Antrag

Beiträge zum Thema Antrag

Im abgebrannten Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos sind tausende Flüchtlinge obdachlos. (Symbolbild)
2.412× 5

Großbrand im griechischen Flüchtlingslager
Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria - Brief an Memmingens Oberbürgermeister

Eine Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria fordert die gemeinsame Memminger Stadtratsfraktion von CSU und FDP in einem Brief an Oberbürgermeister Manfred Schilder. Die Stadt Memmingen solle der Bundesregierung unverzüglich eine entsprechende Aufnahme von Flüchtlingen anbieten. Unterschrieben haben den Brief CSU-Stadtrat Klaus Holetschek, seit August auch Staatssekretär im Bayerischen Gesundheitsministerium, und der Fraktionsvorsitzende Horst Holas.  Etwa 13.000 Menschen ohne Dach überm KopfIn dem...

  • Memmingen
  • 16.09.20
Wo bis vor Kurzem die marode Turnhalle der Reichshainschule stand, wächst nun Gras. Es soll aber an derselben Stelle eine neue Halle gebaut werden. Wann, ist allerdings noch unklar.
1.043×

Antrag
An der Reichshainschule in Memmingen soll eine neue Turnhalle entstehen

An der Reichshainschule in Memmingen soll eine neue Einfachturnhalle entstehen, an der Stelle, wo vorher bereits eine Turnhalle stand. Die Entscheidung, wann es so weit sein wird, steht allerdings noch aus: Es fehlt noch ein Antrag. Das berichtet die Allgäuer Zeitung.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Memmingen, vom 03.06.2020. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Memmingen
  • 03.06.20
Beim traditionellen Fischertag in Memmingen dürfen nur Männer in den Bach "jucken". Das sieht die Vereinssatzung so vor. Ein weibliches Vereinsmitglied findet das diskriminierend und will gerichtlich dagegen vorgehen.
5.915×

Fischertag
Frauen dürfen in Memmingen weiterhin nicht in den Bach

Beim Fischertag in Memmingen dürfen auch weiterhin keine Frauen in den Stadtbach jucken und ihn ausfischen. Den entsprechenden Antrag eines weiblichen Vereinsmitglieds lehnte die Delegiertenversammlung des Fischertagsvereins am Mittwochabend mit deutlicher Mehrheit ab. Insgesamt stimmten 157 Delegierte gegen den Antrag, nur fünf dafür. Seit fast 450 Jahren gibt es die Veranstaltung schon, bei der Fischer Ende Juli die Forellen aus dem Stadtbach fischen, bevor dieser gereinigt wird. Die...

  • Memmingen
  • 20.03.19
Memminger Stadträtin schlägt Hundespielplatz vor.
625×

Stadtrat
Memminger Hundebesitzer befürworten den Antrag, einen Spielplatz für ihre Tiere zu schaffen

Die rote Leine ist gespannt. Terriermix Betty rast über Kiesel, schnuppert an einem Strauch. Mit festem Griff führt Gisbert Rehmet seinen Hund durch den Stadtpark Neue Welt. In Memmingen einen Hundespielplatz zu schaffen, wie es Stadträtin Heike Eßmann (ÖDP) in einem Antrag vorgeschlagen hat, hält er für eine gute Idee. „Hunde könnten frei laufen und sich mit anderen austoben“, sagt der 69-Jährige. Er denkt an ein eingezäuntes Terrain, 200 Meter mal 50 Meter, am besten direkt im Stadtpark: Das...

  • Memmingen
  • 10.01.19
Die Fusion des Memminger Klinikums mit den Unterallgäuer Kreiskliniken liegt derzeit auf Eis.
175×

Gesundheitswesen
Memminger Stadträte stellen mehrere Anträge zur Klinikfusion

Derzeit liegt die anvisierte Fusion zwischen dem Klinikum Memmingen und den Unterallgäuer Kreiskliniken auf Eis. Anfang November hatte Landrat Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) die Gespräche seitens der Kreiskliniken Mindelheim und Ottobeuren ausgesetzt, um Sondierungsgespräche mit dem Landkreis Oberallgäu und der kreisfreien Stadt Kempten aufzunehmen. Nun wollen Memmingens Stadträte einen neuen Anlauf unternehmen. Das fordern die Politiker in mehreren Anträgen an die Stadt als...

  • Memmingen
  • 14.12.18
619×

Auffüllung
Betreibergesellschaft stellt neuen Antrag für Lehmgrube bei Kronburg

Im Jahr 2011 hatte das Verwaltungsgericht Augsburg einen Antrag auf Wiederverfüllung der Lehmgrube in Hackenbach bei Kronburg aus formalen Gründen abgewiesen. Nun unternimmt die Firma Soladis aus Winterrieden gemeinsam mit der Geiger Unternehmensgruppe (Oberstdorf) und der SGWM Umwelt-Altenstadt einen erneuten Anlauf zur 'Rekultivierung der Tongrube Kronburg'. Bei einer Informationsveranstaltung, zu der etwa 120 Besucher gekommen waren, erläuterte die Betreibergemeinschaft ihr Vorhaben. Demnach...

  • Memmingen
  • 26.01.18
234×

Gemeinderat
Kiesabbau: Niederrieder Räte lehnen Antrag von Unternehmen ab

Der Gemeinderat Niederrieden hat einen weiteren Bauantrag zum Kiesabbau auf der ausgewiesenen Konzentrationsfläche im Bereich der Gemarkung Niederrieden abgelehnt. Der Antrag der Firma Josef Steidele Kies GmbH beinhaltet den Trockenabbau des Kiesvorkommens innerhalb des vorgesehenen Plangebiets. Der im Auftrag der Gemeinde handelnde Rechtsanwalt Udo Link betonte in der jüngsten Sitzung, dass es bereits einen qualifizierten Bebauungsplan gibt. Würde sich der Bauantrag an die getroffenen...

  • Memmingen
  • 08.09.17
251×

Antrag
Wütende Zwischenrufe in der Sitzung des Bausenats in Memmingen

'Das ist doch alles korrupt hier': Mit wütenden Zwischenrufen haben Zuhörer in der jüngsten Sitzung des Memminger Bausenats auf die Ausführungen von Baureferatsleiter Fabian Damm reagiert. Dieser trug gerade die Stellungnahme der Verwaltung bezüglich eines Antrags der Firma Kutter vor. Das Bauunternehmen möchte ein Gelände in der Bergerstraße, auf dem bereits seit mehreren Jahren Lastwagen und Container abgestellt werden, nun offiziell als Lagerplatz genehmigen lassen. Gegen diese Nutzung...

  • Memmingen
  • 01.07.17
66×

Initiative
159 Legauer unterstützen Bürgerantrag

Eine Initiative von Legauern hat bei der Marktgemeinde einen Bürgerantrag nach Artikel 18 b der Bayerischen Gemeindeordnung eingereicht: Kurt Gabriel, Moritz Heckler und August Gerblinger haben jetzt nach eigenen Angaben im Rathaus 159 Unterschriften von Legauern übergeben, die diesen Antrag unterstützen. Die Unterzeichner fordern darin, 'dass durch Beschluss des Gemeinderates Legau eine Untersuchung der Bausubstanz des gemeindeeigenen Gebäudes Marktplatz 3 (ehemaliger Gasthof Löwen) durch ein...

  • Memmingen
  • 01.06.17
34×

Vergleich
OB-Wahl in Memmingen: Ähnlich viele Briefwahlanträge wie im Vorjahr

Die Briefwahl bleibt auch bei der zweiten Oberbürgermeisterwahl in Memmingen innerhalb weniger Monate eine beliebte Alternative zum Urnengang. Bislang sind im städtischen Wahlamt rund 3.350 Anträge eingegangen. Das entspricht in etwa dem Wert aus dem Vorjahr. Ein Indikator, dass die Wahlbeteiligung am 19. März in etwa gleich hoch sein wird wie bei der vergangenen OB-Wahl (erster Wahlgang: 54,3 Prozent, Stichwahl: 50,8 Prozent), ist das laut Jürgen Bonnemann nicht. 'Das wäre Kaffeesatzleserei',...

  • Memmingen
  • 03.03.17
31×

Stadtpolitik
ÖDP will besseren Nahverkehr in Memmingen

Die Stadtratsfraktion der ÖDP hat jetzt zwei Anträge an Bürgermeisterin Margareta Böckh gestellt. Zum einen geht es um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Memmingen und zum anderen um die Beleuchtung von Radwegen. Im ersten Fall soll laut ÖDP-Fraktionschef Professor Dr. Dieter Buchberger der Finanzsenat des Stadtrats darüber abstimmen, ob im aktuellen Haushalt der Stadt 200.000 Euro zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs eingestellt werden. Das Geld werde benötigt, wenn...

  • Memmingen
  • 08.02.17
28×

Bauantrag
Westerheimer Räte lehnen Motel-Bau erneut ab

Zum dritten Mal hat sich der Westerheimer Gemeinderat mit dem Bau eines Motels mit zehn Apartments im Gewerbegebiet nördlich des Solarparks befasst: Mit 11:2 Stimmen lehnte das Gremium den Bauantrag für eine Unterkunft für Autoreisende auch diesmal ab. Denn der Bauherr wollte nun die zehn Holzmodule als Unterkunft für Asylsuchende auf vier Jahre befristet vermieten. Wie berichtet, wollte der Bauwerber das Motel in einer 30 mal acht Meter großen Lagerhalle einbauen: Zehn Holzmodule sollten dazu...

  • Memmingen
  • 20.10.15
56×

Abgelehnt
Westkopf-Umfahrung bei Memmingerberg: Räte gegen Info-Veranstaltung

So sehr Gemeinderat Gerhard Hoffmann auch argumentierte, er konnte seine Memmingerberger Ratskollegen (Unterallgäu) nicht überzeugen: Mit 2:12-Stimmen wurde der Antrag eines Bürgers abgelehnt, der eine Informationsveranstaltung über die Auswirkungen des Baus der Westkopf-Umfahrung entlang der Start- und Landebahn des Allgäu-Airports zum Ziel hatte. Der Abstimmung vorausgegangen war eine kaum mehr enden wollende Diskussion. Der Westkopf, eine rund 500 Meter lange Strecke, soll verlegt und...

  • Memmingen
  • 03.05.15
24×

Beschluss
Keine Beschränkung für Schwerlastverkehr: Memmingerberger Räte lehnen Antrag ab

Für die Augsburger Straße in Memmingerberg wird es vorerst keine Begrenzung für den Schwerlastverkehr auf 3,5 Tonnen geben: Mit 13:1 Stimmen sprach sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung deutlich gegen den von Anwohner Günter Stark gestellten Antrag aus. Mit dem selben Ergebnis beschloss der Rat die Vertagung des Themas bis zur Fertigstellung der restlichen Infrastruktur rund um Memmingerberg. Einigkeit bestand lediglich für eine Verkehrszählung. Sie soll Aufschluss über das...

  • Memmingen
  • 29.04.15
38×

Antrag
Bausenat lehnt Antrag auf Kiesabbau bei Volkratshofen ab

Der II. Senat hat einen Antrag auf Kiesabbau bei Volkratshofen einstimmig abgelehnt. Der Bauwerber hatte eine über 90.000 Quadratmeter große Fläche südwestlich des Weilers Brunnen im Auge. Laut Fabian Damm vom Bauordnungsamt weist bereits der Regionalverband Donau-Iller in einer Stellungnahme darauf hin, dass sich die geplante Kiesabbaufläche nicht innerhalb eines ausgewiesenen Vorranggebiets befindet. Zudem sei das Gebiet Teil der Biotopverbundplanung für die Region Donau-Iller und liege 'in...

  • Memmingen
  • 02.07.14
32×

Baustelle
Abriss des Wolfertschwender Rathaus

Das alte Wolfertschwender Rathaus samt Raiba-Filiale wird derzeit abgerissen. Im Anschluss wird an selber Stelle ein Neubau entstehen. Antragsteller ist die Raiffeisenbank im Allgäuer Land. Neben den Räumen der neuen Bankfiliale sollen etwa zehn Wohnungen und ein Seniorenbereich in dem Gebäude untergebracht werden. Die Gemeinde Wolfertschwenden will zudem im Erdgeschoss einen etwa 100 Quadratmeter großen Seniorentreff einrichten. Die Bauzeit selbst soll etwa eineinhalb Jahre betragen....

  • Memmingen
  • 27.05.14
19×

Landtagswahl
Stress im Wahlamt Memmingen: Noch nie gab es so viele Anträge auf Briefwahl

Auch heute kann man noch Unterlagen anfordern Bis gestern hatte sich bereits rund ein Fünftel der Wahlberechtigten dazu entschlossen, in den eigenen vier Wänden abzustimmen. 'Das sprengt alle Grenzen', sagt Jürgen Bonnemann vom Memminger Wahlamt. Bis heute um 15 Uhr besteht noch die Gelegenheit, Unterlagen anzufordern. Für die Landtagswahl sind in Memmingen 29.862 Wähler registriert. Bis gestern hatten sich 5.700 für die Briefwahl entschieden. Die Voraussetzungen für die Briefwahl habe man...

  • Memmingen
  • 13.09.13
34×

Waldkindergarten
Schutzhütte für Waldkindergarten in Ottobeuren abgelehnt

Der Bauausschuss der Marktgemeinde Ottobeuren hat in seiner jüngsten Sitzung einen Bauantrag der Aktion 'Lebensträume' zur Errichtung einer Schutzhütte für den Waldkindergarten im Bannwald abgelehnt. Die vorgelegte Planung für ein Gebäude im ehemaligen Pflanzgarten mit 19 Metern Länge, 5,4 Metern Breite und einer Höhe von 5,6 Metern gehe weit über die Voranfrage hinaus, so Bürgermeister Bernd Schäfer. Ein solches Bauwerk entspreche in diesen Ausmaßen nicht mehr einer Schutzhütte, sondern, wie...

  • Memmingen
  • 18.06.12
38×

Airport-Ausbau
Luftamt: Kein Antrag für Frachtflughafen

Gegner befürchten Frachtflüge nach Mitternacht – Behörde beruhigt Gemüter Zwei Tage lang wurde über den geplanten Ausbau des Allgäu Airports in der Hawanger Mehrzweckhalle kontrovers diskutiert. Gegner des Projekts konnten bei diesem Erörterungstermin des Luftamts Südbayern ihre Argumente ebenso vortragen wie Vertreter des Flughafens. Im Folgenden nun weitere von Bürgern vorgetragene Einwände. Am zweiten Tag meldeten sich von 10 bis 22 Uhr etwa 25 Privatpersonen zu Wort. Unter ihnen war...

  • Memmingen
  • 13.01.12
122×

Antrag
Plesser Feuerwehr bemängelt Zustand ihres Gerätehauses

Keine Heizung im Winter Die Feuerwehr Pleß hat einen Antrag an den Gemeinderat formuliert, der den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses zum Ziel hat. Aus dem Schreiben geht hervor, dass das derzeitige Feuerwehrhaus nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Bemängelt werden die unzureichende Wärme-Isolierung und eine fehlende Heizmöglichkeit im Winter. Die Tordurchfahrt für das Feuerwehrfahrzeug ist demnach zu klein und entspricht somit nicht der Norm. Bürgermeister Peter Lessmann meinte...

  • Memmingen
  • 31.10.11
548× 2 Bilder

Beschluss
Ja zu Austritt aus Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach

Mit klarer Mehrheit stimmt der Wolfertschwender Gemeinderat für entsprechenden Antrag beim Innenministerium Nur ein Punkt stand auf der Tagesordnung des Wolfertschwender Gemeinderats, «aber die Entscheidung ist weitreichend», sagte Bürgermeister Karl Fleschhut. Am Ende der Sitzung war klar: Wolfertschwenden will versuchen, aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach auszutreten. Wie berichtet hat das Gremium mit elf zu zwei Stimmen beschlossen, beim Bayerischen Innenministerium einen...

  • Memmingen
  • 22.02.11
51× 2 Bilder

Ticker
Wolfertschwenden stellt Antrag auf VG-Austritt

Mehrheit stimmt für eine eigene Verwaltung Mit elf zu zwei Stimmen hat der Gemeinderat Wolfertschwenden (Unterallgäu) nach einem sachlichen Meinungsaustausch beschlossen, beim Bayerischen Innenministerium einen Antrag auf Entlassung aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach zu stellen. Dieser Abstimmung waren «intensive Beratungen» vorausgegangen, so Wolfertschwendens Bürgermeister Karl Fleschhut. Er freute sich über den «demokratischen Beschluss», der als «eindeutiges Ergebnis»...

  • Memmingen
  • 21.02.11
34×

AustritVg
Gemeinde stellt Antrag auf eigene Verwaltung

Der Gemeinderat Wolfertschwenden (Unterallgäu) hat beschlossen, beim Bayerischen Innenministerium einen Antrag auf Entlassung aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach zu stellen. Bereits im Vorfeld der Abstimmung hatten die Bürgermeister der Rest-VG, Bernhard Kerler aus Bad Grönenbach sowie Volker Müller aus Woringen, in einer Pressemitteilung zum Ausdruck gebracht, dass sie und ihre Gemeinderäte gegen einen VG-Austritt Wolfertschwendens sind. Die Entscheidung liegt nun beim...

  • Memmingen
  • 21.02.11
74×

Gemeinderat
Wolfertschwenden versuchts im zweiten Anlauf

Gremium entscheidet heute, ob Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft erneut beantragt wird - 2007 gescheitert In einem zweiten Anlauf will die Gemeinde Wolfertschwenden den Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach schaffen. Heute Abend entscheidet der Gemeinderat über einen entsprechenden Antrag, der dem Innenministerium bis Anfang der Woche vorliegen muss. «Dann verstreicht die Frist», sagt Rathauschef Karl Fleschhut. Er habe die Sitzung deshalb kurzfristig und für...

  • Memmingen
  • 18.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ