deutschland zu bringen. (Symbolbild)
3.909×

Grenzkontrolle in Füssen
Paar schleust 13 Männer auf Transporter-Ladefläche nach Deutschland ein

Ein mutmaßlicher Schleuser hat gemeinsam mit seiner Freundin versucht, 13 Landsleute aus dem Iran auf der Ladefläche eines Transporters unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Die Grenzpolizei Pfronten kontrollierte am Donnerstagabend  nahe des Grenzübergangs Füssen-Ziegelwies den 34-jährigen Iraner und die 23-jährige türkische Staatsbürgerin als Insassen eines in Deutschland zugelassenen Miettransporters. Die beiden, die in Karlsruhe wohnen, hatten laut der Bundespolizei gültige...

  • Füssen
  • 06.05.22
Ein Mann hat einer Frau in Oberstdorf mit der Faust ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
3.126×

Auf dem Bahnhofsplatz
Plötzlicher Angriff in Oberstdorf: Mann (33) schlägt Frau (18) mit der Faust ins Gesicht

Ein 33-Jähriger hat einer 18-Jährigen am Donnerstag gegen 12:30 Uhr auf dem Oberstdorfer Bahnhofsplatz ohne erkennbaren Anlass mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Wie die Polizei berichtet, griffen umstehende Passanten zum Schutz der Frau ein. Der 33-Jährige versuchte daraufhin, mit einem Fahrrad zu flüchten. Er kam allerdings nicht weit. Wenige Meter weiter übersah er einen Fahnenmast. Ein Zeuge ergriff den Mann und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Betrunkener muss Nachmittag...

  • Oberstdorf
  • 05.05.22
Ein 37-Jähriger aus Oberstaufen hat online über ein Verkaufsportal vermehrt Fahrzeugembleme vertrieben. (Symbolbild)
3.334×

10.000 Euro erwirtschaftet
Mann (37) aus Oberstaufen klaut Fahrzeugembleme und verkauft sie online

Ein 37-Jähriger aus Oberstaufen hat online über ein Verkaufsportal vermehrt Fahrzeugembleme für Nabendeckel und Motorhauben vertrieben. Nach Angaben der Polizei erhärtete sich der Verdacht, dass es sich dabei um Diebesgut handelte, das in großen Mengen bei einer Firma in der Region gestohlen wurde. Die Geschäftsleitung erstattete damals Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Kempten. Die Polizei fand heraus, dass die 39-jährige Lebensgefährtin des 37-Jährigen bei dieser Firma beschäftigt war. Bei...

  • Oberstaufen
  • 04.05.22
Nachdem in Kempten am Freitag Kinder von einem Unbekannten angesprochen wurden, haben sich jetzt mehrere Eltern bei der Polizei gemeldet. (Symbolbild)
4.007×

Polizei geht Hinweisen nach
Schulkinder in Kempten angesprochen: Mehrere Eltern melden sich bei der Polizei

Ein Unbekannter hatte am Freitag nach Schulschluss in Kempten zwei Grundschüler angesprochen. Daraufhin meldeten sich einige Eltern bei der Polizei, deren Kinder auch betroffen waren. Inwiefern diese Kontaktaufnahmen strafrechtlich relevant waren, wird ermittelt. Die Polizei Kempten geht nach eigenen Angaben den hierzu eingegangenen Hinweisen nach. Die Polizei rät grundsätzlich, dass Eltern bei einer solchen Mitteilung ihrer Kinder genau nachfragen sollten. Sie sollen die Richtigkeit der...

  • Kempten
  • 04.05.22
Eine Zeugin entdeckte einen Exhibitionisten auf einem Spielplatz in Immenstadt. (Symbolbild)
3.614×

Exhibitionist
Halb nackter Mann (23) onaniert auf Spielplatz in Immenstadt

Am Montagnachmittag saß ein Mann, nur mit einer Boxershorts bekleidet, auf einer Bank auf dem Spielplatz am Badeweg in Immenstadt. Seine Hand hatte er laut Polizei in der Hose und manipulierte an seinem Glied. Eine Zeugin meldete das bei der Polizei. Beamte fuhren zum Spielplatz und stellten einen 23-jährigen Mann als Tatverdächtigen fest. Der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.22
Ein Angestellter soll Schülerinnen in einem Schullandheim sexuell belästigt haben. (Symbolbild)
5.331×

Immenstadt
Angestellter (42) soll Mädchen in Schullandheim sexuell belästigt haben

In der vergangenen Woche soll ein 42-jähriger Angestellter eines Schullandheims in Immenstadt Schülerinnen einer Friedrichshafener Schule sexuell belästigt haben. Nach Angaben der Polizei soll sich der Mann den Mädchen am Donnerstag in anzüglicher Weise genähert haben. Mann zeigt sich nach Streit selbst anNachdem es wegen der Annäherungen zu einem Streitgespräch mit einer Lehrkraft gekommen war, zeigte der 42-Jährige den Vorfall selbst an. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.22
Die Polizei stellte an den Fahrzeugen einen Sachschaden von über 30.000 Euro fest. (Symbolbild)
9.847×

Zeuge hält ihn fest
Mann (74) zerkratzt Autos in Memmingen - Über 30.000 Euro Schaden

In Memmingen hat ein 74-jähriger Serbe am frühen Freitagabend mehrere Autos beschädigt. Der Mann hatte in der Münchner Straße einige dort parkende Fahrzeuge verkratzt. Ein Zeuge rief die Polizei und stoppte den Serben. Mehr als 30.000 Euro Schaden an fünf FahrzeugenDer Zeuge beobachtete den 74-Jährigen dabei, wie er drei Fahrzeuge beschädigte. Er rief dann die Polizei und hielt den. Mann bis zum Eintreffen der Streife fest. Die Polizeibeamten stellten in der näheren Umgebung noch zwei weitere...

  • Memmingen
  • 30.04.22
Eine Frau hat bei einer Kontrolle Beamte beschimpft und beleidigt. (Symbolbild)
4.242×

Bei Oberstaufen Schlangenlinien gefahren
Autofahrerin (66) beleidigt Polizeibeamte direkt nach dem sie angehalten wird

Eine 66-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend mehrere Polizeibeamte verbal beleidigt. Die Frau war von den Polizisten bei Buchenegg nahe Oberstaufen kontrolliert worden. Sofort beleidigtDie Beamten hatte die Frau angehalten, weil bei der Polizei eine Mitteilung eines Schlangenlinien fahrenden Autos eingegangen war. Bei der Kontrolle des betreffenden Wagens war die 66-jährige Fahrerin laut Polizeibericht derart erzürnt, dass sie sofort begann die Beamten verbal zu attackieren und mit...

  • Oberstaufen
  • 30.04.22
Ein Ehepaar hat im Dunkeln einen Unfall gebaut - Sie fuhren gegeneinander. (Symbolbild)
15.372× 1

Kein Licht an den Fahrrädern
Betrunkenes Ehepaar (38 und 45) baut bei Roßhaupten Unfall - Sie fahren gegeneinander

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat sich bei Roßhaupten ein Verkehrsunfall zwischen einem betrunkenen Ehepaar ereignet. Die 38-jährige Frau und ihr 45-jährige Mann hatten den Abend am Forggensee verbracht. Dabei hatten sie mehrere Bier getrunken. Bei der Heimfahrt bauten sie dann einen Unfall - Und zwar miteinander.  In der Dunkelheit übersehenAls beide dann am Abend mit ihren Fahrrädern zurückfuhren, fuhr die Frau etwas vor. Als die 38-Jährige sich aber wunderte, warum ihr Mann nicht...

  • Roßhaupten
  • 30.04.22
Die Polizei hat bei einer Kontrolle mehrere Verstöße festgestellt. (Symbolbild)
1.036×

Illegaler Aufenthalt und gefälschte Identität
Grenzpolizei kontrolliert bei Füssen und deckt mehrere Verstöße auf

Am vergangenen Mittwoch hat die Grenzpolizei Pfronten eine mehrstündige Kontrolle auf der A 7 bei Füssen durchgeführt. Dabei stellten die Polizeibeamten mehrere Verstöße fest. Erst abgelaufen, dann gefälschtSchon am Vormittag kontrollierten die Polizisten einen italienischen Kleintransporter. Der 55-jährige Fahrer zeigte den Beamten dabei einen italienischen Führerschein, der bereits abgelaufen war. Nachdem die Fahnder die Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen hatten, befragten...

  • Füssen
  • 29.04.22
Auf der A8 ist es zu einem Unfall gekommen, den ein Gaffer gefilmt hat. (Symbolbild)
1.209×

Bei Starkregen zu schnell auf der A8
Autofahrer verletzt sich bei Crash in die Leitplanke - Gaffer filmt die Unfallstelle

Am späten Dienstagnachmittag ist ein 30-jähriger Autofahrer auf der A8 bei Bubesheim in die Leitplanke gecrasht. Der 30-Jährige war in Richtung Stuttgart unterwegs. Es regnete stark, der Fahrer war laut Polizei vermutlich zu schnell für die Wetterverhältnisse. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dadurch kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte es gegen die Schutzplanke und kam letztendlich zwischen dem linken und dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen. Leicht verletzt...

  • Günzburg
  • 27.04.22
Bei der Polizei Bad Wörishofen wurden mehrere Betrugsversuche angezeigt. (Symbolbild)
848×

Mehrere Anzeigen
Telefonbetrüger versuchen ihr Glück in Bad Wörishofen - ohne Erfolg

Am Dienstag gingen bei der Polizei Bad Wörishofen mehrere Anzeigen über Betrugsversuche ein. In zwei Fällen ging es ging es um einen Betrugsversuch über einen Messenger-Dienst. Dabei meldet sich ein angeblicher Sohn oder eine Tochter und schreibt, dass er oder sie das Handy verloren haben und die Eltern einen Geldbetrag auf ein Konto überweisen sollen. In beiden Fällen durchschauten die Betroffenen die Masche und überwiesen kein Geld. Mann (83) durchschaut BetrugsmascheWie die Polizei...

  • Bad Wörishofen
  • 27.04.22
Gerda Lewis hat sich ihre Rückkehr aus Las Vegas sicherlich anders vorgestellt.
85×

Wegen neuen Luxus-Schuhen
Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis vom Flughafen-Zoll abgefangen

"Mein Leben ist wirklich der reinste Film", beklagt sich Gerda Lewis auf Instagram. Die Ex-"Bachelorette" wurde vom Flughafen-Zoll abgefangen und hat nun eine Anzeige am Hals. Ein Luxus-Accessoire ist ihr zum Verhängnis geworden: Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis (29) berichtet in mehreren Instagram-Storys von einem Vorfall am Flughafen. Nach ihrer Rückkehr aus Las Vegas sei sie dort vom Zoll abgefangen worden. Der Grund: ihre Schuhbekleidung. "In diesem Moment weiß ich nicht, ob ich lachen oder...

  • 27.04.22
Ein 47-Jähriger beging am Sonntagabend mehrere Straftaten. (Symbolbild)
3.548×

Personen bedrängt, Hund angegriffen
Mann (47) begeht mehrere Straftaten an einem Abend in Pfronten

Ein 47-Jähriger beging am Sonntagabend in Pfronten mehrere Straftaten. Nach Angaben der Polizei ging es in einer Wirtschaft los. Dort bedrängte er eine 28-jährige Angestellte verbal und sprach sie wiederholt unsittlich an. Ein Angestellter ging dazwischen und rief die Polizei. Als die Beamten eintrafen, hatte der Mann das Lokal bereits verlassen. Wenig später verständigte dann der Lebensgefährte der 28-Jährigen die Polizei. Der 47-Jährige hatte ihn und seine Lebensgefährtin an seiner Wohnung...

  • Pfronten
  • 25.04.22
Weil der Autofahrer den Radfahrer angehupt hatte, kam es zwischen den beiden zum Streit. Der Autofahrer wurde dabei vom Radfahrer wiederholt attackiert.  (Symbolbild)
2.045×

Anzeige gegen Radler
Streit wegen Hupe: Radfahrer greift Autofahrer an!

In Tussenhausen gerieten wegen einer Autohupe ein Radfahrer und ein Autofahrer in Streit. Zuvor hatte der Autofahrer den Radler angehupt, worüber dieser sich aufregte. Im weiteren Verlauf des Streits griff der Radfahrer den Autofahrer an.  Mehrere Attacken Der Fahrradfahrer wollte den im Auto sitzenden Fahrer laut Polizei am Pullover packen. Dabei verletzte er diesen am Auge, beschädigte seine Brille und den Wagen. Der Autofahrer setzte anschließend seine Fahrt mit seiner Beifahrerin fort....

  • Tussenhausen
  • 22.04.22
Die Polizei hat am Osterwochenende die Posing- und Tuningszene kontrolliert. (Symbolbild)
4.836× 1

Vier Fahrzeuge sichergestellt
Polizei kontrolliert Tuningszene: Autofahrerin (18) rast mit 103 km/h durch Kaufbeuren

Mit dem beginnenden Frühling verstärkt die Polizei wieder ihre Kontrollen der Poser- und Tuningszene. Am sogenannten "Car-Freitag" trafen sich im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums bis zu 150 Fahrzeuge aus der Szene. Die Beamten beanstandeten dabei erste Fahrzeuge in Memmingen und Kaufbeuren. Kontrollen der Poser- und Tuningszene: Vier Fahrzeuge sichergestelltDie Polizei führte nach eigenen Angaben am Osterwochenende zwischen Karfreitag und Ostermontag wieder zahlreiche Tuningkontrollen...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.22
Um mit einem Hoverboard fahren zu dürfen, braucht man eine Fahrerlaubnis. Die konnte der 11-jährige Junge schon allein wegen seines Alters nicht vorweisen. (Symbolbild)
7.846×

Polizei ermittelt
Junge (11) in Oberstdorf ohne Fahrerlaubnis auf "Hoverboard" unterwegs

Während der Streifenfahrt entdeckten Beamte der Polizei Oberstdorf einen 11-jährigen Jungen, der mit einem sogenannten "Hoverboard" unterwegs war.  Bis zu 20 Stundenkilometer schnellBei einem "Hoverboard" handelt es sich um ein elektrisches, einachsigen Gefährt, das eine maximale Geschwindigkeit von 20 Stundenkilometer erreichen kann. Es darf nur mit einer Fahrerlaubnis gefahren werden. Diese konnte der Junge allein schon wegen seines Alters nicht haben. Seine Eltern begleiteten ihn während der...

  • Oberstdorf
  • 17.04.22
Ein Exhibitionist belästigte in Memmingen eine 24-Jährige. (Symbolbild)
3.510×

Kleidung ausgezogen
Mann (23) onaniert gegenüber der Polizei-Dienststelle in Immenstadt

Am Donnerstag entdeckte eine Polizeistreife auf dem Rückweg zur Dienststelle in Immenstadt einen 23-Jährigen, der sich gegenüber der Dienststelle ausgezogen hatte und eindeutige Onanierbewegungen machte. Laut Polizei erwartet den Mann jetzt eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses und exhibitionistischer Handlungen. Vermutlich ist der 23-Jährige Vermutlich ist der Mann auch für einen ähnlichen Vorfall am 29. März verantwortlich.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.22
Ein 16-Jähriger ist mit einer Drohne über den Schwansee geflogen.
3.332×

Landschafts- und Vogelschutzgebiet
Jugendlicher (16) fliegt mit Drohne über Schwansee

Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei Füssen über eine Drohne informiert, die über dem Schwansee in Alterschrofen flog. Vor Ort konnte ein 16-Jähriger zusammen mit seiner Mutter angetroffen werden und als Drohnenpilot festgestellt werden. Da das Fliegen mit einer Drohne im dortigen Landschafts- bzw. Vogelschutzgebiet strengstens untersagt ist, um die einheimischen Brutvögel zu schützen, erwartet den Jugendlichen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Schwangau
  • 16.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ