Anwohner

Beiträge zum Thema Anwohner

Die großen Bäume schützen vor Lärm - halten aber auch die Feierabend Sonne fern. Das kritisieren Buchloer Anwohner.
 1.682×

Lärmschutz
Bäume nehmen Sonne: Buchloer Anwohner kritisieren Schutzwall

Im Westen schließt die Wohnbebauung derzeit mit einem Wall vor der Rudolf-Diesel-Straße ab. Der grüne Mini-Höhenzug schirmt auch die Anlieger der Böhmerwaldstraße vor dem Lärm ab – aber inzwischen am Nachmittag auch von der Sonne, sagt eine erzürnte BZ-Leserin. Denn der Bewuchs sei so hoch, dass der Feierabend auf den Terrassen einiger Hausbesitzer lediglich im Schatten genossen werden könne. „Für das Zuschneiden ist die Stadt Buchloe zuständig, aber gemacht wurde bisher nicht viel“, kritisiert...

  • Buchloe
  • 16.06.19
Symbolbild. Die Polizeibeamten stellten das Luftgewehr des 78-jährigen Buchloers sicher.
 2.019×

Ermittlung
Buchloer (78) schießt mit Luftgewehr von Balkon

Am Donnerstagvormittag schoss ein 78-jähriger Buchloer mit einem Luftgewehr von seinem Balkon eines Mehrfamilienhauses. Eine 53-jährige Anwohnerin verständigte Polizei. Die Beamten stellten das Gewehr sicher. Laut Polizeiangaben wird nun wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen den 78-Jährigen ermittelt.

  • Buchloe
  • 10.05.19
Der Marienweg in Buchloe soll ausgebaut werden. Das gefällt den Anwohnern nicht.
 1.010×

Bürgerinitiative
Am Marienweg in Buchloe regt sich Widerstand gegen geplanten Ausbau

Sie fühlen sich weder gehört, noch ernst genommen. Anlieger des Marienwegs in Buchloe wollen deshalb eine Bürgerinitiative gründen. Der Stadtrat hatte in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die rund 220 Meter lange Schotterstraße zwischen St.-Stephan-Straße und Gartenweg auszubauen. Laut Straßenersterschließungsbeitragssatzung (Strebs) hätten in diesem Fall die Anwohner 90 Prozent der Kosten zu tragen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 04.10.18
 35×

Bebauung
Änderungswünsche eines Bauträgers am Hohen Weg in Buchloe lösen Anwohnerproteste aus

Nicht einverstanden sind Anlieger einer Baulücke Am Hohen Weg in Buchloe mit den Plänen eines örtlichen Bauträgers. Er möchte dort ein Mehrfamilienhaus errichten. Der Stadtrat hat dem Baugesuch inzwischen zugestimmt. Doch die Anwohner prostieren mit einem Brief an die Genehmigungsbehörde, dem Landratsamt. Die BZ sprach über die Situation mit Gudrun Hummel, der Abteilungsleiterin für Bauen und Umwelt am Landratsamt Ostallgäu. Die Antworten von Gudrun Hummel Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Buchloe
  • 27.03.17
 23×

Hochwasserschutz
Bauausschuss genehmigt Dammbau im Buchloer Osten

Zufrieden dürften einige Anlieger der Bürgermeister-Förg-Straße die jüngste Sitzung des Buchloer Bauausschusses verlassen haben. Die Stadträte verständigten sich darauf, die Hausbesitzer und deren Grund östlich des Friedhofs künftig mithilfe eines kleinen Damms vor Hochwasser zu schützen. Gerade bei Starkregen kam es in der Vergangenheit immer wieder vor, dass das Wasser im natürlichen Gefälle von einer Wiese östlich des Friedhofs in die nördlich davon gelegenen Gärten und Keller der Anlieger...

  • Buchloe
  • 22.05.14
 22×

Ermittlungen
Laserpointer-Täter in Buchloe auf frischer Tat ertappt

Mit einem Laserpointer hat er immer wieder Autofahrer in Buchloe attackiert. Jetzt hat die Polizei den Mann auf frischer Tat ertappt. In der Bahnhofstraße war er gerade dabei, aus seiner Wohnung heraus mit einem Laserpointer auf einige Fahrzeuge zu leuchten. Die Polizei Buchloe bittet alle Fahrzeuglenker, die in letzter Zeit von dem Mann geblendet wurden, sich zu melden. Gegen den Mann wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

  • Buchloe
  • 05.09.13
 21×

Verkehr
Halteverbote und Schilder: Bauausschuss diskutiert über Verkehrssituation in Buchloe

Mit diversen Verkehrsangelegenheiten beschäftigte sich der Buchloer Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung. In den meisten Fällen griffen die Stadträte dabei die Empfehlungen des Arbeitskreises Verkehr auf, der sich zuvor jeweils an Ort und Stelle umgesehen hatte. Zufahrt Mittelschule: Der zuständige Schulverband soll sich mit dem Thema 'Beschränkung der Zufahrt zur Mittelschule' beschäftigen. Darauf einigte sich der Bauausschuss. Elektro-Parkplatz: Ein Parkplatz vor der Buchloer...

  • Buchloe
  • 18.07.13
 27×

Anwohner und Stadträte gegen Wohnbauprojekt in Buchloe

Projekt ist 'zu massiv' und 'zu modern' Nach der Sitzung des Bauausschusses am Dienstagabend war klar: Das Bauvorhaben des Landsberger Bauträgers WBL an der Augsburger Straße ist etwas ganz Wichtiges - befindet sich der Baugrund doch am Rande des historischen Kerns von Buchloe, nördlich der Stephanskirche und im Bereich einer einstigen Burg- oder Befestigungsanlage. Geplant ist, im nördlicheren Anwesen (Augsburger Straße 38) zwölf Wohneinheiten zu errichten. Zusätzliche sieben Wohnungen sind im...

  • Buchloe
  • 08.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ