Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Der Polizist wurde bei dem plötzlichen Angriff leicht verletzt. Dem Angreifer drohen nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
1.874×

Angreifer weigerte sich Polizeistation zu velassen
22-Jähriger greift Polizist auf Dienststelle an - Beamter leicht verletzt

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Polizei Memmingen einen 22-jährigen Mann verhaftet. Er hatte einen anderen Mann in der Asylbewerberunterkunft in Memmingerberg angegriffen. Als er einige Stunden später entlassen werden sollte, weigerte er sich die Polizeistation zu verlassen und griff einen Beamten an.  Aggressiver WiderstandDer Mann schlug unvermittelt Richtung Kopf des Polizisten, worauf die Beamten ihn fesselten und erneut in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei leistete der...

  • Memmingen
  • 21.12.21
Polizei (Symbolbild)
3.231×

Gewalt
Zwei Täter greifen Mann in Memmingen mit Schlagstock an

Zwei Männer haben am Donnerstagmittag auf dem Memminger Marktplatz einen weiteren Mann mit einem Schlagstock angegriffen. Nach Angaben der Polizei beleidigte einer der Täter das Opfer zunächst und schlug dann mit einem Schlagstock zu. Das Opfer konnten den ersten Schlag zunächst abwehren, erhielt dann aber einen Schlag auf den Kopf.  Täter flüchtenNachdem sich ein Passant eingeschaltet hatte, flohen beide Täter in verschiedene Richtungen. Eine Polizeistreife konnte einen der Männer ermitteln....

  • Memmingen
  • 15.01.21
Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte (Gewalt Symbolbild).
1.743×

Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte
Junger Mann schlägt Polizisten in Memmingen mit Faust ins Gesicht

Bei einem Streifengang am Samstagabend durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen am Jugendhaus in der Kempter Straße wurde eine Personengruppe von etwa zehn Jugendlichen festgestellt. Aufgrund der offensichtlichen Missachtung der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen führten die Beamten eine Kontrolle durch. Als die Beamten auf die jungen Leute zugingen, entzogen sich mehrere davon durch Flucht der Kontrolle. Ein 19-Jähriger konnte im weiteren Verlauf des Abends durch die Streife erneut...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Kunde im Illerpark greift Mitarbeiter und Polizisten an. (Symbolbild)
6.260×

Mit Pfefferspray gestoppt
Faustschläge: Mann (39) attackiert Mitarbeiter und Polizisten in Memmingen

Ein 39-jähriger Mann hat am Freitagabend einen Mitarbeiter und mehrere Polizeibeamte mit Faustschlägen attackiert. Der Mann konnte laut Polizei erst durch den Einsatz von Pfefferspray gestoppt werden. Mitarbeiter wird angegriffen Der 39-jährige alkoholisierte Memminger Bürger wolle am Abend noch in einem Geschäft im Illerpark einkaufen gehen. Nachdem es bereits nach 20.00 Uhr war, wurde der 39-jährige Mann von einem Mitarbeiter verbal davon abgehalten. Der 39-Jährige griff nach dem Mitarbeiter...

  • Memmingen
  • 26.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.745×

Gewalt
Messerangriff in einer Unterkunft für sozial Schwache in Memmingen: Bewohner (21) verletzt

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Dienstag (21.04.2020) kam es in einer Memminger Unterkunft für sozialschwache Mitbewohner zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ausgangspunkt war zunächst eine verbale Streitigkeit zwischen mehreren Bewohnern, in dessen Verlauf eine 27-jährige Bewohnerin einen 21-jährigen Bewohner zunächst mit einer Bratpfanne mehrmals auf den Hinterkopf schlug, bevor sie im weiteren Verlauf mit einem Küchenmesser mehrmals auf seinen Oberkörper einstach. Aufgrund der...

  • Memmingen
  • 27.04.20
Polizeiinspektion in Memmingen
3.816×

Gewalt
Memmingen: Frau (47) greift Polizistin mit Pfefferspray an

Eine 47-jährige Frau hat am Dienstagmittag in Memmingen eine Polizistin mit einem Pfefferspray angegriffen und verletzt. Die 47-Jährige war zunächst von einem Schaffner ohne gültigen Fahrschein erwischt worden. Bei der Kontrolle durch die Polizei am Bahnhof in Memmingen rastete die Frau dann plötzlich aus und setzte das Spray gegen die Beamtin ein.  Die Angreiferin wurde daraufhin von den Beamten zur Dienststelle gebracht. Dort verhielt sie sich weiterhin aggressiv und trat nach einem...

  • Memmingen
  • 01.01.20
Symbolbild
2.603×

Urteil
Angriff mit Heugabel: Unterallgäuer Landwirt (52) muss 18 Monate ins Gefängnis

Wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte das Memminger Amtsgericht einen 52-jährigen Mann aus dem Unterallgäu zu 18 Monaten Haft ohne Bewährung. Der Bauhelfer und Hobbylandwirt hatte sich im März 2018 ohne Absprache die Wiesenwalze der örtlichen Jagdgenossenschaft ausgeliehen. Er bereinigte damit einen Schaden, den Wildschweine auf seinem Acker angerichtet hatten. Anschließend stellte er die Walze stark verdreckt wieder ab. Der Vorsitzende der Genossenschaft, ein...

  • Memmingen
  • 02.04.19
Symbolbild
2.736×

Gewalt
Jugendlicher greift Polizisten in Memmingen an

In den Nachtstunden des Samstags fiel einer Streifenbesatzung ein Jugendlicher auf, der auf einem Parkplatz in der Allgäuer Straße schreiend und wankend umherlief. Nachdem er noch an die Rückseite eines Gebäudes gepinkelt hatte, wurde er von den Polizeibeamten angesprochen. Unvermittelt holte er dann aus und wollte einem der Beamten einen Schlag versetzen. Er konnte im Anschluss zu Boden gebracht und gefesselt werden. Während der Verbringung zur Dienststelle beleidigte er noch mehrmals die...

  • Memmingen
  • 01.04.19
Zwei Männer bei Angriff mit Flasche verletzt.
841×

Gewalt
Memmingen: Angreifer (21) verletzt zwei Männer mit Glasflasche im Gesicht

Am Freitag, den 07.12.2018, gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen sowie einem 31-Jährigen. Der 21-Jährige zerschlug schließlich eine Glasflasche und verletzte mit dieser die beiden anderen Männer teilweise erheblich im Gesicht. Der 21-jährige Mann konnte gestellt werden. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die beiden Verletzten wurden in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Personen,...

  • Memmingen
  • 08.12.18
Polizeieinsatz am Memminger Hauptbahnhof - Ein 24-Jähriger hatte am Montagvormittag einen Lehrer angegriffen.
4.901×

Drogen
Mann (24) greift Lehrer am Memminger Hauptbahnhof an

Ein 24-jähriger Mann hat am Montagvormittag einen Lehrer am Memminger Bahnhof angegriffen. Laut Polizei war der Lehrer mit seiner Schulklasse unterwegs, als er von dem 24-Jährigen unvermittelt angegriffen wurde. Die von Zeugen herbeigerufene Polizei fand heraus, dass der Täter zuvor Drogen konsumiert hatte. Er wurde bis zum späten Nachmittag in Schutzgewahrsam genommen. Gegen 22:30 Uhr fiel der 24-Jährige erneut auf. Er hatte versucht, seine Zeche in einer Memminger Gaststätte zu prellen.

  • Memmingen
  • 18.09.18
1.317×

Angriff
Versuchte Tötung? Insasse (21) der JVA Memmingen geht mit Rasierklinge auf Justizbeamten los

Vier Justizbeamte sind durch den Angriff eines 21 Jahre alten Untersuchungs-Häftlings im Memminger Gefängnis verletzt worden. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, hatte sich die Tat bereits am Sonntagnachmittag bei der Essensausgabe ereignet. Der Mann schüttete einem Beamten unvermittelt heißes Wasser ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Daraufhin drängten andere Bedienstete den Häftling an eine Wand und entdeckten eine Rasierklinge in seiner Hand. Damit griff der 21-jährige Pole wenig...

  • Memmingen
  • 29.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ