Antrag

Beiträge zum Thema Antrag

Lokales
Archivbild der Alten Schule in Immenstadt.

Denkmalschutz
"Alte Schule" in Immenstadt darf nicht abgerissen werden

Das Landratsamt will die Abbrucherlaubnis der denkmalgeschützten Alten Schule in Immenstadt aufheben. Die Genehmigung wahr wohl rechtswidrig, heißt es in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung. Demnach bittet das Landratsamt Oberallgäu den Besitzer der Alten Schule, die Pfarrpfründestiftung Immenstadt, um eine Stellungnahme. Pfarrer Helmut Epp habe dafür wenig Verständnis. 

 Laut AZ habe im April 2014 der damalige Landrat vor dem Ende seiner Amtszeit die Erlaubnis für den Abriss der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.03.20
  • 4.173× gelesen
  •  2
Lokales
Die neue Abbundhalle soll bis 2021 auf dem bisherigen Holzlagerplatz der Berufsschule in Immenstadt entstehen.

Startschuss
Neue staatliche Fachschule für Holztechnik in Immenstadt

Der Landkreis Oberallgäu darf die Berufsschule in Immenstadt um eine staatliche Fachschule für Holztechnik erweitern. Dem Antrag haben jetzt das Kultus- und das Finanzministerium in München zugestimmt. Im Herbst soll die neue zweijährige Fachschule mit dem Schwerpunkt Holzbau mit ein bis zwei Klassen starten, heißt es in einem Artikel der Allgäuer Zeitung.  Im zweiten Schritt gehe es demnach um den Bau einer Halle für 2,9 Millionen Euro. Denn in eineinhalb Jahren braucht die Schule...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.20
  • 929× gelesen
Lokales

Antrag
Sonthofen unterstützt Burgberg bei B19-Anschluss

Sonthofen unterstützt den Antrag der Gemeinde Burgberg, von der dortigen Kreisstraße 29 eine B 19-Auffahrt für den Verkehr in Richtung Norden zu schaffen. Bürgermeister Christian Wilhelm erhofft sich davon wenigstens ein bisschen Entlastung für den von starkem Verkehr geplagten Stadtteil Rieden. Der Landkreis räumt dem Ansinnen jedoch wenig Chancen ein. Mehr zum Thema und einen Kommentar, warum die Verantwortlichen noch einmal genau über eine vollwertige B19-Anschlussstelle zwischen Blaichach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.16
  • 14× gelesen
Lokales

Anträge
Das lange Warten auf Asyl im Oberallgäu

Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein bedeutender Bundespolitiker fordert, Asylanträge schneller zu bearbeiten. Zumindest darin sind sich die Parteien beim Thema Asyl einig. Was hat sich seitdem vor Ort verbessert? Nichts. Im Gegenteil. Es sei auffallend, dass die Asylbewerber aktuell wieder längere Wartezeiten beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hinnehmen müssten, teilt das Landratsamt Oberallgäu auf Anfrage mit. 'Bei uns im Landkreis warten aktuell etwa 450 Personen darauf,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.16
  • 15× gelesen
Lokales

Bundesstraße
B308: Bauamt lehnt Antrag von Binswanger Bürgern auf Lärmschutzgutachten ab

Behörde erklärt, die gesetzlichen Grenzwerte seien nicht überschritten. Die Binswanger kritisieren die hohe Belastung und wollten ein Lärmschutzgutachten Das Staatliche Bauamt Kempten hat den Antrag von Binswanger Anwohnern abgelehnt, ein Lärmschutzgutachten für die B308 zu erstellen und die Lärmbelastung durch geeignete Maßnahmen zu reduzieren. Die Sonthofer Bürger hatten eine Temporeduzierung für Tag und Nacht gefordert: innerorts auf 40 Stundenkilometer, zwischen Sonthofen und der Firma...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Hilfe
CSU-Antrag: Leer stehende Kasernen in Sonthofen sollen für Flüchtlinge genutzt werden

Der Bund soll es schnell ermöglichen, Flüchtlinge in teilweise leer stehenden Kasernen der Bundeswehr in Sonthofen unterzubringen. Das fordert die CSU-Fraktion in einem Antrag an den Oberallgäuer Kreistag. Der Landrat soll beauftragt werden, darüber mit den Bundesbehörden zu verhandeln. Wie berichtet sind 306 Asylbewerber im Oberallgäu untergebracht. 225 weitere muss der Landkreis heuer noch aufnehmen. Im Oberallgäu gebe es tourismusbedingt kaum leer stehende Wohnungen, argumentiert...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.14
  • 18× gelesen
Lokales

Antrag
Bessere Gesundheitsförderung für Arbeitnehmer in Immenstadt gefordert

CSA-Bezirksverband diskutiert in Stein Über aktuelle sozialpolitische Themen diskutierte der Bezirksverband der Arbeitnehmerunion (CSA) bei seiner Vorstandssitzung im Hotel Krone in Immenstadt-Stein. Im Mittelpunkt stand ein Antrag des CSA-Ortsverbands Bad Wörishofen: Er fordert, dass Arbeitnehmer eine bessere Gesundheitsförderung bekommen sollen, und wurde einstimmig verabschiedet. Mit Blick auf die 'ab Januar 2012 einsetzende stufenweise Verlängerung der Lebensarbeitszeit' soll die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.11
  • 10× gelesen
Lokales

Schloss-Umgestaltung
Ehemaliger Adelssitz für alle Bürger

Bauantrag von Privatunternehmer Peter Seitz wird vom Bauausschuss an den Gesamt-Stadtrat weitergeleitet - «Große Lösung» mit verglastem Veranstaltungssaal im Innenhof und Flügel-Anbau erntet Kritik Die politisch konträren Denkweisen in Immenstadt, wo denn nun die wahre Veranstaltungshalle der Zukunft zu finden ist - wie bisher im Hofgarten oder im ehemaligen Schloss der Adelsgeschlechter Rothenfels und Königsegg - sollten nach dem Willen von Bürgermeister Armin Schaupp in der jüngsten Sitzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.11
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020