Anstieg

Beiträge zum Thema Anstieg

23×

Arbeitsmarkt
Memmingen: Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Dezember

Vor allem aus saisonalen Gründen waren zum Jahresausklang im Wirtschaftsraum Memmingen mehr Menschen arbeitslos als im November. So stieg die Arbeitslosenquote im Dezember leicht um 0,1 Prozentpunkte auf 2,4 Prozent. Der Kräftebedarf blieb im Dezember auf dem Stand des Vormonats. Insgesamt waren es 617 offene Stellen. Im Landkreis Unterallgäu kletterte die Arbeitslosenquote im Dezember um 0,2 Prozentpunkte auf 2,1 Prozent. Dennoch gehört dieser Wert weiterhin zu den niedrigsten in ganz...

  • Kempten
  • 08.01.14
18×

Arbeitsmarkt
Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Allgäu

Die Quote liegt aktuell bei 3,2 Prozent. Im Dezember waren im Allgäu weniger Menschen arbeitslos als normalerweise zu dieser Jahreszeit. Grund für diese erfreuliche Nachricht ist die milde Witterung, so die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Ein Wintereinbruch wird allerdings einige Jobs in den Außenberufen kosten, so der Stellvertretende Agentur-Leiter Horst Holas. Aktuell sind im Allgäu rund 11.500 Menschen ohne Arbeit. Über ein Drittel der Arbeitslosen sind über 50 Jahre alt.

  • Kempten
  • 07.01.14
569×

Bildung
Lindenberger Realschule wächst und wächst

Die Lindenberger Realschule erfreut sich ungebrochener Beliebtheit - sie ist die einzige weiterführende Schule im Landkreis, die weiter wächst. Die Zahl der Schüler nähert sich mittlerweile der 1.000-er-Marke. Im Bildungsausschuss des Landkreises gab es eine Übersicht, wie sich die Schülerzahlen an den Schulen entwickeln. Die demografische Entwicklung macht auch vor dem Kreis Lindau nicht halt: Weniger Geburten bedeuten weniger Schüler. Insgesamt besuchen nur noch 3.730 und damit rund zehn...

  • Kempten
  • 25.11.13
42×

Wintersport
Liftpreise im Allgäu steigen im Schnitt um drei Prozent

Die Bergbahngesellschaften begründen den Anstieg vor allem mit höheren Energiepreisen und Personalkosten, die in der Branche um 3,5 gestiegen seien. Allerdings werden nicht überall und nicht alle Tickets teurer. Manche Gesellschaften verzichten - zumindest bei verschiedenen Tarifen - auf eine Preissteigerung, andere erhöhen um fünf oder mehr Prozent. Letzteres ist vor allem dann der Fall, wenn viel investiert wurde. Nach einem guten Sommer für die Bergbahnen sei der Start in die Wintersaison...

  • Kempten
  • 17.10.13
23×

Agentur für Arbeit
Arbeitslosenzahlen im Wirtschaftsraum Kaufbeuren steigen leicht

Leicht gestiegen im Vergleich zum Vormonat Juni sind die Arbeitslosenzahlen im Wirtschaftsraum Kaufbeuren/nördliches Ostallgäu. Sie beliefen sich aktuell auf eine Quote von 3,9 Prozent, im Juni waren es noch 3,8 Prozent gewesen (im Stadtgebiet Kaufbeuren waren es 5,6 Prozent im Juli, genau wie im Vormonat). 1764 Personen suchten im Juli Arbeit, 35 mehr als im Juni. Der Bestand an offenen Arbeitsstellen ist im Juli gar um 48 Stellen auf 375 gestiegen. Das liege auch daran, dass die...

  • Buchloe
  • 02.08.13
25×

Tourismus
Anstieg der Übernachtungszahlen in Halblech

Mit über Vier Prozent kann Halblech ein deutliches Übernachtungsplus verbuchen. Positiv waren die Zahlen, die Irmengard Burkart, Leiterin der Gästeinformation, vorstellte. Bei den Ankünften hat die Gemeinde ein Plus von 9,59 Prozent hingelegt und bei den Übernachtungen stieg die Zahl um 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Königscard gewinne dabei immer mehr Freunde und komme bei den Gästen gut an, so Burkart.

  • Füssen
  • 11.05.13
12×

Verkehr
Statistik: Mehr Unfälle in Kaufbeuren als in 2011

Wenn der Leichtsinn gefährlich wird 1.626 Unfälle hat die Polizei im vergangenen Jahr auf den Straßen in und um Kaufbeuren registriert. Das sind 123 mehr als noch im Jahr 2011. Die Ursachen sind häufig Leichtsinn, zu schnelles Fahren oder eben Missachtungen der Vorfahrt. 'Gerade an Kreuzungen oder Abbiegungen kracht es oft', sagt Stefan Horend, Verkehrssachbearbeiter der Polizei. Die Autofahrer seien immer rücksichtsloser unterwegs, in Hektik oder unkonzentriert. Ein Unfallschwerpunkt sei die...

  • Kempten
  • 18.03.13
18×

Bodensee
Arbeitslosenquote auch am Bodensee leicht gestiegen

Auch rund um den Bodensee ist die Arbeitslosenquote im Januar leicht gestiegen und liegt jetzt bei 3,8 Prozent. Gründe seien Entlassungen zum Jahresende und Kündigungen im Hotel- und Gastgewerbe, so die Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg. Insgesamt blickt die Leiterin der Agentur Jutta Driesch jedoch positiv in das Jahr 2013. Denn der Arbeitsmarkt rund um den Bodensee sei sehr robust.

  • Kempten
  • 01.02.13

Arbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit in Buchloe und Kaufbeuren steigt Saisonbedingt an

Quote im Wirtschaftsraum Kaufbeuren/Buchloe liegt im Januar bei 4,9 Prozent Die Quote der Erwerbslosen betrug im Januar 4,9 Prozent. Zum Vergleich: Im Januar vor einem Jahr lag sie bei 4,4 Prozent, im Dezember 2012 bei 4,1 Prozent. Die Arbeitslosenquote in der Stadt Kaufbeuren liegt im Januar bei 7,3 Prozent (gegenüber 6,2 Prozent vor einem Jahr). Wie Oliver Wackenhut, Leiter der Agentur für Arbeit in Kaufbeuren, betonte, sei der Anstieg aber kein Zeichen einer sich abkühlenden...

  • Kempten
  • 01.02.13
10×

Arbeitsmarkt
Im Wirtschaftsraum KaufbeurenBuchloe steigt die Zahl der Jobsuchenden saisonbedingt an

Quote im Wirtschaftsraum Kaufbeuren/Buchloe liegt im Januar bei 4,9 Prozent Die Quote der Erwerbslosen betrug im Januar 4,9 Prozent. Zum Vergleich: Im Januar vor einem Jahr lag sie bei 4,4 Prozent, im Dezember 2012 bei 4,1 Prozent. Die Arbeitslosenquote in der Stadt Kaufbeuren liegt im Januar bei 7,3 Prozent (gegenüber 6,2 Prozent vor einem Jahr). Wie Oliver Wackenhut, Leiter der Agentur für Arbeit in Kaufbeuren, betonte, sei der Anstieg aber kein Zeichen einer sich abkühlenden...

  • Kempten
  • 01.02.13
11×

Bilanz
Erwerbslosenquote klettert im Juni in Memmingen auf 2,3 Prozent

Arbeitslosenzahl leicht gestiegen In den vergangenen Monaten war die Arbeitslosigkeit im Memminger Wirtschaftsraum kontinuierlich zurückgegangen. Diese Entwicklung setzte sich im Juni nicht fort. Aktuell lag die Arbeitslosenquote bei 2,3 Prozent und damit um 0,1 Prozentpunkte höher als im Mai. Im Juni waren bei den Vermittlern der Agentur für Arbeit und in den Jobcentern 1368 Menschen arbeitslos gemeldet, 53 mehr als im Mai. Der Stellenmarkt hielt weitgehend den Stand des Vormonats. Insgesamt...

  • Kempten
  • 29.06.12
86×

Luft
Sonthofen bleibt weiter Luftkurort

Stadt soll sich aber um bessere Qualität bemühen Weiter Luftkurort ist Sonthofen, soll sich aber um Erhalt und Verbesserung der Luftqualität bemühen. Den Rat gibt es vom Deutschen Wetterdienst und auch der Bezirksregierung, die der Stadt bereits im Herbst den Fortbestand des Prädikats Luftkurort bestätigt hat. Im Stadtrat stellte jetzt Uta Zimmermann vom Deutschen Wetterdienst noch ausführlich das seit einem halben Jahr vorliegende Gutachten vor. Es basiert auf Messungen von März 2010 bis März...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.12
560× 2 Bilder

Statistik
Einwohnerzahl im Landkreis Unterallgäu leicht gestiegen

Im Juni 2011 lebten 135 521 Menschen im Unterallgäu Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist leicht gestiegen: Das geht aus den Daten hervor, die das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung jetzt veröffentlicht hat. Demnach wuchs die Anzahl der Bevölkerung im Unterallgäu von Dezember 2010 bis Juni 2011 um 0,1 Prozent. Demnach lebten am 30. Juni dieses Jahres insgesamt 135 521 Menschen in den 52 Gemeinden im Unterallgäu und damit 155 mehr als am 31. Dezember 2010. Im...

  • Kempten
  • 08.12.11
13×

Allgäu
Arbeitslosenzahlen im Allgäu im Monat November angestiegen

Die Arbeitslosenzahlen sind im Monat November erwartungsgemäß leicht gestiegen. Das hat Herbert Mühlegg von der Arbeitsagentur Kempten bekannt gegeben. Vor allem durch die saisonal typischen Entlassungen in der Gastronomie sei die Zahl der Arbeitslosen von 7100 im Oktober auf fast 8000 angestiegen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent.

  • Kempten
  • 30.11.11
22×

Wohnen
Mieten in Kaufbeurer Stiftungswohnungen steigen moderat

Sanierungskosten sollen teilweise auf die Bewohner umgelegt werden Für eine Reihe von Stiftungswohnungen, die von der Stadt Kaufbeuren verwaltet werden, stehen Wärmedämmungen an. Dabei handelt es sich um Wohnblocks in der Neugablonzer Hüttenstraße, der Kaufbeurer Kelsstraße und im Hochstadtweg, ebenfalls Kaufbeuren. Wie jüngst im Kaufbeurer Verwaltungsausschuss vorgetragen wurde, könnten die anfallenden Kosten jährlich in einem bestimmten Rahmen auf die Mieter umgelegt werden. Das würde...

  • Kempten
  • 20.09.11

Altusried
Kluftinger-Führungen erfreuen sich großer Beliebtheit

Dank der Kluftinger-Romane verzeichnet das Tourismus-Amt Altusried einen deutlichen Anstieg bei den Führungen durch den Ort. Adrian Ramjoue, Leiter des Kulturamtes in Altusried bestätigt, dass die Kriminalfälle der Bestseller-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr immer mehr Menschen aus ganz Deutschland ins Allgäu locken. Füssen war die erste Stadt mit einer Kluftinger-Führung. Inzwischen kann man auch in Altusried und in Kempten die Schauplätze der Kriminal-Romane besichtigen. Dabei werden...

  • Altusried
  • 06.09.11
2 Bilder

Bilanz
Zahl der Erwerbslosen im Wirtschaftsraum Memmingen im August gestiegen

Arbeitslosen-Quote lag bei 2,4 Prozent - Junge Kräfte nach Lehre vorübergehend ohne Job Die stürmische Aufwärtsentwicklung auf dem Arbeitsmarkt hat im August eine Pause eingelegt: Die Erwerbslosen-Quote stieg im Wirtschaftsraum Memmingen um 0,3 Prozentpunkte und lag bei 2,4 Prozent. Insgesamt 1406 Menschen hatten keine Arbeitsstelle. >, so Horst Holas, stellvertretender Leiter der Memminger Arbeitsagentur. Die Zahl der Erwerbslosen unter 25 Jahren stieg im vergangenen Monat um 57 Prozent. Aber...

  • Kempten
  • 01.09.11
23×

Fiskus
Finanzamt nimmt mehr Steuern ein

Anstieg von 13,7 Prozent im ersten Quartal - Längere Bearbeitungszeiten bei Lohnsteuerjahresausgleich - Behördenleiter spricht von Personalmangel Eine gute und eine weniger gute Nachricht gibt es vom Memminger Finanzamt: Einerseits nimmt die Behörde nach der Wirtschaftskrise jetzt wieder mehr Steuern ein. Andererseits müssen Arbeitnehmer derzeit länger als üblich auf die Bearbeitung ihrer Lohnsteuerjahresausgleiche warten. Zahl der Beschäftigten um etwa 15 Prozent gesunken Nach den Worten des...

  • Kempten
  • 28.04.11
52×

Wer Friedhof
Friedhofsgebühren in Wertach steigen

Anstieg um rund 20 Prozent Die Friedhofsgebühren in Wertach steigen um etwa 20 Prozent. Ändern soll sich auch die Betreuung, die bislang der Bauhof erledigt hat. Weil dies mit dem eigenen Personal nicht mehr zu schaffen ist, wird künftig eine private Firma die Gräber ausheben und schließen. Die Anhebung der Friedhofsgebühren habe jedoch mit dem Wechsel nur zum Teil zu tun, betonte Bürgermeister Eberhard Jehle. Der Grund sei zudem die dringend notwendige Sanierung der Friedhofsanlage. «Und diese...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.03.11
30× 2 Bilder

Arbeitsmarkt
Beste Januarquote seit zehn Jahren

Anstieg der Zahlen saisonbedingt Mit einer Arbeitslosenquote von 4,1 Prozent im Januar verzeichnet die Arbeitsagentur Kempten, die fast für das gesamte Allgäu zuständig ist, die beste Januarquote der vergangenen zehn Jahre. Sie ist sogar um 0,1 Prozent niedriger als im Boomjahr 2008. Trotzdem ist im ersten Monat des Jahres die Zahl der Arbeitslosen im Allgäu erneut angestiegen. Dies ist laut den Arbeitsagenturen Kempten und Memmingen für die Saison jedoch üblich, da im Winter Arbeiten im Freien...

  • Kempten
  • 02.02.11

Arbeitslose
Anstieg der Arbeitslosen

Die Arbeitslosigkeit im Raum Kaufbeuren/Buchloe ist nach Angaben der Agentur für Arbeit in der Zeit von November auf Dezember um 157 auf insgesamt 1951 Menschen angestiegen. Das waren aber 328 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug somit im Dezember 4,4 Prozent - vor einem Jahr wurden noch 5,2 Prozent vermeldet. Der Bestand an offenen Arbeitsstellen ist im Dezember um 25 Stellen auf 198 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 50 Arbeitsstellen mehr.

  • Buchloe
  • 04.01.11

Ticker
Anstieg der Arbeitslosigkeit im Raum Kaufbeuren

Die Arbeitslosigkeit im Raum Kaufbeuren/Buchloe ist nach Angaben der Agentur für Arbeit in der Zeit von November auf Dezember um 157 auf insgesamt 1951 Menschen angestiegen. Das waren aber 328 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug somit im Dezember 4,4 Prozent - vor einem Jahr wurden noch 5,2 Prozent vermeldet. Der Bestand an offenen Arbeitsstellen ist im Dezember um 25 Stellen auf 198 gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 50 Arbeitsstellen mehr.

  • Kempten
  • 04.01.11

Verkehr
Keine besonderen Erkenntnisse

Anstieg der Unfallzahlen durch den eingeschränkten Winterdienst nicht festzustellen Nachdem der Stadtrat beschloss, in Seitenstraßen nicht mehr streuen zu lassen, meldeten einige AZ-Leser Bedenken an. Nun gingen die ersten großen Schneefälle über die Stadt hernieder und zwei Leser sehen sich in ihrer Kritik bestätigt. Die Straßen seien glatter, meint einer. Und ein anderer berichtet, dass Spurrillen und Erhebungen auf den Trassen zu finden seien, da nicht gestreut werde. Nur mit Mühe und Not...

  • Kempten
  • 13.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ