Anlage

Beiträge zum Thema Anlage

Georg Waller junior steht in den Startlöchern, um als Betriebsleiter die Mittag-Schwebebahn von seinem Großvater Georg Waller in den nächsten Jahren zu übernehmen . Der 20-Jährige absolvierte eine Lehre als Seilbahntechniker bei der Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen.
8.377×

Tourismus
16 Millionen Euro für Umbau der Mittag-Bahn in Immenstadt

Noch ist nichts in trockenen Tüchern. Aber für den Umbau der Mittag-Bahn in Immenstadt „gibt es bereits Vorplanungen“, sagt Betriebsleiter Georg Waller. Geplant sind unter anderem Zehner-Kabinenbahnen und ein neuer Berggasthof. Die Gesamtinvestitionen sind mit rund 16 Millionen Euro veranschlagt. Die neuen Anlagen sollen die zwei Doppel-Sesselbahnen auf den 1.452 Meter hohen Hausberg der Immenstädter ersetzen und vor allem Hobby-Rodlern und Wanderern zugutekommen. Skilifte wird es auch in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.19
79×

Sport
Gute Chancen für Beachvolleyball-Anlage am Gymnasium Sonthofen

Volleyball-Freunde dürfen hoffen: Es gibt gute Chancen, dass in Sonthofen eine Anlage mit drei bis vier Feldern für Beachvolleyball sowie ein Multibeachfeld entstehen. Allerdings nicht nahe der Mittelschule, wie es der TSV favorisiert hatte, sondern womöglich am Gymnasium. Die Anlage soll öffentlich zugänglich sein, auch Betriebssportgruppen offen stehen – wenn der TSV nicht gerade selbst trainiert. Der Sonthofer Bauausschuss stand dem Thema offen gegenüber. Bis eine Entscheidung fällt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.17
312×

Winter
Wiedhagbahn Beschneiungsanlage in Oberjoch

Der Ortsteil Oberjoch der Marktgemeinde Bad Hindelang ist mit 1136 m ü. NN das höchstgelegene Bergdorf Deutschlands; im Sommer Ausgangspunkt für Bergwanderungen und im Winter eines der beliebtesten Familienskigebiete im Allgäu. 1. Allgemeine Beschreibung Einer der ersten Skilifte Deutschlands wurde vor über 70 Jahren im Skigebiet Oberjoch am Iseler in Betrieb genommen. Heute können 32 km präparierte Pisten sowohl von geübten Skifahrern als auch Anfängern genutzt werden. Im Skigebiet stehen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
307× 21 Bilder

Freizeit
Eröffnungsfeier in der Freizeitanlage Altstädten bei Sonthofen

Ein Bayernhimmel wie auf der Postkarte, Badetemperaturen und würzige Grilldüfte – besser hätten die Zutaten nicht sein können, um die Freizeitanlage Altstädten mit Musikkapelle und Trachtenverein nun auch noch offiziell zu eröffnen. Ein 'Juwel' sei da entstanden, freute sich Luggi Wolf als Sprecher der Bürger, die den Erhalt des alten Freibades zur Herzensangelegenheit gemacht hatten. Viel Lob gab es nicht nur für die aktiven Altstädter, sondern auch für Altbürgermeister Hubert Buhl und seine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.14
62×

Hinweise
Zeugenaufruf: Täter brechen in Kleingartenanlage Weidachsee in Blaichach ein

Von Sonntag auf Montag wurde in die Kleingartenanlage 'Weidachsee' in Blaichach eingebrochen. Mehrere Täter drangen dabei in sechs Geräteschuppen bzw. Gartenhäuser ein und entwendeten eine größere Anzahl von Gartengeräten und Werkzeugen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Polizei Immenstadt (08323/9610-0) bittet um Hinweise.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.14
36×

Bauarbeiten an Freizeitanlage in Altstädten laufen auf Hochdruck

Zu den Sommerferien soll alles fertig sein Wenn es denn wirklich einmal Sommer wird, kann es für die Altstädter ein ganz besonderer werden: Denn das Bad in der neuen Freizeitanlage ist zentraler Punkt der gesamten, rund 725 000 Euro teuren Anlage. Weil die Baufirma an Regentagen andere Arbeiten vorzog, gebe es bisher keine Verzögerung, freut sich Sonthofens Tiefbauchef Klaus Häger. Voller Lob ist Planer Michael Borth für die Baufirma, die den Termin der Fertigstellung als Ehrensache ansehe:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.13
128×

Minigolf
Oberdorfer wollen ihre Minigolf-Anlage behalten

Großer Einsatz für kleine Bälle Wie sehr die Bevölkerung ihren Minigolfplatz in Oberdorf erhalten möchte, spiegelte sich dieser Tage im übervollen Sitzungssaal des Waltenhofener Rathauses wieder. Zahlreiche Zuhörer wollten den Gemeinderäten zeigen, dass nicht nur Touristen gerne Minigolf spielen, sondern auch die Einheimischen die Anlage nutzen. Weil vor zwei Jahren die letzte Gastwirtschaft in Oberdorf geschlossen hat, steht den Einheimischen nur noch der Minigolf als Treffpunkt zur Verfügung....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.12
18×

Aktion
Schüler gestalten Biberhof in Sonthofen mit

Kreative Arbeit zum Schulabschluss Rund 400 Stunden haben drei Klassen der Realschule und eine Klasse der Mittelschule Sonthofen in der Freizeitanlage am Biberhof freiwillig gearbeitet. Sie pflanzten eine Hecke, legten Grillstellen und Wege an und gestalteten ein Labyrinth. Damit haben die Schüler das Projekt einen großen Schritt vorangebracht. Initiiert wurde die Aktion vom Schulreferenten der Stadt Sonthofen, Rudolf Gropper. Angeleitet wurden die Arbeiten vom Projektverantwortlichen für den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.08.12
30× 2 Bilder

Bauprojekt
Blaichacher wollen Wasserkraftanlage bauen - Gemeinderat nach Fukushima jetzt auch begeistert

Energiewende mit Wasserkraft 'Die Idee gab es eigentlich schon länger', sagt Gerd-Heinz Buchelt. Er ist einer von vier Blaichachern, die gemeinsam eine Wasserkraftanlage bauen wollen – bei Halden, zwischen Gunzesried und Bihlerdorf. Was vor Jahren noch vom Landratsamt abgelehnt wurde, fand nun Anklang. Nach dem Super-GAU in Japan. Auch der Blaichacher Gemeinderat fand die Idee sehr gut. Einstimmig. Als man zum ersten Mal beim Landratsamt die Idee einer Wasserkraftanlage bei Halden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.12
29×

Vorentwurf
Planer erläutert bei Bühler Bürgerversammlung Vorschläge zur Verschönerung des Alp-See-Hauses

Aktionsbereich am Ufer und Nagelfluhfelsen mit Rasenlabyrinth Noch sieht es etwas ungeordnet aus auf dem Platz gegenüber dem Alp-See-Haus in Bühl – dort, wo früher die Tourist-Information stand. Doch das soll sich bald ändern: Einen ersten Vorentwurf, wie diese Fläche verschönert werden kann, stellte Michael Borth, Ingenieur für Umweltplanung aus Sonthofen, bei der Bürgerversammlung in Bühl vor. Das Ergebnis: Während die Bürger sich mit den Vorschlägen zur Möblierung noch nicht so recht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.12
104×

Photovoltaik
Auf ehemaliger Mülldeponie bei Herzmanns (Waltenhofen) wird bald Solarstrom gewonnen

Anlage des ZAK soll jährlich so viel Strom erzeugen, wie 180 Haushalte verbrauchen Herzmanns war schon vor 40 Jahren wohlbekannt und in aller Munde: Von 1965 bis 1984 lagerte dort Haus- und Gewerbemüll der Region. Zuvor war dort jahrelang Kies abgebaut worden. Heute ist das gut 300000 Quadratmeter große ehemalige Deponiegelände östlich der B 19 mit Büschen und Bäumen eingewachsen. Blickfang sind seit Kurzem aber 122 große, blau glänzende «Tische», die auf schweren Betonfüßen ruhen und sich im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.08.11
352× 2 Bilder

Wasserskilift
Wintersport mitten auf dem See bei Blaichach

Anlage wird 40 Das Summen des Elektromotors hallt über den See. Ein Wakeboardfahrer lässt sich vom Lift übers Wasser ziehen. Er steuert eine Schanze an, springt darüber und gleitet weiter. Und die Zuschauer auf der Terrasse applaudieren. Solche Szenen spielen sich nunmehr seit 40 Jahren am Inselsee bei Blaichach im Oberallgäu ab. Aquilin Trost und seine Söhne Ekke und Udo erbauten 1971 den Lift. Damals als weltweit sechsten. Im Allgäu ist es die einzige Anlage geblieben. Anziehungspunkt für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.11
23×

Sport
Die Anlage am Sonthofer Gymnasium ist wieder für Vereine nutzbar

Stadt: Anlieger müssen Übungsbetrieb tolerieren Die Außensportanlage am Gymnasium Sonthofen wird wieder verstärkt auch von Vereinen genutzt. Wie Bürgermeister Hubert Buhl dem Stadtrat mitteilte, ist die Anlage seit Mitte April für die Bogenschützen der «Schützengesellschaft» freigegeben. Außerdem kicken dort fleißig die Nachwuchsmannschaften des 1. FC Sonthofen. Der Sportbetrieb war in den vergangenen Jahren zunehmend eingeschränkt worden, weil sich die Anlieger über die Lärmbelästigung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.11
52×

Sf Biberhof
Gemeinsam in Sonthofen Natur genießen

Alter Bauernhof könnte sich zur großen Freizeitanlage mausern Es ist ein Vorhaben, an dem sich Familien, Kinder und Senioren ebenso erfreuen könnten wie Umweltfreunde: In Sonthofen gibt es Überlegungen, den alten Schneiderhof an der Sinwag als «Natur-, Spiel- und Wasserhof» umzugestalten. Teilweise wird das Projekt auch mit dem Kurznamen «Biberhof» benannt. Denn dort könnte vielleicht auch der (Waldbesitzer ausgenommen) meist als sehr sympathisch empfundene Nager eine Rolle spielen. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.11
61×

Vitalpark
Neue Pächter für Gastronomie und Naturbad

Ein Ehepaar pachtet die Gastronomie und übernimmt auch die Pflege des Naturbads und der Außenanlagenie G Frischer Wind im Vitalpark: Die Gemeinden Burgberg und Blaichach stellen ihre gemeinsam unterhaltene Freizeitanlage, die in den Vorjahren immer wieder mit Problemen kämpfte, auf neue Füße. Ein grundlegend überarbeitetes Betriebskonzept wurde diese Woche in beiden Gemeinden vorgestellt. Laut Dieter Fischer, Bürgermeister von Burgberg und Geschäftsführer der Betriebs-GmbH, ist der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.11
38×

Beschneiung
Thalerhöhe und Buron-Lifte sind jetzt schneesicher

In Wertach und Missen laufen Test-Schneekanonen - Im Sommer werden die Anlagen fertig Die Saison ist eröffnet. Und es wird eine schneesichere Saison an den Thalerhöhe-Liften in Missen/Wiederhofen und an den Buron-Liften in Wertach, selbst wenn das Wetter nicht so mitspielt wie derzeit. Seit einigen Tagen beschneien die Familien-Skigebiete ihre Abfahrten. Zwar laufen die Schneekanonen noch im Testbetrieb, aber für die Wintersportler ändert sich schon einiges. «Die neue Technik ist voll im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.10
27×

Finanzen
Schulden weiter abbauen

Ofterschwang spart so auch Zinsen - 900000 Euro für eine neue Beschneiungsanlage wird über Kurtaxe refinanziert Weniger Schulden und trotz der Wirtschaftskrise ein solider Gemeindesäckel: Der Haushalt 2011 mit einem Gesamtvolumen von rund 4,8 Millionen Euro der Gemeinde Ofterschwang steht. Einstimmig wurde das Finanzwerk in der jüngsten Gemeinderatssitzung beschlossen. Christine Mayland, Kämmerin bei der Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe, lobt die Art, wie Bürgermeister Alois Ried und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ