Anteil

Beiträge zum Thema Anteil

Im Dorfladen „Kromer“ in Opfenbach (Landkreis Lindau) kaufen jeden Tag etwa 200 Kunden ein.
3.583×

Nahversorgung
Mehr Dorfläden im Allgäu: Bürger werden immer öfter zu Anteilseignern

Noch rollt fünf Mal pro Woche ein Brotzeitwagen auf den Dorfplatz in Niederstaufen (Kreis Lindau). Es ist ein Test. Es geht darum, ob die etwa 900 Bürger des Ortes wieder einen Dorfladen haben möchten. Das frühere Geschäft hatte Ende 2018 geschlossen. Für ein paar Stunden pro Woche werden Semmeln und Brezen verkauft. „Das wird bisher sehr gut angenommen“, sagt Andreas Hauber. Er gehört zur „Interessengemeinschaft Dorfladen Niederstaufen“. Wenn alles nach Plan laufe, dann eröffne das Geschäft im...

  • Kempten
  • 13.05.19
49×

Versammlung
Jetzt steht fest: Der Dorfladen in Waal kommt

Jetzt ist sicher: Der Waaler Dorfladen kommt. 285 Bürger haben Anteilsscheine im Wert von 78.000 Euro gezeichnet. 87 Prozent der veranschlagten Summe für Ladeneinrichtung, erstes Warensortiment und Liquiditätsreserve in Höhe von je 30.000 Euro, also insgesamt 90.000 Euro, sind damit erreicht. Bei der ersten Gesellschafterversammlung seit der Gründung im Juni berichtete der achtköpfige Beirat über die Aktivitäten im vergangenen halben Jahr. Beiratsmitglied Hartmut Gieringer äußerte die Hoffnung...

  • Buchloe
  • 03.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ