Antrag

Beiträge zum Thema Antrag

Die Grundschulen bleiben auch im Landkreis Unterallgäu geschlossen. (Symbolbild)
2.782× 12

"Öffnung nicht vertretbar"
Antrag abgelehnt: Grundschulen bleiben im Unterallgäu geschlossen

Die Regierung von Schwaben hat den Antrag des Unterallgäuer Landrats Alex Eder abgelehnt, die Grundschulen im Landkreis ab kommender Woche wieder für den Präsenz-Unterricht zu öffnen. Lohner: "Keine rechtliche Grundlage für Öffnung" Nach den Ausführungen der Regierung von Schwaben seien die Vorgaben der Bayerischen Infektionsschutz-Maßnahmen-Verordnung verbindlich, heißt es in einem Schreiben von Schwabens Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner an Alex Eder. "Für Abweichungen von diesem Regelwerk...

  • Mindelheim
  • 15.01.21
Landratsamt Unterallgäu (Symbolbild).
220×

Fahrtkosten-Erstattung im Unterallgäu
Anträge vor 31.Oktober beim Landratsamt einreichen

Wer im vergangenen Schuljahr seine Fahrkarten gesammelt hat, sollte jetzt daran denken, diese so bald wie möglich beim Landratsamt Unterallgäu einzureichen: Noch bis 31. Oktober kann die Erstattung der Fahrtkosten beantragt werden. Später eingehende Anträge dürfen nicht mehr berücksichtigt werden. Wer kann die Fahrtkostenerstattung beantragen? Die Fahrtkostenerstattung beantragen können Schüler an Gymnasien, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen ab der elften Jahrgangsstufe sowie Schüler an...

  • Mindelheim
  • 06.10.20
893×

Neubau
Edeka will sich in Markt Rettenbach ansiedeln

Den Antrag der Firma Edeka, die in Markt Rettenbach ein Einkaufszentrum mit nahezu 1.100 Quadratmetern Verkaufsfläche errichten will, hat der Bauausschuss einstimmig befürwortet. Entstehen soll der Bau auf dem Gelände gegenüber dem Penny-Markt an der Ecke Erkheimer Straße/Gewerbestraße. Die Erschließung des rund 6.700 Quadratmeter großen Grundstücks, auf dem auch die Kundenparkplätze geschaffen werden, erfolgt über die Gewerbestraße. Wie der Zeitplan aussieht erfahren Sie in der...

  • Mindelheim
  • 07.12.16
109×

Gesetz
Immer mehr Menschen mit Waffen im Unterallgäu und Oberallgäu

Die Zahl der Menschen, die den sogenannten kleinen Waffenschein beantragt haben, ist im Unterallgäu leicht gestiegen: Von insgesamt 26 Personen im Jahr 2014 auf bisher 40 in diesem Jahr. Nötig ist der kleine Waffenschein laut Stefan Fürst, Waffenrecht-Experte am Landratsamt Unterallgäu, für diejenigen, die eine Signal-, Reizstoff- oder Schreckschusswaffe besitzen und diese außerhalb des eigenen Grundstücks oder der eigenen Geschäftsräume mit sich führen wollen. Über die Gründe dafür, sich...

  • Mindelheim
  • 17.12.15
33×

Landkreis-Sportlerehrung
Erfolgreiche Sportler für Ehrung bei Landratsamt Unterallgäu melden

Vereine, die erfolgreiche Einzelsportler und Mannschaften für die diesjährige Sportlerehrung melden möchten, sollten dies möglichst bald tun. Das Landratsamt Unterallgäu nimmt noch bis spätestens 20. Januar entsprechende Anträge entgegen. Spätere Meldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Sportlerehrung, die vom Landkreis Unterallgäu in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landessportverband (BLSV) veranstaltet wird, findet dieses Mal Ende März 2015 statt. Bei der Sportlerehrung...

  • Mindelheim
  • 24.11.14
21×

Verbandsversammlung
CSU-Kreisräte wollen Raum in Babenhausen für Kirche, Kultur, Vereine und Kommunen öffnen

Antrag: Aula für außerschulische Zwecke nutzen Kreisräte der CSU haben in der jüngsten Schulverbandsversammlung in Babenhausen beantragt, dass die Schulaula auch für außerschulische Zwecke genutzt werden darf. Es stehe kein anderer Mehrzweckraum in vergleichbarer Größe oder Ausstattung im Ort zur Verfügung, begründeten Franz Mutzel, Susanne Ehrmann und Karl Brandner. Deshalb sollte der Zweckverband Realschule Babenhausen gestatten, dass in der neuen Mehrzweckhalle kirchliche, kulturelle oder...

  • Mindelheim
  • 17.02.12
35×

Solar-Anlage
Antrag auf Bürgerbegehren in Erkheim gültig

'Runter vom Acker, rauf aufs Dach' Das Erkheimer Bürgerbegehren 'Runter vom Acker, rauf aufs Dach', das wie berichtet den Bau einer Freiflächen-Photovoltaikanlage auf Erkheimer Flur verhindern will, ist zulässig. Dies ergab die jüngste Erkheimer Marktgemeinderatssitzung. Zunächst ging Bürgermeister Dr. Peter Wassermann auf die Formalien und den Antrag auf ein Bürgerbegehren ein. Um den Bau einer rund acht Hektar großen, gemeindlichen Photovoltaikanlage (PV-Anlage) nördlich und südlich der A 96...

  • Mindelheim
  • 09.02.12
39× 2 Bilder

Antrag
Marktrat prüft Beschluss

Freie Wähler wollen Neugestaltung des Babenhauser Polizeigartens noch einmal behandeln - Kritik: «Schwierige Entscheidung in den Bauausschuss verschoben» Es sind unscheinbare Striche in den Bauplänen von Architekt Martin Gleich, die nun die seniorengerechte Wohnanlage in der Judengasse in Babenhausen in den Mittelpunkt einer Diskussion in Bauausschuss und Marktgemeinderat rücken. Entlang der gestrichelten Linien soll die Mauer des Polizeigartens durchbrochen werden. Diese Mauer gehört dem Markt...

  • Mindelheim
  • 26.08.11
26×

Beschluss
Babenhauser Markträte segnen Antrag der CSU/JWU-Fraktion zur Energieoffensive einstimmig ab

«In der Zukunft ist die Energieversorgung auf Flächen in den Gemeinden angewiesen. Die Energiewende wird vorwiegend im ländlichen Raum stattfinden»: So steht es in einem Antrag der Babenhauser CSU/JWU-Marktratsfraktion, der in der jüngsten Sitzung fraktionsübergreifend abgesegnet wurde. Ziel der > müsse es demnach sein, im Ort >. Eine Steigerung der erneuerbaren Energien sei aber nur dann möglich, wenn der >. Kontakt mit Freistaat aufnehmen Die Fraktion der CSU/JWU stellte daher den Antrag zur...

  • Mindelheim
  • 15.07.11
31×

Antrag
Marktrat lehnt Supermarkt erneut ab

Verkehrschaos in Babenhausen befürchtet - Landratsamt hält Bau für zulässig Schon mehrmals hatte sich der Marktrat mit dem geplanten Neubau eines Lebensmitteldiscounters zwischen dem ehemaligen Tanzclub BaLi und der Uhlandstraße befasst (wir berichteten). Dabei bestanden jedes Mal seitens des Marktrats Bedenken, ob die bestehende Erschließung ausreiche. Zudem befürchtete das Gremium eine Lärmbelästigung in den angrenzenden Wohngebieten und sorgte sich aufgrund der Lage um die Grundstücke im...

  • Mindelheim
  • 08.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ