Antrag

Beiträge zum Thema Antrag

27×

Asylpolitik
Nicht alle Flüchtlinge im Westallgäu bleiben

Wird der Asylantrag eines Flüchtlings abgelehnt, kommt es mitunter zur Abschiebung. Das sei eine 'unschöne Sache', sagt ein Mitarbeiter des Landratsamtes. Polizisten wie Landratsamtsmitarbeitern gehen Abschiebungen zuweilen nahe. Doch sie sind an die Regeln des Rechtsstaates gebunden, erläutern sie im Gespräch. Was die Beamten und Angestellten noch erzählen, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 28. November 2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.15
19×

Nahversorgung
Grünes Licht vom Minister: Opfenbacher können Zuschuss für Dorfladen beantragen

Gute Nachricht für den Dorfladen Opfenbach: Die Verantwortlichen können den Zuschussantrag für das Leader-Projekt stellen. Weil bisher das dafür notwendige Formular gefehlt hatte, ist eine Delegation aus dem Westallgäu Landwirtschaftsminister Helmut Brunner vorstellig geworden, darunter Landrat Elmar Stegmann, Opfenbachs Bürgermeister Matthias Bentz sowie Georg Straub und Martin Bischof vom Dorfladen-Projekt. Die Fahrt hat sich gelohnt. Der Minister hat grünes Licht gegeben. Die Opfenbacher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.15
115×

Kirche
St.-Sebastian-Kapelle: Opfenbach will Neubau

Kapelle soll abgebrochen und neu gebaut werden Die Überarbeitung der Denkmalliste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege ist derzeit in allen Gemeinden ein Thema. In Opfenbach besitzt sie eine besondere Komponente. Während das Denkmalamt großflächig Bodendenkmäler in der Ortsmitte aufnehmen möchte, wird ihrerseits die Gemeinde den Antrag stellen, die Kapelle St. Sebastian im Ortsteil Litzis wieder aus der Liste zu streichen. Das Gremium folgt damit einem Antrag, den der über 120...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.13
30×

Beschluss
Hergatzer Gemeinderat stimmt für Bauantrag ndash Ablehnung vom Landratsamt gewiss

Bei der letzten Sitzung war der geänderte Bauantrag für ein Zweifamilienwohnhaus mit Gewerbe vertagt worden – jetzt haben ihn die Hergatzer Räte bei vier Gegenstimmen abgesegnet. Wohl wissend, dass das Landratsamt Lindau seine Zustimmung nicht erteilen wird. Das Bauvorhaben im Gewerbegebiet 'Hergatz B 12/B 32', bei dem unter anderem Grundflächenzahl und Baugrenzen überschritten würden, sei nicht genehmigungsfähig, gab Bürgermeister Uwe Giebl die Meinung des Kreisbauamtes wieder. Was in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.12
36×

Halle
Ja zum Bauantrag, Nein zur Werkplanung

Opfenbacher Gemeinderäte wollen sich zunächst der Zuschüsse sicher sein Klaus Vörös ist zwar kein Mitglied im Opfenbacher Gemeinderat, aber in den Sitzungen des Gremiums derzeit dennoch Dauergast. Denn als Vorsitzender des Turn- und Sportvereins will er einerseits das Interesse seines Vereins signalisieren, andererseits aber auch auf dem neuesten Stand der Entwicklung sein. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung gab es für Vörös ein Wechselbad der Gefühle: Einerseits stimmten die Gemeinderäte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.11

Gemeinderat
Bauantrag für Opfenbacher Halle verschoben

Pläne kamen zu spät - Stellungnahmen lagen noch nicht vor Nach langer Diskussion fiel 2010 der Beschluss zur Sanierung und Erweiterung der Schulsport- und Festhalle in Opfenbach. Nun sollte der formelle Bauantrag in der letzten Sitzung des Jahres den offiziellen Startschuss markieren. Doch dazu kam es nicht. Zu spät seien die Pläne eingetroffen, weshalb die Unterschriften von den Nachbarn noch nicht eingeholt werden konnte. Deshalb setzte Bürgermeister Matthias Bentz die geplante Diskussion und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.12.10
18×

Bildungsausschuss
Musikzuschuss für alle gleich

Antrag aus Hergatz auf höheren Zuschuss lehnen die Kreisräte ab - 75000 Euro im Jahr für die Musikschulen Für den Bildungsausschuss des Landkreises ist klar: Musikunterricht ist ein wichtiges Thema. Dass die verschiedenen Schulen und Vereine jedoch unterschiedlich hohe Zuschussanträge stellen, befürworten die Kreisräte nicht: Auch im nächsten Jahr zahlt der Kreis an offizielle Schulen einheitlich 51,13 Euro (früher 100 Mark) pro Kind. 75000 Euro hat der Kreis in diesem Jahr in seinem Haushalt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.11.10
174×

Heiratsantrag
Die Antwort lautet: «Jaaaaaaaaa!»

Oberreuter überrascht Freundin mit Plakat an Brücke über der Alpenstraße Es sollte eine Überraschung sein und die ist ihm wahrlich geglückt: Letzten Freitag hing Martin Groß an der Fußgängerbrücke bei Oberreute ein Plakat auf - mit einer einfachen Botschaft an seine Herzallerliebste. «Nicole, willst Du mich heiraten?» war darauf zu lesen. Ganz heimlich, ohne dass es seine Freundin auch nur erahnt hätte. Auf dem gemeinsamen Nachhauseweg von ihrer Arbeitsstelle in Weiler entdeckte dann Nicole das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ