Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Prozess (Symbolbild).
 1.632×

Tochter leidet noch heute
Messerattacke auf Lebensgefährten: Frau (40) bekommt Bewährung

Das Schöffengericht Sonthofen hat eine 40-jährige Oberallgäuerin wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von 16 Monaten verurteilt. Außerdem muss die Frau 1.200 Euro an den Kinderschutzbund zahlen. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Im Dezember 2019 hatte die 40-Jährige nach einem Beziehungsstreit ihren Lebensgefährten mit einem Messer attackiert. Die Frau griff ihren Partner von hinten mit einem Messer an und verletzte ihn dabei am Kopf und an der Schulter....

  • Kempten
  • 17.07.20
Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
 11.710×  47

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen...

  • Lautrach
  • 08.07.20
Symbolbild
 3.102×

Axt und Gewehr griffbereit
Mieter (50) in Kaufbeuren greift Hauseigentümerin an

Am Mittwochvormittag wollte ein Außendienstmitarbeiter eines Kabelnetzbetreibers Arbeiten an einem Wohnungsanschluss in einem Mehrparteienhaus vornehmen. Neben der Wohnungstür standen griffbereit ein Gewehr und eine große Spalt-Axt. Die Haueigentümerin klingelte bei dem Wohnungsmieter, dieser öffnete die Türe, griff die Frau sofort an und drückte sie zurück ins Treppenhaus. Der Außendienstmitarbeiter und die Frau verließen sofort das Treppenhaus und verständigten die Polizei. Aufgrund...

  • Kaufbeuren
  • 13.05.20
Die 32-Jährige kam in ein Krankenhaus (Symbolbild).
 4.629×

Körperverletzung
Tochter (32) greift Mutter in Bad Wörishofen an

In der Nacht zum Samstag ereignete sich in der Waldstraße ein handgreiflicher Familienstreit. Eine 32-jährige Frau geriet in einen psychischen Ausnahmezustand und griff im Wahn ihre Mutter an. Aufgrund ihres hohen Aggressionspotentials und der einhergehenden Eigen- und Fremdgefährlichkeit musste die 32-Jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Dabei leistete die Frau Widerstand, weshalb sie gefesselt werden musste. Alle beteiligten Personen blieben bei dem Einsatz...

  • Bad Wörishofen
  • 25.04.20
Symbolbild
 2.684×

Gefährliche Körperverletzung
Nach Streit um Sicherheitsgurt: Zwei Männer greifen Taxifahrer in Blaichach an

Ein Taxifahrer ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Blaichach bei einem Streit mit drei Fahrgästen leicht verletzt worden. Zu der Auseinandersetzung kam es laut Polizeiangaben, da die Mitfahrenden den Sicherheitsgurt nicht anlegen wollten. Der Taxifahrer hielt daraufhin an und wurde von den beiden Männern auf der Rücksitzbank körperlich angegangen. Sie packten ihn unter anderem am Hals. Außerdem warfen sie sein Handy aus dem Fenster des Wagens. Der Fahrer wurde durch den Angriff...

  • Blaichach
  • 01.03.20
Symbolbild
 1.126×  1

Aggressiv
Mann (26) attackiert Rettungssanitäterin in Kaufbeuren mit einem Kugelschreiber

Am 24.02.2020 gegen 16:15 Uhr wurden Rettungssanitäter wegen eines annähernd bewusstlos wirkenden Mannes zum Hafenmarkt gerufen. Der 26-jährige Mann wollte sich jedoch nicht von den Sanitätern behandeln lassen und versuchte mit einem Kugelschreiber auf eine Rettungssanitäterin einzustechen. Diese konnte dem Stich glücklicherweise ausweichen und wurde nicht verletzt. Der Mann befand sich vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln oder Medikamenten. Beim Eintreffen der Polizeibeamten...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.20
Suchaktion (Symbolbild)
 4.714×

Angriff
Suchaktion nach nächtlicher Auseinandersetzung am Sauerweiher in Isny im Allgäu

Am Samstag, 23.12.2019, haben die Freiwillige Feuerwehr Isny und Taucher der DRLG-Wasserrettung eine Suchaktion im Sauerweiher in Isny gestartet. Vorausgegangen war ein Anruf eines 18-Jährigen bei der Polizei Wangen. Der Jugendliche befürchtete, dass ein Unbekannter während einer Auseinandersetzung in den Sauerweiher gestürzt sein könnte. Laut Polizei blieb die Suche erfolglos. Der Unbekannte hatte den 18-Jährigen gegen 04:00 Uhr am Samstagmorgen in der Kastellstraße angesprochen und den...

  • Isny
  • 23.12.19
Ein Bewohner einer Lindauer Obdachlosenunterkunft hat am Mittwochabend versucht, einen anderen Bewohner mit einem Hammer abzuwerfen. (Symbolbild)
 1.269×

Verletzt
Obdachlosenunterkunft in Lindau: Mann will Bewohner mit Hammer abwerfen

Am Mittwochabend sind zwei Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in Lindau in einen handfesten Streit geraten. Einer von ihnen wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Männer betrunken. Im Verlauf der Auseinandersetzung wollte einer von ihnen den anderen mit einem Hammer abwerfen. Andere Mitbewohner konnten das allerdings verhindern. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt, er zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Im Anschluss daran verschanzte er sich in...

  • Lindau
  • 26.09.19
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.
 3.676×

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und...

  • Memmingen
  • 29.08.19
Symbolbild.
 4.555×

Gericht
Nach angeblichem Dreh eines Sex-Videos: Mann (26) wird in Kaufbeuren verprügelt

Weil er angeblich ein Sex-Video von einer jungen Frau angefertigt haben soll, wurde ein 26-Jähriger aus Kaufbeuren im August 2018 von deren Freunden zu einer Aussprache auf einen Spielplatz einbestellt. Dort gingen dann mindestens zwei Personen auf ihn los und traktierten ihn mit Schlägen und Tritten. Er kam mit leichten Blessuren davon. Nachdem heuer bereits einer der mutmaßlichen Angreifer zu zwölf Monaten ohne Bewährung verurteilt worden war, musste sich jetzt ein weiterer junger Mann...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.19
Polizei (Symbolbild)
 10.179×

Hunde
Bei Trauchgau: Nicht angeleinter Labrador verbeißt sich in kleineren Hund

Am Sonntagmittag kam es auf einem Wanderweg bei Trauchgau erneut zu einem Vorfall, bei dem ein Hund nicht angeleint wurde. Eine 67-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad auf einem Wanderweg bei Trauchgau. Ihr ausgewachsener Labrador lief unangeleint neben seinem Frauchen her. Als der Dame ein Ehepaar mit ihrem deutlich kleineren Hund entgegen kam, rannte der Labrador los und verbiss sich in seinen Artgenossen. Der 51-Jährige Ehemann wollte die beiden Hunde trennen und wurde hierbei leicht am Unterarm...

  • Halblech
  • 10.06.19
Symbolbild
 470×

Gewalt
Mehrere Personen schlagen in Türkheim auf Mann ein

Ein 48-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Türkheim durch einen Angriff von mehreren Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war wohl das überlaute Trinkgelage einer 23-jährigen Frau Grund für den Streit. Zwei bis drei Mitglieder einer größeren Gruppe hatten den Mann geschlagen. Die 23-Jährige hatte zudem das Handy des Opfers ergriffen und gegen den Boden geworfen. Der 48-Jährige erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. An seinem Mobiltelefon entstand ein Schaden von rund...

  • Türkheim
  • 06.06.19
Symbolbild
 2.550×

Urteil
Angriff mit Heugabel: Unterallgäuer Landwirt (52) muss 18 Monate ins Gefängnis

Wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte das Memminger Amtsgericht einen 52-jährigen Mann aus dem Unterallgäu zu 18 Monaten Haft ohne Bewährung. Der Bauhelfer und Hobbylandwirt hatte sich im März 2018 ohne Absprache die Wiesenwalze der örtlichen Jagdgenossenschaft ausgeliehen. Er bereinigte damit einen Schaden, den Wildschweine auf seinem Acker angerichtet hatten. Anschließend stellte er die Walze stark verdreckt wieder ab. Der Vorsitzende der Genossenschaft, ein...

  • Memmingen
  • 02.04.19
 154×

Zeugenaufruf
Frau (25) wird in Memmingen von Unbekannten angegriffen

In den frühen Nachtstunden des Samstags kam eine 25-jährige Frau nachhause und brach vor Schmerzen zusammen. Die Mutter verständigte daraufhin sofort den Rettungsdienst und die Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich die Geschädigte um ca. 21.45 Uhr am Schrannenplatz auf. Dort wurde sie unvermittelt von 5-6 männlichen Personen angegriffen und zusammengeschlagen. Die Angreifer flüchteten in Richtung Bahnhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 10.12.17
 48×

Betrunken
Körperverletzung: Mann (52) greift in Lindau (Insel) Hundebesitzerin an

In den frühen Morgenstunden des 07.12.2017 kam es zu einer Körperverletzung auf der Lindauer Insel. Zunächst konsumierte eine 52-Jährige in einer Bar in der Fußgängerzone Alkohol. Nachdem um 05:00 Uhr die Sperrstunde erreicht war, wollte sie zunächst nicht gehen, verließ die Bar dann aber doch widerwillig. Kurze Zeit später ging die Frau dann eine Fußgängerin an, die zu jener Zeit bereits mit ihrem Hund Gassi ging. Die 52-Jährige verfolgte die Hundebesitzerin zunächst, zog sie dann unvermittelt...

  • Lindau
  • 08.12.17
 43×

Angriff
Gefährliche Körperverletzung in Wangen

Mehrere Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag, gegen 2 Uhr, drei Männer im Alter von 26 und 27 Jahren nach dem Verlassen einer Gaststätte in der Ebnetstraße angegriffen und auf diese mit den Fäusten eingeschlagen. Dabei verloren zwei der Opfer kurzzeitig das Bewusstsein und ihr Begleiter erlitt eine Platzwunde im Gesicht. Die Ermittlungen der Polizei zu den Hintergründen des Vorfalles dauern an.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.17
 215×

Kooperation
Prügelattacke in Südengland: Wenn britische Polizisten in Buchloe ermitteln

So schlimm es für die Betroffenen und Angehörigen selbst ist: Eine Schlägerei gehört für Polizisten – egal ob in Deutschland oder Großbritannien zum Berufsalltag. Eine Premiere sowohl für die Buchloer Beamten als auch ihre Kollegen aus Südengland war es allerdings, so eng gemeinsam an einem Fall zu arbeiten. Im Rückblick bezeichnen sie die Kooperation aber als sehr spannend und interessant, gibt es doch viele Parallelen in der Arbeit, aber auch einige Unterschiede. Inspector Mike Kynaston...

  • Buchloe
  • 22.06.17
 32×

Alkohol
Betrunkener (29) versucht Ex-Frau (28) in Fischen niederzufahren

Am Freitagmittag bekam eine 28-jährige Dame ungebetener Besuch von ihrem alkoholisierten 29-jährigen Ex-Ehemann. Bei diesem Aufeinandertreffen kam es zu Beleidigungen, Sachbeschädigungen und zu einer versuchten Körperverletzung gegenüber seiner Ex-Frau und ihrem aktuellen Lebenspartner. Anschließend wollte er mit einem geliehenen Kleintransporter davonfahren. Noch vor Ort touchierte der Ex-Ehemann beim Ausparken mit dem Transporter ein parkendes Fahrzeug und einen Gartenzaun. Bei der weiteren...

  • Oberstdorf
  • 08.04.17
 44×

Zeugenaufruf
Syrer (37) von Unbekannten in Wangen niedergeschlagen

Wegen gefährlicher Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen, nachdem ein 37-jähriger Mann am Sonntag, gegen 22.15 Uhr, auf dem Bleicheweg von zwei unbekannten Männern niedergeschlagen wurde. Nach Aussagen des 37-Jährigen, der mit seinem Fahrrad zu Fuß entlang der Argen ging, hatten die Unbekannten gefragt, woher er stamme. Als der Mann erwiderte, dass er Syrer sei, hätten die Angreifer ihn beleidigt, angegriffen, niedergeschlagen und am Boden liegend getreten. Danach war...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.17
 26×

Festnahme
Betrunkene Urlauberin (55) greift Bedienung (32) und Polizisten in Irsee an

Am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, kam es in einer Gaststätte zu einer Körperverletzung gegenüber einer dort beschäftigten Angestellten. Eine Betrunkene, 55-jährige Urlauberin aus Hessen, packte eine 32-jährige Bedienung an den Händen und schlug ihr anschließend ins Gesicht. Da die Bedienung eine Brille trug, erlitt sie eine Verletzung an der Nase. Die herbeigerufene Polizeistreife wurde sofort von der Frau aufs Übelste mit verschiedensten Fäkalausdrücken beleidigt. Auch ihr ebenfalls...

  • Kaufbeuren
  • 28.02.17
 20×

Körperverletzung
Betrunkener (43) greift Exfrau in Memmigen an

In der Nacht von 26.02.2017 auf den 27.01.2017 besuchte ein 43-Jähriger seine ehemalige Frau und Tochter. Im Verlauf dieses Besuches, kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der Mann letztendlich gegen seine Exfrau handgreiflich wurde. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Beamten wurde festgestellt, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde der Gewahrsam erklärt, wobei er nun die Beamten anzugreifen begann. Er musste zu Boden gebracht und gefesselt...

  • Memmingen
  • 27.02.17
 32×

Zeugenaufruf
Unbekannte greifen zwei Männer (22 und 36) mit Kleiderständer vor einer Bar in Kempten an

Am Sonntagmorgen kam es gegen 07:55 Uhr vor einer Bar in der Fürstenstraße in Kempten zu einer gefährlichen Körperverletzung, wobei zwei Personen im Alter von 22 und 36 Jahren erheblich verletzt wurden. Die beiden Geschädigten gerieten mit zwei bisher unbekannten Tätern vor der Bar in Streit. Im Laufe des Streites wurde einer der Geschädigten mit einem Kleiderständer angegriffen und erlitt dadurch eine massive Platzwunde am Kopf. Der zweite Geschädigte bekam mehrere Tritte im Kopfbereich ab....

  • Kempten
  • 19.12.16
 27×

Attacken
Retter geraten auch bei Einsätzen im Unterallgäu immer öfter ins Visier

Eigentlich wollen sie helfen, doch verstärkt müssen Sanitäter auch bei Einsätzen in Memmingen und dem Unterallgäu inzwischen ein Auge auf ihre eigene Sicherheit haben: Fälle, in denen sie nicht nur verbal, sondern auch körperlich attackiert werden, nehmen zu, sagt Andreas David, Leiter des Rettungsdienstes im Kreisverband Unterallgäu des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Ebenso ergeht es Pflegekräften im Memminger Klinikum: Auch für sie werden spezielle Trainings für den Umgang mit solchen...

  • Memmingen
  • 11.12.16
 29×

Körperverletzung
Mann (29) greift Leute in einer Gaststätte in Leutkirch an

Wegen dem Vorwurf der Körperverletzung muss sich ein 29-jähriger Tatverdächtiger verantworten der am Samstag, gegen 02:15 Uhr, in einer Gaststätte in der Kornhausstraße andere Gäste verletzte. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 29-Jährige grundlos Streit mit anderen Gästen angefangen und mehrere Personen in der Folge gekratzt und gebissen. Der von Mitarbeitern nach draußen gebrachte und sich weiter aggressiv verhaltene Mann wurde anschließend von den verständigten Polizeibeamten in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ