Antrag

Beiträge zum Thema Antrag

21×

Sondersitzung
Kommt Bewegung ins Thema?

Anträge zum innerstädtischen Verkehrskonzept Eigentlich sollte in Füssen schon längst ein neuer Bahnhof stehen und das innerstädtische Verkehrskonzept zu weiten Teilen umgesetzt sein. Doch Jahr um Jahr vergeht, ohne dass sich etwas tut. Nun kommt vielleicht Bewegung in das festgefahrene Thema - Freie Wähler und CSU haben dazu Anträge für die Sondersitzung des Stadtrates am Donnerstag, 18. November, eingereicht. Die Freien Wähler wollen erreichen, dass diesem Thema wieder die notwendige...

  • Füssen
  • 15.11.10
47×

Innenstadt
Zentralhaus: Startet bald der Teilabriss?

Investor will Antrag für 20-Millionen-Euro-Projekt einreichen - Hotelturm soll bleiben Der Illerkauf ist umgebaut und neu bezogen. Ins Quelle-Haus wechselt im nächsten Jahr Drogeriemarkt Müller. Die Firma Reischmann steht vor der Umgestaltung des ehemaligen Sinn-Leffers-Gebäudes. Und in Kürze soll es nun auch beim letzten Mosaikstück im Herzen der Einkaufsmeile - dem Zentralhaus - vorangehen: In den nächsten zwei bis drei Monaten, kündigt Investor Dennis Rossing aus Bad Hersfeld an, werde man...

  • Kempten
  • 13.11.10
174×

Heiratsantrag
Die Antwort lautet: «Jaaaaaaaaa!»

Oberreuter überrascht Freundin mit Plakat an Brücke über der Alpenstraße Es sollte eine Überraschung sein und die ist ihm wahrlich geglückt: Letzten Freitag hing Martin Groß an der Fußgängerbrücke bei Oberreute ein Plakat auf - mit einer einfachen Botschaft an seine Herzallerliebste. «Nicole, willst Du mich heiraten?» war darauf zu lesen. Ganz heimlich, ohne dass es seine Freundin auch nur erahnt hätte. Auf dem gemeinsamen Nachhauseweg von ihrer Arbeitsstelle in Weiler entdeckte dann Nicole das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.11.10

Bauantrag
Landratsamt muss Entscheidung fällen

Nach dem Nein des Oberostendorfer Gemeinderates muss jetzt das Landratsamt Marktoberdorf über den Bauantrag für eine Maschinenhalle bei Gutenberg entscheiden. Am Gebäude selbst gab es aus Sicht des Gemeinderates in der jüngsten Sitzung wenig auszusetzen, nur der Standort der 36 Meter langen und 18 Meter breiten Halle passt den Gemeindevertretern überhaupt nicht. Weil die zu einem Aussiedlerhof - samt Reitanlage - gehörende Halle nur durch das Überqueren der Georgibergstraße zu erreichen ist,...

  • Kempten
  • 06.11.10
126× 2 Bilder

Neuansiedlung
Röther will Modepark im Oktober 2011 eröffnen

Seit vier Jahren hofft die Stadt Kaufbeuren darauf, dass sich der Modepark Röther hier ansiedelt. 2011 soll nun gebaut und eröffnet werden. Den entsprechenden Bauantrag stellte Geschäftsführer Michael Röther gestern bei einer Pressekonferenz im Rathaus vor. Demnach entsteht auf dem Gelände des ehemaligen Martinsheims ein dreigeschossiges Gebäude, in dem eine lichtdurchflutete Tiefgarage und zwei Verkaufsetagen mit insgesamt 6600 Quadratmetern Ladenfläche untergebracht werden. Je nach Witterung...

  • Kempten
  • 05.11.10
70×

Ba Bauernhof
Aussiedlerhöfe: Riegel vor Ferienwohnungen schieben?

«Wir brauchen eine Grundsatzentscheidung, wie wir mit Aussiedlerhöfen verfahren, die Ferienwohnungen einbauen wollen», forderte der Schwangauer Gemeinderat Rupert Gebler (CSU) in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Der Grund: Ein Landwirt will vier barrierefreie Ferienwohnungen in seinen Betrieb einbauen. «Das wäre der erste Aussiedlerhof, der so eine Änderung erfahren soll», erklärte Gebler. Einstimmig schlossen sich die Gremiumsmitglieder seiner Forderung an, die Anfrage zurückzustellen...

  • Kempten
  • 05.11.10
84×

Mindelheimer Straße
Scheibel schwenkt auf Baumarkt um

Wenn es nach den Vorstellungen von Josef Scheibel geht, könnte in der Mindelheimer Straße bald wieder ein Baumarkt mit Gartencenter entstehen. Der Eigentümer des Gebäudekomplexes, in dem früher der Baumarkt Toom untergebracht war, stellte einen entsprechenden Antrag bei der Stadt. Dieser soll in der nächsten Sitzung des Bauausschusses am Mittwoch, 10. November, diskutiert werden. Auch einen Interessenten hat Scheibel schon: OBI-Betreiber Ralf Richter denkt über einen Umzug in die Nähe der...

  • Kempten
  • 03.11.10
22×

Beschluss
Neues Licht für Fußgängerüberweg

Am Fußgängerüberweg Bahnhofstraße/Dodelstraße stehen die Mauerstettener bald nicht mehr im Dunkeln. Bei ihrer jüngsten Sitzung beschlossen die Gemeinderäte einstimmig, dort eine neue Straßenlampe aufstellen zu lassen - für rund 2170 Euro. Die fehlende Beleuchtung war bei der Bürgerversammlung angesprochen worden.

  • Kempten
  • 30.10.10

Marktoberdorf
Umweltschutz erhält höheren Stellenwert

Bei der Ausschreibung von Aufträgen soll die Stadt künftig den Grundsatz der Nachhaltigkeit mit aufnehmen - bezüglich Ökologie, Ökonomie und Sozialem. Bewerber, die die Kriterien erfüllen, sollen einen Bonus erhalten. Einstimmig empfahl der Bauausschuss dem Stadtrat einen entsprechenden Antrag der Grünen.

  • Kempten
  • 26.02.10

Buchloe / Ostallgäu
Digitaler Bauantrag bietet mehr Transparenz

Um den Service für Bauantragssteller zu verbessern, ist die Bauverwaltung des Landkreises Ostallgäu einen weiteren Schritt in Richtung moderner Verwaltung gegangen und hat den Bauantrag digitalisiert. Der Bauherr erhält über das Internet einen Einblick in das laufende Verfahren. Das Ziel ist die papierlose Abwicklung von Bauanträgen.

  • Kempten
  • 12.01.10

Marktoberdorf / Ostallgäu
Digitaler Bauantrag für Bauherren

Zur Verbesserung seines Bürgerservices für Bauantragsteller soll im Ostallgäu Schritt für Schritt die Möglichkeit eines direkten Einblicks ins laufende Bauverfahren über das Internet geschaffen werden. Während sich der Bauherr zunächst via Internet nur über die einzelnen Genehmigungsschritte seines Bauantrags informieren kann, ist das Endziel die papierlose, digitale Abwicklung von Bauanträgen und Bauvoranfragen.

  • Kempten
  • 06.05.09

Lindenberg
«90 Prozent der Heizölkosten sparen»

Die Stadträte Anton Wiedemann und Hannelore Windhaber wollen, dass die Stadt Lindenberg für alle noch nicht begonnenen Neubau- und Sanierungsvorhaben von städtischen Gebäuden den Passivhausstandard vorschreibt. Ihr Antrag soll in der öffentlichen Sitzung des Stadtrats am 27. April behandelt werden.

  • Kempten
  • 21.04.09

Kaufbeuren/Ostallgäu
Prozess vergeblich sabotiert

Sie verneinen den rechtmäßigen Bestand der Bundesrepublik und halten daher die seit deren Gründung ergangenen Urteile und Beschlüsse für nichtig: Wie mehrfach berichtet, treten seit einiger Zeit auch an Allgäuer Gerichten verstärkt Mitglieder eines in Flensburg registrierten «Rechtsnormen-Schutzvereins» auf und versuchen, Verfahren zu torpedieren. So auch dieser Tage vor dem Kaufbeurer Amtsgericht, wo ein 34-Jähriger aus dem Oberallgäu in einem Strafverfahren wegen Missbrauchs von Titeln die...

  • Kempten
  • 17.03.09
51×

Kaufbeuren
16 Anträge und am Ende ein Schuldspruch

Sie verneinen den rechtmäßigen Bestand der Bundesrepublik und halten daher die seit deren Gründung ergangenen Urteile und Beschlüsse für nichtig: Wie mehrfach berichtet, treten seit einiger Zeit auch an Allgäuer Gerichten verstärkt Mitglieder eines in Flensburg registrierten «Rechtsnormen-Schutzvereins» auf und versuchen, Verfahren zu torpedieren. So auch dieser Tage vor dem Kaufbeurer Amtsgericht, wo ein 34-Jähriger aus dem Oberallgäu in einem Strafverfahren wegen Missbrauchs von Titeln die...

  • Kempten
  • 03.03.09
139×

Heiratsantrag beim Klausentreiben

Haldenwang-Börwang | sh | Das muss Liebe sein: Vor hunderten Besuchern des Börwanger Klausentreibens hat Hans-Peter Kiechle seiner Angebeteten, Nicole Schreiber, am Freitag einen Heiratsantrag gemacht. In aller Heimlichkeit hatte der Oberallgäuer das Ereignis mit tatkräftiger Unterstützung der Börwanger Klausen vorbereitet.

  • Kempten
  • 08.12.08

CSU fordert Kunstrasen-Platz

Memmingen | mz | Den Bau eines zweiten Kunstrasen-Platzes beim Memminger Stadion fordert die CSU-Stadtratsfraktion in einem Antrag an den Oberbürgermeister. Nicht zuletzt durch die neue Arena habe der Fußballsport in Memmingen eine große Bedeutung, schreiben die Christsozialen zur Begründung. Der Deutsche Fußball-Bund habe dies auch durch die Installation eines Trainingsstützpunktes in Zusammenarbeit mit dem FC Memmingen unterstrichen.

  • Kempten
  • 22.10.08

Semesterticket für Studenten

Kempten | az | Ein Semesterticket für Studenten wünscht sich FDP-Stadtrat Dr. Dominik Spitzer. Darin sollten für einen Pauschalbetrag Kosten für die Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln abgedeckt sein. In einem Brief an Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer bittet Spitzer, dies zu prüfen und verweist auf andere Hochschulstädte wie Augsburg, Hildesheim und Würzburg. In Kempten seien immerhin 2771 Studenten eingeschrieben, Tendenz steigend.

  • Kempten
  • 13.08.08

Lindauer Klinik kaufen

Lindau | dik | Der Landkreis soll das Krankenhaus zurückkaufen. Im Anschluss solle der Kreis über einen Verbund mit den Kliniken in Friedrichshafen und Ravensburg verhandeln. Das fordern die Grünen im Kreistag. Die Freien Wähler wiederum denken über einen gemeinsamen Träger für die Krankenhäuser Lindau und Lindenberg nach.

  • Kempten
  • 19.06.08

Dreifach-Turnhalle, aber kein Flachdach

Memmingen | maj | Der Christliche Rathausblock (CRB) und das Sportforum (Interessengemeinschaft der Memminger Sportvereine) haben jetzt Anträge bei Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger eingereicht, die sich mit dem Neubau der staatlichen Realschule auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofs kritisch auseinandersetzen.

  • Kempten
  • 19.11.07

Selbst Stadtwerke eine Idee

Marktoberdorf | af | Die anhaltende Klimadiskussion rief in der jüngsten Bauausschusssitzung auch die Grünen wieder auf den Plan. Stadtrat Axel Maaß legte eine ganze Palette von Anträgen vor. Sie umfassen ein Energieversorgungskonzept für die Stadt Marktoberdorf, betreffen eine Selbstverpflichtungserklärung der Stadt und eine zentrale Nahwärmeversorgung. Selbst die Gründung kommunaler Stadtwerke stellte Axel Maaß als Idee in den Raum.

  • Kempten
  • 23.07.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ