Anwohner

Beiträge zum Thema Anwohner

Die alte B 19 verläuft parallel zur neuen. Anwohner ärgert es, dass zahlreiche Lastwagen und rasende Motorradfahrer auf die Nebenstrecke ausweichen und so eine Menge Lärm verursachen.
 1.814×

Verkehr
Anwohner aus Oberdorf klagen über Lärm auf alter B19 bei Waltenhofen

Nebenan verläuft die vierspurig ausgebaute Bundesstraße. Doch noch immer fahren zu viele Lastwagen auf der alten B 19 – und verursachen eine Menge Lärm. So sehen das zumindest einige Anwohner, in deren Name der Oberdorfer Bürger Stefan Knischek einen Antrag gestellt hat. Zu den Lastwagen kommen ihm zufolge auch rasende Motorradfahrer hinzu. Nun diskutierte der Gemeinderat über das Anliegen – bislang ohne Ergebnis. Zunächst müssen offene Fragen geklärt werden. Im Gespräch nach der Sitzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.19
 37×

Stadtentwicklung
Weiter Ärger um Betonwand in Sonthofen: Sie wird noch höher

Kann man die hohe Mauer nicht wenigstens einen Meter absägen? Dieser Idee eines Anwohners erteilten die Behörden bei einem Infotermin vor der GOB-Kaserne eine klare Absage. Die Wand wird sogar 40 bis 50 Zentimeter höher als bisher zu sehen, weil noch ein Flachdach obendrauf kommt. Die von Bürgern kritisierten Fahrzeughallen mit der 133 Meter langen Betonmauer werden also wie begonnen fertig gebaut. Es bleibt auch beim daneben geplanten Werkstattgebäude mit einer 76 Meter breiten Außenwand....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.17
 41×

Straßenneubau
Vorerst keine Sanierung der Ostrachstraße in Sonthofen

Zeitaufschub für die Grundeigentümer an der Ostrachstraße in Sonthofen: Die geschätzt 800.000 Euro teure Sanierung der maroden Straße findet vorerst nicht statt. . Das Rathaus will freilich nicht auf den Straßenneubau verzichten, sondern stellt ihn nur zurück. Mehr zu dem Projekt und warum es die Stadt Sonthofen verschiebt, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.16
 64×

Diskussion
Neubauten am Hang: Anwohner in Binswangen fürchten um Sonnenlicht

In Binswangen fürchten Anlieger, dass an einem Hang oberhalb geplante Neubauten ihnen künftig Sonne nehmen. Erwin Ruffer zum Beispiel sorgt sich auch um den Ertrag seiner Solaranlage. Er schätzt, dass sein Grundstück durch die Bebauung und speziell ein Haus direkt oberhalb drei Monate lang beschattet wird – von Mitte November bis Mitte Februar. Was dazu die Stadtverwaltung Sonthofen und auch ein Fachanwalt für Baurecht sagen, lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.16
 58×

Finanzen
Sonthofen will Anwohner für Straßenbau zur Kasse bitten

Die rund einen Kilometer lange Ostrachstraße möchte die Stadt Sonthofen im kommenden Jahr neu ausbauen und dann auch Anwohner zur Kasse bitten. Bisher ist allerdings noch völlig unklar, was das Projekt insgesamt kostet: Die Rede ist von ein bis zwei Millionen Euro. Wenn Bürger zur Kasse gebeten werden, kann es vor allem bei hohen Beträgen auch Ärger geben. Während eine Straßensanierung wohl fast alle Verkehrsteilnehmer freut, macht sie nicht jeden Anlieger richtig glücklich. Zumindest in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.15
 89×

Bürgerinitiative
Anwohner der B308 in Sonthofen klagen über Lärm und Abgase

Sie fordern Schilder und Radarkontrollen Die B 308 ist eine der Hauptverkehrsadern in der Region. Für die Menschen im Sonthofer Ortsteil Binswangen ist sie wegen des Lärms und der Abgase eine Belastung. Vor allem, weil viele Fahrer deutlich schneller als mit den erlaubten 50 Stundenkilometern unterwegs sind. Jetzt hat eine Bürgerinitiative über 120 Unterschriften gesammelt. Die Bürger fordern einen Lärm- und Immissionsschutz für die Anwohner durch die Errichtung einer Lärmschutzwand,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.08.15
 29×

Baugebiet
Laute Bauarbeiten in Sonthofen - Anwohner hoffen auf Wiedergutmachung

Die angrenzende grüne Blumenwiese samt Bergblick ist weg. Das bedauern Anwohner an der Förderreuther-Straße 6 b in Sonthofen. Grund ist das nebendran entstandene Wohngebiet 'Am Sonnenhof'. Unsere Leserin Sigrid Fass verweist auch auf Begleiterscheinungen der jahrelangen Bauarbeiten: 'Lärm, Staub und Dreck, Motorgeräusche und Abgase'. Was den Aufenthalt auf Liegewiese, Balkon oder Terrasse unmöglich mache. Sigrid Fass ist bewusst, dass so ein Projekt auch eine positive Seite hat: Schließlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.12
 20×

Rückbau
Anwohner sammeln für Fußweg in Blaichach Unterschriften

Lange Liste an Blaichachs Bürgermeister übergeben - Otto Steiger will das Thema Ende September erneut im Rat besprechen Gegen den geplanten Rückbau des Fußwegs an der Robert-Bosch-Straße in Blaichach regt sich Widerstand: Um den Weg zu erhalten, sammelten Anwohner 741 Unterschriften und übergaben sie an Otto Steiger. Der Bürgermeister will das Thema Ende September bei der Gemeinderatssitzung erneut diskutieren. Aber erst mal der Reihe nach: Im Dezember 2010 hatte der Blaichacher Bauausschuss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.09.11
 19×

Bebauung
Tümpel im Rettenberger Kurpark soll für Musik-Pavillon zugeschüttet werden

Rettenberger streiten um Teich - Anwohner sammeln 300 Unterschriften Er soll nach 20 Jahren endlich gebaut werden, der Musikpavillon samt Festplatz im Rettenberger Kurpark. Die Musikkapelle ist dafür, der Gemeinderat ist dafür und auch die Bürger wollen, dass die Musik einen Ort zum Spielen und die Vereine einen Platz zum Feiern bekommen. Aber am Standort und dem Wie scheiden sich die Geister. Damit der Platz im Kurpark am besten genutzt wird, soll der Pavillon nach Beschluss des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.11
 39×

Verkehr
Stadtrat legt Vorschläge für Sonthofener StraßeMittlere Stadtspange vor

Kleine Schritte, um Anwohner zu entlasten Renate Nickl wohnt in der Sonthofener Straße, der am meisten frequentierte Verkehrsstrang in Immenstadt. Sie findet es gut, was jetzt im Bauausschuss des Stadtrats gelaufen ist und dass sich jemand um die Anwohner kümmern will. Aber Renate Nickl vermutet Augenwischerei dahinter. Tatsächlich hat ein Arbeitsgremium des Stadtrats darüber nachgedacht, wie der Autoverkehr auf der Sonthofener Straße und der Mittleren Stadtspange beziehungsweise der Staufner...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ