Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Polizei (Symbolbild)
 3.405×

Kaufbeuren
Jogger wird von unbekanntem Mann (70) genötigt und angegriffen

Ein 55-jähriger Jogger ist am Sonntagvormittag von einem unbekannten Mann am Trimm Dich Pfad in Kaufbeuren angegriffen und genötigt worden. Nach Angaben der Polizei stellte sich der etwa 70 Jahre alte Mann dem Jogger mehrmals in den Weg und beschimpfte ihn.  Außerdem schlug der Unbekannte mit einem dicken Ast nach dem 55-Jährigen. der Jogger konnte aber ausweichen und blieb unverletzt. Laut Polizei war der Täter etwa 70 Jahre alt, kräftig, ca. 1,78 m und trug blaue Trainingskleidung mit...

  • Kempten
  • 25.06.20
Symbolbild.
 3.827×

Angriff
Frau (18) attackiert Jugendlichen (16) mit Messer in Bad Grönenbach

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat eine Frau einen Jugendlichen mit einem Messer attackiert. Der 16-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Jugendliche war mit einer Bekannten kurz nach Mitternacht auf der Memminger Straße in Bad Grönenbach unterwegs, als es zu einem Gespräch mit einer jungen Frau kam. Sie hatte starke Stimmungsschwankungen und attackierte den Jugendlichen im Laufe des Gesprächs plötzlich mit einem Messer. Dabei stach sie in seine Richtung.  Der...

  • Bad Grönenbach
  • 24.02.20
Gewalt (Symbolbild).
 1.526×

Zeugenaufruf
Mann in Memmingen soll Frau (25) angegriffen haben

In den frühen Stunden des Sonntagmorgen kam es bei Steinheim in Memmingen von 4 Uhr bis 05:15 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Unbekannten und einer 25-jährigen Frau. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Demnach war der Polizei Memmingen im Vorfeld gemeldet worden, dass es am Ortseingang von Steinheim, von Memmingen kommend, zu einer Auseinandersetzung innerhalb einer Gruppe gekommen sei.  Die Beamten trafen vor Ort eine 25-jährige bewusstlose Frau an. Passanten...

  • Memmingen
  • 17.02.20
Symbolbild.
 10.352×  2

Angriff
Mann bewirft aus Grüntensesselbahn drei Menschen mit Kugeln aus Eis

Am Samstag gegen 10:45 Uhr hat ein Mann aus dem Sessellift drei Personen der Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" mit 10 cm großen Eiskugeln beworfen.  Etwa zehn Personen der Initiative befanden sich unterhalb der Grüntensesselbahn in Kranzegg. Sie breiteten zwei Banner aus. Als nur noch drei Personen vor Ort waren, alle zwischen zwölf und 45 Jahren, griff der Mann sie an. Aus dem Sessellift warf er gezielt mit den Eiskugeln nach ihnen und beleidigte die Personengruppe.  Laut...

  • Rettenberg
  • 09.02.20
Suchaktion (Symbolbild)
 4.714×

Angriff
Suchaktion nach nächtlicher Auseinandersetzung am Sauerweiher in Isny im Allgäu

Am Samstag, 23.12.2019, haben die Freiwillige Feuerwehr Isny und Taucher der DRLG-Wasserrettung eine Suchaktion im Sauerweiher in Isny gestartet. Vorausgegangen war ein Anruf eines 18-Jährigen bei der Polizei Wangen. Der Jugendliche befürchtete, dass ein Unbekannter während einer Auseinandersetzung in den Sauerweiher gestürzt sein könnte. Laut Polizei blieb die Suche erfolglos. Der Unbekannte hatte den 18-Jährigen gegen 04:00 Uhr am Samstagmorgen in der Kastellstraße angesprochen und den...

  • Isny
  • 23.12.19
Polizei (Symbolbild)
 1.933×

Zeugenaufruf
Hund beißt Mann (52) in Pfronten in die Hand

Bereits am Dienstagnachmittag, 12.11.2019, wurde im Kurpark Pfronten ein 52-jähriger Mann von einem Hund in die Hand gebissen und musste daraufhin im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Die Hundebesitzerin ging nach dem Vorfall einfach weiter. Der mitgeführte Hund ist ca. 60 cm groß, hat hellbeiges kurzes Fell mit braunen Flecken. Die Hundebesitzerin, sowie Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Pfronten unter der Telefonnummer 08363/9000 in Verbindung zu setzten.

  • Pfronten
  • 14.11.19
Symbolbild.
 1.784×

Zeugenaufruf
Mann greift Frau (58) in Lindau an: Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Donnerstag, dem 24.01.2019, gegen 21:45 Uhr hat ein Mann in Lindau eine 58-Jährige auf offener Straße angegriffen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und nach den Schuhen der beiden Personen.  In der Friedrichshafener Straße in Lindau hatte ein Mann die Frau angegriffen. Er näherte sich der Frau von hinten und brachte sie zu Boden. Dort versuchte er, die Frau am Hals zu packen. Die 58-Jährige wehrte sich aber aus Leibeskräften. Ein Motorradfahrer kam zufällig vorbei, sah...

  • Lindau
  • 28.10.19
Zwei Unbekannte haben am Donnerstag eine Frau in Kaufbeuren ins Gesicht geschlagen und sie anschließen mit Pfefferspray besprüht. (Symbolbild)
 8.987×

Zeugenaufruf
Kaufbeuren: Frau an Haustüre ins Gesicht geschlagen und mit Pfefferspray besprüht

Eine Frau ist am Donnerstag von zwei Unbekannten in Kaufbeuren mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend mit Pfefferspray besprüht worden. Laut Polizeiangaben klingelten zwei Männer gegen 1:30 Uhr am Donnerstag an der Haustüre eines Reihenhauses in Kaufbeuren. Als die Bewohnerin die Tür öffnete, erhielt sie sofort einen Faustschlag ins Gesicht, so die Polizei. Im Anschluss wurde die Frau mit Pfefferspray besprüht. Die beiden Täter waren teilweise maskiert und flohen nach der...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.19
Symbolbild.
 9.471×

Zeugenaufruf
Zwei Fußgänger werden von Unbekannten in Wangen angegriffen

Zwei Fußgänger im Alter von 38 und 30 Jahren waren in der Nacht zum Donnerstag gegen 01.00 Uhr in Wangen im Auwiesenweg unterwegs nach Hause. Dabei wurden sie offenbar grundlos durch zwei von hinten herankommende junge Männer angegriffen. Einer der beiden Geschädigten wurde gegen den Kopf geschlagen und stürzte auf den Boden. Bei dem Tatverdächtigen, der zugeschlagen haben soll, handelt es sich um einen etwa 15 bis 18 Jahre alten Jugendlichen, dieser war etwa 170 cm groß, sportlich und...

  • Wangen
  • 01.08.19
Symbolbild
 4.374×

Zeugenaufruf
Unbekannte greifen Mann (55) in Kaufbeuren in seinem Wohnhaus mit Messer an

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochabend einen 55-jährigen Mann in Kaufbeuren mit einem Messer bedroht und angegriffen. Gegen 21.20 versuchten die beiden Unbekannten in die Wohnung des 55-Jährigen zu gelangen. Dieser konnte laut Informationen der Polizei zunächst verhindern, wurde dann allerdings von einem der Männer mit einem Messer bedroht und in seine Wohnung gedrängt. Der 55-Jährige erlitt mehrere Schnittverletungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Nach der...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.18
Symbolbild
 3.513×

Zeugenaufruf
Unbekannter greift Frau auf Buchloer Pendlerparkplatz an

Ein unbekannter, vermummter Mann hat eine Frau am Mittwochabend auf einem Buchloer Pendlerparkplatz von hinten angegriffen. Die Frau ging gegen 22.20 Uhr auf dem Parkplatz an der Karwendelstraße, als sie der Unbekannte von hinten an den Schultern packte. Die Frau konnte sich befreien und drohte dem Täter mit einem Pfefferspray. Der Angreifer flüchtete. Bereits vor drei Monaten wurde die Frau auf dem selben Parkplatz von einem Mann abgepasst und von hinten gestoßen. Laut Informationen der...

  • Buchloe
  • 26.10.18
 21.530×

Zeugenaufruf
Versuchtes Sexualdelikt: Jugendliche (18) wird in Kempten von Unbekanntem ins Gebüsch gezogen

Eine 18-Jährige erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei in Kempten. Sie gab an, dass sie an diesem Tag gegen 07:55 Uhr im Stadtpark Kempten von einem Mann angegriffen wurde. Der Mann habe sie in ein Gebüsch gezogen, ihr an die Hose gefasst und sie ins Gesicht geschlagen, als sie sich gewehrt habe. Der Mann sei 180 bis 190 cm groß und 35 bis 40 Jahre alt gewesen. Er habe hellbraune lange und zerzauste Haare gehabt, welche bis zum Ellenbogen gereicht hätten. Zudem sei er mit einer...

  • Kempten
  • 02.10.18
Polizei (Symbolbild)
 1.621×

Zeugenaufruf
Junge Frau (18) in Kirchheim von Unbekannten angegriffen und angefasst

Am vergangenen Sonntagmorgen, gegen 02:30 Uhr, befand sich eine 18-jährige junge Frau alleine zu Fuß auf der Ortsstraße in Hasberg, als sie in der Nähe der dortigen Bushaltestelle einen grünen Kleinwagen mit Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Krumbach (KRU-) bemerkte. In diesem Auto, das in Richtung Süden fuhr, befand sich neben dem Fahrer ein zweiter junger Mann. Ein dritter Mann, mit ebenfalls jugendlichem Aussehen, lag bäuchlings auf dem Autodach und hielt sich rechts und links am...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 13.08.18
 9.738×

Zeugenaufruf
Frau (19) in Oberstdorf von Unbekanntem verfolgt und angegriffen

Eine 19-Jährige rief am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr ihre Freundin an, da sie auf dem Nachhauseweg von einem Unbekannten verfolgt und angegriffen worden war. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Der Vorfall ereignete sich am Marktplatz vor einem Outdoorbekleidungsgeschäft. Um den Hintergrund der Auseinandersetzung näher ermitteln zu können, werden Zeugen gesucht, welche den Vorfall beobachtet haben. Der Täter war etwa 1,80 Meter groß. Er hat einen dunklen Vollbart und dunkle Haare. Der...

  • Oberstdorf
  • 21.04.18
 23×

Räuberische Erpressung
Unbekannte greifen Mann in Lindau an und fordern sein Handy

Am 20.01.2018 gegen 03:15 Uhr nachts wurde ein 31-jähriger Mann in der Bregenzer Straße in Lindau in der Nähe eines Heimwerkermarktes auf dem Nachhauseweg plötzlich von einem Mann am Kragen gepackt und mit der Faust in die linke Gesichtshälfte geschlagen. Neben diesem Angreifer stand noch ein zweiter Mann. Der Schläger forderte daraufhin die Herausgabe des Handys, was der überfallene Mann allerdings verweigerte. Daraufhin entfernten sich die zwei Männer unverrichteter Dinge zu Fuß. Sie werden...

  • Lindau
  • 23.01.18
 154×

Zeugenaufruf
Frau (25) wird in Memmingen von Unbekannten angegriffen

In den frühen Nachtstunden des Samstags kam eine 25-jährige Frau nachhause und brach vor Schmerzen zusammen. Die Mutter verständigte daraufhin sofort den Rettungsdienst und die Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich die Geschädigte um ca. 21.45 Uhr am Schrannenplatz auf. Dort wurde sie unvermittelt von 5-6 männlichen Personen angegriffen und zusammengeschlagen. Die Angreifer flüchteten in Richtung Bahnhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 10.12.17
 87×

Zeugenaufruf
Zwei junge Mädchen (16 und 17) von Mann in Pfronten angegriffen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden zwei junge Mädchen, 16 und 17 Jahre alt, gegen Mitternacht auf dem Nachhauseweg in der Nähe der Meilinger Straße in Pfronten angegriffen. Sie gingen vom Bahnhof in Richtung Vilsbrücke und hörten dabei laut Musik. Darüber war ein Mann wohl so erbost, dass er die Mädchen mit einem Stock schlug und versuchte, das Handy einer der beiden kaputt zu machen. Aufmerksame Anwohner bemerkten den Angriff und konnten durch ihr Eingreifen möglicherweise...

  • Füssen
  • 12.07.17
 44×

Zeugenaufruf
Syrer (37) von Unbekannten in Wangen niedergeschlagen

Wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen, nachdem ein 37-jähriger Mann am Sonntag, gegen 22.15 Uhr, auf dem Bleicheweg von zwei unbekannten Männern niedergeschlagen wurde. Nach Aussagen des 37-Jährigen, der mit seinem Fahrrad zu Fuß entlang der Argen ging, hatten die Unbekannten gefragt, woher er stamme. Als der Mann erwiderte, dass er Syrer sei, hätten die Angreifer ihn beleidigt, angegriffen, niedergeschlagen und am Boden liegend getreten. Danach war...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.17
 37×

Tätersuche
Zeugenaufruf: Angriff auf Frau (29) in Mindelheim

Im Nachgang des Faschingsumzugs in Mindelheim griff am gestrigen Donnerstagabend ein unbekannter Mann eine 29-jährige Frau an. Das 29-jährige Opfer lief alleine gegen 22.20 Uhr die Kaufbeurer Straße stadtauswärts in südlicher Richtung entlang, als sie von dem unbekannten Täter etwa auf Höhe einer Pizzeria und eines Nagelstudios angesprochen wurde. Plötzlich attackierte er die junge Frau, die sich dabei leichte Verletzungen zuzog. Der Angriff erfolgte offenbar aus einer sexuellen Motivlage...

  • Mindelheim
  • 24.02.17
 31×

Zeugenaufruf
Nach Narrensprung in Wangen: Jugendlicher (17) von Unbekannten angegriffen

Mehrere unbekannte Personen haben in Wangen am Samstagabend, zwischen 21.00 Uhr und 21.15 Uhr, einen 17-Jährigen zu Boden gestoßen und am Boden liegend getreten. Das Opfer war im Rahmen des Narrensprungs in der Bodenseestraße auf Höhe des Gebäudes 42 von den Tätern angesprochen und nach einer Zigarette gefragt worden. Als der 17-Jährige äußerte nicht zu rauchen, waren die Angreifer auf den Jugendlichen losgegangen. Durch den Angriff hatte er mehrere Prellungen im Kopfbereich erlitten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.17
 32×

Zeugenaufruf
Unbekannte greifen zwei Männer (22 und 36) mit Kleiderständer vor einer Bar in Kempten an

Am Sonntagmorgen kam es gegen 07:55 Uhr vor einer Bar in der Fürstenstraße in Kempten zu einer gefährlichen Körperverletzung, wobei zwei Personen im Alter von 22 und 36 Jahren erheblich verletzt wurden. Die beiden Geschädigten gerieten mit zwei bisher unbekannten Tätern vor der Bar in Streit. Im Laufe des Streites wurde einer der Geschädigten mit einem Kleiderständer angegriffen und erlitt dadurch eine massive Platzwunde am Kopf. Der zweite Geschädigte bekam mehrere Tritte im Kopfbereich ab....

  • Kempten
  • 19.12.16
 16×

Zeugenaufruf
Messer-Angriff in Kempten am 1. Weihnachtsfeiertag: Polizei sucht erneut nach Zeugen

Am vergangenen 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember 2015) wurde in der Früh gegen 6.30 Uhr ein 36-jähriger Mann, nach dessen Angaben, in der Burgstraße zu seiner Herkunft befragt. Als er entsprechend antwortete, wurde er . Der Kemptener Kriminalpolizei gelang es im Rahmen ihrer Ermittlungen, einen Tatverdächtigen zu ermitteln. Dieser wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten zwischenzeitlich dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt, der daraufhin einen...

  • Kempten
  • 23.03.16
 22×

Zeugenaufruf
Passant will in Pfronten bei Schlägerei schlichten und wird selbst angegriffen

Mittelschwer verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 22-jähriger Mann in Pfronten-Ried, der eine Schlägerei zwischen drei Männern schlichten wollte. Die Schlägerei spielte sich gegen 17.30 Uhr im Birkenweg hinter dem alten Lokschuppen ab. Zwei bislang unbekannte Täter traten auf einen am Boden liegenden Mann ein. Der Helfer fuhr mit dem Pkw vorbei und hielt sofort an. Als er aus dem Pkw ausstieg und die unbekannten Täter ansprach, konnte der Mann aufstehen und in Richtung Pfronten-Berg...

  • Füssen
  • 10.03.16
 45×

Gewalt
Nach Eishockey-Spiel: Erboste Fans verprügeln Schiedsrichter in Lechbruck

Einen unfriedlichen Ausgang fand die Begegnung zwischen dem ERC Lechbruck und der EG Woodstocks Augsburg am Freitagabend. Nach Spielende äußerten erboste Zuschauer ihren Unmut über eine Entscheidung des Schiedsrichters dadurch, dass sie diesen auf dem Weg zu seiner Kabine abpassten, ihn am Hals packten, schlugen und ihn zudem noch traten, als er bereits am Boden lag. Der 34-jährige Schiedsrichter wurde hierbei leicht verletzt. Auslöser war, dass der Schiedsrichter zwei Minuten vor Spielende...

  • Füssen
  • 23.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ