Anlage

Beiträge zum Thema Anlage

Startschuss für Freizeitgelände

Kaufbeuren | avu | In diesem Frühjahr wird mit der Umgestaltung der ehemaligen Biostabanlage begonnen. Nach der Stilllegung dieser Kompostierungsanlage war beschlossen worden, aus dem Areal im Kaufbeurer Norden ein Freizeitgelände zu machen. Vorläufig geht es darum, das derzeit gesperrte Grundstück zu sichern und begehbar zu machen. Im Fokus stehen dabei zwei sogenannte Vorklärbecken, die noch aus einer Zeit stammen, als sich dort die Kaufbeurer Kläranlage befand. Später dienten sie als...

  • Kempten
  • 12.04.08

Eine Residenz für Senioren mitten im Ort

Fischen | mic | Mitten im Ortskern von Fischen, gleich neben dem Gasthaus 'Münchner Kindl', entsteht unter dem Namen 'Central-Residenz' eine Seniorenwohnanlage. Beim Spatenstich stellte Josi Kreuzhagen, Geschäftsführer der Panorama Wohnbau GmbH, als Bauherr das Projekt vor.

  • Kempten
  • 22.03.08

Kläranlage als Großaufgabe

Roßhaupten | pas | Nachdem die Trinkwasserversorgung einschließlich einer Reserve von 1300 Kubikmetern im gerade in Betrieb genommenen, erweiterten Hochbehälter 'Auf der Leiten' sichergestellt ist, geht die Gemeinde Roßhaupten die Kläranlage als nächste Großaufgabe an. Sie entspricht in einem Punkt nicht mehr den Sicherheitsbestimmungen, die in den vergangenen Jahren erheblich verschärft worden sind. Fachleute der SAG (Süddeutsche Abwasserreinigungs-Ingenieur GmbH) arbeiteten nach den...

  • Kempten
  • 16.02.08

Unspektakulärer Meilenstein

Von Andreas schubert | Lechbruck 'Es ist ein Meilenstein in der Geschichte der Gemeinde, auch wenn eine Kläranlage etwas Unspektakuläres ist', freute sich der Lechbrucker Bürgermeister Dietmar Hollmann bei der Einweihung der gemeinsam mit der Nachbargemeinde Bernbeuren neu errichteten Kläranlage. Auch wenn der Bau der über drei Millionen Euro teuren Anlage nicht ohne Schulden zu bewältigen war, so sei es doch eine lohnende Investition in die Zukunft und für unsere Nachkommen, betonte er....

  • Kempten
  • 29.09.07
13×

Der Kostenrahmen steht

Kaufbeuren | mab | Die große Biostabanlage im Kaufbeurer Norden hat ausgedient, nun soll dort im Laufe der kommenden Jahre eine Freizeitanlage entstehen. Für diese Planung legte Stadtplaner Manfred Pfefferle dem Kaufbeurer Bauausschuss jüngst erstmals eine genauere Finanzberechnung vor. Rund 400 000 Euro soll die Umgestaltung kosten, die zu einem Naherholungsgebiet für Jung und Alt umfunktioniert wird. Wie berichtet sind unter anderem eine Kletteranlage, eine Kulturbühne, Plätze für...

  • Kempten
  • 18.09.07

Nutzung für frühere Kläranlage

Oberreute/Simmerberg | pem | Jahrelang gammelte die frühere Kläranlage im Oberreuter Ortsteil Irsengund vor sich hin. Für nicht wenige Bürger war sie ein 'Schandfleck'. Jetzt ist er verschwunden. Der Abwasserverband hat das Gelände von der Gemeinde gepachtet und nutzt die Anlage, um bei Trockenheit die Schmutzwasserleitung Richtung Simmerberg zu spülen. Das soll dem bekannten Geruchsproblem abhelfen. 'Für beide ist das eine gute Lösung', sagt Oberreutes Bürgermeister Gerhard Olexiuk.

  • Kempten
  • 30.08.07

(Ab-)Wasser marsch! für 10-Millionen-Investition

Marktoberdorf | rel | Kläranlagen sind zwar keine attraktiven, jedoch hoch interessante und zweifellos auch 'anrüchige' Besichtigungsobjekte. So hatten Bauamt und Klärwerkpersonal auch gar nicht mit einem Besucheransturm am Samstag gerechnet. Und doch kamen - trotz der zu erwartenden 'würzigen' Geruchsbrise - zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür auf dem Betriebsgelände an der Schwabenstraße, um hinter die Kulissen dieser völlig sanierten und modernisierten Anlage zu blicken...

  • Kempten
  • 18.06.07
22× 2 Bilder

Bei Kläranlagenbau Millionen-Summe gespart

Von Vitalis Held | Marktoberdorf 'Wir haben sparsam gebaut und verfügen nun über optimale Technik', so beschreibt Stadtbaumeister Herbert Sauer die sanierte Kläranlage Marktoberdorfs. Sie geht nach vier Jahren Bauzeit am Samstag, 16. Juni, offiziell in Betrieb. Damit ist das wohl teuerste Projekte der Stadt in den vergangenen Jahrzehnten abgeschlossen.

  • Kempten
  • 11.06.07

Ideen für alle Altersgruppen

Von Markus Bär | Kaufbeuren Im Ruhrgebiet ist es schon seit Jahren an der Tagesordnung: Ehemalige Industriegebiete werden dort überplant und in Freizeit- oder Kulturparks verwandelt - sehr zur Freude der dortigen Bevölkerung. In Kaufbeuren gibt es ähnliche Umwandlungsprozesse. Während die Neugestaltung des Trümmergeländes mit viel bürgerlichem Engagement längst vonstatten geht, ist ein Freizeitareal auf dem Gelände der stillgelegten Biostabanlage noch in der Planungsphase.

  • Kempten
  • 23.05.07

Staltannen will nun doch dezentrale Kleinkläranlage

Steingaden (fis). Der Ortsteil Staltannen könnte künftig doch mit dezentralen Kleinkläranlagen zur Abwasserentsorgung ausgestattet werden. Diese Überlegung beschäftigte den Gemeinderat in der vergangenen Sitzung. Grund dafür ist ein entsprechender Antrag der Bewohner des Ortsteils.

  • Kempten
  • 12.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ