Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. (Symbolbild)
800×

Mann (50) festgenommen
Backstein auf den Kopf geschlagen - Streit in Memmingen eskaliert

In Memmingen ist am Samstagabend ein Streit zwischen einem 50-jährigen Mann und einem 27-jährigen Mann eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung in der Parkanlage "Reichshain" soll der ältere dem jüngeren Mann mit einem Backstein auf den Kopf geschlagen haben. Mann (50) stellt sich selbst Vor Ort trafen die Beamten dann den jüngeren der beiden Männer mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde an. Der gab an, ein Bekannter, der 50-jährige Mann, habe ihm einen Backstein auf den Kopf geschlagen....

  • Memmingen
  • 24.05.22
In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)
6.170×

Mann flippt aus
Aus banalem Grund: Autofahrer (39) schlägt Rentner (80) ins Gesicht

In Memmingen ist am Montagabend ein 39-jähriger Autofahrer aus einem vermeintlich banalen Grund ausgeflippt. Er schlug einem älteren Mann mit der Faust ins Gesicht.  Täter flüchtet Der Autofahrer soll laut Polizeibericht vermutlich sehr dicht an den 80-jährigen Fußgänger herangefahren sein. Weil der Mann anschließend die Hände auf die Motorhaube des Autos legte, stieg der Fahrer aus und schlug dem Rentner unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Täter flüchtete anschließend mit seinem Pkw,...

  • Memmingen
  • 26.10.21
Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. (Polizei-Symbolbild)
3.035×

Faustschlag ins Gesicht
Angriff auf Jugendlichen in Memmingen: Polizei sucht den Täter

Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. Nach Angaben der Polizei war der Angegriffene zusammen mit einem weiteren Jugendlichen in  in der Parkanlage in der Neuen Welt stadteinwärts unterwegs. Unvermittelt ins Gesicht geschlagen Auf dem Weg kam ihnen der Täter entgegen, der dem 16-Jährigen unvermittelt mit der rechten Faust ins Gesicht schlug. Der Getroffene fiel zu Boden und wurde dann vom Angreifer nochmals mit beiden...

  • Memmingen
  • 27.05.21
Polizei (Symbolbild)
3.231×

Gewalt
Zwei Täter greifen Mann in Memmingen mit Schlagstock an

Zwei Männer haben am Donnerstagmittag auf dem Memminger Marktplatz einen weiteren Mann mit einem Schlagstock angegriffen. Nach Angaben der Polizei beleidigte einer der Täter das Opfer zunächst und schlug dann mit einem Schlagstock zu. Das Opfer konnten den ersten Schlag zunächst abwehren, erhielt dann aber einen Schlag auf den Kopf.  Täter flüchtenNachdem sich ein Passant eingeschaltet hatte, flohen beide Täter in verschiedene Richtungen. Eine Polizeistreife konnte einen der Männer ermitteln....

  • Memmingen
  • 15.01.21
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.
3.725×

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Kurz...

  • Memmingen
  • 29.08.19
Symbolbild
2.603×

Urteil
Angriff mit Heugabel: Unterallgäuer Landwirt (52) muss 18 Monate ins Gefängnis

Wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte das Memminger Amtsgericht einen 52-jährigen Mann aus dem Unterallgäu zu 18 Monaten Haft ohne Bewährung. Der Bauhelfer und Hobbylandwirt hatte sich im März 2018 ohne Absprache die Wiesenwalze der örtlichen Jagdgenossenschaft ausgeliehen. Er bereinigte damit einen Schaden, den Wildschweine auf seinem Acker angerichtet hatten. Anschließend stellte er die Walze stark verdreckt wieder ab. Der Vorsitzende der Genossenschaft, ein...

  • Memmingen
  • 02.04.19
194×

Zeugenaufruf
Frau (25) wird in Memmingen von Unbekannten angegriffen

In den frühen Nachtstunden des Samstags kam eine 25-jährige Frau nachhause und brach vor Schmerzen zusammen. Die Mutter verständigte daraufhin sofort den Rettungsdienst und die Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich die Geschädigte um ca. 21.45 Uhr am Schrannenplatz auf. Dort wurde sie unvermittelt von 5-6 männlichen Personen angegriffen und zusammengeschlagen. Die Angreifer flüchteten in Richtung Bahnhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 10.12.17
25×

Körperverletzung
Betrunkener (43) greift Exfrau in Memmigen an

In der Nacht von 26.02.2017 auf den 27.01.2017 besuchte ein 43-Jähriger seine ehemalige Frau und Tochter. Im Verlauf dieses Besuches, kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der Mann letztendlich gegen seine Exfrau handgreiflich wurde. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Beamten wurde festgestellt, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde der Gewahrsam erklärt, wobei er nun die Beamten anzugreifen begann. Er musste zu Boden gebracht und gefesselt...

  • Memmingen
  • 27.02.17
36×

Attacken
Retter geraten auch bei Einsätzen im Unterallgäu immer öfter ins Visier

Eigentlich wollen sie helfen, doch verstärkt müssen Sanitäter auch bei Einsätzen in Memmingen und dem Unterallgäu inzwischen ein Auge auf ihre eigene Sicherheit haben: Fälle, in denen sie nicht nur verbal, sondern auch körperlich attackiert werden, nehmen zu, sagt Andreas David, Leiter des Rettungsdienstes im Kreisverband Unterallgäu des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Ebenso ergeht es Pflegekräften im Memminger Klinikum: Auch für sie werden spezielle Trainings für den Umgang mit solchen...

  • Memmingen
  • 11.12.16
34×

Körperverletzung
Mann (27) mit Holzpflock in Memmingerberg angegriffen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in der Wiesenstraße zu einem Vorfall, bei dem ein Mann mit einem Holzpflock auf ein 27-jähriges männliches Opfer aus dem Unterallgäu einschlug. Der ebenfalls 27-jährige Täter flüchtete vom Tatort, bevor die Streifen der Polizei eintrafen. Der Geschlagene musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Memmingen gebracht werden. Der Grund des Vorfalles ist bislang nicht bekannt.

  • Memmingen
  • 03.09.14
34×

Körperverletzung
20-Jähriger attackiert in Boos seine 15-jährige Exfreundin

Am Freitag, 28.06.2013, in den frühen Abendstunden traf ein 20-Jähriger durch Zufall auf seine 15-jährige Ex-Freundin. Hierbei kam es zum Streit und der 20 Jährige, welcher im Auto saß, schlug die Autotüre gegen den Kopf der 15 Jährigen, warf sie anschließend von ihrem Roller und drückte sie auf den Boden. Zudem schlug er im weiteren Verlauf auf den 17-jährigen Begleiter seiner Ex-Freundin ein. Das Mädchen verletzte sich an den Knien, am Hinterkopf und am Handrücken.

  • Memmingen
  • 01.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ