Anwohner

Beiträge zum Thema Anwohner

Kritik an Winterdienst: Einige Füssener fühlten sich durch die Räumfahrzeuge um ihren Schlaf gebracht.
 13.895×  2

Beschwerden
Füssener fühlen sich durch Räumfahrzeuge um den Schlaf gebracht

Nach den massiven Schneefällen vor wenigen Tagen ist Kritik am Winterdienst in Füssen laut geworden: Bürger fühlten sich durch den Einsatz der Räumfahrzeuge um ihren Schlaf gebracht. Entsprechende Schreiben las Bürgermeister Paul Iacob (SPD) nun im Hauptverwaltungsausschuss vor. Auf die Beschwerden reagierten die Kommunalpolitiker mit Kopfschütteln – sie lobten wie der Rathaus-Chef vielmehr den Einsatz der Mitarbeiter. Das sieht beileibe nicht jeder Füssener so, wie aus zwei Schreiben an die...

  • Füssen
  • 17.01.19
 80×

Protest
Lechbrucker wehren sich gegen Straßenausbaubeiträge

Wenn die Straße vor der eigenen Haustüre saniert wird, wird es für Anwohner teuer. Sie müssen in der Regel Beiträge zahlen – mitunter werden fünfstellige Summen fällig. In Lechbruck formiert sich jetzt Widerstand. Die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) muss weg – darin sind sich Anwohner der Helmensteiner Straße einig. Sie greifen eine Forderung auf, die seit einiger Zeit verstärkt in vielen Kommunen des Bundesgebiets laut wird. Manche führen die Satzung gar nicht ein, andere setzen...

  • Füssen
  • 15.12.17
 253×

Schutz
Hochwasserschutz an der Meilinger Straße in Pfronten hat gleich zwei Vorteile

Wenn der Schutz der Anlieger an der Meilinger Straße in Pfronten-Ried vor Hochwasser der Faulen Ach verwirklicht wird, hat das mehrere positive Begleiterscheinungen: Neue Retentionsflächen im angrenzenden Berger Moos werden ökologisch aufgewertet – und dienen damit auch als Ausgleichsmaßnahmen. Verbunden wird der Hochwasserschutz mit der vom Kreis ohnehin geplanten Sanierung der Meilinger Straße als Teil der Kreisstraße OAL 2. Dabei werden auch die Brücken und Durchlässe erneuert. Während der...

  • Füssen
  • 29.07.17
 27×

Beschluss
Anlieger sind mit Entscheidung des Gemeinderats in Lechbruck unzufrieden

Gleich zweimal hatte der Gemeinderat in Lechbruck den Ausbau der Helmensteiner Straße inklusive Gehweg mehrheitlich beschlossen. Obwohl die Anlieger dagegen waren und ihnen bei einer Versammlung zwei Varianten vorgestellt wurden, stimmten die Räte für den Ausbau mit Gehsteig. Das ärgert die Anlieger maßlos. "Mich stört, dass vor der Abstimmung keine ordentliche Moderation stattfand, bei der alle Argumente genau besprochen wurden. Eigentlich war sie überflüssig, da vorher schon klar war,...

  • Füssen
  • 11.08.16
 31×

Info-Veranstaltung
An neuem Bebauungsplan im Füssener Gewerbegebiet scheiden sich die Geister

Die Meinungen zum Bebauungsplan W20 im Füssener Gewerbegebiet sind gespalten: Viele Anwohner befürchten zunehmenden Verkehr, die Unternehmer hingegen freuen sich über eine bessere Anbindung. Dies wurde bei einer Informationsveranstaltung der Stadt deutlich. Wie berichtet, wird der Bebauungsplan verändert und sieht den Neubau der sogenannten Steinbrecherstraße von der Hiebeler- zur Schäfflerstraße vor, sowie die Verbindung der Froschenseestraße mit der Schäfflerstraße über die neue...

  • Füssen
  • 17.06.16
 48×

Bürgerversammlung
Funkmast in Buching bereitet den Anwohnern Kopfzerbrechen

In Halblech ist die Welt in Ordnung: Den Eindruck hat die Bürgerversammlung am Donnerstagabend vermittelt. In etwas mehr als einer Stunde eilte Bürgermeister Johann Gschwill durch eine Vielzahl von Themen und ließ offenbar kaum Fragen offen. Die Wortmeldungen hielten sich entsprechend in Grenzen, wobei ein Thema einigen Buchingern große Sorgen bereitet: ein Funkmast am Buchenberg. 'Keine 400 Meter von der Wohnbebauung entfernt hat man mit dem Bau eines Fundaments schon begonnen', sagte Erika...

  • Füssen
  • 04.03.16
 39×

Neugestaltung
Straßensanierung: Anwohner des Ziegelbergwegs in Füssen wollen weniger Verkehr vor der Haustür

Auf wenig Begeisterung stieß der Entwurf für die Neugestaltung des Ziegelbergwegs und der Bürgermeister-Dr.-Moser-Straße in Füssen, der den Anwohnern an Montag bei einer Informationsveranstaltung vorgestellt wurde. Planer Gerald Blumrich führte unter anderem aus, dass Parkplätze neu angeordnet werden sollen und der Verkehr durch eine Einbahnstraßenregelung besser fließen könnte. Die Anlieger wünschen sich hingegen weniger Parkplätze und weniger Verkehr in ihrem Viertel. Sie werden mit 80...

  • Füssen
  • 26.01.16
 8×

Diskussion
Steingadener Gemeinderat lehnt Mehrfamilienhaus nach Protesten von Anwohnern ab

Der Vorschlag zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses im Baugebiet Hopfenfeld gab Anlass zur Diskussion im Steingadener Gemeinderat. Wie Bürgermeister Xaver Wörle wollen auch die Räte in diesem Fall 'kein Fass aufmachen', zumal sich Anwohner vehement gegen den Neubau gewehrt hatten. So wurde der Vorschlag einstimmig angenommen, sich an den für den betreffenden Bereich rechtsgültigen Bebauungsplan zu halten, der nur die Errichtung von Einfamilien- und Doppelhäusern vorsieht. Der Antrag wurde...

  • Füssen
  • 08.11.15
 37×

Unmut
Verkehrsumleitung in Hopferau nervt Anwohner

Zu Diskussionen im Hopferauer Gemeinderat hat die Verkehrssituation in der Alpenblickstraße geführt. Wegen der Arbeiten im Zuge der Dorferneuerung ist der Verkehr der Hauptstraße in die verkehrsberuhigte Nebenstraße verlegt worden. Die Anwohner hatten nun vor der Sitzung eine Liste mit 83 Unterschriften an die Gemeinde übergeben. Damit wollten sie nicht nur ihren Unmut äußern, sondern auch Vorgaben und Zugeständnisse – gemacht auf der Bürgerversammlung zu Beginn des Jahres – vehement...

  • Füssen
  • 03.10.14

Straßenbauumlage
Noch eine Rechnung offen: Anwohner in Halblech sollen für 30 Jahre alte Straße zahlen

Experten sind sich einig: Wer ein Haus kaufen möchte, der sollte es am besten jetzt tun.Selten waren die Immobilienpreise so günstig, die Zinsen für Kredite so niedrig. Was aber oft unterschätzt wird: Ein Haus verursacht auch nach dem Kauf noch erhebliche Kosten. Da sind zum einen die Renovierungsarbeiten, zum anderen aber auch die Gelder, die an die Gemeinde gezahlt werden müssen. Stehen beispielsweise Sanierungsarbeiten an der Straße oder den Gehwegen an, werden die Anwohner anteilig an den...

  • Füssen
  • 27.11.13
 32×

Straßenausbaubeiträge
Anlieger aus Halblech sollen nach 30 Jahren für die Straße zahlen

Sehr verärgert sind die Anwohner der Falkenstraße im Ortsteil Berghof der Gemeinde Halblech. Etwa 30 Jahre nachdem die Gemeinde dort Kanal und Straße gebaut hat und die Anlieger dafür einen Abschlag zahlen, erhielten die Bürger nun die endgültigen Abrechnungen – mit den heutigen höheren Sätzen. Offenbar war beim nächsten Bauabschnitt der Straße aufgefallen, dass die Abrechnung der früheren Arbeiten noch aussteht. Das sorgt für Ärger, zumal einige noch gar nicht so lange dort wohnen. 'Hätte die...

  • Füssen
  • 15.11.13
 19×

Feuerwehr-Einsatz
Gasleck in Füssen: Häuser im Umkreis evakuiert

Gas ist heute in der Weidachstraße in Füssen aus einer kaputten Gasleitung ausgetreten. Im Umkreis von rund 150 Metern wurden die Häuser evakuiert. Verletzt wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand aber niemand. Das Leck entstand als bei den Arbeiten an der Wasserleitung in dem Wohngebiet mit einer sogenannten Erdrakete ein Loch für die Leitung gebohrt wurde. Dabei wurde die Gasleitung beschädigt. Mit einem Bagger wurde ein Stück vor dem Leck ein Loch ausgehoben, damit die Gasleitung abgeklemmt...

  • Füssen
  • 14.10.13
 37×

Behördensender
Funk sorgt für Diskussionen

Sulzberg als «idealer Standort» für 40 Meter hohen Mast ausgemacht - Gemeinderäte und Anwohner haben Bedenken Kaum hatten sich die Diskussionen um die Mobilfunkmasten in der Gemeinde Seeg etwas gelegt, steht die Aufstellung eines weiteren Sendemasten bevor. Im Gemeinderat wurde jetzt die Installation eines Senders für das neue, digitale Funknetz für Behörden- und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS-Funk) angekündigt. Dieses neue, nichtöffentliche Funknetz ist für die verschiedenen...

  • Füssen
  • 16.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ